klusterdegenerierung
Beiträge: 11118

Oh wie doof!

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 06 Feb, 2018 18:41

"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Frank Glencairn
Beiträge: 7658

Re: Oh wie doof!

Beitrag von Frank Glencairn » Di 06 Feb, 2018 19:27

Das war schon seit der FS100 so. Sony hat das seit dem nie in den Griff bekommen.
Ich schätze mal, daß die bei den hohen Frameraten zu irgendwelchen Tricks beim Auslesen des Sensors greifen müssen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11118

Re: Oh wie doof!

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 06 Feb, 2018 20:14

Ja, was ähnliches habe ich bei meiner FS700 auch schon beobachtet, aber ich dachte das gehört der Vergangenheit an.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




iMac27_edmedia
Beiträge: 945

Re: Oh wie doof!

Beitrag von iMac27_edmedia » Di 06 Feb, 2018 23:10

zumindest noch nicht bei der AX700 entdeckt, wenn ich 500 fps shoote




klusterdegenerierung
Beiträge: 11118

Re: Oh wie doof!

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 06 Feb, 2018 23:57

Bei 960 sieht es so kacke aus, da fällt es bei mir nicht mehr auf! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




studiolondon
Beiträge: 936

Re: Oh wie doof!

Beitrag von studiolondon » Mi 07 Feb, 2018 22:32

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 06 Feb, 2018 19:27
Das war schon seit der FS100 so. Sony hat das seit dem nie in den Griff bekommen.
Ich schätze mal, daß die bei den hohen Frameraten zu irgendwelchen Tricks beim Auslesen des Sensors greifen müssen.
Richtig böse wird das - bei Keying.




-paleface-
Beiträge: 2072

Re: Oh wie doof!

Beitrag von -paleface- » Do 08 Feb, 2018 09:18

Warum sieht die RED so komisch aus? Unscharf und derbe am rauschen? Haben die da stark ins Bild gezoomt?
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




klusterdegenerierung
Beiträge: 11118

Re: Oh wie doof!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 08 Feb, 2018 09:20

Hab ich mich auch gefragt und warum dieser komische Ausschnitt, sind doch beides S35 Cams.
Kann uns da der 7nic mal weiter helfen?
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Frank Glencairn
Beiträge: 7658

Re: Oh wie doof!

Beitrag von Frank Glencairn » Do 08 Feb, 2018 10:15

studiolondon hat geschrieben:
Mi 07 Feb, 2018 22:32
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 06 Feb, 2018 19:27
Das war schon seit der FS100 so. Sony hat das seit dem nie in den Griff bekommen.
Ich schätze mal, daß die bei den hohen Frameraten zu irgendwelchen Tricks beim Auslesen des Sensors greifen müssen.
Richtig böse wird das - bei Keying.
Yup!

Ich hatte damals generell den Eindruck, daß die Sony FS100/700 "nativ" nur eine Framerate kann, und alles andere intern irgendwie hinrechnet.
Die FS100 war ne großartige kleine Kamera, und ich hab ne Menge richtig guter Sachen damit gedreht, aber irgendwas war mit der Motion Cadence immer irgendwie seltsam.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11118

Re: Oh wie doof!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 08 Feb, 2018 11:25

Scheint sich schon länger hinzuziehen, denn meine NX5 hatte auch schon das feature,
dass das Slomo irgendwas zusammen gerechnetes war, denn eigentlich konnte sie ja gerade mal 50i wenns hoch kam.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




7nic
Beiträge: 1526

Re: Oh wie doof!

Beitrag von 7nic » Do 08 Feb, 2018 11:47

Die RED kann nur im 2K Crop 200fps. Und das sieht eben nicht so toll aus. Und bei der 50p Aufnahme, da liegt der Fokus der RED auf der Mauer... und noch dazu nutzen sie andcheinen da auch nur einen 4K Crop des 6K-Sensors... keine Ahnung was das soll.
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




7nic
Beiträge: 1526

Re: Oh wie doof!

