News-Kommentare Forum



Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von slashCAM » Mi 17 Okt, 2012 00:25

Bild

Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition




iasi
Beiträge: 16900

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von iasi » Mi 17 Okt, 2012 00:46

"professionellem In-House-Codec"

bedenkt man die kleinen SD-Kärtchen, stellt sich mir schon die Frage, was das Material dann wirklich taugt, das die Kleine auf die Kärtchen schreibt.

Klingt ja eigentlich recht nett - und der Preis wäre auch kein Thema.




Hayos
Beiträge: 229

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von Hayos » Mi 17 Okt, 2012 02:23

Wenn die 4K-GoPro ein sauberes, knackscharfes 2K-Bild bietet, dann ist doch schon viel gewonnen :) Und dazu die 720p und 120 Bilder...da kann man nicht meckern...




timelapse
Beiträge: 387

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von timelapse » Mi 17 Okt, 2012 06:51

720p und 120 Frames, klingt ja wunderbar...(mal die ersten Bilder abwarten).

Wird sich gut machen unter meinem Weihnachtsbaum :-)




handiro
Beiträge: 3259

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von handiro » Mi 17 Okt, 2012 09:13

Ho ho ho! Das liegt bei mir aber auch unterm Baum. Wenn sie noch lichtstärker wäre.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




iasi
Beiträge: 16900

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von iasi » Mi 17 Okt, 2012 09:41

nett - 2,7k und ProTune - dann noch 1080/60p mit Ultra Wide, Medium, Narrow ... dann mal her damit




Frank Glencairn
Beiträge: 13069

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 17 Okt, 2012 09:51

Sieht schon ganz ordentlich aus:




kgerster
Beiträge: 583

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von kgerster » Mi 17 Okt, 2012 10:23

Sieht schon ganz ordentlich aus:
Sieht eher nach "mixed footage" aus. Scheint nicht alles von der GoPro zu stammen. Aber geiles Produktvideo




olja
Beiträge: 1623

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von olja » Mi 17 Okt, 2012 10:39

kgerster hat geschrieben:
Sieht schon ganz ordentlich aus:
Sieht eher nach "mixed footage" aus. Scheint nicht alles von der GoPro zu stammen. Aber geiles Produktvideo
100% GoPro schreiben sie. Von den Actioncams wahrscheinlich zur Zeit das Beste, was man untermischen kann.

Hat jemand schonmal die 35Mbit Protune Variante gesehen ? Dort sollen angeblich keine Artefakte mehr auftreten.




pH0u57
Beiträge: 108

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von pH0u57 » Mi 17 Okt, 2012 11:01

Laut deren Seite hat die Black Edition "Cam Raw" bei White Balance (weiß jemand, was das genau heißt?) und Protune mit bis zu 45/Mbs.

Das Demovideo sieht ja auch wirklich sehr nett aus.




iasi
Beiträge: 16900

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von iasi » Mi 17 Okt, 2012 11:58

aha - nun bin ich etwas schlauer ... so etwas könnte GoPro aber auch auf der eigenen Web-Seite bringen:

ProTune:

"35Mbps data rate for the industry’s highest quality compressed image with virtually zero artifacts

Neutral colour profile, allowing for greater flexibility in a colour correction workflow

Log curve encoding, offering more detail in shadows and highlights

Reduced sharpening and noise reduction for improved flexibility in professional post- production and colour design workflows"

http://provideocoalition.com/index.php/ ... _firmware/




motor-tv
Beiträge: 456

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von motor-tv » Mi 17 Okt, 2012 13:05

299 Dollar ist jetzt wirklich günstig für ein neues Modell. Das Video ist auch exzellent, wobei man sich hier natürlich durch die hervorragende Umsetzung nicht blenden lassen darf.




iasi
Beiträge: 16900

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von iasi » Mi 17 Okt, 2012 13:06

motor-tv hat geschrieben:299 Dollar ist jetzt wirklich günstig für ein neues Modell. Das Video ist auch exzellent, wobei man sich hier natürlich durch die hervorragende Umsetzung nicht blenden lassen darf.
waren es nicht 399$ ?




Blancblue
Beiträge: 817

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von Blancblue » Mi 17 Okt, 2012 13:12

Yep, das Topmodell kostet 399$.




motor-tv
Beiträge: 456

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von motor-tv » Mi 17 Okt, 2012 13:14

OK, Danke für die Info. Hab nur den Slashcam Bericht überflogen und 299 gelesen ... Aha, gibt also drei Versionen, klarerweise wirds die um 399 ...




marcszeglat
Beiträge: 292

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von marcszeglat » Mi 17 Okt, 2012 13:36

nun ja, wenn sie der noch ein vernünftiges objektiv verpassen und eine sperre für die automatische belichtung kann man damit vielleicht sogar was anfangen. großer bildwinkel ist ja toll, aber ich hasse die bullaugenförmigen verzeichnungen und das pumpen der blende ist der tod für die meisten aufnahmen!
Mit beiden Augen sieht man besser!
http://www.volcano-footage.com




olja
Beiträge: 1623

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von olja » Mi 17 Okt, 2012 14:22

marcszeglat hat geschrieben:nun ja, wenn sie der noch ein vernünftiges objektiv verpassen und eine sperre für die automatische belichtung kann man damit vielleicht sogar was anfangen. großer bildwinkel ist ja toll, aber ich hasse die bullaugenförmigen verzeichnungen und das pumpen der blende ist der tod für die meisten aufnahmen!
Mal gucken, wie die neuen Modis so sind. In 1080p gibt es ja
Ultra Wide, Medium, Narrow.

