Angry_C
Beiträge: 3297

Re: News: Blackmagic Cinema Camera wird ausgeliefert -- Meinungen und Netzi

Beitrag von Angry_C » Do 06 Sep, 2012 00:42

pilskopf hat geschrieben:Ich sehs von hier aus nicht aber wenn Bloom bei Vimeo nicht die 1080p aktiviert hat dann seht ihr trotz hochgeladenem 1089p nur die 720p Version. Bei Vimeo muss man die 1080p extra anktivieren. Ich kanns von hier aber nicht kontrollieren was er da gemacht hat.
Ja klar, aber selbst 720p Material kann auch knackig scharf sein.




Predator
Beiträge: 835

Re: News: Blackmagic Cinema Camera wird ausgeliefert -- Meinungen und Netzi

Beitrag von Predator » Do 06 Sep, 2012 02:07

Wenn man es runterlädt ist es sehr hoch aufgelöst (scharf).
Sieht man deutlich in den Weitwinkeln.

Problem ist der Rolling Shutter. Bei 0:15 berührt er die Kamera um kurz darauf die Schärfe zu verändern. Das wobbelt wie Schwein und Bloom sagt selbst: "Rolling Shutter is quite bad" in den comments.




gast5

Re: News: Blackmagic Cinema Camera wird ausgeliefert -- Meinungen und Netzi

Beitrag von gast5 » Do 06 Sep, 2012 09:12

Ihr könnt euch ja das Originalfile herunterladen.. Da sieht die Sache viel besser aus..

Er tendiert aber auch eher zum prores Workflow wie sich das so liest..
Ich habe mir das Demomaterial der blonden Schönheit auf mein 2011er MacBook pro 17" gezogen.. De RAW Files huschen via thunderbolt Raid ohne Pause in der Timeline hin und her... Großer Datenumfang aber gut zu bearbeiten..

Das die Geschichte in davinci eher träge wird mit ner ATI Karte tut Ehr weh..aber das ist eher nur für Extremisten der Farbkorrektur. Klar, das Paket ist bei der Cam dabei und kostet alleine fast nen Tausender aber die wirkliche Notwendigkeit bleibt eher gering gehalten..

Was ein wenig der Jammer ist das fcx die Clips nicht im 2,5k oder im super35er Format verarbeiten oder erstellen kann.. 2k manuell eingestellt basta..

Ebenso ist das erkennen aus fcx das es sich um eine Sequence handelt eher eigenartig gelöst da sich fcx nach dem Import nur die Einzeframes mit der vordefinierten Bildlänge einfügt.... Das heißt alles markieren, alles einfügen , wieder alles markieren die Dauer der Single Clips auf ein Frame setzen und alles zu einem compound verknüpfen... Brrrr..

Was mir aufgefallen ist, CinemaDng ist nicht gleich CinemaDng, smoke2013 stellt sich im Moment bei mir noch taub, Piranha 7 ebenso.. Kommt noch dazu das die Ausgabe per dpx aus fcx zu Piranha 7 auch nicht kompatiebel ist.. Fuck jedes mal das gleiche, alle kochen Brei und jeder schmeckt anders..




motion-devices
Beiträge: 144

Re: News: Blackmagic Cinema Camera wird ausgeliefert -- Meinungen und Netzi

Beitrag von motion-devices » Fr 21 Sep, 2012 09:01

Sehe ich das richtig, dass die Kamera immernoch nicht lieferbar ist?




thsbln
Beiträge: 1542

Re: News: Blackmagic Cinema Camera wird ausgeliefert -- Meinungen und Netzi

Beitrag von thsbln » Fr 21 Sep, 2012 09:44

Genau. Lt. einem Eintrag von letzter Woche auf dem BMD-Forum warten sie wohl noch immer auf ein Teil von einem Zulieferer.

Ich schätze mal, das dauert noch ewig...
損したくないあなたはここで買おう




iasi
Beiträge: 17454

Re: News: Blackmagic Cinema Camera wird ausgeliefert -- Meinungen und Netzi

Beitrag von iasi » Fr 21 Sep, 2012 11:02

motiongroup hat geschrieben: Das die Geschichte in davinci eher träge wird mit ner ATI Karte tut Ehr weh..aber das ist eher nur für Extremisten der Farbkorrektur. Klar, das Paket ist bei der Cam dabei und kostet alleine fast nen Tausender aber die wirkliche Notwendigkeit bleibt eher gering gehalten..
Das sehe ich anders - gerade die Möglichkeiten, die Resolve in Verbindung mit RAW bietet, macht doch die Kamera so attraktiv.
Für das Geld bekommt man dies sonst nirgendwo.

