Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



VERKAUFT: CAME-TV Boltzen 100W Fresnel LED Daylight (F-100W)



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
panalone
Beiträge: 553

VERKAUFT: CAME-TV Boltzen 100W Fresnel LED Daylight (F-100W)

Beitrag von panalone » Sa 07 Dez, 2019 17:48

Verkaufe eine fokussierbare 100 W Fresnel Tageslicht LED Leuchte von Came TV. Die LED Leuchte ist kaum gebraucht (<2h) und technisch und optisch einwandfrei.
Einen zusätzlichen Adapter für Bowens Mount lege ich zusätzlich bei.

Eigenschaften:
- Abnehmbare Fresnel Linse
- Farbtemperatur: 5600 K
- Farbwiedergabe: CRI (Color Rendering Index) Wert von 96
- TLCI (Television Lighting Consistency Index) Wert von 98
- Die Lichtintensität kann stufenlos über den Dimmdrehschalter eingestellt werden
- LED-Display an der Rückseite zeigt die aktuellen Einstellungen an
- Steuerbar über Boltzen WiFi Controler
- Akkubetrieb mit V-Mount Akku möglich
- Aktive Kühlung
- Bügel mit 16 mm Zapfenaufnahme

Anschlüsse:
- 1x DC In, XLR 4-polig (m)
- 1x USB-Anschluss für Boltzen WiFi Controller

Allgemeines:
- Spannungsversorgung: DC 12 - 24 V

Mitgeliefertes Zubehör:
- 4-fach Flügeltor
- Filter Set (Diffusor, Milky-White)
- Netzteil
- Netzkabel
- Yoke
- DC Adapterkabel mit Anton Bauer (m) Anschluss
- Transporttasche mit Schultergurt

Versand und Paypal gegen Aufpreis möglich.
Eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. kann ich ausstellen.

Preis 120€ + Versand
IMG_9658.JPG
IMG_9659.JPG
IMG_9660.JPG
IMG_9661.JPG
IMG_9665.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von panalone am Sa 07 Dez, 2019 20:56, insgesamt 2-mal geändert.




nachteule
Beiträge: 29

Re: CAME-TV Boltzen 100W Fresnel LED Daylight (F-100W)

Beitrag von nachteule » Sa 07 Dez, 2019 20:42

hallo,
PN gesendet!

danke,

michael




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Videos fürs Netz - Sportaufnahmen/Brennweite
von Eleanor - Mo 1:08
» Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7
von Salcanon - Mo 0:35
» Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?
von JanHe - So 23:48
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von freezer - So 23:27
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von srone - So 21:51
» Der erste Pfannekuchen...
von pillepalle - So 21:40
» Werden wir immer lauter?
von Darth Schneider - So 21:37
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von Kranich - So 21:27
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von roki100 - So 20:57
» DVB-T2 an Sat Schüssel?
von klusterdegenerierung - So 19:39
» Suche gutes Transition Pack
von klusterdegenerierung - So 19:37
» HDMI- Kabel für Feldmonitor auf Gimbal gesucht
von Sammy D - So 19:24
» After Effects Farbe freigestelltes Objekt
von shellbeach - So 18:27
» Rode NTG3 Mikrofon mit Zubehör
von Der Die Das - So 17:50
» Wiedergabe stummschalten beim Off- Recording
von AndySeeon - So 17:27
» PC Zusammenstellung für gelegentlichen Videoschnitt GoPro 7
von cantsin - So 16:23
» Shutterstock: Jahresabo für unbegrenzt viele lizenzfreie Soundtracks für 179 Euro
von Jott - So 15:03
» Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee
von slashCAM - So 14:00
» PS Aktualisierung hängt bei 45%
von klusterdegenerierung - So 13:59
» Gesucht: Induro LFB75S Tripod Set
von maku - So 13:10
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von iasi - So 12:05
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von MK - So 11:43
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von wabu - So 11:26
» Sachtler ACE L auf 100mm Tripod
von beiti - So 10:13
» DAS (vs. NAS) - Gehäuse-Empfehlung
von Frank Glencairn - So 7:47
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Benutzername - So 1:29
» Wireless Audio an DSLM/DSLR
von raveya - Sa 20:29
» Suche 90er Trance Musikstück
von Framerate25 - Sa 18:41
» K & D sind zurück!
von klusterdegenerierung - Sa 18:24
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - Sa 17:58
» Ich filmte für Millionen
von DWUA y - Sa 17:51
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von aus Buchstaben - Sa 16:02
» Blender 3D
von Framerate25 - Sa 15:34
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 15:30
» App mit Remix-Funktion (wie Audition)?
von PanaTo - Sa 14:17
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).