slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von slashCAM » Fr 25 Feb, 2022 11:21

Neue slashCAM Umfrage:Mein nächster Rechner hat:

Hier geht es zum Ergebnis der aktuellen slashCAM-Umfrage Mein nächster Rechner hat:




Frank Glencairn
Beiträge: 16042

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 25 Feb, 2022 11:56

Bin etwas hin und her gerissen.

Die 12th Generation Intels sind schneller und deutlich günstiger als AMD (mit einer Ausnahme, die fast das 10fache kostet) und unterstützen zudem noch QuickSync, aber bei nur 20 PCI Lanes kann es in einer Workstation schon eng werden.




-paleface-
Beiträge: 3736

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von -paleface- » Fr 25 Feb, 2022 13:34

.....auf jedenfall genug Platz um eine extra Videokarte für einen externen TV anzuschließen damit ich nen vernünftigen Kontrollmonitor habe.


Und ich hab auf INTEL geklickt....
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




markusG
Beiträge: 2505

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von markusG » Fr 25 Feb, 2022 15:41

Bin ein wenig neugierig und habe auf Apple geklickt 😅 Lust mal auf was "neues".

Aber erst in ein paar Jahren.




robbie
Beiträge: 1487

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von robbie » Fr 25 Feb, 2022 16:24

kein DVD-Laufwerk mehr und eine 10GB Ethernetkarte verbaut.
Schöne Grüße,
Robbie
---------------------------------------------------------
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es gut erklärt wurde"
---------------------------------------------------------




AndySeeon
Beiträge: 542

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von AndySeeon » So 27 Feb, 2022 07:45

Nach vielen Jahren Intel und AMD und der Erfahrung, dass man außer der Grafikkarte sowieso nichts austauscht, würde ich als nächstes einen passenden Mac nehmen. Für unterwegs habe ich schon seit Jahren ein MacBook Pro und damit recht gute Erfahrungen gemacht.
Dazu gehört auch die Erfahrung, dass es auch beim Mac genauso Probleme wie bei Windows gibt. Mein MacBook Pro zum Beispiel hat über die Jahre (genau wie ich) einen Bauch bekommen. Ich würde es beim Neukauf als Altgerät zurückgeben, obwohl es technisch noch einwandfrei nutzbar ist. Ich habe nur Sorge, dass der Akku mal komplett abraucht.

Gruß, Andreas




rush
Beiträge: 12422

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von rush » So 27 Feb, 2022 09:17

Mhh ich habe sowohl auf Intel als auch AMD basierten Systemen über die Jahre gern hier und da was optimiert, angefangen beim Einbau von SSDs sowie der späteren Erweiterung durch größere rotierende Speichermedien. Dann gern auch Mal den Arbeitsspeicher verdoppelt und ggfs die GraKa ausgetauscht. Selbst bei Notebooks ging da zumindest in Sachen Ram/SSD/HDD bei den Modellen die ich hatte was.

Letzten Endes bin ich aus Platzgründen und privaten Umständen im letzten Jahr aber doch in der Apple Welt (MacBook Air) gelandet - zumindest perspektivisch für die nächsten 2-5 Jahre soll er es im privaten Bereich richten. Gern auch länger.

Wirklich eklatante Vorteile gegenüber der Windows Welt gibt es im reinen Arbeitsalltag mit der Kiste für mich faktisch kaum.

Aber das lüfterloses Editing bzw generell der Betrieb ohne Geräuschkulisse war für mich kaufentscheidend.

Das Problem bei Apple: ich habe mich eher für das "Basismodell" mit 8GB Ram und immerhin 512GB SSD entschieden weil die Preise für Speicher und Co absurd hoch sind.
Möglicherweise rächt sich das in ein paar Jahren wo ich in der PC/Laptop Welt dann eben doch immer was tauschen konnte wenn der Bedarf an Mehrleistung/Speicher stieg.
.Besonders die interne SSD wird perspektivisch eng werden, davon ist auszugehen obwohl ich schon vieles versuche auszulagern.

Vielleicht wäre ich sogar bereit in ein paar Jahren die Apple Preise für größere Ram oder SSDs zu berappen um die Kiste upzugraden - aber sie bieten diese Möglichkeit ja erst gar nicht an sodass man dann mit dem status quo leben muss - das ist schade in einer Welt in der Apple vermeintlich auf Nachhaltigkeit setzt.

