Kameradrohnen / Hexa- und Quadcopter wie DJI Phantom usw Forum



Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?



Forum für große und kleine Kameradrohnen -- Merkmale, Vergleich, Flugtipps etc.
Antworten
lehrling76
Beiträge: 215

Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von lehrling76 » Mo 16 Okt, 2017 20:32

Ich finde leider nichts im Netz (was mich etwas verwundert) - weiss jemand ob man mit der Karma Drohne die kleineren Session Modelle nutzen kann? Evtl. mit einem Adapter?

Falls jemand schon die Karma nutzt; trotz den anfänglichen negativ Berichten aus der USA zu empfehlen oder lieber die Finger davon lassen?
Konfuzius sprach: "Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst in deinem Leben nicht mehr zu arbeiten."




RTWB
Beiträge: 4

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von RTWB » Mo 27 Nov, 2017 19:40

Finger von lassen.

Sobald man in der Nähe einer Stadt fliegt verliert die Drohne nach gut 40-50m Höhe die GPS Verbindung und landet automatisch. Das Fehlen von Sensorik ist in dieser Preisklasse auch eine Frechheit.

Das ein und ausbauen der GoPro Kamera aus und in die dafür vorgesehenen Vorrichtung ist mehr als mangelhaft gelöst (man muss die GoPro meistens durch kräftiges Rütteln und Drücken/Ziehen aus der Vorrichtung ziehen). Auf Dauer kann das nicht funktionieren.

Flugtechnisch ist die Karma zwar top, aber aufgrund der Mängel die wir hatten werden wir sie nicht empfehlen, und zu DJI wechseln.

LG
Freddie
- - - - - - - - -
RememberTheWorldsBeauty - We show you what B E A U T Y looks like!
Unterhaltung, Reiseberichte, Drohnenshots. Follow us for more!

Instagram: http://bit.ly/2k4gO8L
Youtube: http://bit.ly/2wA4p5b
- - - - - - - - -




Rollator_GmbH
Beiträge: 17

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Rollator_GmbH » Do 18 Jan, 2018 13:13

RTWB hat geschrieben:
Mo 27 Nov, 2017 19:40
Sobald man in der Nähe einer Stadt fliegt verliert die Drohne nach gut 40-50m Höhe die GPS Verbindung und landet automatisch.
Wie bitte deine Ernst? Vielleicht bei Flughäfen, aber keineswegs bei Städten oder gibts dieses Problem nur bei der Karma?
Das wäre mir neu! Welche Städte wären davon betroffen und seit wann gibt's dieses Phänomen?

mfG




Jan
Beiträge: 8906

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Jan » Do 18 Jan, 2018 13:57

Ich würde sicher bei keiner Firma kaufen, die ab sofort keine Drohnen mehr bauen wird und eine Firma allgemein die sogar möglicherweise von einer anderen Firma übernommen wird, was ja Gopro auch schon bestätigt hat. Dazu noch eine Drohne, die weniger kann als die von DJI, für viel Geld. Eine Karma kann man aktuell ernsthaft nicht kaufen, wer das macht, ist komplett ahnungslos oder markenverblendet.


VG
Jan
Wer es nicht einfach erklären kann, hat es auch noch nicht verstanden.

Albert Einstein (1879-1955)




Rollator_GmbH
Beiträge: 17

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Rollator_GmbH » Do 18 Jan, 2018 17:48

Jan hat geschrieben:
Do 18 Jan, 2018 13:57
Ich würde sicher bei keiner Firma kaufen, die ab sofort keine Drohnen mehr bauen wird und eine Firma allgemein die sogar möglicherweise von einer anderen Firma übernommen wird, was ja Gopro auch schon bestätigt hat. Dazu noch eine Drohne, die weniger kann als die von DJI, für viel Geld. Eine Karma kann man aktuell ernsthaft nicht kaufen, wer das macht, ist komplett ahnungslos oder markenverblendet.
Und wie siehst mit dem Karma Grip aus? Verfolgen Sie weiter Gimbals oder hat sich das damit auch erledigt - finde darüber nichts




Jan
Beiträge: 8906

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Jan » Do 18 Jan, 2018 19:10

Das gleiche Thema, Gimbals von Feiyu oder der Freevision Vilta Gimbal für GoPro sind günstiger oder besser, oder beides.


VG
Jan
Wer es nicht einfach erklären kann, hat es auch noch nicht verstanden.

