Tonaufnahme und -gestaltung Forum



suchen Komponist für unsere Musikproduktionen



Fragen zur Tonaufzeichnung, Ausrüstung (Mikros etc.), aber auch zu gestalterischen Aspekten.
Antworten
Mr.Wolf
Beiträge: 509

suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Mr.Wolf » Fr 24 Jan, 2014 15:07

Hallo Forum,

wir sind auf der suche Komponisten / Musikern, die unsere Imagefilme mit Sound untermalen.
Uns geht es Hauptsächlich darum, den Schnitt abzugeben und uns keine sorgen um die Musik machen zu müssen.
Wir verbringen oft Stunden / Tage, um passend Musik für unsere Filme zu suchen.

Würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Seiten bzw Musiker empfehlen könnt, die natürlich auch bezahlbar sind.
Oder wenn das jemand liest, der das professionell kann / machen will auch gerne einen Kontakt hier hinterlassen, wir melden uns dann umgehen bei euch


Gruß wolfi




Anne Nerven
Beiträge: 955

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Anne Nerven » Fr 24 Jan, 2014 17:18

Bezahlbar... das ist immer so eine Sache. Man kann zwar mit Garage Band & Co recht schnell Songs zusammenbauen, die Frage aber ist, ob euch das reicht. Sobald nach Vorlage komponiert werden muss, wird es allerdings schon recht aufwendig. Wenn ihr einen Imagefilm produziert, sollte die Musik das Image unterstützen. Dementsprechend schwierig wird es, eine passende Melodie, Harmonien, Instrumentarium, Sounds, Effekte und den richtigen Aufbau zu finden. Man greift zwar auf bewährte Muster zurück aber letztlich sind es nur grobe Gerüste. Es ist halt keine Fleißarbeit. Und wie bei Video auch, sieht niemand, wieviel man geändert, verworfen, wieder geändert, gelöscht, wieder neu, wieder geändert, usw, usw hat.

Wenn ihr Lust und Interesse habt, können wir gerne mal plauschen und sehen, ob wir miteinander klarkämen. Mail-Addi über Profil.

Gruß,
Dirk




montanana
Beiträge: 1

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von montanana » Di 11 Mär, 2014 14:41

Guten Tag Mr Wolf

Mein Name ist Manuel Montañana
Ich bin Komponist mit entsprechender Infrastruktur. (Studio)
Erfahrung in Film, Theater und Werbung
( verschiedene Musik Stilrichtungen.)

Gerne möchte ich mehr über Ihre Imagefilme erfahren um Ihnen
ein bezahlbares Angebot unterbreiten zu können.

Freundlicher Gruss
Manuel Montañana




Blacklion
Beiträge: 4

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Blacklion » Do 27 Aug, 2015 10:11

Mr.Wolf hat geschrieben:Hallo Forum,

wir sind auf der suche Komponisten / Musikern, die unsere Imagefilme mit Sound untermalen.
Uns geht es Hauptsächlich darum, den Schnitt abzugeben und uns keine sorgen um die Musik machen zu müssen.
Wir verbringen oft Stunden / Tage, um passend Musik für unsere Filme zu suchen.

Würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Seiten bzw Musiker empfehlen könnt, die natürlich auch bezahlbar sind.
Oder wenn das jemand liest, der das professionell kann / machen will auch gerne einen Kontakt hier hinterlassen, wir melden uns dann umgehen bei euch


Gruß wolfi

Guten Tag, sie suchen Komponisten dann bin ich der richtige da, ich bin jemand wer Musik für filme macht z. B, Intermezzo filme, Dokumentarfilme, Natur und Landschaftsfilme, habt ihr Interesse dann bin ich sicher der richtige, Erfahrung im film Bereich seit 1999 bei verschiedene Private und Öffentliche Projekte, Danke




Anne Nerven
Beiträge: 955

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Anne Nerven » Do 27 Aug, 2015 10:14

Blacklion hat geschrieben:Guten Tag, sie suchen Komponisten dann bin ich der richtige
Wahrscheinlich. Nur 18 Monate zu spät :-)




Blacklion
Beiträge: 4

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Blacklion » Do 27 Aug, 2015 10:22

Noch Etwas, ich setzt pro Woche über 8-10 neue Songs, und alles was ich mache mache ich nicht nur für den geld sondern weil es mir Spass macht, Ich liebe Musik, Film, Natur, Menschen, Tiere, alles was mich umkreist inspiriert mich auf meine ebene... Jede tag welche ich verbringen kommt eine Melodie raus, was es um Geld Handelt, müssen sie sich keine sorgen machen, wenn ich helfen kann und sie zufrieden sind können wir immer noch reden über den Preis, Was für mich sehr wichtig ist was für ein film ist es? Wir lang dauert es? Ich bin für jede Alternative von Musik da, ich habe schon auch fertige Instrumental Songs, gesungene, welche mann auch nutzen kann.
Also melden sie sich, ich freue mich auf einen Feedback!




