Off-Topic Forum



Brücken....



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Frank Glencairn
Beiträge: 11833

Brücken....

Beitrag von Frank Glencairn » Di 20 Mär, 2018 12:42

TonBild hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 12:26

Diesen aktuell im "Das kleine Fernsehspiel" laufenden Film möchte ich zum Anlass für die Frage nehmen ob man beim Filmhandwerk, also den Kameraeinstellungen, dem Schnitt, der Musik, der Regiearbeit usw. erkennen kann ob der Film von einer Frau oder einem Mann gemacht wurde?
Bei Filmen kann ich das nicht sagen, aber bei Brücken sieht man es sofort, wenn Konstruktion und Planung von einem All-Women Team gemacht wurden ;-)

Bild




blickfeld

Re: Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?

Beitrag von blickfeld » Di 20 Mär, 2018 13:03

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 12:42
TonBild hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 12:26

Diesen aktuell im "Das kleine Fernsehspiel" laufenden Film möchte ich zum Anlass für die Frage nehmen ob man beim Filmhandwerk, also den Kameraeinstellungen, dem Schnitt, der Musik, der Regiearbeit usw. erkennen kann ob der Film von einer Frau oder einem Mann gemacht wurde?
Bei Filmen kann ich das nicht sagen, aber bei Brücken sieht man es sofort, wenn Konstruktion und Planung von einem All-Women Team gemacht wurden ;-)

Bild
leider bei der sexismus auch, ob das posting von männer war. gilt häufig auch für selbstüberschätzung.
werden die stumpfen vorurteile nicht langsam langweilig?




Optiker
Beiträge: 51

Re: Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?

Beitrag von Optiker » Di 20 Mär, 2018 13:36

blickfeld hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 13:03
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 12:42


Bei Filmen kann ich das nicht sagen, aber bei Brücken sieht man es sofort, wenn Konstruktion und Planung von einem All-Women Team gemacht wurden ;-)

Bild
leider bei der sexismus auch, ob das posting von männer war. gilt häufig auch für selbstüberschätzung.
werden die stumpfen vorurteile nicht langsam langweilig?
leider steckt hinter dem Posting den Einsturz einer Brücke mit Frauen am Set zu vergleichen auch einiges an Energieaufwand....
Es zeigt eben wie wichtig z.B. ProQuote Film in der Branche sind. Die Kamera in der Hand deutet eben noch lange nicht auf eine besondere Entwicklung der Persönlichkeit hin.




Frank Glencairn
Beiträge: 11833

Re: Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?

Beitrag von Frank Glencairn » Di 20 Mär, 2018 14:18

blickfeld hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 13:03

werden die stumpfen vorurteile nicht langsam langweilig?

Die Brücke ist quasi das Gegenteil von Vorurteilen, sondern eher von Proof of Concept, plus deinen Mangel an Humor
Optiker hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 13:36
[
leider steckt hinter dem Posting den Einsturz einer Brücke mit Frauen am Set zu vergleichen auch einiges an Energieaufwand....
Es zeigt eben wie wichtig z.B. ProQuote Film in der Branche sind.
Naja, der "Energieaufwand" ein Bild zu verlinken hält sich in Grenzen.
Frauen-Quoten sind immer sexistisch und schädlich.

Zuletzt geändert von Frank Glencairn am Di 20 Mär, 2018 14:22, insgesamt 2-mal geändert.




Dr.Matzinger
Beiträge: 103

Re: Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?

Beitrag von Dr.Matzinger » Di 20 Mär, 2018 14:20

Die geistige und technische Überlegenheit von Männerteams zeichnet sich im Allgemeinen dadurch aus, daß sie größere Brücken zum Einsturz bringen.




Frank Glencairn
Beiträge: 11833

Re: Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?

Beitrag von Frank Glencairn » Di 20 Mär, 2018 14:27

Dr.Matzinger hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 14:20
Die geistige und technische Überlegenheit von Männerteams zeichnet sich im Allgemeinen dadurch aus, daß sie größere Brücken zum Einsturz bringen.
Schön wärs....





freezer
Beiträge: 2133

Re: Gibt es Unterschiede beim Filmemachen von Frauen oder Männern?

Beitrag von freezer » Di 20 Mär, 2018 15:16

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 12:42
Bei Filmen kann ich das nicht sagen, aber bei Brücken sieht man es sofort, wenn Konstruktion und Planung von einem All-Women Team gemacht wurden ;-)

Bild
Wo hast Du denn den Blödsinn her? Bist wieder auf Breitbart unterwegs oder was?
Cheftechniker war übrigens ein Mann, Denny Pate.

https://www.snopes.com/fact-check/was-a ... -collapse/
http://www.miamiherald.com/news/local/a ... 61039.html
https://www.engineering.com/BIM/Article ... -Safe.aspx
https://heavy.com/news/2018/03/denney-d ... -collapse/
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Petition für ProRes RAW in Resolve
von Kanaloa - Fr 21:53
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Fr 21:46
» Großformatvideokamera DIY
von cantsin - Fr 21:11
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von cantsin - Fr 21:04
» MC-21 Adapter Canon bzw. Sigma auf L-Mount für die S5
von cantsin - Fr 20:53
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von CameraRick - Fr 20:45
» Gerätediebstahl
von Jalue - Fr 20:10
» Ridley Scott's "Raised by Wolves" - Trailer
von Funless - Fr 19:51
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 19:29
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von CameraRick - Fr 19:23
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 17:48
» Welcher Lut ist so ähnlich wie in dem Video?
von klusterdegenerierung - Fr 17:32
» 2x Sennheiser MKE-2 EW Gold Lav Mics (UHF Version)
von ONV - Fr 16:49
» schickes RØDE NTG-3 mit Transport-Zylinder und Windschutz
von ONV - Fr 16:38
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.7 bringt Unterstützung für neue Nvidia RTX 3080, RTX 3090 und RTX 3070 GPUs
von klusterdegenerierung - Fr 15:06
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von klusterdegenerierung - Fr 15:03
» Editshare stößt Lightworks ab
von retrograF - Fr 13:26
» ASA of some 33+ year old 16mm film
von ruessel - Fr 13:06
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von rdcl - Fr 12:37
» Monitoring fürs Live-Streaming
von Sammy D - Fr 12:24
» Nikon: Neue Objektive für die Z-Serie: Nikkor Z 50 mm 1:1,2 S und Z 14–24 mm 1:2,8 S
von cantsin - Fr 12:18
» Zoom F6: Orca OR-268 Audio Bag Hack
von Mediamind - Fr 11:49
» Sony stellt kompakte Vollformat Alpha 7C mit 24,2 MP und neues Kit-Zoom F4-5.6 28-60 mm vor
von cantsin - Fr 8:52
» Die GoPro Hero 9 ist offiziell mit 5K-Sensor, kräftigerem Akku und neuem Lens Mod
von patfish - Fr 1:50
» Gerätediebstahl
von Jalue - Fr 0:38
» MS-Edge kann jetzt auch 3D. Glückwunsch, Microsoft!
von 3Dvideos - Do 21:53
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Do 20:59
» Blackmagic Pocket Batteriegriff: 2 Stunden Strom für die Pocket Cinema Camera 4K // NAB 2019
von MrMeeseeks - Do 20:42
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von klusterdegenerierung - Do 20:20
» Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?
von SonyTony - Do 18:59
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - Do 18:53
» SonyFS5mII und Sony FS7 matchen
von prime - Do 18:52
» Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering
von rush - Do 18:49
» The Life and Death of 3D
von ruessel - Do 17:57
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von nicecam - Do 17:00
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...