Tonaufnahme und -gestaltung Forum



Lavalier "Ohrwurm"



Fragen zur Tonaufzeichnung, Ausrüstung (Mikros etc.), aber auch zu gestalterischen Aspekten.
Antworten
carstenkurz
Beiträge: 4575

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von carstenkurz » Sa 20 Dez, 2014 15:40

Über Weihnachten sitz ich viel bei der Verwandtschaft rum und langweile mich. Da kann man schöne Aufnahmen machen.


@beiti: Emailadresse temporär im Profil unter 'Wohnort'.

- Carsten
and now for something completely different...




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » Sa 20 Dez, 2014 20:45

carstenkurz hat geschrieben: Die günstigste Möglichkeit für Wolfgang, an die Stecker/Kabel zu kommen, wäre, die Rode Kabel zu kaufen (vielleicht kriegt er nen Großhandelspreis), und in der Mitte zu teilen, zu dem hohen Preis bekäme er dann zumindest mal zwei Kabel zusammen.
Ich habe leider kein Rode-Kabel zum Vergleich hier, aber mein Pronomic verwendet ein ganz ähnliches - vielleicht kompatibles - System. Wenn es tatsächlich kompatibel wäre, würde das die Chance erhöhen, jenseits von Rode solche Kabel zu finden.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




carstenkurz
Beiträge: 4575

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von carstenkurz » So 21 Dez, 2014 01:13

Es gibt im HF Bereich ähnliche Stecker - SMA, SMB, SMC, MCX, Mini-MCX etc., die sind auch recht robust und weil Massenware sehr preiswert. Nützt nur nix, ein weiteres proprietäres System damit aufzuziehen. Der Pronomic Stecker sieht etwas anders aus, geht in Richtung SMA, ich glaube größerer Durchmesser als Micon.
Aber ja, auch bei Pronomic gäbe es preiswerte Adapter und bezahlbare Kabel auf übliche Formate und auch einen XLR Adapter.

Ich fürchte, der Micon ist eine Rode Eigenentwicklung. Hatte den aber auch noch nicht in den Fingern. Aber vielleicht bestelle ich mir mal testweise den Micon-5, habe eh ne kleine Bestellung bei Thomann vor.


Kannst Du eventuell einen deiner exotischeren Pronomic Adapter für ne Weile entbehren? Du brauchst die ja sicher nicht alle?

- Carsten
and now for something completely different...




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » So 21 Dez, 2014 09:31

carstenkurz hat geschrieben: Kannst Du eventuell einen deiner exotischeren Pronomic Adapter für ne Weile entbehren? Du brauchst die ja sicher nicht alle?
Ich brauche keinen davon, und auch das Mikro nicht. Hast ja gehört, wie es klingt. (Habe es irgendwann mal als Zugabe zu einem gebrauchten Camcorder bekommen, aber nach kurzem Test festgestellt, dass selbst meine alten Hama-Mikros besser klingen.)

In den letzten Jahren habe ich ohnehin kaum Lavalier-Mikros verwendet. Mein Interesse ist erst kürzlich wieder erwacht, als die kleinen Recorder (Tascam DR-10C und JuicedLink LittleDarling) angekündigt wurden.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




carstenkurz
Beiträge: 4575

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von carstenkurz » So 21 Dez, 2014 12:33

Okay, Merci, ich verteil das dann im neuen Jahr mal zurück.

- Carsten
and now for something completely different...




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » So 21 Dez, 2014 16:32

Da mein "Fotostudio" gerade aufgebaut ist, habe ich vorhin auch die Pronomic-Stecker fotografiert. Vielleicht hilft das schon für die Einschätzung, ob sie Ähnlichkeit mit Rode MiCon haben.
Bild
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » So 21 Dez, 2014 16:48

Wo ich gerade schon am Fotografieren bin...

