Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw Forum



Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?



Forum für große und kleine Kameradrohnen -- Merkmale, Vergleich, Flugtipps etc.
Antworten
lehrling76
Beiträge: 215

Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von lehrling76 » Mo 16 Okt, 2017 20:32

Ich finde leider nichts im Netz (was mich etwas verwundert) - weiss jemand ob man mit der Karma Drohne die kleineren Session Modelle nutzen kann? Evtl. mit einem Adapter?

Falls jemand schon die Karma nutzt; trotz den anfänglichen negativ Berichten aus der USA zu empfehlen oder lieber die Finger davon lassen?
Konfuzius sprach: "Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst in deinem Leben nicht mehr zu arbeiten."




RTWB
Beiträge: 4

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von RTWB » Mo 27 Nov, 2017 19:40

Finger von lassen.

Sobald man in der Nähe einer Stadt fliegt verliert die Drohne nach gut 40-50m Höhe die GPS Verbindung und landet automatisch. Das Fehlen von Sensorik ist in dieser Preisklasse auch eine Frechheit.

Das ein und ausbauen der GoPro Kamera aus und in die dafür vorgesehenen Vorrichtung ist mehr als mangelhaft gelöst (man muss die GoPro meistens durch kräftiges Rütteln und Drücken/Ziehen aus der Vorrichtung ziehen). Auf Dauer kann das nicht funktionieren.

Flugtechnisch ist die Karma zwar top, aber aufgrund der Mängel die wir hatten werden wir sie nicht empfehlen, und zu DJI wechseln.

LG
Freddie
- - - - - - - - -
RememberTheWorldsBeauty - We show you what B E A U T Y looks like!
Unterhaltung, Reiseberichte, Drohnenshots. Follow us for more!

Instagram: http://bit.ly/2k4gO8L
Youtube: http://bit.ly/2wA4p5b
- - - - - - - - -




Rollator_GmbH
Beiträge: 17

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Rollator_GmbH » Do 18 Jan, 2018 13:13

RTWB hat geschrieben:
Mo 27 Nov, 2017 19:40
Sobald man in der Nähe einer Stadt fliegt verliert die Drohne nach gut 40-50m Höhe die GPS Verbindung und landet automatisch.
Wie bitte deine Ernst? Vielleicht bei Flughäfen, aber keineswegs bei Städten oder gibts dieses Problem nur bei der Karma?
Das wäre mir neu! Welche Städte wären davon betroffen und seit wann gibt's dieses Phänomen?

mfG




Jan
Beiträge: 9142

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Jan » Do 18 Jan, 2018 13:57

Ich würde sicher bei keiner Firma kaufen, die ab sofort keine Drohnen mehr bauen wird und eine Firma allgemein die sogar möglicherweise von einer anderen Firma übernommen wird, was ja Gopro auch schon bestätigt hat. Dazu noch eine Drohne, die weniger kann als die von DJI, für viel Geld. Eine Karma kann man aktuell ernsthaft nicht kaufen, wer das macht, ist komplett ahnungslos oder markenverblendet.


VG
Jan
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




Rollator_GmbH
Beiträge: 17

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Rollator_GmbH » Do 18 Jan, 2018 17:48

Jan hat geschrieben:
Do 18 Jan, 2018 13:57
Ich würde sicher bei keiner Firma kaufen, die ab sofort keine Drohnen mehr bauen wird und eine Firma allgemein die sogar möglicherweise von einer anderen Firma übernommen wird, was ja Gopro auch schon bestätigt hat. Dazu noch eine Drohne, die weniger kann als die von DJI, für viel Geld. Eine Karma kann man aktuell ernsthaft nicht kaufen, wer das macht, ist komplett ahnungslos oder markenverblendet.
Und wie siehst mit dem Karma Grip aus? Verfolgen Sie weiter Gimbals oder hat sich das damit auch erledigt - finde darüber nichts




Jan
Beiträge: 9142

Re: Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?

Beitrag von Jan » Do 18 Jan, 2018 19:10

Das gleiche Thema, Gimbals von Feiyu oder der Freevision Vilta Gimbal für GoPro sind günstiger oder besser, oder beides.


VG
Jan
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von rudi - Do 13:50
» Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
von rush - Do 13:48
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Do 13:35
» Neues von den Robotern
von Skeptiker - Do 12:30
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von R S K - Do 11:53
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von freezer - Do 11:37
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Do 10:38
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von gekkonier - Do 9:58
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von roki100 - Do 8:59
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Mi 23:55
» Milchbubi neuer James Bond?
von Skeptiker - Mi 23:38
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von rush - Mi 17:43
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von TK1971 - Mi 16:01
» Verkaufe Sennheiser MKE 400
von Jörg - Mi 15:54
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von Jörg - Mi 13:54
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.