Digitalisierung & Restauration alter Film- und Videoaufnahmen Forum



Zucken der digitalen 8mm Version



Alles zum Thema Digitalisierung von Super 8, VHS und anderen analogen Videoformaten bis zum Grabbing von DV/MiniDV und zum Deinterlacing
Antworten
Rene123
Beiträge: 13

Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Rene123 » Mi 20 Apr, 2022 08:12

Nochmals Hallo an das Forum

Ich habe noch immer das "Zucken" des unteren Bildbereiches als mein Problem.
Der Versuch einen Screenshot vom Problem zu machen, ist nicht gelungen, da das Video beim Stop immer ein vollständiges Bild anzeigt.
Was könnte das Problem sein?
Gruß




Jott
Beiträge: 20157

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Jott » Mi 20 Apr, 2022 09:07

Um Ratespiele zu vermeiden: mach halt ein Foto statt Screenshot, dann sieht man, was du meinst.




Rene123
Beiträge: 13

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Rene123 » Mi 20 Apr, 2022 09:26

Lieber Jott

Auch ein Foto kann das Problem nicht zeigen. Besser wäre ein kurzes Video. (5-6 Sekunden lang)




Jott
Beiträge: 20157

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Jott » Mi 20 Apr, 2022 09:51

Was hindert dich dran?




Rene123
Beiträge: 13

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Rene123 » Mi 20 Apr, 2022 10:36

Ich bin mit dem Forum nicht vertraut und weiß nicht wie ich das Video hochladen soll.




Bluboy
Beiträge: 2709

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Bluboy » Mi 20 Apr, 2022 11:53




Jott
Beiträge: 20157

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Jott » Mi 20 Apr, 2022 12:04

Rene123 hat geschrieben:
Mi 20 Apr, 2022 10:36
Ich bin mit dem Forum nicht vertraut und weiß nicht wie ich das Video hochladen soll.
YouTube?




Rene123
Beiträge: 13

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Rene123 » Mi 20 Apr, 2022 15:22

Dankeschön.
Ich vermute nach der Lektüre, dass es ein Overscan ist.
Meine 2 Fragen an euch sind nun:
1.) wie es dazu kam. (Vielleicht ist schon beim Ablesen des 8 mm Bandes passiert)
2.) Und wie ich das Bild wieder hinkriegen kann. (das mit der Maske ist bei mir nicht sinnvoll, da das Bild in einem kleinen Ausschnitt nichts hergibt)




Bluboy
Beiträge: 2709

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Bluboy » Mi 20 Apr, 2022 15:34

Wie Du das wegkriegst

Flachbildschirme haben in der Regel keinen Overscan, also das Bild selber auf Picturesafe zuschneiden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 20157

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Jott » Mi 20 Apr, 2022 15:36

Wenn es die Scanlinien am unteren Bildrand sind: da ist nichts "passiert", die waren normal bei analogem Video und damals nicht sichtbar, weil die Fernseher das abgedeckt hatten.

Du kannst nur entweder einen schwarzen Balken drüber legen oder das ganze Bild leicht anzoomen/vergrößern, damit die Zeilen aus dem Bild sind.




Rene123
Beiträge: 13

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Rene123 » Do 21 Apr, 2022 10:09

Lieber Jott

Der Overscan geht weit nach oben.
Das Gefilmte wird dadurch stark eingeschränkt.
Wie kommt es zu dem Phänomen?
Liegt es am 8mm Band, an der Digitalisierungsmaschine, oder sonst etwas?




Rene123
Beiträge: 13

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Rene123 » Mo 25 Apr, 2022 11:08

Liebes Forum

Wie stelle ich die Maske bei Adobe Premier Pro ein um den Overscan zu vermeiden?




Jott
Beiträge: 20157

Re: Zucken der digitalen 8mm Version

Beitrag von Jott » Mo 25 Apr, 2022 13:20

Du zeigst nicht, was du meinst, und aufgezwungene Ratespiele sind blöd für beide Seiten.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Offener Brief an Tim Cook wegen Final Cut Pro
von DKPost - So 6:36
» Selbstgebaut: Die 35mm Filmkamera aus dem 3D-Drucker
von kling - So 3:44
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von Brahmavata Smithee - So 1:17
» Welches lichtstarke Autofokus EF-Objektiv für GH5 / Gh6?
von srone - Sa 23:56
» Was schaust Du gerade?
von iasi - Sa 21:47
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von rkunstmann - Sa 20:49
» Update für DJI Fly App schaltet alle Funktionen für DJI Mini 3 Pro frei
von rush - Sa 14:39
» Raw und Whitebalance
von pillepalle - Sa 14:27
» Schnittrechner
von mircoscheurich - Sa 14:26
» Erfahrungsbericht: Montage und Betrieb AX700 auf Ronin RSC2
von FocusPIT - Sa 12:46
» GH6 ProRes
von -paleface- - Sa 9:57
» The Winchesters - Supernatural Prequel — Glen Winter/Robbie Thompson
von Map die Karte - Sa 9:42
» Video als Gemälde
von oove2 - Sa 9:36
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von MK - Sa 6:12
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 2:52
» Panasonic S5 - ein sechstel der rechten Bildhälfte bei Superzooms unscharf
von Brahmavata Smithee - Fr 23:57
» Heute hat es Netflix erwischt
von andieymi - Fr 18:31
» Magix Video Pro X14 mit neuer "Highspeed"-Timeline verfügbar
von slashCAM - Fr 14:51
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von andieymi - Fr 14:35
» Sony NEX FS100e USB-Kabel
von klusterdegenerierung - Fr 14:27
» Firmware-Update für DJI Mic bringt Verbesserungen
von Banolo - Fr 13:23
» Wie viele Objektive besitzt/benötigt Ihr?
von FocusPIT - Fr 13:05
» Viltrox Adapter EF-M2 0.71
von kmw - Fr 10:35
» Sony FE PZ 16–35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2?
von rush - Fr 10:25
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von klusterdegenerierung - Fr 9:12
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Axel - Fr 6:23
» Aktualisierter edelkrone Controller v2 - jetzt auch kabelbasierte Motion Control
von cantsin - Do 23:54
» Deity kommt mit Timecode-Generatoren
von cantsin - Do 23:14
» Neues Ultraweitwinkel-Objektiv für die GH6 - LEICA DG SUMMILUX 9mm F1.7
von Darth Schneider - Do 19:08
» Für Videoschnitt geeignet ?
von Sebasco - Do 18:24
» Benachrichtigungen
von tom - Do 14:34
» Flexibler Mikrofonarm für Kamerasetup
von Pianist - Do 14:07
» Schnäppchenecke
von acrossthewire - Do 10:57
» Suche gutes Lavalier für Rode Wireless Go II
von Frank Glencairn - Do 8:10
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 19:38
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 + Powerzoom 16-35: Traumkombo?

Wir haben uns das neue, speziell für Video entwickelte Sony Weitwinkel-Zoom FE PZ 16-35 mm F4 G an der Sony FX3 im Gimbalsetup mit dem DJI R2 angeschaut. Hier unsere Praxiserfahrungen mit dem kompakten, motorisierten Sony Weitwinkel-Zoom, das wir sowohl für Architektur- und Establishing-Shots (Fake-Jib-Shot) als auch für Portrait- und Follow-Shots im Gimbalbetrieb genutzt haben. weiterlesen>>

Canon EOS R5 C - Sensortest

Nach längerer Wartezeit hat es schließlich auch mal ein Serienmodell der Canon R5 C in unsere Redaktion geschafft, mit dem wir unsere üblichen Messungen durchführen konnten... weiterlesen>>