Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



Sony PXW Z100



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
Peter Friesen
Beiträge: 178

Sony PXW Z100

Beitrag von Peter Friesen » Di 01 Okt, 2019 11:28

Sony PXW Z100
Die Camera wird in der original Verpackung angeboten.
Laufzeit 186 Std
Echtes 4k mit 50p in 4.2.2 10bit bei interner Aufzeichnung
Natürlich geht auch UHD 50p 4.2.2 10bit bei interner Aufzeichnung
Davon träumt so manche aktuelle Camera
Besonderheit: Ist QXD karte voll , kann ohne PC direkt von der Camera auf
ein externes Laufwerk kopiert werden, sogar im Batterie Betrieb.
( ext. Laufwerk wird mitgeliefert)
Externe Aufzeichnung via HDMI zb auf Shogun möglich ( clean HDMI)
Geliefert wird das gesamte original Zubehör plus Windfilter,UV Filter, CPL Filter,
variablen Filter, Hinter- Camera-Bedienung.
Deutsche Bedienungsanleitung PDF
Externes Laufwerk 1TB USB3 mit Kabel
Am liebsten wäre mir das die Camera im Großraum Hamburg abgeholt wird. natürlich geht auch Versand.
Preis : 1850,00 Euro
P1022888.JPG
P1022890.JPG
Kontakt : friesenpeter (at) aol.com
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Peter Friesen
Beiträge: 178

Re: Sony PXW Z100

Beitrag von Peter Friesen » So 13 Okt, 2019 10:45

Hallo liebe Leute,
es hat 3 Betrugsversuche über ebay kleinanzeigen gegeben um an die Camera zu kommen.
Die Polizei ist eingeschaltet.
Daher , Abholung und bar, oder paypal, keine Banküberweisung !

Gruß Peter

verkauft
Zuletzt geändert von Peter Friesen am So 13 Okt, 2019 10:47, insgesamt 1-mal geändert.




Peter Friesen
Beiträge: 178

Re: Sony PXW Z100

Beitrag von Peter Friesen » So 13 Okt, 2019 10:46

Verkauft




Tscheckoff
Beiträge: 983

Re: Sony PXW Z100

Beitrag von Tscheckoff » So 13 Okt, 2019 21:46

Nur so rein aus Interesse (weils auch anderen inkl. mir vielleicht hilft): Was war denn deren Masche (bez. Betrugsversuche)?
Hab ja auch schon einiges miterlebt - Aber mehr Infos sind immer gut ^^.
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^:
https://www.youtube.com/user/AustrianGeek




Peter Friesen
Beiträge: 178

Re: Sony PXW Z100

Beitrag von Peter Friesen » Mo 14 Okt, 2019 17:52

ja gerne,
ich hatte die camera bei ebay kleinanzeigen reingestellt. Es waren sofort 4 Interessenten da, die die Camera ohne Preisverhandlungen oder irgendwelche Nachfrage
kaufen wollten. Bei zwei bekam ich einen Warnhinweis von ebay Kleinanzeigen, das Konto dieser Käufer sei bei ebay gesperrt, ich sollte vorsichtig sein.
Die beiden anderen kamen aus den USA, wollten sofort kaufen inkl. der relativ hohen Versandkosten (ca 80€), sie wollten sofort meine Kontoverbindung haben,
damit sie überweisen können. Paypal wollten sie auf keinen Fall.
Zunächst dachte ich, nun ja, ich schicke die camera ja erst los wenn das Geld da ist was soll da passieren. Da ich aber misstrauisch war fragte ich einen guten Freund, der Leiter einer Betrugsabt. bei der Kripo ist.
Die Betrüger machen die Überweisung von einer geklauten/ geknackten Identität, wenn die camera dann unterwegs ist ,holt die Bank das Geld zurück, weil ja eine
Straftat vorliegt. ( hat auch meine Bank bestätigt). Das funktioniert mit Paypal so nicht, deshalb wollten die Betrüger auch kein Paypal.
Als ich signalisierte, das ich noch Klärungsbedarf bei der Polizei habe, waren die Leute nicht mehr erreichbar.
Nun habe ich die camera normal bei ebay verkauft, ein deutscher Wiederverkäufer hat sie ersteigert, es ist zwar etwas weniger rausgekommen , aber deutlich über meinen mindest Preis, und ebay hatte gerade das Angebot max 2€ Verkaufs Provision. Nun muss nur noch das Geld kommen.

gruß peter




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ACHTEL 9×7 - 65 Megapixel Motion Picture Camera (18K)
von prime - Mi 18:39
» Loriot: Superscope
von nicecam - Mi 18:33
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Bluboy - Mi 17:44
» Kauf Desktop PC - Welche SSD HDD Kombination
von rush - Mi 16:46
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mi 16:20
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von cantsin - Mi 15:56
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mi 15:53
» Nikon Z6 und Z7 Nachfolger Präsentation am 14.10.2020
von patfish - Mi 15:37
» KI generiert virtuelle Kamerafahrten aus Photos
von Darth Schneider - Mi 15:12
» Steve Huff: "Fotografie wird zum Wegwerfartikel"
von cantsin - Mi 14:28
» Konverter Thunderbolt auf Thunderbolt (oder HDMI) und FBAS (oder SDI)?
von Sammy D - Mi 14:18
» Passion für Lost Places
von Pete O - Mi 14:15
» Spielfilme vor und nach Corona?
von Jott - Mi 13:46
» Ausrüstung für Webinar über Zoom
von cantsin - Mi 12:28
» Atomos Connect: HDMI nach USB Konverter fürs Streaming
von TinyBear - Mi 12:23
» BRAW in Premiere CC 2020/After Effects CC 2020
von TomStg - Mi 12:22
» Corona Luftreiniger, Maskenreiniger DIY
von MrMeeseeks - Mi 12:08
» Kaufberatung für Videoschnitt-Laptop (Premiere Pro): Spezifikationen
von ChristophM163 - Mi 10:01
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von Darth Schneider - Mi 8:56
» Zoom PodTrak Podcast Studio P8: Professionelles Podcasten mit bis zu 7 Teilnehmern
von slashCAM - Mi 8:24
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von carstenkurz - Mi 1:42
» Festplatten-Gehäuse mit Lüfter?
von Jost - Di 23:12
» Objektiv wackelt - Problem beim Ziehen der Schärfe
von funkytown - Di 22:57
» Weitere Prores RAW Parameter in Assimilate Scratch einstellbar
von Axel - Di 19:48
» OBSBOT Tail KI-Kamera
von ruessel - Di 19:43
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von Jörg - Di 18:53
» Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel
von ruessel - Di 17:25
» 2D Animation
von Schleichmichel - Di 17:00
» Cine-Optik speziell für S35: Meike Prime 35mm T2.1
von rush - Di 16:33
» Win(7) Software um einen Ton 24/7 Aufzunehmen und in X Minuten Blöcke speichern?
von freezer - Di 14:39
» Erfahrungen mit Kiloview Encodern?
von elephantastic - Di 14:26
» Dropbox bekommt Kollaborationsfunktionen für Video
von slashCAM - Di 13:09
» An Impossible Project 2020 – trailer
von ruessel - Di 12:28
» Authoring Programm für PP 2020
von pkirschke - Di 11:00
» Tiffen Black Pro Mist vs Schneider Hollywood Blackmagic
von sascha_kvfs - Di 9:41
 
neuester Artikel
 
Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...