roki100
Beiträge: 2380

DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von roki100 » Fr 11 Okt, 2019 13:42

https://forum.blackmagicdesign.com/view ... =2&t=98814

Funktioniert wahrscheinlich auch mit BMPCC6K?

Bild




dosaris
Beiträge: 908

Re: DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von dosaris » Fr 11 Okt, 2019 13:57

was soll denn bei der BMPCC6K geboosted werden?

KB-Objektiv auf S35-Sensor via focalreducer?

Das gibt der reduzierte Bildkreis nicht her..




roki100
Beiträge: 2380

Re: DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von roki100 » Fr 11 Okt, 2019 14:29

dosaris hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 13:57
KB-Objektiv auf S35-Sensor via focalreducer?

Das gibt der reduzierte Bildkreis nicht her..
ja, dachte ich zumindest, daher die frage, ob das bei der BMPCC6K auch funktionieren könnte... Also wie das hier: https://www.dpreview.com/news/784461936 ... ame-sensor

...The reducer will allow users to mount full frame lenses on the camera with only a slight crop, thus emulating the look of a camera with a full frame sensor.

The company has history with this kind of adapter and currently makes a reducer for the Ursa Mini called Magicbooster Pro, and has in the past made a full-frame adapter for the Samsung NX1. This new model will be called Magicbooster Pocket 6K and will combine the benefits of a 1 stop increase in effective aperture as well as decreasing the crop factor of the 6K area of the camera’s Super 35mm sensor from 1.5x to 1.1x. This allows full frame lenses to practically maintain their intended angle of view when recording 6K footage, with a 50mm lens acting like a 55mm with the reducer instead of like a 75mm without it....




acrossthewire
Beiträge: 532

Re: DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von acrossthewire » Fr 11 Okt, 2019 20:34

dosaris hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 13:57
was soll denn bei der BMPCC6K geboosted werden?

KB-Objektiv auf S35-Sensor via focalreducer?

Das gibt der reduzierte Bildkreis nicht her..
Und warum gibt es dann für den E-Mount Speedbooster?
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




rush
Beiträge: 9717

Re: DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von rush » Sa 12 Okt, 2019 08:45

Das Problem ist das Auflagemaß.. Von Canon EF auf Sony E reduziert man ja aufgrund des ultra kurzen Auflagemaßes problemlos nach APS-C respektive S35.

Wenn man jedoch von Canon EF auf Canon EFs (Aps-C bzw S35) herunter adaptiert bleibt ja der mechanische Mount und entsprechend auch das Auflagemaß identisch lang.
keep ya head up




MrMeeseeks
Beiträge: 768

Re: DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von MrMeeseeks » Sa 12 Okt, 2019 17:37

roki100 hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 14:29
dosaris hat geschrieben:
Fr 11 Okt, 2019 13:57
KB-Objektiv auf S35-Sensor via focalreducer?

Das gibt der reduzierte Bildkreis nicht her..
ja, dachte ich zumindest, daher die frage, ob das bei der BMPCC6K auch funktionieren könnte... Also wie das hier: https://www.dpreview.com/news/784461936 ... ame-sensor

...The reducer will allow users to mount full frame lenses on the camera with only a slight crop, thus emulating the look of a camera with a full frame sensor.

The company has history with this kind of adapter and currently makes a reducer for the Ursa Mini called Magicbooster Pro, and has in the past made a full-frame adapter for the Samsung NX1. This new model will be called Magicbooster Pocket 6K and will combine the benefits of a 1 stop increase in effective aperture as well as decreasing the crop factor of the 6K area of the camera’s Super 35mm sensor from 1.5x to 1.1x. This allows full frame lenses to practically maintain their intended angle of view when recording 6K footage, with a 50mm lens acting like a 55mm with the reducer instead of like a 75mm without it....
Dein Beitrag ergibt keinen Sinn...mal wieder. Du fragst ob das bei der BMPCC 6k möglich ist und verlinkst gleich noch den passenden Link dazu der zeigt dass eben genau dies möglich ist. Was willst du nun also wissen? Das so eine hingehunzte Notlösung wie in deinem ersten Beitrag möglich ist bei einer 2500€ Kamera mit einer 6K Auflösung?

Natürlich kann man da schwachsinnig irgendein Glas reinkleben....es ist und bleibt aber absoluter Schwachsinn. Es sind passende Lösungen dazu angekündigt. Das ganze gab es schon für die Blackmagic Ursa Mini.

