Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.

Um von potentiellen Verkäufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Suche Forum



Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
Alex T
Beiträge: 60

Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Alex T » Do 16 Mai, 2019 16:38

Hat jemand zufällig einen X-Rite Colorchecker Passport Video seit Jahren in der Kameratasche/Schublade und benutzt ihn nicht? Ich suche den für ein anstehendes Projekt. Gerne gebraucht, denn neu kostet das Stück bunte Pappe in Plastik ne ganze Stange...
„Es gibt wohl zwei gleichberechtigte Wege um in der Medienbranche zu arbeiten: Man lernt die Theorie und fängt dann an, das zu tun was man weiß. Oder man lernt in der Praxis und weiß dann, was man tut“




dosaris
Beiträge: 1205

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von dosaris » Do 16 Mai, 2019 17:03

Alex T hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 16:38
Hat jemand zufällig einen X-Rite Colorchecker Passport Video ...
Gerne gebraucht, denn neu kostet das Stück bunte Pappe in Plastik ne ganze Stange...
wenn's nicht auf einen Tag ankommt:

sieh mal bei Alibaba in deren Shop rein.
Deren bunte Pappe (im Kunststoff-Rahmen, ca DIN-A5) hat auch
numerische Angaben zu den Farbwerten,
kostet IIRC ca 20EUR incl Porto




cantsin
Beiträge: 7223

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von cantsin » Do 16 Mai, 2019 17:57

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:03
sieh mal bei Alibaba in deren Shop rein.
Deren bunte Pappe (im Kunststoff-Rahmen, ca DIN-A5) hat auch
numerische Angaben zu den Farbwerten,
kostet IIRC ca 20EUR incl Porto
...nur dass AFAIK keine Software den unterstützt...




dosaris
Beiträge: 1205

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von dosaris » Do 16 Mai, 2019 18:19

cantsin hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:57
...nur dass AFAIK keine Software den unterstützt...
das kann gut sein.

Aber ich sehe das eher pragmatisch:
ich vergleiche das Original ("bunte Pappe") mit der Abbildung,
und wenn's gleich aussieht kümmert mich der Rest nicht.

Unterschiede, die man nicht wahrnimmt, sind auch egal.

Welches Program kann den sowas (genormtes?) automatisiert auswerten?




srone
Beiträge: 8744

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von srone » Do 16 Mai, 2019 18:22

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:19
cantsin hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:57
...nur dass AFAIK keine Software den unterstützt...
das kann gut sein.

Aber ich sehe das eher pragmatisch:
ich vergleiche das Original ("bunte Pappe") mit der Abbildung,
und wenn's gleich aussieht kümmert mich der Rest nicht.

Unterschiede, die man nicht wahrnimmt, sind auch egal.

Welches Program kann den sowas (genormtes?) automatisiert auswerten?
zb resolve

lg

srone
"x-log is the new raw"




dosaris
Beiträge: 1205

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von dosaris » Do 16 Mai, 2019 18:25

srone hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:22
dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:19
Welches Program kann den sowas (genormtes?) automatisiert auswerten?
zb resolve
automatisiert?
(also mit Einzelfeld-Erkennung-/Bewertung?)

oder einfach ein Blindschuss auf Autom Weißabgleich (Integral)?




cantsin
Beiträge: 7223

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von cantsin » Do 16 Mai, 2019 18:43

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:25
srone hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 18:22

zb resolve
automatisiert?
(also mit Einzelfeld-Erkennung-/Bewertung?)
Ja. Man muss allerdings das Feldraster manuell übers Bild legen.




Jott
Beiträge: 17765

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Jott » Fr 17 Mai, 2019 02:50

Color Finale unter fcp x macht das auch: alle Felder des Color Checker einzeln automatisch auswerten. Aber nur die vom Original Color Checker.




pillepalle
Beiträge: 2117

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von pillepalle » Fr 17 Mai, 2019 07:37

Der Nachteil an einer bunten Pappe ist der, das sie über das Spektrum nicht neutral ist. Also bei unterschiedlichen Lichtquellen auch zu unterschiedlichen Ergebnissen führen kann. Wenn man den Weißabgleich nur Pi mal Daumen treffen muss mag das nicht so dramatisch sein und da kann man sich auch mit anderen Dingen vor Ort behelfen. Auf die Colorcharts und Grau- bzw. Weißkarten sind Siebruckfarben aufgetragen und streng genommen sollte man selbst diese alle paar Jahre mal erneuern, weil sie natürlich auch Alterungsprozessen unterliegen. Ich persönlich nutze übrigens nicht die Passport Version, sondern große Karten. Die sind viel praktischer, denn die Passport-Ausführung ist in den meisten Fällen viel zu klein um sie vernünftig zu verwenden (z.B. für einen manuellen Weißabgleich in der Kamera). Und genau genommen macht eine visuelle Abmusterung mit dem Original, wie dosaris sie vornimmt, natürlich auch nur unter Normlicht Sinn. Sonst kann man die Farbe auch gleich nach eigenem Gusto reindrehen.