Das hier ist der Ohrwurm-Lavalier-Prototyp, den ich testen durfte:
Bild

Hier der mitgelieferte XLR-Adapter:
Bild

Und hier die beiden Eigenbau-Adapterkabel, mit denen ich getestet habe:
Bild
Bild
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » So 04 Jan, 2015 16:13

Gibt's inzwischen irgendwelche neue Erkenntnisse?
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




thsbln
Beiträge: 1465

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von thsbln » Fr 09 Jan, 2015 19:18

beiti hat geschrieben:Gibt's inzwischen irgendwelche neue Erkenntnisse?
Wollt' ich gerade fragen! ?
損したくないあなたはここで買おう




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Di 20 Jan, 2015 11:23

Ich hatte zum Jahreswechsel etwas Stress in einigen Bereichen und muss diese Woche noch etwas für mein Steuerberater erledigen (ich hasse den Papierkram).

Mir gehen so langsam die Ohrwurm 3 Mikrofonkapseln aus und wollte gerade nachbestellen. Leider verzögert sich der Nachschub um eine nicht bekannte Zeit (ca. um 4 Wochen).
Ich versuche aber durch einen Bekannten noch eine kleine Anzahl Kapseln über einer Rüstungsfirma zu bekommen, um damit die Zeit überbrücken zu können.
Aus den restlichen 8 Kapseln fertige ich morgen die letzten 3 Ohrwümer und einen bestellten Monitor Pro.

Wer noch aus Termingründen einen Ohrwurm 3 schnell benötigt, sollte sich deshalb möglichst beeilen, wer zuerst kommt mahlt zuerst ;-) Ich vermute ab Ende Februar wird mein Lager wieder voll sein.

Wie gehts nun weiter mit dem Lavalier? Was sagen die Testpersonen? Was muss daran verbessert werden?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » Di 20 Jan, 2015 11:29

Interessant wäre, ob Carsten mittlerweile den Vergleich des Prototyps mit dem normalen Ohrwurm gemacht hat und etwas zum Klang sagen kann (der in meinen Testaufnahmen ja etwas dumpf war).

Auch seine Erfahrungen mit dem schraubbaren Klinkenstecker wären interessant.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Frank Glencairn
Beiträge: 9647

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von Frank Glencairn » Di 20 Jan, 2015 12:06

Ja würde mich auch interessieren, wie schaut's aus Carsten?




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Do 05 Feb, 2015 10:15

Hallo? Ist da noch jemand?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




DeeZiD
Beiträge: 564

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von DeeZiD » Do 05 Feb, 2015 10:43

ruessel hat geschrieben:Hallo? Ist da noch jemand?
Haben inzwischen bestellt (Adresse in Viersen). Sind super zufrieden, danke. :D




CameraRick
Beiträge: 4646

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von CameraRick » Do 05 Feb, 2015 10:44

Ich warte seit Wochen auf Updates :)




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Do 05 Feb, 2015 11:01

Ich blicke da nicht mehr durch, wer hat denn nun das Testgerät?

Die letzten 4 Wochen hatte ich hier intern zu tun. Demnächst gehts aber wieder weiter. Zuerst allerdings mit der "LUT-Factory" für die Pocket.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Frank Glencairn
Beiträge: 9647

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von Frank Glencairn » Do 05 Feb, 2015 11:08

Soweit ich weiß war hatte Carsten das Lav zuletzt.




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » Do 05 Feb, 2015 21:13

Frank Glencairn hat geschrieben:Soweit ich weiß war hatte Carsten das Lav zuletzt.
Ja, die Sachen sind an Weihnachten bei ihm angekommen. Seither habe ich nichts mehr darüber gehört.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Fr 06 Feb, 2015 15:12

Wird doch hoffentlich nix passiert sein?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Queru
Beiträge: 61

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von Queru » Fr 20 Feb, 2015 19:09

der 3er Wurm, das er prima zB an mein Tascam DR07 oder direkt in den Camcorder passt - super

....aber kann ich Ihn auch irgendwie an meiner Sennheiser EW100 Funkstrecke als Lava mißbrauchen?
oder noch anders...
bzw, wie teuer kommt das Lavalier für den Sennheiser und isses Lieferbar?