Ok - auch ProRes und DNxHD sind den Kameras in dieser Preisklasse weit voraus - RAW ist jedoch die Krone ...

Übrigens schaffen viele Workstations und bessere Schnittrechner mehr RedRAW-Spuren als z.B. bei AVCHD - und das bei höherer Auflösung




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 2:34
» Intel Leak: Thunderbolt 5 wird doppelt so schnell wie Thunderbolt 4
von Sammy D - Mi 0:38
» gemischte fps in Timeline
von mash_gh4 - Di 23:28
» Premiere Pro CS6: CUDA ist verschwunden
von Jörg - Di 23:15
» Ausflug Fledermaus
von mash_gh4 - Di 23:09
» "Das Boot" Kameramann (87) erstreitet 160.000€
von iasi - Di 22:46
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Di 22:43
» Samsung stattet virtuelles Filmstudio mit 1.000" großem 16K Micro LED Display aus
von Frank Glencairn - Di 17:57
» Umfrage: Brennweite deines meistgenutzten Objektivs?
von Ian - Di 17:04
» Urheberrechtsänderung zum 1.8.2021
von Plenz - Di 17:01
» Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen
von R S K - Di 15:27
» Firmware-Updates nun auch für Canon EOS C300 Mark III und C500 Mark II erschienen
von slashCAM - Di 14:36
» FX6 240fps - Gopro besser!
von klusterdegenerierung - Di 14:15
» Villa Olmo: Haus mit Herz am Comer See
von 3Dvideos - Di 14:13
» Erfahrung Sony FX6?
von klusterdegenerierung - Di 13:42
» Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt
von Bruno Peter - Di 12:17
» CRI/TLCI mit dem Colorimeter (Spyder5) messen?
von mash_gh4 - Di 8:13
» Warum übernimmt die Authoring-Software das Untertitelformat nicht?
von MK - Di 3:44
» AOC: Neue ultrabreite 49" 4K/5K Curved Monitore AGON AG493UCX2 und AG493QCX
von balkanesel - Mo 22:36
» biete Kamerakran 4,8m länge - Geeignet für Kameras bis 18kg - nur 10kg
von DAF - Mo 21:50
» Kaufempfehlung für 14" Laptop zur Videobearbeitung?
von Beavis27 - Mo 20:44
» Doppelt so hell und teuer: Samsung Odyssey Neo G9 - Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit 2.000 nits Helligkeit
von medienonkel - Mo 16:32
» Festplattenrecorder bzw. HDD an den PC anschließen -> Kaufberatung?
von SHIELD Agency - Mo 15:37
» Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann
von ruessel - Mo 13:26
» AJA Desktop Software 16.1 bringt native Unterstützung für Apple M1
von slashCAM - Mo 12:48
» Cutter/grader gesucht im Fashion/Beauty Bereich
von Lars_cologne - Mo 12:01
» Kann man bei YouTube die Werbung auch oben einblenden lassen?
von TheGadgetFilms - Mo 11:42
» Neuer TV-Sender/BILD
von 7River - Mo 11:36
» ARRI ALEXA Mini LF -- SUP 7.1 Beta bringt anamorphotisches 2.8K LF 1:1 - 2.8K Format
von slashCAM - Mo 11:03
» Mac Pro Designklau?
von Jott - Mo 8:30
» Jib vs Gimbal
von srone - So 23:35
» Blendenmodus für Farbflächen
von TheCrow - So 23:09
» Blackmagic Web Presenter 4K: UltraHD-Live-Streaming von SDI über USB, Ethernet oder Mobilfunk
von Christian Schmitt - So 23:01
» Dune - neuer Trailer
von iasi - So 22:19
» Slider selber bauen
von Frank Glencairn - So 21:41
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

Full Data Video Level Studio Swing?

Beim Wechsel der analogen Videoformate in das digitale Zeitalter gab es zwei Pegel Normen, die sich bis heute gehalten haben. Warum man das heute noch wissen sollte versucht dieser Artikel zu erklären... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...