Was mich eigentlich auch mehr stört ist die Regelung über den Shutter. Natürliche Bewegungsunschärfen hätte ich schon gerne mal, bei Sonne aber extreme Stroboeffekte. Wenigstens ne ND-Möglichkeit könnte es mal geben.

Ansonsten sehe ich im Moment aber keine Alternative in Sichtweite. Bei der Hero2 hätte es die Sony sein können, aber hier hat GoPro geschickt und zum richtigen Zeitpunkt nachgelegt.

Durch Protune dann wahrscheinlich auch nicht so quitschbunte Farben.
Denke schon, das man die 3er sehr gut gebrauchen kann um Footage da mit unterzumischen.

Letzte Woche wollte ich im Laden eine GoPro2 kaufen. Ausverkauft, Glück gehabt ;-)

Aber 449 Euro....ist schon fett gegenüber 399 $. :-O




iasi
Beiträge: 16900

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von iasi » Mi 17 Okt, 2012 22:18

olja hat geschrieben:
Letzte Woche wollte ich im Laden eine GoPro2 kaufen. Ausverkauft, Glück gehabt ;-)

Aber 449 Euro....ist schon fett gegenüber 399 $. :-O
allein mit steuer und zoll kommt man eben schon auf 390€ ... dann noch frachtkosten ... aber letztlich wird man die kamera wohl für etwas unter 449€ bekommen, wenn sie erst mal ein paar wochen im handel ist.




rush
Beiträge: 11586

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von rush » Mi 17 Okt, 2012 22:22

iasi hat geschrieben: wenn sie erst mal ein paar wochen im handel ist.
"Wenn"...., denn das war bisher immer das größte Problem an gopro finde ich...

Ankündigungen gab es reichlich und zeitlich - aber die entsprechenden Produkte, insbesondere die Backpacs ala LCD kamen erst Monate später...
keep ya head up




iasi
Beiträge: 16900

Re: Halbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition

Beitrag von iasi » Mi 17 Okt, 2012 22:39

rush hat geschrieben:
iasi hat geschrieben: wenn sie erst mal ein paar wochen im handel ist.
"Wenn"...., denn das war bisher immer das größte Problem an gopro finde ich...

Ankündigungen gab es reichlich und zeitlich - aber die entsprechenden Produkte, insbesondere die Backpacs ala LCD kamen erst Monate später...
na dann würden sie sich eben bei den anderen amis einreihen ... red ... bmd ...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von Florian84 - Mo 2:29
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von mash_gh4 - Mo 0:11
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von ruessel - So 22:34
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Jott - So 21:58
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von Jott - So 21:55
» Camcorder gesucht
von cantsin - So 21:52
» Tasten mechanisch "umleiten"
von Sammy D - So 20:49
» Fernsehen kaputt...? Meine Erfahrung
von markusG - So 20:26
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von Gore - So 18:56
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Gore - So 17:10
» Sekonic 608 / 758 (oder die cine version)
von Fader8 - So 16:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:05
» Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt
von motiongroup - So 14:51
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - So 14:15
» Neue Dual Receiver Funkstrecke "WE10 Pro" mit Record Funktion von Mirfak Audio (Gudsen)
von pillepalle - So 13:46
» Da muss sich Hollywood aber warm anziehen
von 7River - So 13:09
» >Der LED Licht Thread<
von Dhira - So 12:10
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - So 10:11
» Frage zu Super8 Aufnahmen
von Bruno Peter - So 9:27
» Filmkameras vs. Videokameras
von Jalue - Sa 13:55
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von slashCAM - Sa 13:06
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von klusterdegenerierung - Sa 9:44
» Sennheiser: Neues Ansteckmikrofon XS Lav für Smartphones und Computer
von TonBild - Sa 9:43
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Sa 9:19
» Was ne Butze!
von Gore - Sa 0:31
» Fringer EF-FX Pro II, Tamron 15-30/2.8, Angelbird Matched Pair etc.
von DAF - Fr 22:48
» Speed Rail Größen
von pillepalle - Fr 21:57
» Premiere Pro export nur halben Clip, keine Fehlermeldung
von TomStg - Fr 19:38
» Ovale Maske in After Effects 18.0.1
von TomStg - Fr 19:30
» Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
von iasi - Fr 19:23
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von klusterdegenerierung - Fr 18:05
» Feldrekorder Beratung
von Jost - Fr 17:11
» Zhiyun Crane 2 - Gimbal für DSLR - DLSM Kameras
von highklaas - Fr 15:30
 
neuester Artikel
 
Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

Canon EOS R5 + Canon Log 3

Wir hatten bereits Gelegenheit, das neue Firmwareupdate 1.3.0 für die Canon EOS R5 in der Praxis zu testen. Mit diesem 1.3.0 Update erhält die Canon EOS R5 gewichtige neue Videofunktionen wie Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light. Hier unser dazugehöriger Test inkl. Hauttönen in Canon Log3 in RAW, RAW Light, IPB Light sowie Belichtungs- und Postproduktionstips ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...