Roland Schulz
Beiträge: 3565

Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Roland Schulz » Sa 10 Mär, 2018 11:38

...oder war jemand schneller ;-)?!
1CD6C5AA-8023-49A2-B66B-D61EEC4F5EF1.jpeg
Zwar mit „Türstopper“, dafür aber zum Wochenende!

@Guido: einen Platz weiter nach vorne für Dich in der Warteliste ;-)!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jörg
Beiträge: 6260

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Jörg » Sa 10 Mär, 2018 11:47

Dann teste doch bitte mal den OIS ;-))




rush
Beiträge: 8576

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von rush » Sa 10 Mär, 2018 12:27

Viel Spaß mit dem schicken Gerät @ Roland ;)
Was meinst du mit "Türstopper"? Und wo hast du sie bekommen, bei einem lokalen Händler oder GM ? ;)
keep ya head up




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Roland Schulz » Sa 10 Mär, 2018 12:41

Jörg hat geschrieben:
Sa 10 Mär, 2018 11:47
Dann teste doch bitte mal den OIS ;-))

Sorry, für mich völlig uninteressant, arbeite eigentlich nur vom Gimbal oder Stativ!
Wenn Du mir ne X-H1 zur Verfügung stellst vergleiche ich aber gerne mal Auflösung, DR, SNR usw. ;-)!




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Roland Schulz » Sa 10 Mär, 2018 12:45

rush hat geschrieben:
Sa 10 Mär, 2018 12:27
Viel Spaß mit dem schicken Gerät @ Roland ;)
Was meinst du mit "Türstopper"? Und wo hast du sie bekommen, bei einem lokalen Händler oder GM ? ;)
Irgendwie hab ich heute morgen bei idealo Angebote von Mundus und Allmedia in Dinslaken gefunden und dann angerufen. Allmedia hat gegen 10:30 die Kameras gekriegt (DHL) und ich bin hingedüst - ist halbwegs erreichbar für mich. Die hatten allerdings nur die Ausführung mit Kitoptik. War mir aber egal weil´s bei Abholung "nen guten Preis" gibt. Den "Türstopper", also die Kitoptik kann ich ggf. mit Gewinn weiterverkaufen wobei das Ding nach zwei drei Testschüssen vor dem Laden gar nicht sooo schlecht aussah.
Den 5 Jahre Pannenschutz kriege ich noch, hatten die Karten nicht da, ist aber auf der Rechnung vermerkt.

Dann habe ich gerade noch ne andere Mail gekriegt - na ja, eine Kamera reicht mir erstmal ;-), war so auch "günstiger"!
Zuletzt geändert von Roland Schulz am Sa 10 Mär, 2018 16:35, insgesamt 1-mal geändert.




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Roland Schulz » Sa 10 Mär, 2018 13:03

Jörg hat geschrieben:
Sa 10 Mär, 2018 11:47
Dann teste doch bitte mal den OIS ;-))

Hmm, solche Tester kann man eigentlich nur verprügeln! Wahrscheinlich will man neue Fuji´s verkaufen, die Sony a7R(!!)III ist ja schon ne Weile am Markt und der Hype ist weg.
Wenn ich bei einer Kamera den Gorillapod unten fasse (Sony) und bei der anderen oben (Fuji) kommt so ein Gerappel dabei raus. Dass das aber nichts mit der Realität zu tun hat sollte jeder erkennen der schonmal ne Kamera mit ~der Brennweite OHNE Stabi durch die Gegend geschleppt hat.
Bin gerade mal mit OIS durch die Hütte hier und SO sieht das bei der a7III bei weitem nicht aus!!
Mich wundert dass die H1 beim Codec schon gegen ne a7RIII so versackt...




Funless
Beiträge: 2386

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Funless » Sa 10 Mär, 2018 14:13

Roland Schulz hat geschrieben:
Sa 10 Mär, 2018 11:38
...oder war jemand schneller ;-)?!

Zwar mit „Türstopper“, dafür aber zum Wochenende!
Na dann Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Spielzeug. Und bitte Erfahrungsberichte posten. Dass diese Erfahrungsberichte dann von dir (im Gegensatz zu evtl. anderen im Netz) ehrlich und halbwegs objektiv sein werden, davon bin ich überzeugt und setze somit all meine Hoffnungen auf dich.
MfG
Funless

"LOW LIGHT DOESN'T MEAN NO LIGHT, Get you gear out! PRACTICE WILL make you better, debates on forums will not!"