Albert Einstein (1879-1955)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R)
von Roland Schulz - Di 8:34
» DaVinci Resolve
von klusterdegenerierung - Di 8:33
» DJI MAVIC AIR mit schlechter Video-Qualität?
von freezer - Di 7:22
» Fujifilm: APS-C Flaggschiff X-H1 mit 5-Achsen-IBIS, F-Log und DCI 4K Aufnahme vorgestellt
von SangOne - Di 6:44
» upsampling von 8bit auf 10bit erkennen - wie?
von mash_gh4 - Di 1:03
» Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon
von rainermann - Mo 23:45
» Projektor Kauf
von carstenkurz - Mo 23:37
» Tonpegelproblem mit Lavaliermikrofon und Zoom H4N
von carstenkurz - Mo 23:29
» Tragbare 360° Kamera FITT360 -- immersive (oder unscharfe?) Erinnerungen
von PowerMac - Mo 23:13
» Video: Erste Impressionen Fujifilm X-H1, F-Log, LUT, Hauttöne, 8 Bit 200 Mbit ua.
von Jörg - Mo 23:07
» Indiefilm Doku / No-Budget / Color Grading & Mastering
von srone - Mo 22:42
» Monitorkalibrierung mit BM Mini Monitor
von Sammy D - Mo 22:33
» 360° HDR-Bilder machen
von walang_sinuman - Mo 21:41
» Tatort META
von klusterdegenerierung - Mo 21:00
» Suche Sony HDR AX2000 oder PXW X70
von Roland Schulz - Mo 20:58
» Sony FS700 rauschen
von klusterdegenerierung - Mo 20:42
» Ich möchte ein Glied eurer Hand
von -paleface- - Mo 15:16
» Atomos Shogun - Glasbruch
von klusterdegenerierung - Mo 14:37
» Best Practice für Audio bei FCPX und DCP Erzeugung
von carstenkurz - Mo 13:13
» Nochmal dieses h265...
von Alf_300 - Mo 12:25
» GH5 Belichtungsautomatik trotz manuellem Modus, kann das sein?
von Shakai88 - Mo 12:07
» Vimeo Live streamt parallel zu YouTube, Facebook und Periscope
von tom - Mo 11:51
» Frage zur Framerate
von dosaris - Mo 10:02
» Suche Filmtitel
von Alf_300 - So 23:50
» nochmals: DaVinci Resolve ext. Monitor
von blickfeld - So 22:56
» Nicht abgeschlossene Mp4 Datei
von Roland Schulz - So 22:50
» VLC Player 3.0 ist da: 8K, HDR, 360°, HQX und Cineform
von Marco - So 21:21
» Suche Sennheiser SK 2000 BW
von groover - So 19:59
» Meine Erfahrung mit dem Zhiyun Crane 2 in Kombination mit Sony HDR-CX900 E
von Majestic - So 18:23
» [Biete] Micromuff "The Growler" Windschutz für Mikrofone
von vtler - So 17:22
» [Biete] Vanguard Supreme 46F Wasserdichter Fotokoffer mit Schaumstoff
von vtler - So 17:21
» Zhiyun Crane 2 bei Amazon für 562,19€!
von Roland Schulz - So 16:34
» Logo auf Zylinder
von Silerofilms - So 16:32
» Kamera, die die meiste Zeit nur per HDMI ausgeben muss
von Tscheckoff - So 14:54
» PommES - 99FIRE-FILMS-AWARD 2018
von -paleface- - So 14:45
 
neuester Artikel
 
Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R)

Die Sony PXW-Z90 ist eine professionelle Variante des Consumer-4K-Camcorders FDR-AX700. Lohnt sich der Aufpreis? weiterlesen>>

Erstes Hands On Fujifilm XH-1 -- Hauttöne F-LOG & ETERNA, Bedienung, 4K 8 Bit @ 200 Mbit/s uvm.

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On mit der neuen Fujifilm XH-1 und haben uns F-Log und die neue ETERNA Filmsimulation, 4K mit 200 Mbit/s, die Ergonomie, Belichtungstools, speziell das Zusammenspiel mit Fuji-Zoom-Optiken im Videobetrieb u.v.m. angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The Clay in Stop-Motion Animation at Aardman Studios

Bei Colour matching denkt man im Filmbereich automatisch Grading-Software oder Negativentwicklung -- aber bei den Aardman Studios verwendet man dafür eine alte Kaugummimaschine. Nämlich um den perfekten Farbton der für Figuren wie Wallace & Gromit verwendeten Knetmasse hinzubekommen...