klusterdegenerierung
Beiträge: 20283

Regenschutz, Tauchgehäuse oder Plastiktüte?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 19 Jun, 2021 22:39

Hallo Spezies,
benötige für meine FX6 einen Feutigkeistschutz für einen Spaßbad dreh.

Kennt da jemand was geeignetes und auch bezahlbares, denn so oft werde ich das Teil dann wohl nicht gebrauchen?
Hatte erst gedacht ob nicht eine Plastiktüte reicht, aber die Frage der Kühlung ist ja auch noch eine nicht unwichtige.

Diese Regenhaube sind ja oft nicht durchsichtig und vielleicht auch nicht das richtige und ein klassisches Tauchgehäuse wohl etwas zu teuer und wahrscheinlich für die Cam noch nicht existent.

Hat da jemand schon mal ähnliches machen müßen und einen Tipp?
Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




7River
Beiträge: 1870

Re: Regenschutz, Tauchgehäuse oder Plastiktüte?

Beitrag von 7River » So 20 Jun, 2021 07:51

Es gibt ja diese Kleiderschutzhüllen, Kleidersäcke, verschließbar, transparent. Unterwasseraufnahmen wird man damit zwar nicht machen können, aber gegen Spritzwasser wären die eigentlich geeignet.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




TomStg
Beiträge: 2474

Re: Regenschutz, Tauchgehäuse oder Plastiktüte?

Beitrag von TomStg » So 20 Jun, 2021 11:12

Falls Ton keine Rolle spielt oder dieser extern aufgenommen wird, könnte ne Plastiktüte reichen. Sie sollte durchsichtig und genügend reißfest sein, damit man beim Hantieren an der Kamera etwas sieht und die Tüte dicht bleibt.

Falls Ton direkt an der Kamera wichtig ist, wirst Du wohl so etwas brauchen:
https://www.mediatec.de/kamerazubehoer ... tler-sr410




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Slider selber bauen
von Frank Glencairn - Fr 8:18
» Dune - neuer Trailer
von Axel - Fr 8:10
» .MTS Dateien von Mac auf Camcorder überspielen
von TomStg - Fr 8:03
» Neue Blackmagic Studio Camera 4K Plus / 4K Pro vorgestellt
von Darth Schneider - Fr 7:53
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Fr 1:13
» Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf
von slashCAM - Fr 0:30
» Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt
von balkanesel - Do 23:54
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:07
» Schnell zu guten Hauttönen bei Sony Alpha S-LOG 3 Material kommen
von klusterdegenerierung - Do 20:59
» !!BIETE!! TLTA-ES-T17-A Cage Set
von klusterdegenerierung - Do 19:19
» BMMCC Smallrig Cage (1773)
von cantsin - Do 19:13
» Livestream Blackmagic Updates
von klusterdegenerierung - Do 19:12
» Cam für Airshows
von Jott - Do 15:07
» Neue Masche beim Objektivkauf?
von srone - Do 14:50
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Jörg - Do 13:42
» Bau Deinen eigenen Laptop
von klusterdegenerierung - Do 13:41
» Doppelt so hell und teuer: Samsung Odyssey Neo G9 - Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit 2.000 nits Helligkeit
von klusterdegenerierung - Do 13:22
» Suche Film mit Barbara Auermann
von klusterdegenerierung - Do 12:29
» "Custom slideshow preset": Geht das auch in Premiere Pro?
von Peter_Mo - Do 11:49
» mHello DV: Kostenloses Effektpaket von MotionVFX für DaVinci Resolve
von slashCAM - Do 10:39
» DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic?
von markusG - Do 10:29
» Ist statisch oder Schwenken out?
von klusterdegenerierung - Do 10:11
» Pocket 4k Dualaufnahme
von Darth Schneider - Do 9:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 7:00
» Wieder eine dieser Progressive-Interlaced-Fragen... Tsss...
von Bluboy - Do 4:18
» Neue Nikon-Kamera sieht aus wie ein Filmklassiker aus den 80ern
von Jan - Mi 21:09
» Sportler-Biopic über Richard, Vater und Trainer der Tennislegenden Venus und Serena Williams
von Benutzername - Mi 21:05
» 2,7 Mio.€ vom Land - LED-Wand statt Greenscreen
von Frank Glencairn - Mi 17:28
» Canon GX 10 - Shutter 1/30 und 1/60 wählbar?
von majorsky - Mi 15:38
» Neue ARRI Hi-5 Handeinheit für smarte Kamera- und Objektivsteuerung bietet wechselbare Funkmodule
von slashCAM - Mi 15:36
» Gibt es in Premiere Pro ein Ausgabemanagement für Sequenzen?
von dave1122 - Mi 13:14
» S-cinetone aktivieren
von mowbray - Mi 12:10
» Von YouTube zu Lucasfilm: DeepFaker landet Hollywood-Job
von slashCAM - Mi 10:39
» biete Kamerakran 4,8m länge - Geeignet für Kameras bis 18kg - nur 10kg
von stiffla123 - Mi 10:27
» Arri Hand Unit Hi-5
von -paleface- - Mi 9:51
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

Full Data Video Level Studio Swing?

Beim Wechsel der analogen Videoformate in das digitale Zeitalter gab es zwei Pegel Normen, die sich bis heute gehalten haben. Warum man das heute noch wissen sollte versucht dieser Artikel zu erklären... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...