Immer deine unsinnigen Modifikationen und Fragen dazu. Mal davon abgesehen dass du keine BMPCC 6k hast, sollte man die Kamera nehmen wie sie ist.




roki100
Beiträge: 2380

Re: DIY: Adding a speedbooster to a BMD EF

Beitrag von roki100 » Sa 12 Okt, 2019 17:41

MrMeeseeks hat geschrieben:
Sa 12 Okt, 2019 17:37
Dein Beitrag ergibt keinen Sinn...mal wieder. Du fragst ob das bei der BMPCC 6k möglich ist und verlinkst gleich noch den passenden Link dazu der zeigt dass eben genau dies möglich ist. Was willst du nun also wissen?
In dem ersten Beitrag geht es um BMPC4K und mein zweiter Beitrag war die Antwort auf dosaris Beitrag, mit dem Link, wo eben geschrieben steht, dass es auch mit BMPCC6K geht. Du bist schneller mit "jetzt aber gib ihm!" als überhaupt klar zu denken, geschweige denn, freundlich an irgendeiner Diskussion teilzunehmen - so wie sich die Idioten halt benehmen. Dagegen kann man leider nichts machen.

Statt hier den Usern zu erzählen was sie schreiben sollen und was nicht, was sinnvoll ist und was nicht bzw. die SlashCAM Nanny zu spielen, solltest Du lieber dein inneren verdorbenen Charakter vll. mit zwei mal mit Kopf gegen Wand in Ordnung bringen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sequenz in Timeline eingefügt -- reingezoomt?
von Jörg - So 0:03
» Premiere: Basic-Frage: Empfehlt Ihr das Schneiden mit Sequenzen?
von Ensasserin - Sa 22:52
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von roki100 - Sa 21:50
» JOKER - Teaser Trailer
von MrMeeseeks - Sa 21:24
» Wie Profis arbeiten!
von roki100 - Sa 21:13
» Laufband Greenscreen welche Farbe?
von xy-maps - Sa 20:36
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Framerate25 - Sa 20:26
» FOTGA A50 Field Moni in 4 Versionen SDI
von klusterdegenerierung - Sa 19:15
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von roki100 - Sa 16:24
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Sa 16:07
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von roki100 - Sa 16:03
» A6400 Lautstärke der Tonaufzeichnung bei Video
von Jan - Sa 15:57
» Sea-thru: Fade Unterwasseraufnahmen bekommen echte Farben durch neuen Algorithmus
von vaio - Sa 15:08
» Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT
von dienstag_01 - Sa 11:49
» AJA veröffentlicht neue Desktop Software v15.5 für KONA, Io und T-TAP
von slashCAM - Sa 10:12
» Workstation HP Z4 G4 - Was haltet ihr von dieser Workstation Konfiguration
von stiffla123 - Sa 10:02
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von iasi - Sa 6:55
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von handiro - Sa 3:14
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - Sa 0:15
» Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ...
von motiongroup - Fr 19:39
» Titanic 2 - The Return of Jack (2020 Movie Trailer)
von Benutzername - Fr 19:17
» CCD-TR808E Video auf Mac mit trappelndem Ton
von wolelk - Fr 18:46
» Manfrotto Stativ Set: MT190XPRO3 Beine + MVH502AH Stativkopf
von videopaul - Fr 17:22
» Handling Footage/Datenmengen BMPCC 6K - Tipps für Post
von stiffla123 - Fr 16:35
» Probleme beim Verschieben von Clips
von dienstag_01 - Fr 14:17
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von tom - Fr 13:18
» Gigabyte AERO 15 OLED: 8 Kerne CPU, Nvidia RTX 2080 und 100% DCI-P3 Farbraumabdeckung
von slashCAM - Fr 12:15
» Martin Scorsese’s „The Irishman"
von Axel - Fr 11:02
» Dart-Turnier auf Leinwand übertragen mit Spielstand???
von xerberus1978 - Fr 9:51
» DJI Mavic Mini Drohne: 2.7K Video und nur 249g: Führerschein- und registrierfrei
von Funless - Fr 9:36
» Video 8 Sony Handycam auf Mac funktioniert nur halb
von Jott - Do 21:03
» Fortbewegungssammlung?
von klusterdegenerierung - Do 20:07
» Sony AX53 - 4K-Videos auf MAC übertragen?
von Seadragon57 - Do 19:38
» Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
von teichomad - Do 18:46
» DaVinci Studio 16: Rendern im Stapelbetrieb
von Bruno Peter - Do 18:06
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).