klusterdegenerierung
Beiträge: 14172

Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 09:08

Habe 2 volle große FP Akku für ein Interview mit der FS700 mit genommen und eines davon,
zeigte mir nach 15min Betrieb, das nur noch 5% Leistung vorhanden ist.

Daraufhin habe ich ihn gewechselt und mir nichts weiter dabei gedacht.
Erst als ich sie gerade ins Ladegerät packte und mir beide 70% anzeigten wurde ich stutzig.

Ich packte sie noch mal in die Cam und auch dort zeigten sie mir diese Leistung!
Jetzt laden sie erst einmal, aber wie gehe ich jetzt damit um, was war das und wie mag das weiter gehen?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jott
Beiträge: 16434

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von Jott » Sa 08 Sep, 2018 09:34

Originale oder Nachbauten (Akkus und Lader)?




klusterdegenerierung
Beiträge: 14172

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 09:43

Patona in Patona Ladegerät.
Das Sony Ladegerät zeigt leider keine Leistung an und braucht perse einen Tag für jeden Akku!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jott
Beiträge: 16434

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von Jott » Sa 08 Sep, 2018 09:45

War anzunehmen. Dann musst du da durch. Typisches No-Name-Schicksal.




rainermann
Beiträge: 1495

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von rainermann » Sa 08 Sep, 2018 11:08

So ist es. Ich spare ja auch, wo es Sinn macht - aber Akkus und Speicherkarten sind mit das heikelste beim Filmen. Und normalerweise kauft man die ja einmalig (meist direkt mit dem Kamerakauf) in ausreichender Anzahl und dann halten und reichen die ein (Kamera-)Leben lang. Wenn schon nicht Original, dann kann ich bei Akkus z.B. Swit empfehlen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14172

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 11:18

Habe im Gegensatz zu Originalen Akkus mit den Patona noch nie ein Problem gehabt.
Auf Noname zu schümpfen ist nicht wirklich die Antwort auf das was da passiert ist!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




cantsin
Beiträge: 6262

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von cantsin » Sa 08 Sep, 2018 13:21

Würde davon ausgehen, dass die Akkus defekt sind, ev. deren Elektronik. Habe hier keinerlei Probleme mit den Patona NP-F 970-Nachbauten an original Sony-Ladegeräten (inkl. dem verbreiteten Dual-Lader).




klusterdegenerierung
Beiträge: 14172

Re: Seltsames Akku Verhalten?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 08 Sep, 2018 18:21

cantsin hat geschrieben:
Sa 08 Sep, 2018 13:21
Würde davon ausgehen, dass die Akkus defekt sind, ev. deren Elektronik. Habe hier keinerlei Probleme mit den Patona NP-F 970-Nachbauten an original Sony-Ladegeräten (inkl. dem verbreiteten Dual-Lader).
Ich ja auch nicht, bis auf dass das Sonyladegerät der FS700 sooooo lange braucht,
aber eben auch genauso lange mit den Originalen.

Werd das mal beobachten, denn der andere ist vom selben Kaufdatum.
Vielleicht hatte er nur mal einfach einen schlechten Tag? ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Empfehlung für SVHS Videorecorder mit TBC
von Scour - Do 8:48
» Joker DP über den Einfluss von Farben
von cantsin - Do 8:43
» Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
von frebe67 - Mi 22:02
» Welchen Utrawide- Monitor für Resolve?
von klusterdegenerierung - Mi 21:19
» AVerMedia H727 startet nicht
von Fizbi - Mi 20:58
» Hollywood-Filmemacher protestieren gegen neues Netflix-Feature
von Framerate25 - Mi 19:39
» Acer ET322QKC: 31.5" 4K Monitor mit 10-Bit und DisplayHDR 600
von patfish - Mi 17:21
» Metabones Canon EF auf BMPCC4K T CINE Speed Booster XL 0.64x
von sejk - Mi 16:57
» SVHS-Rekorder Kaufempfehlung
von Scour - Mi 16:27
» Adobe MAX - Auch neue Funktionen für Premiere Pro, After Effects und Co...
von R S K - Mi 15:41
» Interessanter Einblick
von R S K - Mi 14:20
» Voukoder - kostenlose FFMpeg Encoder in Adobe Premiere Pro und After Effects nutzen
von Frank Glencairn - Mi 12:43
» LANC-Fernbedienung für Sony und Canon
von erwinvideo - Mi 12:29
» Kaufberatung - neuer LG Widescreen Monitor
von quix1337 - Mi 9:41
» Dell UltraSharp UP2720Q 4K Profi-Monitor: integrierter Colorimeter, Thunderbolt 3 und 100'% AdobeRGB
von pixelschubser2006 - Mi 8:31
» Tipp: billiges Licht bei Lidl
von beiti - Mi 8:20
» Sound Devices 888: Neuer portabler Profi Mixer-Rekorder mit 16 Kanälen
von TonBild - Mi 8:04
» Sony a7III - Sensor ruckeln - Steadyshot kaputt?
von Jott - Mi 5:35
» Blind Spot Gear Power Junkie für Pocket 4K?
von Sammy D - Di 20:51
» Tutorialclip: DOP Natasha Braier: High-End Werbeclip dekonstruiert oder wie man Arthouse finanziert
von Framerate25 - Di 19:21
» Wenig bekannte Workflow-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve
von CameraRick - Di 18:58
» Netflix - Bald pleite?
von Valentino - Di 18:34
» Neues von Aputure: Softbox Light Dome II, X Chimera Lightbank uvm. // IBC 2018
von pillepalle - Di 17:03
» Fernglas Swarovski 8x30W
von Jack43 - Di 15:21
» 8K: Wenn Künstliche Intelligenz zum Schummeln verleitet
von prime - Di 15:09
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Di 14:42
» 24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
von beiti - Di 14:35
» **BIETE** MacBook Pro 15"
von ksingle - Di 12:16
» GH5 und Walimex/Samyang
von Bildlauf - Di 10:39
» Rosco MIXBOOK: Das erste digitale Farbmusterbuch für die Filmset-Beleuchtung
von slashCAM - Di 9:06
» Fernseher als PC Monitor nutzen?
von Jost - Di 9:05
» Mac Pro 5,1 mit Mavericks, High Sierra und Mojave – klappt!
von handiro - Di 0:13
» Kopfhörer für EB/Ton
von rabe131 - Mo 23:46
» Mikrofonmontage - hängend oder stehend
von rush - Mo 22:21
» Bit Problem? Was ist hier los?
von Mantas - Mo 19:45
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).