Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw Forum



mavic air



Forum für große und kleine Kameradrohnen -- Merkmale, Vergleich, Flugtipps etc.
Antworten
srone
Beiträge: 9345

mavic air

Beitrag von srone » Di 29 Okt, 2019 19:07

habe mal eine frage an die anderen mavic air besitzer, ist es richtig, dass die autonomen flightmodi (dronie, rocket circle, etc) nur mit 30fps aufgezeichnet werden, bei ansonsten eingestellten 2,7k 60fps oder kann man das irgendwo gesondert einstellen?

ok, rtfm, hat sich erledigt.:-)

dann zur 2. frage, kennt jemand ein kleines leichtes akku-spotlicht, welches man als eine art suchscheinwerfer/kopflicht an der mavic air missbrauchen könnte, 5-10 min betriebszeit wären völlig ausreichend?

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am Di 29 Okt, 2019 19:24, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18379

Re: mavic air

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 29 Okt, 2019 19:23

Hallo Srone, für diese presets habe ich mich noch nie so interessiert, aber beim Licht könntest Du vielleicht dies oder ähnliche verwenden.
Am Ende hat Josh es auch an einer Mavic, hab es Dir an die richte Stelle getimed, ist aber nur kurz zu sehen. ;-)

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Di 29 Okt, 2019 19:27

danke, aber ich suche was sehr spottiges, stell dir vor die drone verfolgt a la polizei-heli mit suchscheinwerfer den protagonisten, dh der spot nimmt nur einen gewissen bereich im bild ein.

lg

srone
"x-log is the new raw"




pillepalle
Beiträge: 2982

Re: mavic air

Beitrag von pillepalle » Di 29 Okt, 2019 19:41

Wirst Du in der Größe kaum finden. Normalerweise brauchst Du schon ein oder mehrere Linsenelemente vor der LED damit's irgendwie spottig wird. Eine Dedolight LEDzilla ist zwar schon klein, aber immer noch viel zu groß für eine Mavic air. Da geht höchstens eine Mini LED-Taschenlampe. Aber aus ein paar Metern Entfernung kommt da auch nicht mehr viel an.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Di 29 Okt, 2019 19:55

pillepalle hat geschrieben:
Di 29 Okt, 2019 19:41
Wirst Du in der Größe kaum finden. Normalerweise brauchst Du schon ein oder mehrere Linsenelemente vor der LED damit's irgendwie spottig wird. Eine Dedolight LEDzilla ist zwar schon klein, aber immer noch viel zu groß für eine Mavic air. Da geht höchstens eine Mini LED-Taschenlampe. Aber aus ein paar Metern Entfernung kommt da auch nicht mehr viel an.

VG
das problem bei den guten led taschenlampen ist, die sind wegen dem alugehäuse zu schwer, da werde ich wohl eine zerlegen müssen..:-)

es muss nicht soviel ankommen, der abstand wären mal gefühlt 3-5m, es geht eigentlich nur darum - besser wie nichts des nächtens auf dem gehweg, sozusagen der verfolgende blick des anderen protagonisten...;-)

das wird denoised, kann auch ein "computer/nachtsichtgerät" - look sein, ist ein scifi-film...also unkritisch.

der spot soll dabei nur einen gewissen fokus setzen.

lg

srone
"x-log is the new raw"




soulbrother
Beiträge: 20

Re: mavic air

Beitrag von soulbrother » Di 29 Okt, 2019 20:34

srone hat geschrieben:
Di 29 Okt, 2019 19:55
das problem bei den guten led taschenlampen ist, die sind wegen dem alugehäuse zu schwer, da werde ich wohl eine zerlegen müssen..:-)
Evtl. auf die Wärmeableitung für die LED achten, denn die Alu Gehäuse dienen auch dazu.




