Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



Canon C100 MK II, EFS 18-135mm, 4 Batterien, Orca-Tasche



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
KaremAlbash
Beiträge: 20

Canon C100 MK II, EFS 18-135mm, 4 Batterien, Orca-Tasche

Beitrag von KaremAlbash » Mo 28 Nov, 2022 22:34

Verkaufspreis für das ganze Package: 2'200

1. Canon C100 MK II - Brillante Kamera, die heute noch von vielen Profis genutzt wird. Der spezielle Codec benötigt wenig Festplattenspeicher bei hochwertigster Bildqualität. Über die Kamera gibt es heute noch viele Videos und Testberichte darüber.

Die Kamera habe ich für Kongresse und ein paar Youtube-Videos genutzt (habe sie damals Occasion einem Profi abgekauft). Seit 3 Jahren habe ich sie fast nicht mehr genutzt - und jetzt darf sie weiter, damit sie jemandem genau soviel Freude mach, wie mir damals :)

2. Objektiv EF-S 18-135 mm 1:3.5 - 5.6 IS (mit Bildstabilisator)

3. Vier Batterien: Zwei Mal Canon Original, 2x SWIFT
- Canon BP-975 - 7800 mAh
- Canon BP-955 4900 mAh
- 2x SWIFT S-8845 6600 mAh

4. SDI-Kabel 2.5 m

5. Zwei Ladegeräte: Canon Original und ein kleines, speziell für Canon-Battarien

6. Orca-Tasche. Typenähnlich, Orca OR-84 (siehe Schweizer Video), etwas grösser (aus dem Jahr 2017)
Orca-Tasche mit Rollen: Masse selber gemessen: 49 x 31 x 28 cm (Dimension Tasche), inkl. Roller

Damit kannst du alles perfekt transportieren.
Die Artikel haben keine Garantie mehr, sind aber Top im Schuss. Ein Canon Händler hat mir gesagt, dass die Kamera so gebaut wurde, dass sie "ewig" halten wird.

Wenn du Profi bist und eine zweite Kamera benötigst, weisst du, wovon ich spreche :)
Kann in CH 8608 Bubikon getestet und abgeholt werden. Ich kann die Kamera auch zum Zürich HB bringen (oder evtl. auch mal nach Bern).

Lieber kein Versand - aber wenn du das möchtest, ist auch der möglich (technische Geräte übergebe ich gerne persönlich, damit ich sicherstellen kann, dass alles einwandfrei ist). Versende es gerne nach DE.

Melde dich gerne, wenn du Fragen oder Kaufinteresse hast. Viele Grüsse, Karem
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Maximale Laufzeit DVD5/DVD9
von SHIELD Agency - Di 11:19
» Funkstrecke HDMI SHOGUN Connect?
von Leon_MSK - Di 11:12
» Sennheiser MKH 8060 im ersten Test: Die neue slashCAM Audio-Referenz? Inkl. MKH 416 Vergleich
von Pianist - Di 11:02
» Drohnenfootage Ruckeln/Stocken
von dosaris - Di 10:52
» Power Junkie v2: Alles in Einem - Ladegerät, Powerbank und Kamera-Akku
von slashCAM - Di 10:48
» Gespräch mit DoP Linus Sandgren über »Babylon: Rausch der Ekstase«
von Frank Glencairn - Di 10:46
» Wie filmt man am besten für eine Computational Postproduction?
von slashCAM - Di 10:30
» Premiere Pro 2023 Effekt verursacht Geisterbild
von dienstag_01 - Di 10:07
» Erst Bilder, dann Sounds: Neue Google-KI generiert beliebige Musik nach Textbeschreibung
von Axel - Di 9:50
» Tascam Portacapture X6 - mobiler 6-Spur Audiorecorder mit XLR und 32Bit-Float vorgestellt
von DAF - Di 9:32
» !!BIETE!! iPhone SE 2 128GB
von klusterdegenerierung - Di 8:52
» Ein Mann für gewisse Stunden (American Gigolo) — David Hollander
von macaw - Di 7:11
» Creed III - Rocky's Legacy (Creed III) — Michael B. Jordan/Keenan Coogler/Zach Baylin
von Map die Karte - Di 5:17
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Di 5:15
» Close
von Axel - Mo 21:51
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von Darth Schneider - Mo 18:27
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von iasi - Mo 16:38
» Präzises USB-Amperemeter
von DAF - Mo 16:14
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 15:22
» BRAW Toolbox - Blackmagic RAW Import in FCPX ab Montag verfügbar
von R S K - Mo 13:42
» Alte MiniDV Bänder werden von anderem Camcorder nicht "erkannt"
von Jott - Mo 11:00
» Die Schwierigkeiten der virtuellen Filmproduktion
von Alex - Mo 10:49
» Einschmelzgerät für Einpressmuttern
von DAF - Mo 9:58
» MacBook Pro 16“ M2 Max im Performance-Test mit ARRI, Canon, Sony, Panasonic, Blackmagic …
von NurlLeser - Mo 8:09
» Was schaust Du gerade?
von Map die Karte - So 22:14
» Cinecred: Professionelle Film-Abspänne einfach per kostenlosem Tool erstellen
von nicecam - So 22:05
» slashcam-culture
von nicecam - So 21:49
» Backfokus einstellen Sony NXR-NX100 Fokusproblem
von Dabinielson - So 20:22
» Camcorder gesucht
von DrRobbi - So 19:31
» Oscars 2023: Mit welchen Kameras wurden die nominierten Filme gedreht?
von tom - So 18:29
» Was hörst Du gerade?
von 7River - So 15:33
» Interessant, provokant, oder einfach nur dämlich?
von klusterdegenerierung - So 11:48
» Kann die HDC-SD707 auch mit 256-GB-Karten arbeiten?
von DrRobbi - So 10:10
» Neue Apple Mac mini und MacBook Pro Modelle mit M2, M2 Pro und M2 Max
von Axel - So 9:56
» Dehancer Film PlugIn für Capture One
von ChaWe23 - So 9:19
 
neuester Artikel
 
Filmtips für Computational Cinematography

Wer für seine Aufnahmen in der Nachbearbeitung maximalen Bildverbesserungs-Spielraum erhalten will, sollte die folgenden Tipps im Auge behalten... weiterlesen>>

Test: MacBook Pro M2 Max

Mit dem neuen M2 Max Prozessor stell Apple seinen bislang leistungsstärksten Notebook-Prozessor vor. Mit jetzt 12 CPU- und 38 GPU-Kernen tritt Apples aktuellstes Unified Memory-Design an, nochmal mehr Performance für die Bereiche Videoschnitt, Compositing und Farbkorrektur zur Verfügung zu stellen. Wie dieser Performance-Zuwachs in der Schnitt-Praxis aussieht, klärt unser erster Test des neuen MacBook Pro mit M2 Max Prozessor mit diversem 10-16 Bit Videomaterial. weiterlesen>>