Licht Forum



Erfahrungen mit Litra Pro Licht?



Alles rund um Lichtsetzung, Lichtausrüstung uä.
Antworten
Auf Achse
Beiträge: 3158

Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von Auf Achse » So 28 Okt, 2018 09:54

Hat schon jemand Erfahrungen damit?

Danke + Grüße,
Auf Achse

https://litra.com/collections/products/ ... s/litrapro




Jott
Beiträge: 14709

Re: Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von Jott » So 28 Okt, 2018 20:59

Nö, aber bei nur 45 Minuten Laufzeit und nicht wechselbarem Akku würde ich auch keine machen wollen.




pillepalle
Beiträge: 310

Re: Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von pillepalle » So 28 Okt, 2018 21:33

Ich hab' die Aputure Amaran F7, die so ähnlich ist:

https://www.aputure.com/products/al-f7-1

Kann ich eigentlich empfehlen. Mit den Specs und der Konstanz nehmen es die Chinesen nicht so genau. Meine läßt sich im Bereich von 3200-7500°K regeln. Ist aber völlig ausreichend und dafür super günstig (ca. 100,-€)
VG




srone
Beiträge: 6945

Re: Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von srone » So 28 Okt, 2018 21:56

Jott hat geschrieben:
So 28 Okt, 2018 20:59
Nö, aber bei nur 45 Minuten Laufzeit und nicht wechselbarem Akku würde ich auch keine machen wollen.
aber in anbetracht von ca 30m tauchtiefe, ist das nicht uninteressant.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Jott
Beiträge: 14709

Re: Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von Jott » Mo 29 Okt, 2018 08:13

Dafür mag‘s passen, entspricht etwa einer Flaschenfüllung.




Auf Achse
Beiträge: 3158

Re: Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von Auf Achse » Mo 29 Okt, 2018 10:21

Jott hat geschrieben:
So 28 Okt, 2018 20:59
Nö, aber bei nur 45 Minuten Laufzeit und nicht wechselbarem Akku würde ich auch keine machen wollen.

Für Outdoor finde ich sie sehr wohl äußerst interessant.

Auf Achse




Auf Achse
Beiträge: 3158

Re: Erfahrungen mit Litra Pro Licht?

Beitrag von Auf Achse » Mo 19 Nov, 2018 14:45

Hab mir die LitraPro gekauft, soeben ist sie eingetroffen!

Ist ein nettes kleines Ding, echt sauhell! Mit 1200 Lumen angeblich beinahe so hell wie meine SWIT S2060 mit 1300 Lumen. Das muß ich erst testen, ich kanns kaum glauben.

Sie hat (leider) einen internen Akku, ich mag sowas eigentlich nicht. Aber schon vor dem Kauf war mir klar daß man das Gehäuse aufschrauben kann, drinnen ist wohl ein Standard LiIon oder LiPo Akku den man sicher umlöten kann.

Die internen Akkus haben üblicherweise den blöden Nebeneffekt daß das Gerät unbrauchbar ist während geladen wird. Die LitraPro nicht, die läßt sich im Betrieb laden! Auch ein Grund warum ich sie trotzdem gekauft hab.

Die Akkulaufzeit wird mit ca. 45min auf Maximum angegeben, bin gespannt.

Das Gehäuse ist aus echt stabilem Aludruckguß, die Micro USB Ladebuchse hat eine stabile Aluklappe mit Dichtung.

Die Farbtemperatur + Dimmung läßt sich auch per App einstellen.

Die Taster am Gehäuse für Farbtemperatur, Dimmung + Ein / Ausschalter sind leider nicht logisch angeordnet. Ganz rechts der Schalter, daneben Taster für Farbtemperatur. An der linken Seite die Taster für Dimmung ..... die Dimmung neben dem Schalter wär logischer gewesen ....

Die Dimmung läßt sich in 5 Prozent Schritten sauber rauf / runter steppen.

Die Farbtemperatur in 100K Schritten von 3000K bis 6000K steppen.

Im Lieferumfang sind ein Silikon Diffusor, ein USB Ladekabel und ein Blitzschuhadapter.



Bin gespannt, am Freitag werd ich sie das erste mal im Einsatz haben. Das ist eine nette kleine, sauhelle Lampe, relativ leicht, wasserdicht bis 30m (!!) und somit outdoortauglich. Eigentlich taugt die auch als Taschenlampe für den Nahbereich.

Erfahrungsbericht folgt,
Grüße,
Auf Achse




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie mach ich das mit footage?
von Henning Bischof - Fr 1:33
» 9 jähriger Sohn wünscht sich Camcorder - Hilfe
von Jan - Do 22:13
» Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten
von 7nic - Do 22:07
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Do 21:58
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von Saint.Manuel - Do 21:01
» Kopierte Datei mit Fehlern!?
von Sammy D - Do 20:02
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von Jörg - Do 17:29
» Erfahrung mit Eizo CS 2420 als Vorschaumonitor
von FAndreas - Do 17:14
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von domain - Do 16:12
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 15:58
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von ruessel - Do 15:15
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Do 15:07
» Audioversatz bei Export von mpg nach mp4
von Ervinf - Do 14:27
» AirMap App: Alarm beim Anflug von Flugverbotszonen für DJI Drohnen
von rush - Do 13:49
» BMD Pocket Cinema Kamera 4K: RAW, Dual Native ISO, Bedienung, Verfügbarkeit // IBC 2018
von Sammy D - Do 12:56
» Dogs of Berlin - Teaser Trailer
von Darth Schneider - Do 12:45
» Animationstool - Google Earth Studio
von Starshine Pictures - Do 12:41
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von domain - Do 12:17
» True Detective - Season 3 - Teaser Trailer
von Funless - Do 9:59
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Frank B. - Do 9:55
» Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
von funkytown - Do 9:48
» Städte Werbung mal anders!
von klusterdegenerierung - Do 8:01
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von Frank B. - Do 4:16
» Fuji X-T3 RAW Bearbeitung Odyssee
von markusG - Do 0:05
» Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows
von CameraRick - Do 0:04
» Alita: Battle Angel - Offizieller Trailer
von Benutzername - Mi 22:31
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Mi 22:25
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Mi 22:15
» Erster 8K-Sender NHK BS8K startet mit Austrahlung des 70mm Klassikers 2001
von Valentino - Mi 21:26
» Autofokus bei Sony A7sii mit Canon Objektive
von stiffler123 - Mi 19:58
» Darstellung von Warnkleidung durch A7iii und GH5s
von klusterdegenerierung - Mi 19:35
» Zhiyun Crane 2, Probleme beim balancieren
von TheGadgetFilms - Mi 18:30
» Moza Air 2 Fragen
von Selomanol - Mi 17:13
» Umfrage: Wann war dein letzter Daten-Backup?
von slashCAM - Mi 16:54
» Arbeitsbereiche in Premiere Pro CC 2018 exportieren
von Jogen - Mi 16:15
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.