klusterdegenerierung
Beiträge: 9400

Continuous AF mit SIGMA 18-35 an alphas & FS700

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 27 Jun, 2017 17:52

Moinsen Jungs, war eben echt verwundert, das mit der Kombi MC-11 & 18-35er Art,
der Video AF auch an meiner FS700 funktioniert!

Hatte mir die Kombi Heute durch das positive feedback hier auf slashcam für meine a6300 gekauft
und bin mehr als zufrieden, denn mit dem MC-11 im Gegensatz zu all meinen anderen Adaptern,
funktioniert nicht nur der Foto AF wie geschnitten Brot, sondern eben auch der Video AF und
das selbst an meiner alten Lady!

Auch wenn in der a6300 im Menü bei Video weder AF-C oder AF-S gewählt werden kann,
funktioniert dieser wirklich zufriedenstellend.

Einen einzigen Wermutstropfen hat dieses feature aber dann doch,
denn man hört den Motor dann doch etwas dolle und bei der FS700 so derbe,
das man eigenlich wenn Audio, nur Synchaufnahmen mit extern machen kann.

Aber immerhin, das hätte ich mir nicht erträumen lassen,
wo ich schon so viele Adapter Kombis ausprobiert habe.

Also wer gerne mit der Art Serie an Sony arbeitet und bis jetzt auf den Video AF verzichtet hat,
mit dem SIGMA MC-11 Adapter geht das!! :-)




hd2010
Beiträge: 161

Re: Continuous AF mit SIGMA 18-35 an alphas & FS700

Beitrag von hd2010 » Mi 28 Jun, 2017 07:30

Danke für die Info. Welches Bajonett hat deine Art Linse... Canon oder Sigma?




klusterdegenerierung
Beiträge: 9400

Re: Continuous AF mit SIGMA 18-35 an alphas & FS700

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 28 Jun, 2017 08:34

MC-11 & Art mit EF ;-)




Axel
Beiträge: 11668

Re: Continuous AF mit SIGMA 18-35 an alphas & FS700

Beitrag von Axel » Mi 28 Jun, 2017 09:54

Ich habe den Metabones "EF to E - T" mit neuester Firmware. Hatte vorher einen Commlite-Adapter (70 €), bei dem zu 50% weder IBIS noch AF funktionierten, weil die Übertragung nicht ging, sodass ich ständig die Kontakte wieder lösen und das Bajonett wieder einrasten musste. Ich sah dann auf die Schnelle am Peaking, ob der Adapter erkannt worden war. Das passiert mit dem teuren Metabones sehr selten, aber eben doch gelegentlich. Das laute Motorengeräusch kann ich bestätigen. Aber auch mit Sony Objektiven höre ich leider den AF (nicht sooo laut), Ton ist dann auch mit aufgestecktem Rode Videomicro unbrauchbar. Schärfeverlagerungen von nah bis unendlich dauern mit dem Sigma zu lange und sind viel zu laut, dafür ungeeignet.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




klusterdegenerierung
Beiträge: 9400

Re: Continuous AF mit SIGMA 18-35 an alphas & FS700

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 28 Jun, 2017 10:17

Klar, perfekt ist das noch nicht, aber für viele moods ohne Ton durchaus verwendbar.
Vielleicht wird das ja mit einer neueren Firmware mal besser? :-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Camcorder /DSLR - Empfehlung für speziellen Anwendungsfall
von Jott - So 10:53
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von MK - So 10:52
» Schnitt-MAC für Dokus & Co
von DV_Chris - So 10:42
» Sony A6300 oder Panasonic G81?
von Frank B. - So 10:23
» Mac Pro / Late 2013 / 3Ghz Xeon / 8 Core / 64GB Ram / 1TB SSD / 2 x AMD Firepro D700 6GB / OVP
von dnalor - So 10:10
» Wer kann das Umsetzen? A7s Footage
von klusterdegenerierung - So 9:32
» Media offline in Resolve, warum?
von klusterdegenerierung - So 9:20
» Sony FDR-AX 100 LCD Monitor funktioniert nicht mehr
von Roland Schulz - So 8:15
» Wie hat Euch Star Wars Episode 8 - Die letzten Jedi gefallen?
von Darth Schneider - So 5:32
» 10Bit Workflow Windows OpenGL
von blickfeld - Sa 23:31
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von Frank B. - Sa 20:26
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von mash_gh4 - Sa 20:20
» Lokführer Job in 4K :) 6 Schöne Videos...
von nachtaktiv - Sa 20:12
» Frankreich Trip 2017
von klusterdegenerierung - Sa 19:27
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von ShakyMUC - Sa 19:21
» 7" Feld-Monitore im Vergleich - TARION X7s, Neewer NW74K (Feelworld FW759) & Bestview S7
von kabauterman - Sa 18:05
» LED fuer Zuhause
von Sammy D - Sa 17:00
» Canon EF 180mm f/3.5L Macro USM
von karma8a - Sa 15:50
» Warum BBC Natur-Dokus so spektakulär aussehen
von Jominator - Sa 15:45
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Sa 12:20
» Welches WW-Zoom für C100 II
von ShakyMUC - Sa 10:25
» Kombi Monitor-Leuchte?
von Frank B. - Fr 19:05
» JVC GY HM 650 ... noch aktuell?
von pixelschubser2006 - Fr 17:57
» Rollei ifootage Shark Slider s1 bundle
von benedika - Fr 17:09
» Wie GH5 Footage zu Davinci bringen?
von TheMaschineOne - Fr 16:12
» Blackmagic DaVinci Resolve 14.2 Update
von Jörg - Fr 16:11
» PANASONIC AU-EVA1: Handling, Vergleich zur Canon C200, Rigging, Sucher vs Monitor, Fazit uvm. Teil 2
von Drushba - Fr 15:54
» Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a.
von Jott - Fr 14:33
» Sony NEX EA50 mit Sony SEL 18200 3,5-6,3/18-200
von Jott - Fr 11:37
» Phuket 2017 - Mavic Pro, GH5 und 5DMKIII
von klusterdegenerierung - Fr 11:28
» The 15:17 To Paris - Trailer
von Funless - Fr 11:04
» Zeitraffer:
von beuret - Fr 11:01
» Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
von tuebox - Fr 10:21
» ARRI Alexa Mini und Amira SUP 5.2 mit erweitertem False Color, EVF Gammas uvm.
von slashCAM - Fr 10:18
» Final Cut Pro 10.4 Tutorials/Infos auf Deutsch
von R S K - Fr 9:14
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.