Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.

Um von potentiellen Verkäufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Suche Forum



Tascam DR-40x



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
Isekram
Beiträge: 2

Tascam DR-40x

Beitrag von Isekram » So 08 Mai, 2022 17:53

Suche diesen Audio Recorder gebraucht zu kaufen.




rabe131
Beiträge: 361

Re: Tascam DR-40x

Beitrag von rabe131 » So 08 Mai, 2022 20:31

Waum gerade den? Hatte den DR40 kurz und war so froh, den wieder los zu sein.
Schon bei zwei, drei Stunden war das Ding einige Frames nicht synchron. Der H5
schaffte damals Abhilfe.




Isekram
Beiträge: 2

Re: Tascam DR-40x

Beitrag von Isekram » So 08 Mai, 2022 20:53

Nach zwei drei Stunden Aufnahme am Stück oder insgesamt? Oder wie muss ich das verstehen?




rabe131
Beiträge: 361

Re: Tascam DR-40x

Beitrag von rabe131 » Mo 09 Mai, 2022 09:23

Ja, das Ding war nach 2, 3 Stunden fortlaufender Aufnahme gegen
(mehrere) Videokameras einige Frames nicht mehr synchron.
Aber eigentlich fing das schon viel früher an. Bei den anderen
Recordern die ich verwendete (Olympus, Zoom, Sound Devices)
war das nicht so.




dienstag_01
Beiträge: 11583

Re: Tascam DR-40x

Beitrag von dienstag_01 » Mo 09 Mai, 2022 09:45

Da jedes Gerät mit eigenem unabhängigen Taktgenerator arbeitet, ist es wahrscheinlich Glück zu nennen, wenn mehrere Geräte über mehrere Stunden ohne zusätzlichen Synchronimpuls perfekt synchron laufen. Das ist nicht die Regel, obwohl das inzwischen ziemlich genau ist.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Offener Brief an Tim Cook wegen Final Cut Pro
von DKPost - So 6:36
» Selbstgebaut: Die 35mm Filmkamera aus dem 3D-Drucker
von kling - So 3:44
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von Brahmavata Smithee - So 1:17
» Welches lichtstarke Autofokus EF-Objektiv für GH5 / Gh6?
von srone - Sa 23:56
» Was schaust Du gerade?
von iasi - Sa 21:47
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von rkunstmann - Sa 20:49
» Update für DJI Fly App schaltet alle Funktionen für DJI Mini 3 Pro frei
von rush - Sa 14:39
» Raw und Whitebalance
von pillepalle - Sa 14:27
» Schnittrechner
von mircoscheurich - Sa 14:26
» Erfahrungsbericht: Montage und Betrieb AX700 auf Ronin RSC2
von FocusPIT - Sa 12:46
» GH6 ProRes
von -paleface- - Sa 9:57
» The Winchesters - Supernatural Prequel — Glen Winter/Robbie Thompson
von Map die Karte - Sa 9:42
» Video als Gemälde
von oove2 - Sa 9:36
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von MK - Sa 6:12
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 2:52
» Panasonic S5 - ein sechstel der rechten Bildhälfte bei Superzooms unscharf
von Brahmavata Smithee - Fr 23:57
» Heute hat es Netflix erwischt
von andieymi - Fr 18:31
» Magix Video Pro X14 mit neuer "Highspeed"-Timeline verfügbar
von slashCAM - Fr 14:51
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von andieymi - Fr 14:35
» Sony NEX FS100e USB-Kabel
von klusterdegenerierung - Fr 14:27
» Firmware-Update für DJI Mic bringt Verbesserungen
von Banolo - Fr 13:23
» Wie viele Objektive besitzt/benötigt Ihr?
von FocusPIT - Fr 13:05
» Viltrox Adapter EF-M2 0.71
von kmw - Fr 10:35
» Sony FE PZ 16–35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2?
von rush - Fr 10:25
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von klusterdegenerierung - Fr 9:12
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Axel - Fr 6:23
» Aktualisierter edelkrone Controller v2 - jetzt auch kabelbasierte Motion Control
von cantsin - Do 23:54
» Deity kommt mit Timecode-Generatoren
von cantsin - Do 23:14
» Neues Ultraweitwinkel-Objektiv für die GH6 - LEICA DG SUMMILUX 9mm F1.7
von Darth Schneider - Do 19:08
» Für Videoschnitt geeignet ?
von Sebasco - Do 18:24
» Benachrichtigungen
von tom - Do 14:34
» Flexibler Mikrofonarm für Kamerasetup
von Pianist - Do 14:07
» Schnäppchenecke
von acrossthewire - Do 10:57
» Suche gutes Lavalier für Rode Wireless Go II
von Frank Glencairn - Do 8:10
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 19:38
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 + Powerzoom 16-35: Traumkombo?

Wir haben uns das neue, speziell für Video entwickelte Sony Weitwinkel-Zoom FE PZ 16-35 mm F4 G an der Sony FX3 im Gimbalsetup mit dem DJI R2 angeschaut. Hier unsere Praxiserfahrungen mit dem kompakten, motorisierten Sony Weitwinkel-Zoom, das wir sowohl für Architektur- und Establishing-Shots (Fake-Jib-Shot) als auch für Portrait- und Follow-Shots im Gimbalbetrieb genutzt haben. weiterlesen>>

Canon EOS R5 C - Sensortest

Nach längerer Wartezeit hat es schließlich auch mal ein Serienmodell der Canon R5 C in unsere Redaktion geschafft, mit dem wir unsere üblichen Messungen durchführen konnten... weiterlesen>>