...mit Kabelpeitscheadapter den Wurm auf XLR und dann rein in meinen betagten Shure FP 32 Fieldmixer :)
(ich hoffe es wurde noch nicht besprochen, denn ich gestehe das ich NICHT die vielen Threads vorher gelesen habe)

ich bin halt immer auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau

Danke
Queru




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Sa 21 Feb, 2015 07:36

....aber kann ich Ihn auch irgendwie an meiner Sennheiser EW100 Funkstrecke als Lava mißbrauchen?
Ein Tonkanal am Ohrwurm sollte dabei funktionieren. Ich habe es selber aber noch nicht getestet.
...mit Kabelpeitscheadapter den Wurm auf XLR und dann rein in meinen betagten Shure FP 32 Fieldmixer :)
(ich hoffe es wurde noch nicht besprochen, denn ich gestehe das ich NICHT die vielen Threads vorher gelesen habe)
Ja, ist schon im Test - nur höre ich von dem Testgerät nix mehr, schade!
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Queru
Beiträge: 61

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von Queru » Sa 21 Feb, 2015 20:23

das mit der Kabelpeitsche beim Wurm auf 2x XLR....
benötigt der Wurm Power so wie es Camcorder liefern - also KEINE Phantompower 48v? dh kommt da in meinem Fieldmixer überhaupt was an?
...oder verträgt es Phantompower 12/48v?

und mit dem Lavalier - ich hätte Interesse wenns bezahlbar ist :)




thsbln
Beiträge: 1465

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von thsbln » Sa 28 Feb, 2015 14:44

Irgendwelche Neuigkeiten? Ist der Prototyp wieder aufgetaucht oder passiert das erst im neuen Bond?
損したくないあなたはここで買おう




Frank Glencairn
Beiträge: 9647

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 28 Feb, 2015 15:25

Offensichtlich hat sich Carsten damit ins Ausland abgesetzt.




thsbln
Beiträge: 1465

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von thsbln » Sa 28 Feb, 2015 22:59

Frank Glencairn hat geschrieben:Offensichtlich hat sich Carsten damit ins Ausland abgesetzt.
Kann ich verstehen, wenn ich mir hier in letzter Zeit so die Freds durchlese...
損したくないあなたはここで買おう




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Do 26 Mär, 2015 17:23

Bild

Ohrwurm Lavalier/Grenzflächenmikrofon

- Ohrwurm 3 Tonkapsel
- Ansteckclip für Kleidung
- Dockingstation zur Aufnahme als Grenzfläche an Rednerpulten oder ähnl.
- Stereostecker mit L+R Monosignal, lässt beide Kanäle in der Pocket unterschiedlich Aussteuern/Pegeln

Ist mal so ein Gedanke....... 1 Stck. gerade gebaut.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Frank Glencairn
Beiträge: 9647

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von Frank Glencairn » Do 26 Mär, 2015 18:12

Wow! Sieht schon nach industrieller Fertigung aus. 3D Drucker?




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Do 26 Mär, 2015 18:21

3D Drucker?
Nein, fertiges Chinamikrofon beim Einkaufen gefunden und die Ohrwurmkapsel passt perfekt intern in die Haltekralle ;-)

Komme da auch nur an kleine Stückzahlen ran...... ich selber finde die klassische "kleine" Bauart spannender.... kommt ja auch noch.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




ErichH
Beiträge: 85

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ErichH » Mi 08 Apr, 2015 19:27

Hallo Wolfgang
weisst Du schon ab wann Du das Lavalier liefern kannst?

Gruss
Erich




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Do 09 Apr, 2015 09:29

Das Problem bin ich. (Mache immer was anderes)

nicht ganz, wo bleibt mein Testmaterial? Wer hat es zuletzt gehabt, BEITI?

Das Lavalier ist nicht das große Problem, aber die XLR Anpassung - dazu benötige ich den 30 Euro Adapter zurück....... dann mache ich da weiter.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




beiti
Beiträge: 4945

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von beiti » Do 09 Apr, 2015 10:38

ruessel hat geschrieben: Wer hat es zuletzt gehabt, BEITI?
Wie oft fragst Du jetzt noch nach, wer es zuletzt gehabt hat? Ich bin's nicht.

