slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von slashCAM » Di 18 Jun, 2019 22:03


Red Giant hat eine neue VFX-Suite vorgestellt, die Keying, Tracking, Cleanup und Visual Effects Compositing Tools direkt in Adobe After Effects einbindet. Die Red Giant V...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects




nic
Beiträge: 2025

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von nic » Mi 19 Jun, 2019 19:23

Für ‘schnell mal in AE machen’ scheint das ganz brauchbar. Aber 999 Euro ist mir das nicht wert. Für die Hälfte hätte ich es mir überlegt.




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von Framerate25 » Mi 19 Jun, 2019 19:28

Für 999.- krieg ich ja schon fast nen Bildschirmhalter. Nee, das zu teuer. 😂

Aber Spaß beiseite, gleichen Gedanken wie nic hatte ich auch.
Grüßle
FR25 👩‍🎨




-paleface-
Beiträge: 3137

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von -paleface- » Mi 19 Jun, 2019 19:50

Würde mich fragen wie das keying funktioniert.
So easy kann ich es mir nämlich nicht vorstellen.

Aber alles in allem...nichts dabei was es nicht schon irgendwie zu geben scheint...
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




roki100
Beiträge: 4755

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von roki100 » Mi 19 Jun, 2019 20:17

nic hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 19:23
Für ‘schnell mal in AE machen’ scheint das ganz brauchbar. Aber 999 Euro ist mir das nicht wert. Für die Hälfte hätte ich es mir überlegt.
ja aber für den Preis bekommst Du etwas, wie das teuere Nuke und so wie es aussieht, funktioniert das sogar einfacher. ;)




nic
Beiträge: 2025

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von nic » Mi 19 Jun, 2019 20:34

roki100 hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:17
nic hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 19:23
Für ‘schnell mal in AE machen’ scheint das ganz brauchbar. Aber 999 Euro ist mir das nicht wert. Für die Hälfte hätte ich es mir überlegt.
ja aber für den Preis bekommst Du etwas, wie das teuere Nuke und so wie es aussieht, funktioniert das sogar einfacher. ;)
Das ist dann in etwa so ein Nuke wie die BMPCC eine Alexa ist.




roki100
Beiträge: 4755

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von roki100 » Mi 19 Jun, 2019 20:48

nic hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:34
roki100 hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:17


ja aber für den Preis bekommst Du etwas, wie das teuere Nuke und so wie es aussieht, funktioniert das sogar einfacher. ;)
Das ist dann in etwa so ein Nuke wie die BMPCC eine Alexa ist.
meine ich ja, also das selbe Ergebnis, nur leichter/einfacher. ;)




Darth Schneider
Beiträge: 5505

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von Darth Schneider » Mi 19 Jun, 2019 20:55

Mama Mia, das gefällt mir aber sehr....zum Glück hab ich im Moment keinen Computer worauf das schnell genug läuft, und nicht genug Geld...sonst würd ich das gleich vorbestellen und After Effects leasen...
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 4755

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von roki100 » Mi 19 Jun, 2019 21:16

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:55
Mama Mia, das gefällt mir aber sehr....zum Glück hab ich im Moment keinen Computer worauf das schnell genug läuft, und nicht genug Geld...sonst würd ich das gleich vorbestellen und After Effects leasen...
Gruss Boris
Für die eine Funktion/Technologie etwas irgendwo zu Platzieren und es bleibt da, ist Nuke sehr beliebt:




Steelfox
Beiträge: 350

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Beitrag von Steelfox » Do 20 Jun, 2019 15:11

Nuke?
Pfff....

Ich denke, wir machen alles mit Blender?
;-)

Red hat schon schöne Sachen zum rumspielen, auch für mein Vegas. Wird bei mir aber ähnlich lahm laufen wie Boris bzw. das Saphire was ich mal hatte.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Resolve bietet mir selbes update zum 2. mal an?
von Bluboy - So 0:04
» Bettys Diagnose geht weiter
von klusterdegenerierung - Sa 21:42
» VR Kamera..... Videoclip
von ruessel - Sa 21:02
» ROKR Must-Have Kit. Vitascop
von Darth Schneider - Sa 20:19
» Marble Machine X
von StanleyK2 - Sa 20:12
» Gerätediebstahl
von Jalue - Sa 19:15
» Nussknacker hinter Gittern!?
von nicecam - Sa 18:14
» Vintage Objektive SMC Takumar vs Zeiss DDR Jena?
von Ziggy Tomcat - Sa 16:49
» Petition für ProRes RAW in Resolve
von pillepalle - Sa 14:17
» Loupedeck Live: Steuerpult fürs Streaming und mehr
von slashCAM - Sa 11:45
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Sa 11:12
» BIETE GIMBAL ZHIYUN CRANE PLUS inkl. Mini Dual Handle + Koffer
von wkonrad - Sa 11:10
» Großformatvideokamera DIY
von klusterdegenerierung - Sa 10:51
» KINO FLO Ersatzröhren
von srone - Sa 9:04
» MC-21 Adapter Canon bzw. Sigma auf L-Mount für die S5
von Hardrain30 - Sa 0:32
» Crane S2 vs Hollywood Steady
von klusterdegenerierung - Fr 23:22
» Welcher Lut ist so ähnlich wie in dem Video?
von klusterdegenerierung - Fr 17:32
» 2x Sennheiser MKE-2 EW Gold Lav Mics (UHF Version)
von ONV - Fr 16:49
» schickes RØDE NTG-3 mit Transport-Zylinder und Windschutz
von ONV - Fr 16:38
» ASA of some 33+ year old 16mm film
von ruessel - Fr 13:06
» Monitoring fürs Live-Streaming
von Sammy D - Fr 12:24
» Nikon: Neue Objektive für die Z-Serie: Nikkor Z 50 mm 1:1,2 S und Z 14–24 mm 1:2,8 S
von cantsin - Fr 12:18
» Zoom F6: Orca OR-268 Audio Bag Hack
von Mediamind - Fr 11:49
» Sony stellt kompakte Vollformat Alpha 7C mit 24,2 MP und neues Kit-Zoom F4-5.6 28-60 mm vor
von cantsin - Fr 8:52
» Gerätediebstahl
von Jalue - Fr 0:38
» MS-Edge kann jetzt auch 3D. Glückwunsch, Microsoft!
von 3Dvideos - Do 21:53
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Do 20:59
» Blackmagic Pocket Batteriegriff: 2 Stunden Strom für die Pocket Cinema Camera 4K // NAB 2019
von MrMeeseeks - Do 20:42
» SonyFS5mII und Sony FS7 matchen
von prime - Do 18:52
» Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering
von rush - Do 18:49
» The Life and Death of 3D
von ruessel - Do 17:57
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von nicecam - Do 17:00
» Colourlab Ai will Farbkorrektur mit künstlicher Intelligenz revolutionieren
von Andyjoe - Do 16:06
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 13:41
» Leben im Objektivbokeh? Oder was bewegt sich da im Film?
von ruessel - Do 12:29
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C70: Erste Aufnahmen: Hauttöne, Dual Pixel AF, Stabilisierung uvm

Hier unsere ersten Aufnahmen mit der neuen Canon EOS C70 inklusive Gimal-Shots auf einem Einhand-Gimbal. Darüber hinaus haben wir uns Hauttöne im LOG-LUT-Workflow, die Stabilisierung, den Dual Pixel AF, Zeitlupen, Farbprofile und anderes angeschaut weiterlesen>>

Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...