Blacklion
Beiträge: 4

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Blacklion » Do 27 Aug, 2015 10:24

ok, soory




Jonas Öhler
Beiträge: 1

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Jonas Öhler » Mi 25 Sep, 2019 16:23

Hallo,
falls Sie noch einen Komponisten für Ihre Filme benötigen würde ich mich gerne zur Verfügung stellen.
Ich komponiere immer wieder mal für Imagefilme oder Trailer.
Über den Folgenden Link können Sie gerne einmal meine Musik von den letzten Projekten anhören.

https://de.audiocrowd.net/komponisten/136-jonas-ohler




Drushba
Beiträge: 2166

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Drushba » Mi 25 Sep, 2019 19:36

k.T.
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




RONNY04
Beiträge: 1

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von RONNY04 » Do 22 Jul, 2021 19:02

hallo

bin Komponist und in vielen Genres unterwegs.
s. you tube
die songs die ich für sie komponieren würde würden an das jeweilige Projekt angepasst sein.
Falls Gesang,wird das jemand anders übernehmen.
was sind die mointären Konditionen

ronny




Frank Glencairn
Beiträge: 14026

Re: suchen Komponist für unsere Musikproduktionen

Beitrag von Frank Glencairn » Do 22 Jul, 2021 22:13

Wow - 7 Jahre zu spät, das dürfte neuer Rekord sein :P




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» The Suicide Squad und Red - "freedom of filmmaking"
von iasi - Sa 13:37
» Dune - neuer Trailer
von markusG - Sa 13:32
» Sportkamera für Zeitlupenaufnahmen
von Garryman - Sa 13:28
» Sound Devices A20-Mini: Professioneller drahtloser Audiosender mit 32-Bit Float Aufnahme
von macaw - Sa 13:23
» YouTube: Creators können mit neuem Super Thanks Feature Geld verdienen
von medienonkel - Sa 12:58
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 12:29
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 12:05
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von klusterdegenerierung - Sa 12:00
» Wie tief die Medien gesunken sind!
von Drushba - Sa 11:45
» Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann
von ruessel - Sa 10:45
» verkaufe Kamerakran 4,8m länge, für Kameras bis 18kg - sehr leicht
von stiffla123 - Sa 7:59
» Updates: Adobe Premiere Pro erhält ua. kostenlose, automatische Transkription, After Effecs neues Multi-Frame Rendering
von Jalue - Sa 0:25
» Laowa 14mm f/4 Zero-D Festbrennweite jetzt auch für DSLR (EF / F)
von roki100 - Fr 21:34
» DaVinci Resolve und neue Funktion "OOTF"
von roki100 - Fr 21:01
» Profi-Look für Interviews
von TomStg - Fr 17:40
» Video Pro X neueste Version ist da
von fubal147 - Fr 17:18
» Sonnet Echo 11 Thunderbolt 4 Dockingstation erweitert Notebooks
von slashCAM - Fr 16:30
» Mattebox unterschied
von lensoperator - Fr 16:27
» Ansteckmikrofone Empfehlung
von ruessel - Fr 16:01
» ZCam E-2 - Fokus Peaking Frage
von MrMeeseeks - Fr 14:30
» Kleine Fragen zu After Effects Grundlagen
von TomStg - Fr 14:30
» Warum bekommen die Forenthemen so viele Aufrufe?
von freezer - Fr 13:56
» Blackmagic 6k
von Peter Friesen - Fr 12:11
» Asus TUF Gaming VG32AQL1A 31.5" Monitor: 99% DCI-P3 und 170 Hz
von CameraRick - Fr 10:54
» Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin
von Banana_Joe_2000 - Fr 10:49
» Neuer High-End Notebook bei ALDI mit AMD Ryzen 9 5900HX, 64 GB RAM und GeForce RTX 3080
von teichomad - Fr 10:19
» Neue Fieldrecorder Generation: Sound Devices MixPre-3, 6 und 10 II
von jakob123 - Do 22:13
» suchen Komponist für unsere Musikproduktionen
von Frank Glencairn - Do 22:13
» Tamron entwickelt 18-300mm F/3.5-6.3 APS-C Superzoom-Objektiv für E- und X-Mount
von rush - Do 21:40
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - Do 20:25
» Überlege mir die Blackmagic 6k zu holen, reicht die Leistung meines Macs aus?
von a7sb123 - Do 11:03
» Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 2: DCTL-Scripting
von slashCAM - Do 10:54
» Deep ja, Fake nein? Dokumentarfilmer läßt O-Töne von KI einsprechen
von Frank Glencairn - Do 10:39
» Resolve 17.2.2
von ruessel - Do 6:44
» Tamron 18-300 für Fujifilm
von rush - Mi 22:29
 
neuester Artikel
 
DCTL-Scripting in Resolve

Wen es nach unserem ersten Teil schon in den Fingern juckt einmal eigene DCTLs zu erstellen, dem helfen vielleicht die folgenden ersten Schritte beim Einstieg... weiterlesen>>

Sucher vs LCD / Klappdisplay 2


Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Vor- und Nachteilen von Suchersystemen befasst haben, ist nun die LCD/Klappdisplay-Variante an der Reihe. Ebenso wie der Sucher bringt das Monitoring via LCD eine ganze Reihe von Vorteilen aber auch Nachteilen mit sich. Im Folgenden die wichtigsten Argumente Pro und Contra externem Display sowie unser Fazit im Vergleich Sucher vs Display. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...