Sonst nutzen wir keine weitere Apple Hardware - keine iPhones, keine iPads... Der Mac ist also allein auf weiter Flur und muss sich hier in den kommenden Jahren behaupten ;-)

Ich habe daher im Voting "Apple CPU" angekreuzt weil der Umstieg noch kein Jahr alt ist und momentan nichts Neues ansteht.

@Andy: das mit dem aufblähenden Akku würde ich nicht unbedingt auf die leichte Schulter nehmen.
Für einige 13er und 15er gibt es offenbar Rückrufprogramme wegen geschwollener Akkus - vielleicht fällt dein Modell ja darunter?
keep ya head up




AndySeeon
Beiträge: 542

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von AndySeeon » So 27 Feb, 2022 12:26

rush hat geschrieben:
So 27 Feb, 2022 09:17
@Andy: das mit dem aufblähenden Akku würde ich nicht unbedingt auf die leichte Schulter nehmen.
Für einige 13er und 15er gibt es offenbar Rückrufprogramme wegen geschwollener Akkus - vielleicht fällt dein Modell ja darunter?
Habe ich geprüft, er fällt nicht darunter.

Gruß, Andreas




AndySeeon
Beiträge: 542

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von AndySeeon » Mo 07 Mär, 2022 11:17

Das MacBook Pro war jetzt bei Apple zum Service, da wurde der Akku ausgetauscht inklusive Tastatur und Touchpad.

Gruß, Andreas




Axel
Beiträge: 14886

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Axel » Mo 07 Mär, 2022 11:49

Nachdem ich peu à peu zu DVR hindrifte und mein jetziger Rechner (Mini M1) als Übergangsrechner gedacht war (wie die jetzt angepriesenen "Übergangsjacken", die man künftig wegen der Erderwärmung auch im Januar tragen kann - Canada Goose ade!), wäre ich ja eigentlich plattformunabhängig. Was ich jedoch auch heute mit dem DVR-Update wieder sehe ist: "optimiert für M1", "optimiert für Monterey". Und das schon seit einiger Zeit. Was entweder darauf hindeutet, dass es dringendst optimierungsbedürftig war oder dass hier eine Tendenz ist, sich um ein geschlosseneres und damit performancemäßig besser einzuschätzendes System vorrangig zu kümmern. Ich warte mal Morgen Abend ab.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




klusterdegenerierung
Beiträge: 23195

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 07 Mär, 2022 14:35

Axel hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 11:49
Nachdem ich peu à peu zu DVR hindrifte
Wie war das noch gleich? ;-))
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 23195

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 07 Mär, 2022 14:37

Mein nächster Rechner hat:
Bluetooth onboard :-)
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




Axel
Beiträge: 14886

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Axel » Mo 07 Mär, 2022 14:41

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 14:35
Axel hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 11:49
Nachdem ich peu à peu zu DVR hindrifte
Wie war das noch gleich? ;-))
Das war vor cantsins Beitrag.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Funless
Beiträge: 4929

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Funless » Mo 07 Mär, 2022 16:44

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 14:37
Mein nächster Rechner hat:
Bluetooth onboard :-)
Ähhhh .. das hatte bereits mein Rechner aus dem Jahr 2012 ..
MfG
Funless


No Cenobites were harmed during filming.




klusterdegenerierung
Beiträge: 23195

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 07 Mär, 2022 16:55

Es gibt immernoch Gigabyte Mainboards wo auch Heute nicht zwingend WiFi dabei ist.
Mein Gigabyte Board hat neben kein BT auch kein WiFi.
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




Axel
Beiträge: 14886

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Axel » Mo 07 Mär, 2022 16:55

Funless hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 16:44
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 14:37
Mein nächster Rechner hat:
Bluetooth onboard :-)
Ähhhh .. das hatte bereits mein Rechner aus dem Jahr 2012 ..
Ich hoffe ehrlich gesagt auf Airplay 3, mit dem Apple Lossless Audio übertragen werden kann - wenn es kommt wie spekuliert. Auf Kabel würde ich gern verzichten.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




markusG
Beiträge: 2505

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von markusG » Mo 07 Mär, 2022 17:00

Axel hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 11:49
Ich warte mal Morgen Abend ab.
Ja ich bin auch mal gespannt ob der "Mac Studio" kommt. Hab zwar inzwischen einen Übergangsrechner der diese Nische erfüllt, aber perspektivisch...wenn dann mal weitere relevante Software (Blender, Unreal Engine...) zuende optimiert wurde...




