Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



[Biete] SonyNEX FS700 4K + Odyssey 7Q 4K Metabones Ultra EF to E-mount



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
Wurzelkaries
Beiträge: 1111

[Biete] SonyNEX FS700 4K + Odyssey 7Q 4K Metabones Ultra EF to E-mount

Beitrag von Wurzelkaries » Di 13 Feb, 2018 16:30

Ich biete

Eine Sony NEX FS 700 mit 4K Update. Das heißt die Kamera spielt über SDI Ausgang RAW aus. Sie ist in einem guten Zustand mit Gebrauchsspuren. Nutzungsdauer 37x10 Stunden. Das ist für diese stabile und robuste Kamera überhaupt nichts. Sie wurde immer sehr vorsichtig behandelt, ist nie runtergefallen. Es ist möglich mit dieser Kamera mit 240 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Extremes Slow Motion ist damit möglich.

Dazu gibt es einen Odyssey 7Q mit 4K Upgrade. In Verbindung mit der FS700 ist es möglich in 4k, 2k, Prores, RAW aufzunehmen. Der Odyssey 7Q verarbeitet das RAW Signal über den SDI Anschluß der Kamera FS700. Es ist möglich 240 Bilder pro Sekunde in 2K OHNE UNTERBRECHUNG aufzunehmen. In 4K kann der Odyssey 7Q mit 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen, allerdings nur im Burst Modus... das bedeutet ca. 8 Sekunden lang.

Dazu gibt es den Metabones Speedbooster Ultra EF zu E-Mount 0,71. Damit ist es möglich Canon EF Objektive am Sony Anschluss zu betreiben. Damit nicht genug. 0,71 bedeutet, dass die Lichtempfindlichkeit eines Objektives erhöht wird. Ein Objektiv mit der Lichtempfindlichkeit 1,8 wird nahezu zu 1,0. Auch der Bildausschnitt eines auf einen APS-C Sensor (wie der der FS700) gerechneten Objektives, verändert sich auf fast Vollformat.

Dazu gibt es ein 1m langes hochwertiges SDI KABEL und ein 10m langes SDI Kabel der gleichen Firma.

Und dazu gibt es noch einen Pelicase Koffer der Serie Storm Case iM2950. Da kann ein Panzer darüberfahren und der Inhalt bleibt unbeschädigt. Die Schaumstoffeinlage wurde auf die FS700 und den Odyssey 7Q angepasst.

Und zusätzlich gibt es noch einen Adapter USB 3.0 um die SD-Festplatten des Odyssey an einem USB 3.0 Anschluß des Computers anzuschließen.

Bitte kein Handeln. Der Preis ist ein Festpreis.

Am liebsten wäre mir Abholung. Ein Versand ist möglich, wird aber teuer. Es ist auch möglich, dass ich bis 100km zuliefere. Dann allerdings ist Vorkasse unbedingt notwendig. Paypal möglich

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-245-9541




Wurzelkaries
Beiträge: 1111

Re: [Biete] SonyNEX FS700 4K + Odyssey 7Q 4K Metabones Ultra EF to E-mount

Beitrag von Wurzelkaries » Mi 14 Feb, 2018 10:06

Ich habe den Preis nach unten und realistischer angepasst.

In der Kamera ist das Raw Upgrade vorhanden. Im Odyssey 7Q natürlich auch.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht, Audio etc.
von rob - So 18:35
» Andrew Reids Review der EOS M50: „an accidental 4K Digital Bolex“
von Funless - So 17:30
» CAME-TV Terapin Rig für Panasonic GH4, GH5 und Sony A7RII, A7SII, A72
von slashCAM - So 17:18
» EU-Datenschutz-Grundverordnung
von handiro - So 16:57
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - So 16:29
» macrolinse für sony ax 100
von beuret - So 14:47
» Unterschieder bei Sennheiser MKE2
von fmk - So 14:46
» Ersatzakku Panasonic NV-GS 180
von Jott - So 14:22
» Rentnerfilm? Fuori Tempo
von Steinzeit - So 14:16
» VFX-Breakdown Black Panther
von slashCAM - So 14:12
» Story in stop motion: The PEN Story
von Auf Achse - So 13:56
» Canon XH-A1, Porta Brace Tasche, WW-Vorsatzobjektiv 72mm Gewinde, Intensity Pro, Contour Shuttle etc.
von DAF - So 8:42
» Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
von ruessel - So 8:06
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von ruessel - So 7:18
» Sony FS 5 + Zubehör (Akku U60)
von ksingle - Sa 23:04
» Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
von Digifilm5 - Sa 20:58
» Verkaufe Manfrotto Froschstativ incl Kopf
von Jörg - Sa 19:06
» Upgrade - Trailer (Red Band)
von Funless - Sa 17:34
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Tscheckoff - Sa 16:14
» Welche gewerbl. Drohnenversicherung nutzt ihr?
von klusterdegenerierung - Sa 14:48
» Ein Jahr Freelancer - ARBEIT
von TheoKas - Sa 14:35
» GC-PX100 - ein Kabel durchtrennt
von Aloha - Sa 14:16
» CPU & Board Auswahl - AMD oder Intel
von GaToR-BN - Sa 13:56
» Viele deutsche Drehbücher als PDF einsehbar, u.a. FACK JU GÖHTE
von 7River - Sa 12:26
» Profi Notebook mit detachable 4K Touchscreen: HP ZBook x2 im Test
von motiongroup - Sa 9:35
» „2001: A Space Odyssey“ auf 70mm Tour
von Axel - Sa 8:18
» Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
von Jost - Sa 1:01
» Zeiss stellt neue High End Vollformat (+) Festbrennweiten-Serie Supreme Prime mit T1.5 vor
von Rick SSon - Fr 22:57
» TANK (short film by Stu Maschwitz)
von Benutzername - Fr 22:48
» 8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
von Starshine Pictures - Fr 21:46
» Gute Anbieter Workshops zum Thema "Konzeption von imagefilmen"
von GaToR-BN - Fr 17:58
» Verkaufe CANON C200, umgebaut auf PL-Mount!
von Veit Berlin - Fr 16:48
» Lang Lebe Film! Moderne 65mm Filmkamera Magellan 65mm vorgestellt
von kling - Fr 15:55
» Tamron kündigt 28-75mm RXD f/2.8 Vollformat E-MOUNT Objektiv an
von Jan - Fr 15:31
» Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
von Jan - Fr 15:14
 
neuester Artikel
 
Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,...

Im Nachgang zur NAB 2018 hier unser Erfahrungsbericht zum von uns genutzten Interview-Equipment auf der Messe: Kamera, Stativ, Licht, Audio, Backup, Cages etc. Was hat gut funktioniert und wo sehen wir noch Raum für Verbesserungen? Was sind die wichtigsten Faktoren bei unseren aktuellen Interview-Setups? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TANK (short film by Stu Maschwitz)

Der neue Kurzfilm von Stu Maschwitz wirkt auf den ersten Blick inhaltlich nicht sonderlich tief, jedoch ist es vor allem das Making Of, welches -wie er selbst sagt- auch eine Liebeserklärung an After Effects ist. Wer in seiner Kindheit einen original Battlezone-Automaten spielen durfte, sollte hier voll auf seine Kosten kommen. Doch auch wer "nur" Tron gesehen hat, darf sich an der Ästhetik erfreuen. Wie gesagt: Nach dem Film ist $urlarrow"Making Of Tank" die wahre Kür....