740intercooler
Beiträge: 216

Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von 740intercooler » Di 27 Jun, 2017 11:03

FS5 XAVC HD - via SDI out -> Shogun input 1080 -> SDI output zu Gratical Eye

Fs5 XAVC QFHD - HDMI out HD -> Shogun input HD -> KEIN SDI output zu Gratical Eye

FS5 XAVC QFHD - HDMI out QFHD -> Shogun input QFHD -> SDI output zu Gratical Eye

Fs5 RAW - HDMI out HD -> Shogun input HD -> KEIN SDI output

Das ergibt doch keinen Sinn, oder weiß jemand was hier los ist?




didah
Beiträge: 847

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von didah » Mi 28 Jun, 2017 09:20

raw out geht nicht über hdmi. und mit sdi, nimm nicht die 3 ports auf der rechten seite vom shogun (display zu dir), die sind nur 3g, sondern den ganz links - der ist auch 6 und 12g......

LG
mean people suck




740intercooler
Beiträge: 216

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von 740intercooler » Mi 28 Jun, 2017 13:06

So wie ich das sehe, gibt es nur einen SDI out und einen in und die benutze ich. Der dritte ist Genlock. Klar, dass RAW nicht über HDMI geht, ich verstehe aber nicht warum ich kein SDI out zum Gratical bekomme, wenn die Kamera auf RAW und ihr HDMI Ausgang auf Hd oder Qfhd steht und im Shogun auch Hd ankommt.
Warum bekommt der zacuto kein Bild wenn die Fs5 auf Qfhd steht, aber der HDMI out auf HD. Bild kommt erst, wenn der Output auch auf Qfhd steht.

Hat jemand die Combo und kann das mal prüfen? Ich würde es gerne verstehen, falls es eine Erklärung dafür gibt.

Shoguns Homepage verspricht übrigens uneingeschränkt In/Out von HDMI ZU SDI.




didah
Beiträge: 847

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von didah » Do 29 Jun, 2017 09:53

ich hab ne fs5 und nen shogun inferno. da klappt die übertragung nur, wenn ich am shogun auch am richtigen port einstecke (hat 4 ins), ansonsten hab ich "no input". hdmi funktioniert natürlich, aber nicht, wenn man den raw output in der kamera ativiert. der geht nur mit dem "normalen" out, nicht mit "raw out".. ich hab mich auch ca 10 minuten spielen müssen, um die richtige konfig zu haben - mach das doch auch einfach mal!

LG
mean people suck




740intercooler
Beiträge: 216

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von 740intercooler » Do 29 Jun, 2017 11:04

Mein Problem bezieht sich nicht auf den Input Shogun, sondern Out zum Zacuto.

Warum gibt Shogun dem Zacuto kein Bild bei folgenden Einstellungen? : Fs5 Rec function Qfhd oder RAW und Output HDMI auf 1080p.

Steht Output auf 1080i, 720p, 2160p hat der zacuto hat ein Bild.

Würde gerne wissen, warum das so ist?




Martin86
Beiträge: 3

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von Martin86 » Fr 01 Sep, 2017 22:33

Ich habe seit heute ein Problem mit meiner Fs5. Ich bekomme kein sdi Signal. Ich habe heute die raw Lizenz erworben und installiert uns seit dem kein Signal mehr. HDMI Signal kommt an aber leider kein sdi. Bin alle Einstellungen durch habe heute auch gleich die neue Firmware draufgespielt ob das daran liegt? Vielleicht kann mir jemand aus der Gruppe helfen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11307

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 02 Sep, 2017 00:39

Habe auch einige Seetings mit Shogun und FS700, wo ich den Zacuto nicht an den Start bekomme.
Hab das auch noch nicht geschnallt, dann ist die out Function ausgegraut, warum verstehe ich auch nicht.

Aber ich gehe dann eben über den Kamera HDMI, da ich den Shogun eh nur über SDI anschliesse.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11307

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 02 Sep, 2017 00:43

740intercooler hat geschrieben:
Do 29 Jun, 2017 11:04
Mein Problem bezieht sich nicht auf den Input Shogun, sondern Out zum Zacuto.

Warum gibt Shogun dem Zacuto kein Bild bei folgenden Einstellungen? : Fs5 Rec function Qfhd oder RAW und Output HDMI auf 1080p.

Steht Output auf 1080i, 720p, 2160p hat der zacuto hat ein Bild.

Würde gerne wissen, warum das so ist?
Wenn ein 1080p Signal anliegt und der Zacuto auf 1080i steht, wird es auch nichts werden.
Genauso wie auf 2160p, weil der Zacuto wahrscheinlich keine 4K empfangen kann, oder?
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




740intercooler
Beiträge: 216

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von 740intercooler » Mi 06 Sep, 2017 11:41

Der Zacuto steht auf gar nichts und lässt sich auch nicht beeinflussen. Nimmt was ankommt, oder eben auch nicht.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11307

Re: Fs5 -> Shogun SDI/HDMI - In/Out Problem

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 06 Sep, 2017 12:17

Du kannst aber in den settings von interlaced auf progressiv umschalten usw.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von Bruno Peter - Di 16:39
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von pillepalle - Di 16:39
» Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
von MK - Di 16:38
» Polaroid mal anders.....
von srone - Di 16:29
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von cantsin - Di 16:01
» Kompressions Probleme h264
von Darth Schneider - Di 15:49
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von funkytown - Di 15:48
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jott - Di 15:36
» JVC GY HD201e Start
von Jott - Di 15:14
» Videoschnitt in Hamburg
von TheGadgetFilms - Di 14:58
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Tscheckoff - Di 14:19
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Deutscher Look
von rob - Di 11:53
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX II Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Di 7:39
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von cantsin - Di 1:37
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
» Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
von Pablo Krappmann - Mo 16:26
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von TomStg - Mo 16:18
» Problem Ronin S und GH5
von Heinrich123 - Mo 15:54
» ΔNOMΔLY
von slashCAM - Mo 14:40
» achtung- brettsport video ;)
von didah - Mo 13:12
» Pocket 4K - Bootproblem?
von Sammy D - Mo 12:43
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Mo 10:45
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.