Postproduktion allgemein Forum



Keine Audiospur im Schnittfenster



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Bertiger
Beiträge: 11

Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Bertiger » Do 21 Sep, 2017 19:49

Hallo zusammen,

ich habe in Premiere Pro zufällig eingestellt, dass nur die Videodatei aus dem Quellmonitor in das Schnittfenster übernommen wird, und habe dies erst nach einiger Zeit bemerkt.
Gibt es eine Möglichkeit, die Audiospur hinzuzufügen, ohne, dass ich sämtliche Abschnitte neu suchen und einfügen muss?

Vielen Dank für eure Hilfe




Bertiger
Beiträge: 11

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Bertiger » Do 21 Sep, 2017 19:50

Ach, ich nutze Premiere Pro cc 2015




Asjaman
Beiträge: 135

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Asjaman » Fr 22 Sep, 2017 10:27

Bertiger hat geschrieben:
Do 21 Sep, 2017 19:49
Hallo zusammen,

ich habe in Premiere Pro zufällig eingestellt, dass nur die Videodatei aus dem Quellmonitor in das Schnittfenster übernommen wird, und habe dies erst nach einiger Zeit bemerkt.
Gibt es eine Möglichkeit, die Audiospur hinzuzufügen, ohne, dass ich sämtliche Abschnitte neu suchen und einfügen muss?

Vielen Dank für eure Hilfe
Wenn du das Video in der Timeline schon zerhackt bzw. editiert hast, wirst du um das einzelne Hinzufügen der jeweiligen Audioparts wohl nicht herumkommen.
Jedenfalls geht das so: Cursor in der Timeline auf Beginn des angewählten Videosegmentes, Taste F (Match Frame) drücken, dann die gewünschte Audiospur anwählen (Quellpatching) und aus dem Quellmonitor mit Taste [Punkt] das Audio in die Timeline einfügen.




Jörg
Beiträge: 6259

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Jörg » Fr 22 Sep, 2017 10:44

Ergänzung dazu:
clip auf timeline markieren-->Taste F-> rechte Maustaste auf den clip -> Durch clip ersetzen aus Quellmonitor frameabgleich.
Audio einfügen
So klappt es auch bei mehrfach unterteilten, langen clips.




Bertiger
Beiträge: 11

Re: Keine Audiospur im Schnittfenster

Beitrag von Bertiger » Fr 22 Sep, 2017 23:13

Hi,

ich hab es leider nicht ganz hinbekommen, die Clips waren irgendwie immer unterschiedlich lang.
Aber ich hab trotzdem die passenden Stellen ohne langes Suchen gefunden, und konnte diese fix einfügen.

Danke euch für eure Hilfe!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Suche SONY F65
von Solarframe - Di 19:46
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Di 19:31
» PC für 4K aufrüsten oder neu kaufen?
von Rick SSon - Di 19:13
» Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test
von Rick SSon - Di 19:03
» Godzilla: King of the Monsters - offizieller Trailer
von carstenkurz - Di 17:39
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von klusterdegenerierung - Di 17:22
» Gehalt für fest angestellte Mediengestalter?
von Gore - Di 15:31
» Kamera für Kinderbeobachtung mit relativ gutem Ton
von Frank Glencairn - Di 15:22
» Bald ist wieder deutschlandweiter Kurzfilmtag -- über 250 Events geplant
von slashCAM - Di 14:57
» Neuer Patch für VDL. Akt. Version 18.0.2.225
von fubal147 - Di 12:04
» Grafikkarte Premiere Pro CC Version 13
von Jason_muc - Di 10:07
» korrupte MXF Datei wiederherstellen.
von FNAG - Di 0:50
» [BIETE] Feelworld F6 Andycine A6 4k Fieldmonitor HDMI wie smallHD Focus
von rush - Mo 20:56
» Künstliche Intelligenz hilft beim Rotoskopieren - Kognat Rotobot
von Axel - Mo 20:39
» Kamera oder Camcorder zum Filmen auf Reise
von ThoBech - Mo 20:28
» Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis
von Skeptiker - Mo 19:07
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Mediamind - Mo 18:31
» Person des öffentlichen Lebens
von Tee - Mo 18:20
» YouTube Rewind 2018: Was waren die Top-10 Trending YouTube-Videos in 2018?
von slashCAM - Mo 15:45
» Stativ für O-Töne von großen Menschen
von soundofciao - Mo 15:34
» Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles
von slashCAM - Mo 13:30
» Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
von Yournized - Mo 12:32
» 7 Jahre alten Schnittrechner aufrüsten sinnvoll?
von DAF - Mo 12:09
» Objektive mit Bildstabilsator für BMPCC4K
von funkytown - Mo 10:42
» "Death Kiss" - Der Beginn einer Bronsonploitation Welle?
von Funless - Mo 9:53
» Welche Software statt Final Cut X? Oder bei FCX bleiben?
von rainermann - Mo 9:48
» Welchen Gimbal für Sony RX100 M4
von Sammy D - Mo 8:38
» Arbeitet jemand mit dem LG 27UK650?
von cantsin - Mo 0:32
» Emotionaler Anouk Album Trailer
von klusterdegenerierung - So 22:36
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - So 21:44
» Biete Walimex 14, 50, 135
von christophmichaelis - So 21:36
» Suche Sekonic 758 Cine Belichtungsmesser
von DesoxyMo - So 21:33
» Werden die .HDP Files benötigt?
von Aloha - So 21:15
» Woher bekommt man Klemmen / Adapter für Anamorphoten?
von screwer - So 19:53
» Blaue Blume Award "ART"
von 3Dvideos - So 19:37
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.