klusterdegenerierung
Beiträge: 27936

Wieso ist Magic Mask so fragil?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Holy, ich habe ein komplexes Projekt mit vielen unterschiedlichen Clip aller coleur und einiges mußte freigestellt werden.
Nach ein paar tests hier und dort, raucht das ganze ab und zerschiesst sogar das Projekt!

Nur gut das ich in weiser Vorraussicht in allen möglichen Stadien mehrere Kopien angelegt habe.
Nützt nur alles nichts, ausser wenn wie bei einer Kopie auch plötzlich die Timeline leer ist, denn wenn MM sich einmal muckiert, dann ist es vorbei.

Ende vom Liebe, kurz vorm finalen rendern den Bums nochmal tracken und Korrekturen vornehmen und schnell rendern.
Wieso ist das tool so pingelig und anfällig, das braucht man ja nicht mal schief angucken oder den falschen Regler in die Hand nehmen und vorbei ist es?

Danke! :-)
"Jugend wäre eine schöne Zeit wenn sie später im Leben käme."



iasi
Beiträge: 25418

Re: Wieso ist Magic Mask so fragil?

Beitrag von iasi »

Das Problem hatte ich auch.
Ganz kompliziert wird es bei importieren Timelines und am Ende beim Rendern.
Da gilt es dann immer wieder Fehlermeldungen zu umschiffen.

Damit wurde ich früher nicht konfrontiert.
Ob´s nun am letzten Update lag, kann ich nicht mal sagen.

Auch der Ton macht bei importieren Timelines Probleme: Abspielen geht noch sauber, aber beim gerenderten Ergebnis gibt´s Störungen.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27936

Re: Wieso ist Magic Mask so fragil?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Yo, ich habe oft Stress mit Voice Isolation, einmal einen Wert vergeben sollte ja alles klar sein, aber dann ist es plötzlich off obwohl es on ist und man muß es nochmal aus und an schalten und zuweilen verlangsamt es den kompletten Workflow und am besten macht man das auch kurz vor rendern.
"Jugend wäre eine schöne Zeit wenn sie später im Leben käme."



freezer
Beiträge: 3377

Re: Wieso ist Magic Mask so fragil?

Beitrag von freezer »

Vielleicht hilft Dir das:

LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com



klusterdegenerierung
Beiträge: 27936

Re: Wieso ist Magic Mask so fragil?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ich habe noch dies gefunden.

"Jugend wäre eine schöne Zeit wenn sie später im Leben käme."



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS R1 und EOS R5 Mark II im ersten Hands-On und Praxistest
von pillepalle - Do 6:00
» Da Vinci und Rec 709 A
von poki1000 - Do 2:16
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 5 ist da
von cantsin - Mi 23:31
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von Frank Glencairn - Mi 22:56
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 22:28
» Zcam vor dem aus?
von roki100 - Mi 22:16
» Helmut Wittek: MK-Kapseln & CMD 42 | MikroForum 2024
von pillepalle - Mi 18:14
» [BIETE!] Objektiv Samsung 16 - 50mm / 2 - 2,8 S ED OiS
von ahuba - Mi 17:57
» [BIETE!] Canon 1-DC
von ahuba - Mi 17:53
» Leak: Neue Videofunkstrecke von DJI
von radneuerfinder - Mi 17:18
» Amazon Prime Day Angebote - Foto- und Video-Highlights
von Da_Michl - Mi 17:14
» Sony Alpha ILCE-7R V - APS-C CROP - 8K Aufnahme?
von aidualk - Mi 15:41
» Toxisches NETFLIX? Wie Streaming die Filmbranche verändert hat.
von iasi - Mi 14:53
» Ryzen AI 300 - AMDs neue Notebook Prozessoren optimiert für Resolve
von markusG - Mi 13:33
» Canon EOS R1 und R5 Mark II vorgestellt mit DIGIC Accelerator und mehr
von slashCAM - Mi 12:06
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von 7River - Mi 11:20
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Bilderspiele - Mi 11:08
» "Twisters" wirbelt ins Kino
von 7River - Mi 11:03
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von udostoll - Mi 10:56
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mi 10:18
» Avid: Kollaborativ schneiden
von Frank Glencairn - Mi 9:08
» Canon EOS R5 Mark II soll am 17.7. vorgestellt werden
von iasi - Mi 8:54
» Definitiver Kameravergleich
von blueplanet - Mi 7:08
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Mi 2:53
» Vom Panasonic Camcorder HC-X909 full HD zu SONY DSLM a6400 4k, ist das sinnvoll?
von Doc Brown - Di 22:22
» Panasonic hc-x 909 Firmware
von bernd456 - Di 21:22
» Tylor Swift - Auf Schalke ist die Hölle los!!
von Saint.Manuel - Di 14:35
» Cam an Tv gleichzeitig aufnehmen
von cantsin - Di 12:46
» >Der LED Licht Thread<
von FocusPIT - Di 12:11
» Tonspuren exportieren OHNE Veränderung, aber Wie?
von Bluboy - Di 10:45
» How are Microchips Made? 🖥️🛠️ CPU Manufacturing Process Steps
von StanleyK2 - Di 8:38
» Drehort Problem
von 7River - Di 7:33
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Darth Schneider - Di 6:01
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von fth - Mo 23:19
» Gesichter automatisiert verpixeln
von berlin123 - Mo 21:49