Gemischt Forum



Beeindruckt!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 12353

Beeindruckt!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 17 Jun, 2018 20:38

Ich hatte ich noch nie gesehen und war Gestern Nacht extrem beeindruckt über diesen coolen Film,
der fast ganz auf Musik und Konversation verzichtet und nur durch die Spannung der Handlung und der teils epischen oder trostlosen Bilder lebt.

Der Film ist wirklich sehenswert!
https://www.zdf.de/filme/filme-sonstige ... s-100.html
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Funless
Beiträge: 2683

Re: Beeindruckt!

Beitrag von Funless » So 17 Jun, 2018 21:06

Ja den Film kenn‘ ich. Ein wirklich gut gemachtes Kammerspiel.
MfG
Funless

"Dicker Schal und Knöchelfrei ist das neue Arschgeweih."




7River
Beiträge: 1157

Re: Beeindruckt!

Beitrag von 7River » So 17 Jun, 2018 21:23

Ja, ein sehr beeindruckender Film. Der hat mir beim Erscheinen auch sehr gefallen. Auch interessant: das Drehbuch hat nur 31 Seiten hat.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




sanftmut
Beiträge: 258

Re: Beeindruckt!

Beitrag von sanftmut » So 17 Jun, 2018 22:10

Ja, toller Film!
…was denkt Ihr:

Hätte eine „gute Slashcam-Crew“ Chancen das technisch (!) „ähnlich“ hinzubekommen...?

Ich meine NUR DIE „TECHNIK“....

Oder woran würde es mangeln?

Am nicht vorhandenen 8K RAW?

😜

Bin auf eure Einschätzung gespannt!
Liebe Grüße




klusterdegenerierung
Beiträge: 12353

Re: Beeindruckt!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 17 Jun, 2018 22:21

Ich war extremst vom letzten take mit dem brennenden Ring beeindruckt, der sah so mega abgefahren aus.

Interessant auch, das wohl jeder der halbwegs bei Verstand gewesen wäre,
den Kanister hätte wohl ausserhalb des Botes angezündet, aber wahrscheinlich hat ihn genau dieser Fauxpas das Leben gerettet!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




7River
Beiträge: 1157

Re: Beeindruckt!

Beitrag von 7River » So 17 Jun, 2018 22:53

Wenn ich mich noch recht erinnere, wollte er auf sich aufmerksam machen. Dabei fing die Rettungsinsel Feuer.

Der Schluss war wirklich klasse eingefangen. Ja.

Ob eine Indie-Produktion das hinbekommen würde? Ich denke, dazu bräuchte man als Drehort einen Hafen oder einen ähnlichen an der Meeresküste gelegener Bereich.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12353

Re: Beeindruckt!

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 18 Jun, 2018 00:08

7River hat geschrieben:
So 17 Jun, 2018 22:53
Wenn ich mich noch recht erinnere, wollte er auf sich aufmerksam machen. Dabei fing die Rettungsinsel Feuer.
Schon klar, deswegen sagte ich ja Fauxpas, denn um das zu vermeiden, hätte man ihn ausserhalb des Botes angezündet.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




7River
Beiträge: 1157

Re: Beeindruckt!

Beitrag von 7River » Mo 18 Jun, 2018 09:11

Stimmt natürlich. War es nicht eine Art Aufbewahrungs-Box, wo er das Feuer drin entzündet hat?

Na ja, jedenfalls muss man ja irgendwie von A nach B kommen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12353

Re: Beeindruckt!

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 18 Jun, 2018 09:25

Deswegen fand ich dies Kapitel ja auch so klasse, weil man als Zuschauer direkt denkt,
nein Du Idiot, das geht doch voll in die Hose, gleich brennt Dein Boot, ja genau, was ihn dann aber wahrscheinlich gerettet hat :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




7River
Beiträge: 1157

Re: Beeindruckt!

Beitrag von 7River » Mo 18 Jun, 2018 12:33

Auch wieder wahr. Auf alle Fälle eine tolle Filmidee.

