Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Sony HDR HC1E,kein Monitorbild



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
14662friesack
Beiträge: 3

Sony HDR HC1E,kein Monitorbild

Beitrag von 14662friesack » Mi 11 Nov, 2020 11:51

Guten Morgen,
ich bin hier Neu,weil ich Probleme mit meiner Kamera habe.
Sie war lange nicht gebraucht worden,und ich wollte nun meine Filme aufnehmen.Leider gibt es kein Bild auf dem Monitor.Habe einiges probiert ,aber es geht nicht.
Manchmal,wenn ich eine Kasette neu einlege,und blind auf den unteren Monitor drücke,läuft sie,anhand der Geräusche,aber irgendwie wird dann gestoppt,und nichts geht mehr.
Kann man mir einen Tipp geben,oder muss das Gerät zum Fachmann?
Kann ich meine Filme auch mit einem anderen Camcorder wiedergeben?würde mir dann einen preisgünstigen kaufen.
Eigentlich müsste doch trotzdem auf dem Rechner was zu sehen sein,wenn sie läuft,oder ?
Irgendwie bekomme ich das mit meinem PC auch nicht hin,obwohl Windows Movie maker installiert wurde.
Kann ichs mit dem VLC Player auch aufnehmen?
Viele Fragen,aber was solls ,

Danke für Eure Antworten

Gruss




prime
Beiträge: 1059

Re: Sony HDR HC1E,kein Monitorbild

Beitrag von prime » Mi 11 Nov, 2020 15:24

Wenn die Kamera schon nichts anzeigt dann vergiss den PC, VLC und Windows Movie Maker. Je nachdem in welchen Modus du deine Filme aufgezeichnet hast, benötigst du einen Camcorder oder Abspieler der DV oder auch HDV kann.

Ansonsten liest sich das wie andere ähnliche Threads die sich in letzter Zeit häufen...




14662friesack
Beiträge: 3

Re: Sony HDR HC1E,kein Monitorbild

Beitrag von 14662friesack » Do 12 Nov, 2020 10:22

das hätte ich auch gewusst,
schade dass meine fragen nicht beantwortet wurden,
gruss




ruessel
Beiträge: 7069

Re: Sony HDR HC1E,kein Monitorbild

Beitrag von ruessel » Do 12 Nov, 2020 10:35

Hört sich danach an, das die Hintergrundbeleuchtung des Displays defekt ist. Ich würde versuchen mit einer hellen Taschenlampe auf das Display zu strahlen, vielleicht erkennt man die Menüschalter durch Reflexionen an der LCD Schicht? So könnte man noch zum abspielen das Teil verwenden.....

Was ist mit einem TV Anschluss via HDMI? Da sollte man doch auch das Menü einrichten können?
Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




prime
Beiträge: 1059

Re: Sony HDR HC1E,kein Monitorbild

Beitrag von prime » Do 12 Nov, 2020 10:39

14662friesack hat geschrieben:
Mi 11 Nov, 2020 11:51
Kann man mir einen Tipp geben,oder muss das Gerät zum Fachmann?
Da fehlen noch einiges an Infos um was sinnvolles zu sagen aber ja ein Fachmann wäre die einfachste Lösung.
14662friesack hat geschrieben:
Mi 11 Nov, 2020 11:51
Kann ich meine Filme auch mit einem anderen Camcorder wiedergeben?
Ja und das hab ich bereits geschrieben, du brauchst ein DV/HDV Abspieler (oder Camcorder mit DV/Firewire Anschluss).
14662friesack hat geschrieben:
Mi 11 Nov, 2020 11:51
Eigentlich müsste doch trotzdem auf dem Rechner was zu sehen sein,wenn sie läuft,oder ?
Da wir nichtmal wissen wo genau das Problem ist (scheint zu laufen, was bedeutet das genau und und und) kann man hierzu auch relativ wenig sagen.

Du könntest mal anfangen mit der Kamera, funktioniert sie denn? Also der Kamerateil? Sieht man im Sucher oder Ausklappbildschirm das was vor der Linse ist? Dann das Kassettenfach, kann man abspielen/aufzeichnen/hin- und herspulen (mit Leerkassette testen). Dann die Verbindung Camcorder zu PC etc.

