Licht Forum



Wer kennt diese Leuchte?



Alles rund um Lichtsetzung, Lichtausrüstung uä.
Antworten
ksingle
Beiträge: 1307

Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von ksingle » Mo 11 Mär, 2019 09:49

Habe in einem Video diese Leuchte gesehen und wüsste gern, um welche es sich genau handelt.

Weiß das jemand?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Starshine Pictures
Beiträge: 2459

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von Starshine Pictures » Mo 11 Mär, 2019 09:53

Im Original ist das eine Kino Flow Diva-Lite. Ob das hier das Original ist oder ein Nachbau kann ich nicht sagen. Macht jedenfalls ein tolles softes Licht. Aber teuer ...
www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




acrossthewire
Beiträge: 641

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von acrossthewire » Mo 11 Mär, 2019 09:54

ksingle hat geschrieben:
Mo 11 Mär, 2019 09:49
Habe in einem Video diese Leuchte gesehen und wüsste gern, um welche es sich genau handelt.

Weiß das jemand?
würd sagen ne alte 2 Bank 2ft kino flo noch mit röhren.
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




cantsin
Beiträge: 7195

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von cantsin » Mo 11 Mär, 2019 11:49

Auf dem Gebrauchtmarkt habe ich die mal für ca. 400 Euro gefunden.

Dazu gleich mal 'ne dumme Frage: Das Stativgewinde der Kinoflos entspricht nicht dem von konventionellen Lichtstativen. Weiss jemand, was für ein Standard das ist?




ksingle
Beiträge: 1307

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von ksingle » Mo 11 Mär, 2019 11:54

...
Zuletzt geändert von ksingle am Mo 11 Mär, 2019 12:54, insgesamt 2-mal geändert.




Jott
Beiträge: 17747

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von Jott » Mo 11 Mär, 2019 12:42

Man sieht die Röhren rausgucken (Tungsten in diesem Fall), das Richtgitter ist davor gesetzt. Da kein Kinoflo-Logo drauf ist, handelt es sich um einen Nachbau - welcher genau, kann nur wissen, wer zufällig das Logo kennt.

Die Originale gibt's bei jedem Verleiher: vier oder zwei Röhren (selten nur eine), lang oder kurz. Röhren gibt's in Daylight und Tungsten. Standardtools, da nun mal sehr, sehr schönes Licht für Innen-Sets. Die Kinoflo-Originalröhren haben nichts mit Baumarktware zu tun, das ist dann wirklich "amtlich". Neben der Lichtqualität besticht die sehr leichte und dennoch stabile Konstruktion.

Fälschungen (oder freundlicher: Nachbauten) zum Beispiel hier:
http://www.cinelight.com/fluorescent-li ... le-lights/

Ich erwähne die, da professioneller Laden mit Versand aus der EU (der Überraschungsfaktor bei Direktimporten aus China entfällt damit).




ksingle
Beiträge: 1307

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von ksingle » Mo 11 Mär, 2019 12:54

Leider gab es bisher nur Vermutungen, um welche Leuchte es sich hier handelt. Ich würde mich freuen, wenn einfach nur derjenige schreibt, der es genau weiß.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 17747

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von Jott » Mo 11 Mär, 2019 13:23

Tut mir leid, dass ich geholfen habe. Wird nicht wieder vorkommen! :-)




RedWineMogul
Beiträge: 128

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von RedWineMogul » Mo 11 Mär, 2019 13:27

Genau kann man es nicht erkennen, aber das sieht nach der Filmgear Flobox 4x2 aus.




ksingle
Beiträge: 1307

Re: Wer kennt diese Leuchte?

Beitrag von ksingle » Do 14 Mär, 2019 10:24

@RedWineMogul

Danke für Deine Hilfe. Es ist die "Flo-Box 4 Bank 2 ft"

Grüße aus Köln, Jürgen




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Bokeh-Effekt bei Panasonic HC-V777?
von Jott - Do 5:09
» ATEM Mini - OBS Studio Presets
von Jott - Do 4:39
» Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
von Paralkar - Do 0:04
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Mi 23:42
» 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019
von Paralkar - Mi 22:28
» RoboDoc: The Creation of RoboCop (Preview)
von Funless - Mi 22:02
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Jan - Mi 21:38
» Binaurale Tonaufnahme am Beispiel
von dosaris - Mi 21:35
» Suche spezielle Baseplate
von -paleface- - Mi 21:30
» Adobe Premiere CC 14 und CC15.3 Installer
von Bluboy - Mi 21:20
» Datensicherung unterwegs mit Tablet und schnell?
von Jott - Mi 19:46
» Welchen GreenScreen-Stoff nutzt ihr?
von Frank Glencairn - Mi 18:24
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von Kaldun - Mi 18:09
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von Patrick B. Rau - Mi 18:08
» Kaufentscheidung
von Aria71 - Mi 17:42
» UFC / Boxing
von roki100 - Mi 17:22
» Kann eine Frau echt so widerlich sein?
von 7River - Mi 16:43
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Jott - Mi 15:29
» FUJIFILM X Webcam -- GFX- und X-Serie Kameras jetzt für Videokonferenzen nutzbar
von Beavis27 - Mi 15:14
» Farbdarstellung
von dienstag_01 - Mi 15:01
» Wie lang muss Molton-Stoff sein, wenn er Falten werfen soll?
von ChristophM163 - Mi 11:03
» simple WEBCAM gesucht - neue Webcam Thread
von cantsin - Mi 10:54
» LED-Scheinwerfer für Stanzhintergrund?
von Pianist - Mi 10:21
» Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
von slashCAM - Mi 10:15
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von pillepalle - Mi 2:03
» Brandons Tripod Hack
von klusterdegenerierung - Mi 2:02
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:55
» RODE Rode RodeLink Filmmaker Kit (Rechnung 07.2018) Funkstrecke
von msteini3 - Di 23:21
» Monitorexperten! Eve Spectrum 4K P/L?
von rush - Di 22:42
» Blackmagic Camera Update 6.9.3 bringt viele neue Funktionen
von susy - Di 22:15
» Canon EOS R5, Preis bei ca. 5800 USD?
von Drushba - Di 21:07
» SUCHE Laowa 7.5mm 2.0
von barlec - Di 19:27
» RED Komodo Akku Lösung
von Banolo - Di 18:46
» Monitor für Kamera
von amezzo - Di 18:13
» Atomos Shogun und Ninja bekommen kein Ton vom Lenovo Thinkpad
von mediadesign - Di 17:27
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.