MrMeeseeks
Beiträge: 473

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von MrMeeseeks » Sa 10 Mär, 2018 14:30

Das 28-70 ist eigentlich kein schlechtes Objektiv. Leicht, abgedichtet und parfocal. Abbildungsleistung ist ähnlich dem völlig überteuerten Zeiss 24-70 f4




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Roland Schulz » Sa 10 Mär, 2018 16:34

Das 28-70 ist tatsächlich keine total miese Gurke, schon gar nicht für den 100er den ich bezahlt hab!!

Hab mal nen bisschen diffus rumgespielt, u.A. die AF Lichtempfindlichkeit gegen meine D4 verglichen. Der D4 AF ist bis -2EV spezifiziert, der a7III AF bis -3EV. Zur Verfügung hatte ich für die D4 das 70-200 2.8G VRII, für die Sony derzeit leider nur das 70-300 4.5-5.6. Auch wenn die Sonylinse zugegeben etwas mehr als 1 Blende dunkler ist hat die D4 beim Fokussieren "im Dunkeln" eine etwas bessere Performance an den Tag gelegt.
Das ändert sich aber sofort wenn die Sony helleres Glas kriegt! 2. Test war mit dem 50 1.4 Sigma Art auf der D4 und dem SEL 50 1.8E auf der a7III. Tag und Nacht!! Mit der Nikon sieht man im noch dunkleren Raum "nichts" mehr und das Ding fokussiert auch auf keinen Gegenstand mehr. Der a6500 AF "sieht" ebenfalls nichts.
In der a7III ist alles taghell, zugegeben zwar mit starkem Rauschen, aber man sieht was abgeht. Der AF rennt nicht mehr wie bei Tageslicht, trifft aber JEDES Mal sicher!
Denke wer abends z.B. auf Hochzeitspartys knipst wird das gut brauchen können. War schon immer eine kleine Einschränkung an der D4, wobei der AF schon Weltklasse und alles andere als Mist ist.

Hoffentlich sind hier auch ein paar Knipser dabei die sowas interessiert ;-)!




sanftmut
Beiträge: 241

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von sanftmut » Sa 10 Mär, 2018 17:33

Falls Zeit und Gelegenheit wäre, würde mich der kontinuierliche (Video-)Autofokus mit Gesichtserkennung sehr interessieren
Viel Freude beim Kennenlernen und viel Erfolg!




Roland Schulz
Beiträge: 3565

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von Roland Schulz » So 11 Mär, 2018 14:52

...in den Amiforen sind die ganz schön sauer dass aus "America first" - "Germany Förster" wurde ;-).
Die müssen alle noch bis ~Ende April waren...
Zuletzt geändert von Roland Schulz am So 11 Mär, 2018 18:32, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11281

Re: Sony a7III - Erster ;-)...

Beitrag von klusterdegenerierung » So 11 Mär, 2018 15:12

Dafür warte ich immernoch auf meine Mavic Air.
Bis jetzt bin ich ganz angetan von dem Kästchen. :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von blueplanet - Sa 16:31
» Polaroid mal anders.....
von wabu - Sa 16:11
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Sa 15:45
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von MK - Sa 15:42
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von Huitzilopochtli - Sa 15:32
» Venedig: Marinemuseum
von Jott - Sa 15:12
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Frank Glencairn - Sa 14:56
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von StanleyK2 - Sa 13:17
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - Sa 9:19
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von Jörg - Fr 18:34
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
» Biete Shure FP33 Audio EB-Mischer (ähnlich wie SQN)
von camerastilo - Fr 17:11
» Biete V-Lock auf NP-F Batterie Adapter
von camerastilo - Fr 17:05
» Biete: Olympus MZuiko 9-18 /4.0-5.6 für MFT
von Frank B. - Fr 16:47
» preiswerter, externen Monitor für GH 5 gesucht
von TheGadgetFilms - Fr 16:41
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Fr 16:40
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Fr 16:17
» Biete neues LED Kamera Headlight BICOLOR mit NP-F Akku und Zubehör Set
von camerastilo - Fr 16:17
» Preisspanne für Sprecher... was ist marktüblich?
von Jott - Fr 16:16
» Biete Canon Weitwinkel EF-S 10-18mm IS STM
von camerastilo - Fr 16:13
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.