Framerate25
Beiträge: 740

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von Framerate25 » Mo 17 Jun, 2019 21:42

Also mal ganz weit gesponnen, könnte ein Hydraulikschlauch auch mit einer Lebensfüllung auskommen. Diese Schläuche gibts in vielen Qualitäten mit auch glatten Oberflächen. Und die könnte man mit 250bar aufpumpen, dazu mit Flüssigkeit.

Ich glaub, das muss ich mal tiefer recherchieren.
Wer „möchte“ findet Wege, wer nicht der findet Gründe.




Auf Achse
Beiträge: 3523

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von Auf Achse » Mo 17 Jun, 2019 22:30

Also mit 250bar Hydraulikdruck kannst du auch eine Eisenstange verwenden :-)

Die Gewebeverstärkung in Druckluft + Hydraulikschläuchen sind üblicherweise eingegossen und stören außen nicht.

Auf Achse




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von Frank B. » Di 18 Jun, 2019 06:49

Auf Achse hat geschrieben:
Mo 17 Jun, 2019 21:17
Frank, so ein Druckluftschlauch hat weit mehr als 2mm Wanddicke, eher so 5mm. Außerdem sind sie üblicherweise Textilgewebe - verstärkt.

Auf Achse
Ich dachte halt eher an einen dicken Gartenschlauch oder sowas ähnliches. Er sollte ja auch nicht zu dünn sein, denke ich mal.




domain
Beiträge: 10878

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von domain » Di 18 Jun, 2019 09:11

Ich überlege gerade eine nicht ganz ernst gemeinte Schmalspurvariante mit nur einem Gartenschlauch, Einbeinstativ und der Osmo Pocket. Denn wirklich störend ist nur das Aufundab beim Gehen. Das Monopod müsste unten halt eine im rechten Winkel angebrachte Grundplatte in Laufrichtung mit zwei Rädern ohne Reifen haben, die den Gartenschlauch ca. zur Hälfte umfassen können.
Der Schlauch selbst könnte mit Gaffa-Tape oder knetbarem Gummi in der gewünschten Lage fixiert werden.




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von Frank B. » Di 18 Jun, 2019 09:25

Da wärs fast besser, du nimmst ein Drahtseil und spannst es zwischen zwei Bäume oder sonstige Aufhängungen und hängst den OP dran. Würde da aber wenigstens auf eine 2-Punkt-Führung wert legen, dass die "Seilbahn" nicht in ihrer Fahrtrichtung schaukelt. Also, OP und die zwei Laufrollen auf dem Seil bilden ein Dreieck.




domain
Beiträge: 10878

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von domain » Di 18 Jun, 2019 09:40

Das würde gerade noch fehlen, dass man (durchhängende) Seile spannen muss und außerdem geht es ja auch um Kurven, die im Radius vorherbestimmt werden könnten :-)




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von Frank B. » Di 18 Jun, 2019 09:48

Dann mach wenigstens die Dreipunktkonstruktion auf dem Schlauch. Sonst wird das doch ein ewiges Gewackel mit dem Monopod. Da kannst du den Gimbal doch gleich freihand führen.




domain
Beiträge: 10878

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von domain » Di 18 Jun, 2019 10:04

Mit zwei Rädern in Laufrichtung im Abstand von ca. 40 cm ist es ja eine Dreipunktkonstruktion. Um seitliche Neigungen etwas zu vermindern wäre ev. eine dauernd zu beobachtende Libelle quer zur Laufrichtung zu empfehlen.
Bild




Frank B.
Beiträge: 8694

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von Frank B. » Di 18 Jun, 2019 11:19

domain hat geschrieben:
Di 18 Jun, 2019 10:04
Mit zwei Rädern in Laufrichtung im Abstand von ca. 40 cm ist es ja eine Dreipunktkonstruktion.
Ja, das meinte ich. Die Rollen müssten zudem beweglich geführt werden, damit sie Biegungen folgen können.




domain
Beiträge: 10878

Re: Kamerawagen (Track)

Beitrag von domain » Di 18 Jun, 2019 13:19

Wenn die Kurvenradien nicht zu eng sind, glaube ich eigentlich nicht, dass verdrehbare Räder notwendig sind. Schließlich bin ich jahrelang mit der 2-er Linie ohne Drehgestelle für die Achsen in die Schule gefahren. Hat zwar in Kurven manchmal gequietscht aber es ging :-)
Hier eine Nostalgiefahrt über die Kepplerbrücke.

Bild




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Alf302 - Di 5:21
» Zieht Avengers: Endgame an Avatar vorbei
von carstenkurz - Di 0:15
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von Kintaro360 - Di 0:06
» Blackmagic DaVinci Resolve 16 Beta 6 bringt viele Bugfixes
von jakob123 - Mo 22:56
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von roki100 - Mo 22:51
» IR Cut bei Nacht?
von -paleface- - Mo 22:34
» Frage zu Fahraufnahmen
von roki100 - Mo 21:58
» Kann mich nicht entscheiden zwischen field monotor oder shoulder rig
von roki100 - Mo 21:42
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mo 21:33
» [BIETE] Glidecam XR-PRO
von Olllllllli - Mo 20:32
» [BIETE] Walimex Pro Director III Video Rig mit Gegengewicht
von Olllllllli - Mo 20:31
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von TomStg - Mo 19:13
» BMPCC4K + Ronin S - perfektes Balancing unmöglich?
von Sammy D - Mo 18:59
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von R S K - Mo 18:28
» Classic Art Primes: Sigma plant neue Cine-Objektivreihe mit Vintage-Look
von rush - Mo 17:39
» Davinci Resolve 15/16 Gemeinsam experimentieren / Workshop in Bonn
von GaToR-BN - Mo 16:42
» Sony Cyber-shot DSC RX100M5A mit Gimbel feiyu tech g6 plus
von arcon30 - Mo 16:25
» DaVinci Resolve Windows oder Linux?
von Frank Glencairn - Mo 16:03
» Verkaufe Sony PMW 350 K
von bm900 - Mo 15:04
» Funkstrecke an Cam vs Recorder?
von Frank Glencairn - Mo 15:02
» Anamorphotische Optik für DJI Mavic 2 Drohnen -- Moment Air
von chackl - Mo 14:14
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mo 13:36
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von Bruno Peter - Mo 13:29
» Suche Effekt - Druckpunkte
von dixone - Mo 13:27
» SMALLRIG RX100 Cage Kit für Sony RX100 M5 / M5A / M4 / M3 mit Wooden Handlef und Integriert NATO Rail - 2105
von arcon30 - Mo 13:04
» Sony A7s Body + Batterygrip + 5 Original-Akkus, 700 EUR
von cantsin - Mo 12:07
» Fragen zur FZ2000
von vobe49 - Mo 12:03
» Sigma fp -- kompakte RAW-Kamera mit Vollformat-Sensor und L-Mount
von balkanesel - Mo 11:35
» Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2
von slashCAM - Mo 10:54
» Apple: Starke Preissenkungen für SSDs und MacBook Air, Update für MacBook Pro
von Kamerafreund - Mo 8:41
» Canon 5D Mark IV / Probleme beim Video download
von Jott - Mo 5:18
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Mo 1:39
» YouTube: Änderungen bei manuell beanstandeten Copyright-Verletzungen
von handiro - Mo 1:16
» Mit angezogener Handbremse: H.265/HEVC Decoding und Scrubbing im Jahre 2019
von Knut55 - So 23:10
» Zubehör für die BM Pocket 4K
von ksingle - So 22:08
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.