Beitrag von 7nic » Do 08 Feb, 2018 11:51

Genau genommen sind die RED S35-Kameras auch keine S35-Kameras, sondern entspricht die grsamte Sensorfläche eher APS-H.
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




klusterdegenerierung
Beiträge: 11118

Re: Oh wie doof!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 08 Feb, 2018 13:01

Ah, ach deswegen der etwas mehr FF ähnliche Look im Gegensatz zu den ganzen anderen Knipsen!
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von cantsin - Mi 17:52
» Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018
von motiongroup - Mi 15:36
» DaVinci Resolve Update 15.1 bringt Blackmagic RAW Support // IBC 2018
von Kamerafreund - Mi 15:31
» Predator (2018)
von Funless - Mi 14:45
» B: Lumix GH4, GX80, TZ81, + Zubehör
von Frank B. - Mi 13:45
» Colormatching V-Log, Cinelike-D mit X-Rite Colorchecker
von Mediamind - Mi 13:15
» Cooke Anamorphic Full Frame Plus
von Paralkar - Mi 12:41
» DaVinci Resolve Free und noise reduction?
von mash_gh4 - Mi 9:12
» GoPro Hero 7 Video Review
von Largo - Mi 7:50
» Videos von Dronen veröffentlichen
von nachtaktiv - Di 20:39
» PeerTube als YouTube-/Vimeo-Alternative
von nachtaktiv - Di 20:35
» BLAUE BLUME Award 2019 - Teilnahme bis 1. Oktober
von BLAUEBLUME_Filmpreis - Di 14:46
» Parrot verwandelt das Smartphone in einen Teleprompter // IBC 2018
von rainermann - Di 13:15
» Messevideo: ARRI ALEXA LF - neue Monitoring Funktionen erklärt, neuer Viewfinder EVF-2 uvm. // IBC 2018
von slashCAM - Di 12:18
» Neue Samsung-Bildsensoren bald in Kameras von Fujifilm und Pentax?
von rudi - Di 11:00
» Zhiyun Crane 3 Lab -- 1- bis 2-Hand Gimbal mit HDMI-Transmitter für Setups bis 4,5Kg // IBC 2018
von TheGadgetFilms - Di 10:08
» Frage - passende Hardware (Notebbook) für HD Videoschnitt
von JoDon - Di 7:09
» Der Finanz-Crash kommt. Was passiert mit uns Filmern?
von nachtaktiv - Mo 23:41
» a1000 Handheld oder a2000 Handheld Gimbal zu empfehlen?
von handiro - Mo 16:12
» Sony: Neuer 31" 4K-HDR-Referenzmonitor TRIMASTER BVM-HX310 // IBC 2018
von slashCAM - Mo 15:27
» Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018
von Chrompower - Mo 14:45
» Glyphosaat (2880-Filmfestival)
von domain - Mo 11:55
» Großformat Problematik
von domain - Mo 11:46
» Biete DJI Phantom 4 inkl. viel Zubehör und Transportkoffer
von wkonrad - Mo 9:14
» BIETE GoPro Hero5 Black inkl. umfangreichem Zubehör
von wkonrad - Mo 9:06
» Suche Mini-Kameramikro für GH5
von gunman - Mo 9:00
» The Ballad Of Buster Scruggs - offizieller Trailer
von Funless - Mo 1:35
» RX100VI: Kein Ton bei Videowiedergabe auf Android Geräten
von Rocco-1 - So 22:31
» Sony XDCAM PDW 700
von Bronsens1 - So 22:15
» Neues ARRI Zubehör von Compact Bridge Plates bis... Vertical Video Adapter // IBC 2018
von Jott - So 22:12
» SQN 3 Mischer
von Bronsens1 - So 22:09
» Canon -hj14ex4-3b-irse-Optik
von Bronsens1 - So 22:07
» SQN 4 S Mini MK2
von Bronsens1 - So 22:00
» Zoom F8 Audiorecorder inkl. Tasche
von Bronsens1 - So 21:56
» Sony FS7 mit nur 134 Stunden
von eliostamm - So 20:39
 
neuester Artikel
 
Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018

Wir haben die IBC 2018 erneut genutzt, um bei unseren Interviews vor Ort neues Equipment zu testen. Diesmal haben wir den Atomos Ninja V in unser GH5S basiertes Interview-Rig integriert. Hier unsere ersten Erfahrungen in Sachen: 5 Screen, neues Menülayout, Akkulaufzeit, Montage-Optionen, u.a. weiterlesen>>

Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018

Blackmagic RAW (BRAW) sollte in der Qualität eigentlich CinemaDNG in nichts nachstehen. Warum der Vergleich jedoch von Anfang an hinkt, zeigt unsere Kurzanalyse... Denn was heißt hier eigentlich RAW? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Mamoon

Auch ein Weg, mehr Materialität in digitale Filmaufnahmen zu bringen: auf Styroporwürfel projiziert erhält man sowohl eine Art Korn-Look als auch eine zusätzliche Räumlichkeit. Erinnert an sehr frühes Kino. (Behind the scenes)