Frank Glencairn
Beiträge: 16042

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 07 Mär, 2022 18:28

Axel hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 16:55


Ich hoffe ehrlich gesagt auf Airplay 3, mit dem Apple Lossless Audio übertragen werden kann - wenn es kommt wie spekuliert. Auf Kabel würde ich gern verzichten.
Was ist eigentlich aus Elekro-Smog geworden?




Axel
Beiträge: 14886

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von Axel » Mo 07 Mär, 2022 18:51

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 18:28
Axel hat geschrieben:
Mo 07 Mär, 2022 16:55


Ich hoffe ehrlich gesagt auf Airplay 3, mit dem Apple Lossless Audio übertragen werden kann - wenn es kommt wie spekuliert. Auf Kabel würde ich gern verzichten.
Was ist eigentlich aus Elekro-Smog geworden?
Ich habe knapp 20 Jahre 9 Stunden pro Tag zwischen extremen elektrischen Magneten und zusätzlich gewaltiger Ozonsättigung verbracht und habe weder ein Mikrowellengehirn (es sei denn du sagst “duh!”) noch Schrumpfeier. Gehört mMn zusammen mit Krebs durch Waldmeisterbrause zu den Gruselmythen unserer hysterischen Angstkultur.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




klusterdegenerierung
Beiträge: 23195

Re: Umfrage: Mein nächster Rechner hat:

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 07 Mär, 2022 19:06

Schrumpfeier
hahaha :-)
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 15:26
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von andieymi - Fr 14:25
» Final Cut Pro: Apple antwortet auf offenen Brief von Profi-Usern
von berlin123 - Fr 14:23
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Fr 14:08
» Der R. I. P. Thread für Bekanntheiten
von roki100 - Fr 14:05
» RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9
von slashCAM - Fr 12:42
» Insta360 Sphere - 360°-Kamera für DJI Mavic Air 2/2S
von exi - Fr 11:58
» Suche Universal Diffusor für Rundleuchte?
von funkytown - Fr 10:32
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von rush - Fr 10:26
» KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18
von macaw - Fr 9:04
» Elvis — Baz Luhrmann/Sam Bromell/Jeremy Doner
von 7River - Fr 7:34
» ARRI Alexa 35 mit 17 Blendenstufen - Neue Dynamik-Referenz?
von iasi - Do 23:08
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 16:19
» Blackmagic Design Ursa Mini 4,6K EF
von andieymi - Do 15:53
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von andieymi - Do 15:42
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von MK - Do 15:35
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 12:46
» Canon EOS R7 und R10: APS-C-Kameras mit RF-Mount - günstiger S35-Traum für Filmer?
von cantsin - Do 10:59
» Für einen Netflix-Trailer nicht schlecht. Hat ordentlich Bums!!
von klusterdegenerierung - Do 9:59
» Eure Erfahrung mit magic mask in DaVinci Resolve?
von Axel - Do 9:36
» Kommende Sony Alpha 7R V filmt wohl in 8K - Datenblatt geleakt
von Darth Schneider - Do 7:34
» Umfrage zum Farbmanagement - "How do you manage your colors?"
von Jobbel - Do 0:24
» GH6 ProRes
von Darth Schneider - Mi 20:00
» Schnittrechner
von Jost - Mi 19:01
» Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Mi 18:50
» RØDECaster Pro II: aktualisiertes All-In-One Audio Production Studio
von Darth Schneider - Mi 18:47
» Panasonic FL500 Blitz an der GH5
von micha-1904 - Mi 17:24
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 16:19
» Dongle Frage
von MrMeeseeks - Mi 15:15
» Deep Fake - Ein Segen...
von klusterdegenerierung - Mi 15:08
» The Northman - offizieller Trailer
von 7River - Mi 13:23
» Externes ProRes RAW für die OM-1 - Firmware-Updates da
von slashCAM - Mi 12:24
» ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt
von andieymi - Mi 10:36
» Clips inkl. Nodetree öffnen?
von cantsin - Di 21:37
» SSD Speed - muß ich das verstehen?
von klusterdegenerierung - Di 19:49
 
neuester Artikel
 
17 Blendenstufen mit Arri Alexa 35

Die ARRI Alexa steht vor der Tür - und kann auf dem Papier mit einer erstaunlichen Dynamik beeindrucken. Wir wagen uns an eine erste Einschätzung... weiterlesen>>

Magic Mask in Resolve 18

Hinter der "Magic Mask" versteckt sich ein neuronales Netz, welches nahezu vollautomatisch Masken erstellen kann. Diese Masken erlauben es Menschen sowie Objekte im Bild zur weiteren Bearbeitung vom Hintergrund freizustellen... weiterlesen>>