slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von slashCAM » Do 12 Jan, 2017 15:51

Libec hatte sein Einbeinstativ HFMP Hands Free Monopod auf der letzten Photokina bereits in einer seriennahen Version dem europäischen Publikum vorgestellt. Jetzt erfolgt...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarretierung




-paleface-
Beiträge: 2708

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von -paleface- » Do 12 Jan, 2017 16:48

Ach Gott wie die sich lieb haben im Video :-D

Aber das Stativ sieht gut aus! Hätte ich noch kein Monopod, ich würde vermutlich zu diesem greifen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Jörg
Beiträge: 7460

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von Jörg » Do 12 Jan, 2017 19:12

Hätte ich noch kein Monopod, ich würde vermutlich zu diesem greifen.
ich hab vier, da passt das auch noch rein.
Es ist der Fuß, der mich interessiert, nach dem Fiasko mit dem Manfrotto mono...




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1112

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von rob » Do 12 Jan, 2017 19:54

Hallo Jörg,

bei welchem Manfrotto hast du denn Probleme mit dem Fuß gehabt und welche?

Viele Grüße

Rob




Drushba
Beiträge: 1688

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von Drushba » Do 12 Jan, 2017 20:05

Jörg hat geschrieben:
Hätte ich noch kein Monopod, ich würde vermutlich zu diesem greifen.
ich hab vier, da passt das auch noch rein.
Es ist der Fuß, der mich interessiert, nach dem Fiasko mit dem Manfrotto mono...
Sieht aus wie eine effiziente Konstruktion zum vorsätzlichen Versicherungsbetrug: Als One-man-Show auf eine Messe gehen, alte Kamera drauf und für ein Interview platzieren, während man selbst etwas weiter vorne steht und das Mikro hält. Irgendwer wird schon dagegenstossen und schwupps ist die neue Kamera finanziert ;-) Hauptsache das Ding bekommt ein TÜV-Siegel!




Stalker
Beiträge: 16

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von Stalker » Do 12 Jan, 2017 20:17

Sieht nicht besonders stabill aus, aelnlich wie Manfrotto. Seit ich Sirui gekauft habe, mein Manfrotto liegt im Keller.




thsbln
Beiträge: 1465

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von thsbln » Do 12 Jan, 2017 21:45

Stalker hat geschrieben:Sieht nicht besonders stabill aus, aelnlich wie Manfrotto. Seit ich Sirui gekauft habe, mein Manfrotto liegt im Keller.
Magst Du mal verraten, welches Modell Du hast und was Du an Gewicht (bzw Kamera/Objektiv) verwendest und ob Du damit noch ein stabiles von-halleine-Stehen erreichst / sofern kein Wind weht. Bin mit meinem Manfrotto nämlich auch unzufrieden, da sacken die Elemente immer ein wenig ab.

Danke!
損したくないあなたはここで買おう




Jörg
Beiträge: 7460

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von Jörg » Do 12 Jan, 2017 22:01

Hi Rob,
ist schon ein paar Tage her....

http://forum.slashcam.de/viewtopic.php? ... highlight=




CineMika
Beiträge: 89

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von CineMika » Fr 13 Jan, 2017 00:34

Hallo Leute,
das Libec sieht ja sehr viel versprechend aus!
Ohne jetzt weit abzudriften, für ein GH4 mini Setup welchen dieser Monopotts mit Fuß könnt ihr empfehlen? (Mit Manfrotto sind ja viele nicht zufrieden..) Danke!




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1112

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von rob » Fr 13 Jan, 2017 09:23

Jörg hat geschrieben:Hi Rob,
ist schon ein paar Tage her....

http://forum.slashcam.de/viewtopic.php? ... highlight=
Hallo Joerg,

OK - bei entsprechender Nutzung in Schlamm und Wasser kann ich mir vorstellen, dass die Fluid-Patrone da Probleme machen kann. Ich denke der Vorteil von den Manfrottos liegt vor allem im Leichtbau und der (bei entsprechenden Wetterbedingungen) guten Schwenkfunktion - für eher robuste Einsätze sind vielleicht andere Setups passender.

Wir haben gerade das neue Manfrotto Manfrotto MVMX Pro 500 im Vergleichstest hier mit einem Sirui P-224S - Test geht am Montag online. Beim MVMX Pro 500 hat Manfrotto den Fluid-Mechanismus komplett geändert und gibt wohl 10 Jahre Garantie auf das Einbeinstativ - aber keine Ahnung ob das auch für von dir geschilderte Einsätze gilt. Ist allerdings auch eine andere Preisklasse.

