Gemischt Forum



Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
roki100
Beiträge: 3432

Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von roki100 » Di 24 Dez, 2019 06:02



so einfach ist das.

Frohe Weihnachten!




handiro
Beiträge: 3204

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von handiro » Mi 25 Dez, 2019 02:34

Diese Dinger gibts aus Asien fertig als Jammer für GPS, WIFI und alle Handynetze. Sind hier verboten. Standard procedure bei Militär und Schlapphüten gegen per Handy ferngezündete Sprensätze und GPS tracker. Auch von Autodieben gerne gekauft...
Es gibt auch Jammer für die Autoschlösser, hab ich mal auf dem Metro Parkplatz in Düsseldorf erlebt, da standen alle vor ihren Autos und kamen entweder nicht rein oder konnten nicht abschliessen. Polizei gerufen, die waren in 2 min. da und plötzlich gingen alle Türen auf einmal :-) War ein Spektakel!! Noch bescheuerter sind diese neuen "Autoschlüssel" mit Funk.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




aus Buchstaben
Beiträge: 277

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von aus Buchstaben » Fr 17 Jan, 2020 12:37

lol...
Ich hoffe Ihr wisst das das 433MHZ Band im Amateurfunk Band liegt (bei uns 430 - 439.200)?
Und als Amateurfunker darf man je nach Lizenz mit gut 100W auf den Band senden und eine DVB-t Aussendung mit 1Mhz Bandbreite.
Da kannst man die Autolüssel vergessen, Funkthermometer,... und das legal (als Amateurfunker).




roki100
Beiträge: 3432

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von roki100 » Fr 17 Jan, 2020 12:50

Das Hack-WLAN Teil schickt WLAN Verbindungungen ins Nirvana. Das Problem. Die meisten WLAN Router verfügen nicht die benötigte Option um sich dagegen zu schützen. Und auch die guten APs, die mit WDS, Repeater & Co. ausgestattet sind, um durch das Firmengebäude kabellos miteinander zu kommutieren und so die WLAN Reichweite zu verbessern, werden mit dem WLAN-Hack Ding ins Nirvana geschickt, auch dann, wenn diese die benötigte Option (PMF) anbieten, bringt nichts, weil PMF und WDS/Repeater Mode, sich nicht gut vertragen.




gunman
Beiträge: 1294

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von gunman » Fr 17 Jan, 2020 21:21

Hi,
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt. Es gibt bestimmt genug Idioten die nichts besseres vorhaben, als das dann auch selbst auzuprobieren.
Was ich genau so schlimm finde, ist dass die Verantworlichen von Slashcam zulassen, dass so etwas hier veröffentlicht wird.
Meine Meinung.
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




aus Buchstaben
Beiträge: 277

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von aus Buchstaben » Fr 17 Jan, 2020 21:32

Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt.
Von was sprichst du?




roki100
Beiträge: 3432

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Beitrag von roki100 » Sa 18 Jan, 2020 00:06

gunman hat geschrieben:
Fr 17 Jan, 2020 21:21
Hi,
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt. Es gibt bestimmt genug Idioten die nichts besseres vorhaben, als das dann auch selbst auzuprobieren.
Was ich genau so schlimm finde, ist dass die Verantworlichen von Slashcam zulassen, dass so etwas hier veröffentlicht wird.
Meine Meinung.
Das ist nichts illegales. Es ist eher gut, da die Hersteller vom WLAN Router X/Y somit gezwungen werden, endlich mal Lücken zu schließen statt Preise zu erhöhen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Davinci Resolve: Wiedergabe ruckelt nach Update auf 16.2
von scrooge - Mo 9:03
» "Systemsprenger" - na das ist doch mal was
von 7River - Mo 8:37
» Soft White Underbelly
von roki100 - Mo 0:45
» Koch und Pasteur - Duell im Reich der Mikroben | Doku | ARTE
von Benutzername - So 22:19
» Wer kann Lanc Kabel umlöten?
von klusterdegenerierung - So 19:04
» Ist meine Graphikkarte kaputt?
von TheBubble - So 15:40
» Wird die Qualität nach erneutem Encodieren schlechter?
von TheBubble - So 15:36
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 14:30
» Nikon AF-S Nikkor 17-55 mm 1:2.8G ED DX mit Follow Focus Gear Ring
von Ledge - So 14:30
» Nikon Nikkor 85mm f/2.0 AIS
von Ledge - So 14:29
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - So 14:29
» Tausche Mavic Air gegen Mavic 2 Pro
von Mediamind - So 11:25
» Kommt die DJI Mavic Air 2 im April?
von klusterdegenerierung - So 10:27
» Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS FLD (Canon EF)?
von roki100 - Sa 20:56
» Mehr Infos zur Canon EOS R5 -- Dual Pixel CMOS AF auch im 8K-Modus
von klusterdegenerierung - Sa 19:14
» Resolve 16.2 und Vollbild
von srone - Sa 18:33
» Problem mit Preview-Ansicht/Bild wirkt blass
von srone - Sa 12:13
» Problem beim Überspielen von MiniDV-Kassetten von Canon DV20i auf PC
von Ernie36 - Sa 11:49
» Filmschnitt: Thelma Schoonmaker über sechs Szenen aus The Irishman
von slashCAM - Sa 10:39
» Trailer zum Independent-Actionfilm "Rage on Stage"
von bmxstyle - Sa 7:51
» Suche Mavic 2 Pro fly more Set
von klusterdegenerierung - Fr 19:05
» SUCHE: Olympus EM1 Mark 3
von ksingle - Fr 16:20
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von Bildlauf - Fr 14:26
» Aktuell im Kino: Low-Budget Thriller "Kahlschlag" -- eine Art Mecklenburg Noir
von Super 16 - Fr 11:02
» Canon EOS R5
von eko - Fr 10:48
» 4K A12 Lilliput Broadcast Moni extremst günstig
von Opera Cator - Fr 10:41
» Unterleuten - ZDF-3-Teiler
von dienstag_01 - Fr 10:00
» Praktische Tools für die Sony VENICE: Menüsimulator und X-OCN Datenratenrechner
von slashCAM - Fr 9:30
» Batterieloser Gimbal
von Mediamind - Fr 8:54
» Tonaufnahme ohne Störgeräusche
von carstenkurz - Fr 1:14
» Facebook-Live-Streaming mit Videokamera via Laptop
von srone - Do 20:07
» Günstiger Audiorecorder für Rode NTG1
von beiti - Do 18:35
» Leaving the Frame - wie aus einer Weltreise ein selbstfinanzierter Kinofilm entstand (gedreht mit der GH5)
von SixFo - Do 17:25
» art vs film
von srone - Do 13:25
» MC Kassette digitalisierenmit Marantz Solid State Recorder ?
von cantsin - Do 10:39
 
neuester Artikel
 
BM Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

Videoschnitt auf dem Notebook

Nicht nur in Zeiten von Corona wollen viele Anwender mit ihrem Schnittplatz flexibel sein. Doch welche Kompromisse geht man bei der Videobearbeitung am Laptop konkret ein? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.