Tonaufnahme und -gestaltung Forum



Tascam DR-40 und EDUTIGE ETM-006 Lavalier (an GH5)



Fragen zur Tonaufzeichnung, Ausrüstung (Mikros etc.), aber auch zu gestalterischen Aspekten.
Antworten
GaToR-BN
Beiträge: 195

Tascam DR-40 und EDUTIGE ETM-006 Lavalier (an GH5)

Beitrag von GaToR-BN » Mi 27 Nov, 2019 10:40

Ich habe eine etwas spezielle Frage - vielleicht kann das Jemand beantworten.

Ich möchte das Mikrofon EDUTIGE ETM-006 Lavalier 3.5 Mikrofon gerne an einem der XLR-Einngänge des Tascam betreiben. Brauche dafür einen nur einen 6.3 Klinken-Mono-Adapter um an den oder wirklich den teueren Rode XLR+ Adapter für 25 Eur.
Weiterhin habe ich das Rode smartLav+ mit Rode TRRS auf TRS Adapter. Beide brauchen ja Strom über den Klinkenanschluss, wenn ich das richtig verstanden habe.

Das Mikrofon ist weiterhein direkt an der GH5 wesentlich zu laut, selbst auch wenn man das komplett runterdreht. Kann ich den Tascam DR-40 dann zur Reduzierung des Pegels verwenden? Also über den Kopfhörerausgang (Line-Out) wieder in die Kamera rein.

Oder sollte ich dann eher den H4n von Zoom nehmen, da der direkt ein 3.5 Eingang für Mikrofone hat. Mir geht es darum einen universellen Recorder mit verschiedenen Möglichkeiten zu haben. Am Tascam gefällt mir, dass er den Dual-Mode hat (gleiches Mikro wird mit zwei Pegeln aufgenommen). Das ist als "Ein-Mann"-Filmer schon interessant.




mikroguenni
Beiträge: 182

Re: Tascam DR-40 und EDUTIGE ETM-006 Lavalier (an GH5)

Beitrag von mikroguenni » Fr 29 Nov, 2019 18:15

Direkt am XLR Eingang mit Phantomspeisung geht nicht und zerstört möglicherweise das Mikrofon. Du brauchst also einen Verstärker. Der von Rode müsste gehen. https://de.rode.com/accessories/vxlr

Dass das Mikrofon an der Camera zu laut ist hängt wahrscheinlich mit dem schlechten Eingang zusammen. Leider geben die technischen Daten darüber keinerlei Auskunft: https://www.panasonic.com/de/consumer/f ... specs.html

"Externer Mikrofon Anschluss φ3,5mm für Externes Mikrofon/Stereo/Objektivautomatik/Richtrohr/Super-Richtrohr/Manuell beim Anbringen von DMW-MS2 (separat erhältlich) auswählbar."

Was soll so ein Quatsch !!!? Mit den Angaben kann man gar nichts anfangen!

Bei den Bilddaten würde vergleichbar stehen:
" Objektiv, rund mit mehreren Linsen" "Monitor in Farbe, viereckig" "Aufzeichnung der Daten auf Halbleiterspeicher in digitalem Format"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Di 19:35
» Bitte um Hilfe bei Kaufberatung bzw. eure Empfehlungen zur Videoaufnahmegerät
von DAF - Di 19:33
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von iasi - Di 18:59
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von iasi - Di 18:44
» Hochformat Videoproduktion
von Erik01 - Di 18:37
» KI trennt Musik in separate Gesangs- und Begleitmusik-Tonspuren
von Bluboy - Di 18:00
» Z CAM IPMAN Gemini -> Smartphone = Monitor
von Darth Schneider - Di 16:47
» Tilta Mirage Mattebox -- modular und mit motorgesteuertem Vario-ND
von slashCAM - Di 16:36
» JIBARM
von kledano - Di 14:17
» Verkaufe EX-3 mit viel Zubehör
von kledano - Di 13:57
» Zeitraffer Aufnahme von Mondaufgang (timelapse)
von ArchajA - Di 13:32
» Media Festplatte defekt
von Conger890 - Di 13:08
» Aputure stellt helles Nova P600c RGBWW LED Soft Panel mit 600W vor
von slashCAM - Di 11:33
» RODE Central nervt!
von BeFe - Di 10:36
» Haftung für Urheberrechtsverstöße
von Haper - Di 9:45
» Erste Unterwasser Aufnahmen Insel Rab Kroatien 2021
von grasak77 - Di 8:29
» Surf Cinematography With the Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
von Darth Schneider - Di 5:45
» Tilta Mirage Mattebox
von Darth Schneider - Di 5:21
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Di 0:11
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:03
» Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO -400.- Euro - seriös?
von klusterdegenerierung - Mo 21:39
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Mo 20:58
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von Mediamind - Mo 20:43
» Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2
von Syndikat - Mo 13:17
» DUNE !
von iasi - Mo 13:01
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von markusG - Mo 12:40
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von FocusPIT - Mo 12:28
» Suche: Cage für orig. BMPCC
von roki100 - Mo 11:14
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von roki100 - Mo 10:53
» Kostenlose Roland AeroCaster Switcher App für iPads mixt 5 kabellose Videpoinputs
von slashCAM - Mo 10:03
» SMPTE ehrt Arri-Alexa-Kamerafamilie mit einer Medaille.
von ruessel - Mo 9:34
» Die letzten Sommertage
von manfred52 - Mo 8:45
» Trauriges Deutschland!
von Bluboy - Mo 7:55
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:37
» Gimbal für Tablet???
von Dias - So 22:08
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...