Robuster und mit entsprechend mehr Traglast - allerdings auch mit deutlich mehr Gewicht gebaut - sind das hier vorgestellte HFMP und das Sirui (P-224S).

Mehr in Sachen Monopods demnächst auf slashCAM...

Viele Grüße

Rob




kmw
Beiträge: 685

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von kmw » Fr 13 Jan, 2017 10:15

Beim Messevideo siet man wie sich das Monopod auch festgestellt bei der kleinsten Berührung bewegt. Da reicht mir auch das Rollei... auch wenn es nicht mit einem Tritt festgestellt werden kann.
Passion is the best gear.

lg
Michael




balkanesel
Beiträge: 110

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von balkanesel » Fr 13 Jan, 2017 11:47

ein Monopod ist eine Monopod und wenn ich was Stabiles brauch nehm ich ein Tripod




Stalker
Beiträge: 16

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von Stalker » Fr 13 Jan, 2017 12:18

thsbln hat geschrieben: Magst Du mal verraten, welches Modell Du hast und was Du an Gewicht (bzw Kamera/Objektiv) verwendest und ob Du damit noch ein stabiles von-halleine-Stehen erreichst / sofern kein Wind weht. Bin mit meinem Manfrotto nämlich auch unzufrieden, da sacken die Elemente immer ein wenig ab.

Danke!
Ich arbeite mit Canon 1Dc und 1Dx mkII. Keine probleme mit dem Gewicht aud Sirui. Look Dir das an:

http://cheesycam.com/best-video-monopod ... manfrotto/




thsbln
Beiträge: 1465

Re: LIBEC Einbeinstativ: Hands Free Monopod (HFMP) mit cleverer Fußarreti

Beitrag von thsbln » Fr 13 Jan, 2017 13:39

Danke stalker!
損したくないあなたはここで買おう




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Do 1:29
» Analog Fernsehen per IP streamen
von aus Buchstaben - Do 0:47
» Novum bei ProSieben: Show hat erstmalig Online mehr Zuschauer als im TV
von aus Buchstaben - Do 0:26
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:23
» Bridge: Dateien öffnen mit?
von klusterdegenerierung - Do 0:22
» Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten
von aus Buchstaben - Mi 23:58
» DVD was das höchste Qualität möglich um den Standard zu entsprechen?
von aus Buchstaben - Mi 23:35
» HD-Videos verteilen
von aus Buchstaben - Mi 23:31
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von rainermann - Mi 23:20
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von Konsument - Mi 22:35
» Neue Western Digital WD Blue SN550 NVMe SSDs mit bis zu 2.400 MB/s
von rush - Mi 21:59
» Canon HF G10 Dual-Slot-Aufzeichnung
von Frank Zappa - Mi 21:39
» Action Cam OHNE Mikrofon
von aus Buchstaben - Mi 20:18
» Messevideo: Erste Aufnahmen mit dem SIRUI Anamorphoten 50mm 1.33x f1.8 // IBC 2019
von Funless - Mi 20:16
» Schnittliste für Sender aus AVID
von dienstag_01 - Mi 20:02
» Drohne mit Drohne filmen?
von TheGadgetFilms - Mi 19:58
» MacBook Air 2017... welches NLE für Rohschnitt 1080i50
von pixelschubser2006 - Mi 19:15
» Kompakte Panasonic oder Sony
von vobe49 - Mi 19:06
» Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?
von TonBild - Mi 18:40
» "Lukilink" in Drahtlos: ACCSOON CINEEYE überträgt HDMI Video an Handys via WLAN
von roki100 - Mi 18:04
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Darth Schneider - Mi 17:52
» Nachträgliche Honorarforderung / Klagsdrohung
von JoDon - Mi 15:58
» GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE - offizieller Trailer
von Jott - Mi 14:45
» Verkaufe ein LiveU - Go Solo: Live-Streaming aus dem Rucksack
von filzer - Mi 14:40
» Tutorial-Clip: ARRI Signature Primes von Art Adams erklärt: Hauttöne, Film vs digitaler Look, Bokeh, Flares ...
von filmkamera.ch - Mi 12:54
» Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss
von R S K - Mi 10:42
» "Neu"-Knopf im Forum weg?!
von Framerate25 - Mi 10:35
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von Darth Schneider - Mi 10:12
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von Jost - Mi 8:02
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von roki100 - Di 23:10
» Mahlzeit
von 7River - Di 23:04
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:30
» NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K
von tom - Di 19:36
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von rdcl - Di 17:20
» Blue ray Disc brennen
von Jott - Di 15:12
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).