VG
Bokeh, Bouquet... hauptsache rund im Abgang




Jott
Beiträge: 17765

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Jott » Fr 17 Mai, 2019 12:03

Schau dir den Passport noch mal genau an (ist nicht nur simpler Siebdruck), und wie der von Color Finale oder Resolve genutzt wird. Das hat mal gar nichts mit Weißabgleich zu tun.




pillepalle
Beiträge: 2117

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von pillepalle » Fr 17 Mai, 2019 12:09

Den kenn ich. Das sind mehrere Karten im Taschenformat, nicht nur der Weißabgleich. Nichtsdestotrotz sind die in der Größe meist unpraktisch ;)

VG
Jott hat geschrieben:
Fr 17 Mai, 2019 12:03
Schau dir den Passport noch mal genau an (ist nicht nur simpler Siebdruck), und wie der von Color Finale oder Resolve genutzt wird. Das hat mal gar nichts mit Weißabgleich zu tun.
Bokeh, Bouquet... hauptsache rund im Abgang




Alex T
Beiträge: 60

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Alex T » Fr 17 Mai, 2019 13:03

dosaris hat geschrieben:
Do 16 Mai, 2019 17:03
sieh mal bei Alibaba in deren Shop rein.
...
kostet IIRC ca 20EUR incl Porto
Kannste mir mit einem Namen auf die Sprünge helfen? Finde da lediglich die 100-120$ Variante...
„Es gibt wohl zwei gleichberechtigte Wege um in der Medienbranche zu arbeiten: Man lernt die Theorie und fängt dann an, das zu tun was man weiß. Oder man lernt in der Praxis und weiß dann, was man tut“




ksingle
Beiträge: 1311

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von ksingle » Sa 18 Mai, 2019 16:31

Ich empfehle dir auf jeden Fall X-Rite.
Du möchtest doch sicher "amtlich" abstimmen, oder?

Aber: Nimm nicht die Passport-Ausführung.
Nimm die größere - und deutlich(!) günstigere Ausführung. (unterstützt von Resolve)

https://vocas.de/zW1Y
oder
https://vocas.de/SYX1




Huitzilopochtli
Beiträge: 275

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Huitzilopochtli » Sa 18 Mai, 2019 18:15



Der erscheint mir etwas zu günstig, um seriös zu sein. Aber wer weiß?




ksingle
Beiträge: 1311

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von ksingle » Sa 18 Mai, 2019 18:17

...
Zuletzt geändert von ksingle am So 19 Mai, 2019 07:20, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15935

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Mai, 2019 22:21

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




wabu
Beiträge: 188

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von wabu » Fr 21 Jun, 2019 12:17

man lernt nie aus




Alex T
Beiträge: 60

Re: Suche: X-Rite Colorchecker Passport Video

Beitrag von Alex T » Fr 21 Jun, 2019 15:58

Da hab ich mir doch direkt den Colorchecker Mega-Video mit Tasche bestellt, Schnäppchen :-D
„Es gibt wohl zwei gleichberechtigte Wege um in der Medienbranche zu arbeiten: Man lernt die Theorie und fängt dann an, das zu tun was man weiß. Oder man lernt in der Praxis und weiß dann, was man tut“




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von pillepalle - Mi 11:16
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von MrMeeseeks - Mi 10:42
» Aufrüsten oder Neukauf?
von didah - Mi 10:41
» PP - Maske/Bild über andere Spur tracken
von DAF - Mi 10:05
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von cantsin - Mi 9:57
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 9:49
» Samyang legt nach mit einem AF 85mm F1.4 RF Objektiv für Canon R
von rush - Mi 9:38
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mi 2:15
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 2:08
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Starshine Pictures - Mi 0:52
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von klusterdegenerierung - Di 21:49
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von klusterdegenerierung - Di 20:36
» Verkaufe Star Wars Artikel
von klusterdegenerierung - Di 19:52
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von Darth Schneider - Di 18:08
» Arma- oder Rollygeddon - Gucken nach dem "Shut-Lock"
von nicecam - Di 17:48
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von Xander-Rose - Di 17:20
» 720p oder 1080p für Facebook?
von Fragensteller44 - Di 16:22
» Keying Problem Final Cut Pro X
von yeshead - Di 16:05
» HLG mit der GH5
von blueplanet - Di 15:59
» YouTube führt zur besseren Navigation Kapitel in Videos ein
von JSK - Di 15:56
» Short Horror (Blackmagic Kameras)
von Darth Schneider - Di 15:35
» Sinkt unser Verdienst durch YT Klicks?
von pillepalle - Di 15:16
» Drehlocations ausfindig machen?
von Auf Achse - Di 15:09
» Verkaufe: NINJA INFERNO + Zubehör
von ksingle - Di 15:02
» 10 neue Monitore mit 21.5" bis 34" von AOC
von slashCAM - Di 14:24
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von carstenkurz - Di 13:52
» Wie am besten Ton aufzeichnen von XLR Mikrofonen? (Veranstaltung)
von Franky3000 - Di 13:23
» Einsteigerfrage: 25p - 50p und 24p
von dienstag_01 - Di 12:42
» Remove Focus Breathing
von klusterdegenerierung - Di 11:55
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Di 10:31
» Canon 90D gibt komisches Bildformat aus
von ElioAdler - Di 9:43
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Mo 21:10
» Preiswerter Teleprompter?
von cantsin - Mo 20:28
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von rush - Mo 20:04
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von suchor - Mo 19:24
 
neuester Artikel
 
Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.