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Di 29 Okt, 2019 20:47

soulbrother hat geschrieben:
Di 29 Okt, 2019 20:34
srone hat geschrieben:
Di 29 Okt, 2019 19:55
das problem bei den guten led taschenlampen ist, die sind wegen dem alugehäuse zu schwer, da werde ich wohl eine zerlegen müssen..:-)
Evtl. auf die Wärmeableitung für die LED achten, denn die Alu Gehäuse dienen auch dazu.
danke für deinen hinweis, aber ich denke im luftstrom der vorderen propeller vs passiv gekühlt, bin ich da auf der sicheren seite.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Auf Achse
Beiträge: 3993

Re: mavic air

Beitrag von Auf Achse » Di 29 Okt, 2019 21:09

Hallo srone!

Wenn du Zugriff zu einer Mavic 2 hast: Die haben Onboard Landescheinwerfer! Die machen echt eine Menge Licht und man kann sie manuell ein / ausschalten!

Grüße,
Auf Achse




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Di 29 Okt, 2019 21:15

danke, habe nur die air, aber da bastel ich mir wohl was, ein kleiner lipo-akku und ne taugliche taschenlampe, was sich gewichtstechnisch auch gut verteilen lässt, damit komme ich dann hin, der rest darf gerne absaufen...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Auf Achse
Beiträge: 3993

Re: mavic air

Beitrag von Auf Achse » Di 29 Okt, 2019 21:20

Läßt sich dafür der Akku der Akku der Air anzapfen?

Auf Achse




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Di 29 Okt, 2019 22:29

ich glaube kaum, wäre mir aber auch zu unsicher, eher so ein ein kleines lipo-pack am bauch, geschickt gewichtsmässig verteilt, in bezug zum lampenkopf.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Auf Achse
Beiträge: 3993

Re: mavic air

Beitrag von Auf Achse » Mi 30 Okt, 2019 08:28

Hast eh recht, und die Air wirds schon tragen können!

Auf Achse




Lord Nick
Beiträge: 90

Re: mavic air

Beitrag von Lord Nick » Mi 30 Okt, 2019 12:19

Wenn es nur um 3 Meter Abstand geht: Angel ausfahren, kleine Kamera wie Gopro, DSLR oder auch die Mavic oben anschrauben und mit Grip oder Gaffa eine Lampe dran. In der Höhe muss man ja echt nicht fliegen, wenn es darum geht eine Lampe zu transportieren. Zumal du in Deutschland eh nicht einfach so nachts fliegen drafst




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Mi 30 Okt, 2019 17:16

Lord Nick hat geschrieben:
Mi 30 Okt, 2019 12:19
Wenn es nur um 3 Meter Abstand geht: Angel ausfahren, kleine Kamera wie Gopro, DSLR oder auch die Mavic oben anschrauben und mit Grip oder Gaffa eine Lampe dran. In der Höhe muss man ja echt nicht fliegen, wenn es darum geht eine Lampe zu transportieren.
das geruckel bei einem verfolgenden shot mit einer 3m angel will wohl ich kaum haben..;-)
Lord Nick hat geschrieben:
Mi 30 Okt, 2019 12:19
Zumal du in Deutschland eh nicht einfach so nachts fliegen drafst
kannst du das näher erläutern?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Lord Nick
Beiträge: 90

Re: mavic air

Beitrag von Lord Nick » Mi 30 Okt, 2019 17:39

Auszug aus der Drohnenverordnung, die seit ca zwei/drei Jahren in Kraft ist:

Erlaubnispflicht: Für den Betrieb von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen über 5 kg und für den Betrieb bei Nacht ist eine Erlaubnis erforderlich. Diese wird von den Landesluftfahrtbehörden erteilt.




srone
Beiträge: 9345

Re: mavic air

Beitrag von srone » Mi 30 Okt, 2019 17:42

wir reden hier aber über eine mavic air (siehe threadtitel) aufstiegsgewicht ca 500g + ca 150g lämpchen...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Lord Nick
Beiträge: 90

Re: mavic air

Beitrag von Lord Nick » Mi 30 Okt, 2019 17:49

srone hat geschrieben:
Mi 30 Okt, 2019 17:42
wir reden hier aber über eine mavic air (siehe threadtitel) aufstiegsgewicht ca 500g + ca 150g lämpchen...;-)

lg

srone
Ein Nachtflug ist aber unabhängig vom Gewicht anzumelden. „Und“ ist hier das Stichwort, es geht nicht um 5kg Drohnen, die nachts fliegen, sondern um 5kg Drohnen und Nachtflüge, die jeweils Erlaubnispflichtig sind.