Wobei ich mir langsam auch Sorgen um Carsten mache, weil er seit Mitte Januar nichts mehr hat hören lassen.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Do 09 Apr, 2015 10:56

Hast du die emailadresse von ihm?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




thsbln
Beiträge: 1465

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von thsbln » So 31 Mai, 2015 16:42

Gibt's was Neues?
損したくないあなたはここで買おう




ruessel
Beiträge: 5682

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von ruessel » Mo 01 Jun, 2015 08:12

Er war willig mir den Kram zurück zu schicken, bis heute ist nix angekommen!
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




thsbln
Beiträge: 1465

Re: Lavalier "Ohrwurm"

Beitrag von thsbln » Mo 01 Jun, 2015 17:41

Oha, na immerhin leben dann beide noch. Du hältst uns ja sicher auf dem Laufenden, wenn der Ohrwurm mal an die Hemdkrägen krabbeln kann!?!
損したくないあなたはここで買おう




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ZCam - 4K60fps und 6K30fps ZRaw
von roki100 - Do 20:54
» SuperKarpata Trophy 2019 im TV
von Auf Achse - Do 19:58
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von maiurb - Do 19:46
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von DeeZiD - Do 19:41
» Export zu scharf
von -paleface- - Do 19:39
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von Jörg - Do 19:30
» Suche Tutorials zur visuellen Anzeige von Tonmischungen
von Auf Achse - Do 18:32
» Test: Blackmagic Design Intensity Pro 4K - laut, aber fair?
von pixelschubser2006 - Do 18:29
» Update verfpgbar
von Mediamind - Do 18:08
» ARD Lindengeldsackgasse
von dienstag_01 - Do 18:03
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von ksingle - Do 17:50
» No Time To Die - offizieller Trailer
von rgbKosmetiker - Do 17:47
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von rgbKosmetiker - Do 17:45
» **BIETE** MacBook Pro 15"
von ksingle - Do 17:26
» Videodateien schneiden/verbinden - komprimiert jedes Bearbeitungsprogramm so stark?
von fabchannel - Do 16:11
» Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019
von carstenkurz - Do 16:10
» Martin Scorceses „The Irishman“ ab heute auf Netflix. Hier Tutorialclip mit DOP Rodrigo Prieto
von cantsin - Do 14:47
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von ksingle - Do 14:15
» 8Kp30, 4Kp120 und 720p960 - Qualcomm verrät Features der Top-Smartphones 2020
von slashCAM - Do 13:13
» BuildingBridges
von karma8a - Do 12:36
» iMac 5k für HDMI out von Atomos Ninja?
von carstenkurz - Mi 23:29
» Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
von roki100 - Mi 22:55
» Sony FDR-Ax700 falsche Entscheidung??
von Jott - Mi 21:11
» An alle Moza Air2, crane2 und Ronin-S Besitzer
von aus Buchstaben - Mi 18:15
» Nikon D500 SLR- Gehäuse nur 6774 Auslösungen, wie neu mit Batteriegriff
von Mediamind - Mi 17:46
» Sigma kündigt Vollformat 24-70mm F2.8 DG DN Art Zoom für L-Mount und Sony E-Mount an
von Mediamind - Mi 17:43
» Probe Cine selber bauen?
von Axel - Mi 17:37
» RodeLink Filmmaker an Tascam DR-40 zu leise
von mikroguenni - Mi 17:29
» Kipon EF-MFT AF und ND!
von iasi - Mi 16:11
» Red Dragon-X 6K
von j.t.jefferson - Mi 15:23
» Tutorial-Clip: ARRI Signature Primes von Art Adams erklärt: Hauttöne, Film vs digitaler Look, Bokeh, Flares ...
von filmkamera.ch - Mi 14:11
» FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras
von Panamatom - Mi 14:04
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von Funless - Mi 13:09
» Verkaufe Beyerdynamic FOX USB Studio-Mikrofon
von DLW - Mi 8:47
» Frage zur Verwertung selbst erstellter ("gemeinfreier?") Cover-Ve
von sanftmut - Mi 8:21
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).