Off-Topic: Vielleicht wäre der Film „The Night eats The World“ was für Dich. Da geht es auch um einen Protagonisten, der ums Überleben kämpft. Fand den auch ziemlich gut gemacht, quasi auch ein Kammerspiel.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12353

Re: Beeindruckt!

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 18 Jun, 2018 14:46

Cool, Danke ziehe ich mir auf alle Fälle rein! :-)

Die Tage habe ich den geguckt und war erst etwas skepisch bezüglich der Story etc. war aber doch sehenswert und spannend!
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Luft aus die Reifen lassen
von Sammy D - Mi 1:58
» einfaches Video-Interview - Probleme mit Anordnung
von Videomaus - Mi 1:35
» Ang Lees „Gemini Man“ - offizieller Trailer
von iasi - Mi 1:29
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von klusterdegenerierung - Mi 0:19
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Mi 0:10
» Mehrere Videos mp4 auf eine Blu-Ray brennen
von Alf_300 - Di 23:42
» Nur noch Bombast?
von iasi - Di 23:40
» Sigma Objektive - Fokus plötzlich unscharf
von Hesse - Di 22:53
» Interview-Inhalt in Davinci Resolve organisieren
von Jott - Di 22:19
» Entscheidung bei Plan wegen Leben und Karriere
von didah - Di 21:53
» Hilfe!!! Keine 10bit-Darstellung an Eizo CS2420?!?
von dienstag_01 - Di 20:35
» Messevideo: Nikon Z6 und ProRes RAW mit dem Atomos Ninja V // NAB 2019
von iasi - Di 20:32
» aktiver Adapter EF MFT GH5 ?
von mowbray - Di 20:28
» Wie bekommt man das hin?
von klusterdegenerierung - Di 20:15
» Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019
von hexeric - Di 18:25
» A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16
von Frank Glencairn - Di 18:08
» Osmo Pocket Sonnenschutz
von Jack43 - Di 17:05
» kann mir jemand sagen wie ich das hinkriege
von tunichgut - Di 16:47
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Udo13 - Di 14:08
» Reflecta Super 8 scanner
von carstenkurz - Di 13:53
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von klusterdegenerierung - Di 13:52
» Vom Ende zum Anfang
von manfred52 - Di 11:51
» Canopus ADVC 500
von Merlin2504 - Di 11:01
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von panalone - Di 10:54
» ++Biete ++ Fujifilm VG-XT3 Batteriehandgriff
von panalone - Di 10:50
» Neues Notebook gesucht - HP Zbook G2 optimal?
von ddosh - Di 10:28
» iOS Videoschnitt App LumaFusion 2.0 u.a. mit Unterstützung für externen Monitor // NAB 2019
von motiongroup - Di 10:18
» V-R241-4K Marshall: Neuer 4K SDI Produktionsmonitor // NAB 2019
von slashCAM - Di 9:48
» SUCHE: DaVinci Resolve Studio Dongle
von ksingle - Di 8:35
» IOS App für Bilder und Videos ohne Icloud zu nutzen
von vaio - Di 2:10
» Slow Motion
von roki100 - Di 0:13
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mo 21:44
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Mo 20:06
» Mikrofonbuchsen H4n pro
von WolleP - Mo 19:42
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von roki100 - Mo 18:24
 
neuester Artikel
 
NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019

Wir sind zwar immer noch fleissig am NAB News aufbereiten aber trotzdem oder gerade deshalb der perfekte Zeitpunkt, um ein Fazit unter die NAB 2019 zu ziehen. Welche Trends lassen sich im Bewegtbildbereich ausmachen - und nicht weniger spannend - welche Hypes sind wieder in der Versenkung verschwunden? weiterlesen>>

Hands-On Manfrotto: Mobiles, lichtstarkes Lykos 2.0 LED Panel + Nitrotech Fluidköpfe 608/6012 // NAB 2019

Wir hatten am Stand von Manfrotto Gelegenheit zu einem ersten Hands-On mit dem von Grund auf neu entwickelten und für den mobilen Einsatz entworfenen Lykos 2.0 LED-Panels. Darüber hinaus haben wir uns auch gleich die aktualisierten Stativköpfe Nitrotech 608 u. 6012 genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.