Aber das ist auch nicht Kern meines Lösungsansatzes, wenn jemand seine Drohne nachts auf einem Feld 5 Meter fliegen lässt wäre mir das Wurst.
Schraubt man die Mavic an eine Angel kann man mit einem weichen Gang trotzdem das gleiche stabilisierte Fluggefühl erzeugen, muss sich um Gewicht der Lampe keine Gedanken machen und macht sich die Motoren der Drohne nicht kaputt




ksingle
Beiträge: 1357

Re: mavic air

Beitrag von ksingle » Mi 30 Okt, 2019 18:01

Lume Cube
Oder Litra Torch
Oder Rollei Lumen Solo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Sa 3:02
» Corona Luftreiniger, Maskenreiniger DIY
von ruessel - Sa 2:58
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Sa 2:13
» Arte: Dokumentarfilm über Islam
von nachtaktiv - Sa 2:07
» Brand in ChipFabrik: Keine HighEnd Audio Geräte mehr?
von ruessel - Sa 1:50
» instagram zickt beim video upload.
von nachtaktiv - Sa 1:40
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von nachtaktiv - Sa 1:31
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von Ralf Schwarz - Fr 23:15
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von iasi - Fr 21:57
» Wie wichtig ist Quicksync?
von TheBubble - Fr 21:56
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 20:58
» Klassische VJ-Kamera (Sony) oder Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k?
von Darth Schneider - Fr 20:24
» Standarddauer für Standbilder verlängern
von Jörg - Fr 18:00
» Pixco Speed Booster für Minolta MD Objektiv auf Fujifilm X in OVP.
von srone - Fr 17:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von motiongroup - Fr 17:28
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Fr 17:01
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von carstenkurz - Fr 14:28
» 10 Bit HDR Dolby Vision Videofiles von iPhone 12 auf Mac/PC übertragen
von Jott - Fr 13:42
» 1080 HDMI to 2K SDI ?
von klusterdegenerierung - Fr 13:37
» FiLMiC Pro jetzt auch mit 10-Bit-Dolby Vision HDR auf 12er iPhones
von scrooge - Fr 12:24
» Blender 2.91 online
von roki100 - Fr 12:04
» Neue Firmware für DJI RS 2 und RSC 2 Gimbals bringt Unterstützung für neue Kameras
von slashCAM - Fr 10:15
» Vorher gefilmte leere Szene von Szene mit Handlung abziehen?
von Axel - Fr 7:27
» Samuel L. Jackson: "Enslaved - Auf den Spuren des Sklavenhandels"
von Darth Schneider - Fr 5:40
» Günstige gute cam für foto/video
von roki100 - Fr 1:02
» Effekt über mehrere Spuren in PP
von Jörg - Do 23:57
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Do 21:17
» FHD zu PAL Röhrenmonitor
von rkunstmann - Do 20:19
» Sony HDR HC1E,kein Monitorbild
von 14662friesack - Do 19:46
» RØDE Vlogger Kits für Smartphone-Filmemacher
von Darth Schneider - Do 19:32
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von Darth Schneider - Do 19:09
» canon r5 raw endlich ohne überhitzen?
von iasi - Do 17:39
» Transportables Lichtset gesucht
von klusterdegenerierung - Do 17:24
» !!BIETE!! Z-Finder EVF Pro
von klusterdegenerierung - Do 16:15
» !!BIETE!! SIGMA 50-100 ART EF
von klusterdegenerierung - Do 16:13
 
neuester Artikel
 
MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...