Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
digital_1
Beiträge: 2

Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten

Beitrag von digital_1 » Di 10 Dez, 2019 19:59

Hallo Leute,

ich digitalisiere derzeit meine Hi8-Kassetten.
Hierfür nutze ich einen Hi8-Camcorder von, den ich über Cinch mit meinem Panasonic DMR EH 52 DVD-Recorder verbunden habe, um diesen als Time Base Corrector zu nutzen.
Bei einem Video habe ich leider das Problem, dass minutenlang eine weiße Linie im Bild zu sehen ist (siehe Bild). Auch an anderer Stelle blitzen immer wieder kurze weiße Linien im Bild auf. Ich hatte gehofft, der Panasonic DVD-Recorder würde es richten, dem ist aber nicht so. Das Bild sieht genauso schlecht aus wie direkt vom Camcorder.
Habt ihr vielleicht eine Idee, was man da machen kann?
Hi8.png
Viele Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




dosaris
Beiträge: 1394

Re: Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten

Beitrag von dosaris » Di 10 Dez, 2019 21:09

typische Bildfehler bei analog-BandAufzeichnung.

Da die Kasetten ja wohl min 20 Jahre alt sind kann eine Reinigung der Kopftrommel und des Bandes evtl
etwas helfen.
Aber bei altem Magnetband lösen sich auch viele kleinste Magnetpartikel allmählich ab.
Gibt's nen trackingregler am Player? Wahrscheinlich nicht, sonst evtl damit etwas spielen.

Das kann man wohl nur nach dem capture digital flicken.




digital_1
Beiträge: 2

Re: Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten

Beitrag von digital_1 » Di 10 Dez, 2019 21:47

Einen Tracking-Regler gibt es leider weder an dem Camcorder noch an dem DVD-Recorder.
Ich konnte mein Hi8-Capture aber gerade nochmal mit einer alten VHS-Kopie des Videos abgleichen.
Die VHS-Kopie hat die Linien an den gleichen Stellen, allerdings werden sie aufgrund der mickrigen VHS-Auflösung ein bisschen retuschiert.
Die Linien im Bild sind also sehr wahrscheinlich während der Aufnahme entstanden.
Erwähnen möchte ich an dieser Stelle noch, dass die Kassette leider in LP aufgezeichnet wurde.

Hat man hier noch eine Chance mit einem besseren Time Base Corrector (falls es sich um Timing-Probleme des damals verwendeten Camcorders handelt)
oder auf anderem Wege ein besseres Ergebnis zu erzielen?

Für Anregungen hinsichtlich der digitalen Nachbearbeitung bin ich auch dankbar.




fubal147
Beiträge: 354

Re: Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten

Beitrag von fubal147 » Mi 11 Dez, 2019 16:32

Wenn Dir die Aufnahmen sehr wertvoll sind, kontaktiere einen Professionellen Bearbeiter damit. Im Amateurbereich sehe ich nicht die Möglichkeiten.
Zeit ist ein geringes Gut




aus Buchstaben
Beiträge: 294

Re: Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten

Beitrag von aus Buchstaben » Mi 11 Dez, 2019 23:58

sollte nicht jedes halbwegs professionelle Programm eine Möglichkeit haben Sachen zu retuschieren?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von carstenkurz - Mi 2:54
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von patfish - Mi 1:19
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Mi 0:24
» Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
von Phkor - Mi 0:04
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - Di 22:59
» Livestream: Software für externe Redner
von mash_gh4 - Di 22:53
» Sand für (billige) Sandsäcke
von Jörg - Di 22:24
» Wie unbedeutend...
von markusG - Di 21:30
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von cantsin - Di 18:15
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Di 11:24
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
» Asynchron nach Export
von rdcl - Di 9:27
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 7:12
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mo 21:49
» Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel
von slashCAM - Mo 20:15
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von Funless - Mo 19:57
» ton asynchron bei facebook live videos
von tunichgut - Mo 17:53
» Canon EOS M 50 MKII - Unglaublich aber wahr
von ruessel - Mo 17:24
» False Color genormt?
von lensoperator - Mo 17:23
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von Darth Schneider - Mo 15:16
» Rückwärts animieren
von buster007 - Mo 15:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 14:29
» Murmurations; Ornitographies project
von jogol - Mo 14:01
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von mash_gh4 - Mo 12:06
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Franz86 - Mo 11:04
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von rush - Mo 10:23
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...