Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion Forum



Ohne Sicherheit ins kalte Wasser



Filmen als Beruf: Hier geht´s um Themen wie: Tarifliches, Kundenkommunikation, Abnahmen und wieviel man für bestimmte Aufträge verlangen kann
Antworten
Mastermind7
Beiträge: 11

Ohne Sicherheit ins kalte Wasser

Beitrag von Mastermind7 » So 17 Mär, 2019 17:55

Verschwende ich Jahre oder Sicherheit?

Hallo

ich (m,22) habe eine schwere Zeit hinter mir, in der ich mich auch selber ein bisschen besser kennengelernt habe.

Mittlerweile ist mir auch klar, dass ich gerne Regisseur werden möchte. Ich habe den Wunsch und die große Leidenschaft dafür! Es ist wirklich mein Traum, das habe ich nun gemerkt.

Gleichzeitig mache ich mir auch Sorgen, dass ich scheitern könnte. Und dann stehe ich vielleicht mit nichts da. Deswegen spiele ich mit dem Gedanken, etwas nebenbei zu studieren, um eine gewisse Sicherheit zu haben.

Gleichzeitig stellt sich mir die Frage, ob ich damit nicht Zeit/Jahre/Möglichkeiten vergeude? Sollte ich mich vielleicht nur auf eines fokussieren?

Es gibt viele, deren Risiko belohnt wurde. Sollte ich mich aktuell komplett auf meine Filmkarriere konzentrieren, um Erfolg zu haben?

Ich habe Kontakte in LA, wo einige schon als Regisseure arbeiten (u.a. bei Coppola) Man könnte mir also durchaus helfen!

Bevor einige fragen: ich habe in den letzten Jahren nach meinem Abi FSJ gemacht, gearbeitet, Führerschein gemacht, war ein wenig reisen, Familie besucht. Ich habe mich nach einer schweren Phase wiedergefunden.

Habt ihr ein paar Ratschläge für mich?




ZacFilm
Beiträge: 194

Re: Ohne Sicherheit ins kalte Wasser

Beitrag von ZacFilm » So 17 Mär, 2019 17:59

Dürfen wir etwas von dir sehen?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Messevideo: Nikon Z6 und ProRes RAW mit dem Atomos Ninja V // NAB 2019
von pillepalle - Di 14:08
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Udo13 - Di 14:08
» Hilfe!!! Keine 10bit-Darstellung an Eizo CS2420?!?
von Seba Peh - Di 14:03
» Reflecta Super 8 scanner
von carstenkurz - Di 13:53
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von klusterdegenerierung - Di 13:52
» Wie bekommt man das hin?
von Henning Bischof - Di 13:41
» Osmo Pocket Sonnenschutz
von Jack43 - Di 12:59
» Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019
von slashCAM - Di 12:45
» Entscheidung bei Plan wegen Leben und Karriere
von Alf_300 - Di 11:59
» Vom Ende zum Anfang
von manfred52 - Di 11:51
» Mehrere Videos mp4 auf eine Blu-Ray brennen
von Alf_300 - Di 11:47
» A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16
von GaToR-BN - Di 11:32
» Canopus ADVC 500
von Merlin2504 - Di 11:01
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von panalone - Di 10:54
» ++Biete ++ Fujifilm VG-XT3 Batteriehandgriff
von panalone - Di 10:50
» Neues Notebook gesucht - HP Zbook G2 optimal?
von ddosh - Di 10:28
» iOS Videoschnitt App LumaFusion 2.0 u.a. mit Unterstützung für externen Monitor // NAB 2019
von motiongroup - Di 10:18
» kann mir jemand sagen wie ich das hinkriege
von -paleface- - Di 9:52
» V-R241-4K Marshall: Neuer 4K SDI Produktionsmonitor // NAB 2019
von slashCAM - Di 9:48
» SUCHE: DaVinci Resolve Studio Dongle
von ksingle - Di 8:35
» IOS App für Bilder und Videos ohne Icloud zu nutzen
von vaio - Di 2:10
» Slow Motion
von roki100 - Di 0:13
» einfaches Video-Interview - Probleme mit Anordnung
von Videomaus - Mo 22:14
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mo 21:44
» Nur noch Bombast?
von iasi - Mo 20:23
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Mo 20:06
» Mikrofonbuchsen H4n pro
von WolleP - Mo 19:42
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von roki100 - Mo 18:24
» Animationstool - Google Earth Studio
von Framerate25 - Mo 16:58
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von AndySeeon - Mo 14:16
» HD-SDI-Kamera für Fußballspiele
von TomStg - Mo 7:43
» Kurzfilm aus der Unreal Echtzeit-Engine - Rebirth von Quixel
von roki100 - Mo 3:30
» BenQ PD2720U 27" UltraHD Monitor: Thunderbolt 3 und 96% DCI-P3
von BigT - So 21:39
» NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019
von Jott - So 17:20
» Grass Valley EDIUS 9.40 - u.a. mit ProRes RAW und Audiosync bei Multicam // NAB 2019
von motiongroup - So 15:21
 
neuester Artikel
 
NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019

Wir sind zwar immer noch fleissig am NAB News aufbereiten aber trotzdem oder gerade deshalb der perfekte Zeitpunkt, um ein Fazit unter die NAB 2019 zu ziehen. Welche Trends lassen sich im Bewegtbildbereich ausmachen - und nicht weniger spannend - welche Hypes sind wieder in der Versenkung verschwunden? weiterlesen>>

Hands-On Manfrotto: Mobiles, lichtstarkes Lykos 2.0 LED Panel + Nitrotech Fluidköpfe 608/6012 // NAB 2019

Wir hatten am Stand von Manfrotto Gelegenheit zu einem ersten Hands-On mit dem von Grund auf neu entwickelten und für den mobilen Einsatz entworfenen Lykos 2.0 LED-Panels. Darüber hinaus haben wir uns auch gleich die aktualisierten Stativköpfe Nitrotech 608 u. 6012 genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.