Das Gerät hat ja auch einen AV-Ausgang, wenn du das entsprechend Kabel da hast, dann kannst du damit auch mal schauen ob du darüber das Kamerabild auf nen Fernseher kriegst.




14662friesack
Beiträge: 3

Re: Sony HDR HC1E,kein Monitorbild

Beitrag von 14662friesack » Do 26 Nov, 2020 19:46

vielen Dank,
werd ich mal alles ausprobieren,also im sucher sieht man nix,kasette geht mehr oder weniger gut rein und raus,man muss etwas nachhelfen,spult vor und zurück,bleibt aber oft stehen.
Mit der Taschenlampe sieht man auch nix.

v grüsse




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kaufberatung: Videoschnitt-Software
von markusG - Di 20:01
» S1, Gh5, GH5s Backsidemonitor und EVF aus, wenn HDMI Out und Tethering benutz wird
von mash_gh4 - Di 19:44
» Panasonic S5 in der Praxis: Hauttöne, 10 Bit 50p intern, Gimbal-Betrieb, AF, LOG/LUT … Teil 1
von videofreund23 - Di 18:12
» Hilfe für einen Anfänger
von markusG - Di 17:39
» Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor
von slashCAM - Di 15:27
» "Out of Shadows" Doku - Von YouTube verbannt
von Darth Schneider - Di 14:26
» VHS Digitalisierung 2 Probleme
von pfütze - Di 14:03
» Export von "Feld schnell weichzeichnen"
von prime - Di 13:25
» Suche deutsche Bedienungsanleitung Panasonic NV-HS1000
von Andywuddi - Di 12:55
» Arte Doku - mit welcher Kamera gedreht?
von cantsin - Di 9:35
» S1 mit neuer Firmware: Probleme mit dem AF mit Sigma Optiken
von MrMeeseeks - Mo 23:35
» Zack Snyder's Justice League
von iasi - Mo 18:38
» Video 8 digitalisieren: DV-AVI oder MJPG?
von SHIELD Agency - Mo 18:36
» CamTrackAR - 3D Tracker als iPhone App
von R S K - Mo 16:12
» Verkaufe Flightcase & alte Kamerataschen
von qdk - Mo 14:54
» getrackte Linie in Video (After Effects)?
von buster007 - Mo 13:08
» Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB
von slashCAM - Mo 9:33
» Making Waves: The Art of Cinematic Sound
von ruessel - Mo 4:17
» Illegale Levels in Rec709 möglich?
von TheBubble - So 17:06
» Proaim Kamerakran 10' Wave-2 Plus Telescopic Jib Arm Komplettpaket
von RocketVideo - So 16:15
» Suche Canon EOS C100
von Andromeda - So 14:26
» Verkaufe 3x Eizo Foris FS 2331 mit Novus-Halterung
von Pianist - So 13:33
» Atomos NinjaV Update 10.61 bringt Zeitraffer und HDMI/SDI-Crosskonvertierung
von slashCAM - So 12:36
» Verkauft Verkaufe DJI Osmo Pocket
von thoso - So 11:08
» Sony A7R IV mit 512 Auslösungen (gekauft 03.11.2020)
von BenKlv - So 9:45
» Oscars 2021 Shortlist: Bester Dokumentarfilm, Internationaler Spielfilm u.a. vorgestellt ...
von slashCAM - So 9:00
» Schnäppchenecke
von roki100 - Sa 18:23
» Orson Welles "The Trial"; Kafka "Der Prozeß"
von iasi - Sa 17:08
» Adobe Premiere Transition Packs
von 3Dvideos - Sa 16:48
» Deckenstrahler als Spitzlicht bei der 3-Punkt-Beleuchtung?
von nicecam - Sa 14:50
» Rhino ROV PRO Traveler (neuwertiger Zustand)
von wkonrad - Sa 14:49
» Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5
von Marifu - Sa 14:32
» Mein allererster Film
von 3Dvideos - Sa 10:39
» Ersatz-Akku für Panasonic HC-X1500E
von ice - Sa 10:31
» ARTE - Making Waves: The Art of Cinematic Sound
von ruessel - Sa 9:12
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...