Maik44
Beiträge: 30

Empfehlungen für externes mobiles Licht?

Beitrag von Maik44 » So 16 Apr, 2017 23:27

Hallo,

ich benötige mal bitte eure Hilfe :)

Ich suche ein akkubetriebenes Leuchtmittel.

Am besten mit verschiedenen Farben und es sollte nicht zu sperrig sein, dass man es auch gut transportieren kann!

Bei der großen Auswahl würde ich mich über ein paar Empfehlungen freuen.

Preislich sollte es nicht all zu teuer sein, aber die Quallität muss definitiv passen.

Vielen Dank




Starshine Pictures
Beiträge: 2004

Re: Externes Licht

Beitrag von Starshine Pictures » Mo 17 Apr, 2017 01:45

Deine Angaben sind vielleicht etwas dünn was Grösse, Zweck und Budget angeht. Aber vielleicht passt ja das hier grad zufällig.






Maik44
Beiträge: 30

Re: Externes Licht

Beitrag von Maik44 » Di 15 Aug, 2017 13:19

Ich bedanke mich erstmal vielmals für die ausführliche Antwort :)

Welche LED Strahler würdet ihr denn empfehlen !? Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht ?!

Könntet ihr bitte mal eure allgemeinen Erfahrungsberichte mitteilen ?!

Wie sieht es aus mit dem Akkubetrieb !? Welche Akkus nimmt man am besten für solche Angelegenheiten !?

Mit freundlichen Grüßen




cantsin
Beiträge: 4218

Re: Externes Licht

Beitrag von cantsin » Di 15 Aug, 2017 14:11

Licht ist ein genauso komplexes Thema wie z.B. Kameras und Ton. Deshalb ist es schwierig, Dir eine pauschale Empfehlung zu geben.

Hier ein Link zu einer Einführung in Lichtgestaltung:
https://www.premiumbeat.com/blog/basic- ... lacements/
Wirklich empfehlenswert ist Achim Dunkers Buch zur Film- und Videolichtgestaltung.

Mit einem kleinen LED-Panel auf der Kamera hast Du ungefähr die ähnlichen Möglichkeiten und Probleme wie mit einem Aufsteckblitz auf einer Fotokamera. (D.h.: Du kriegst Dein Motiv zwar heller und kannst das Licht auch intelligent einsetzen, um Schatten aufzuhellen, aber als hartes, frontales Führungslicht 'erschlägt' es Dein Motiv und leuchtet nicht großflächig/weich und differenziert genug.) Aber zumindest ist so ein Panel nicht verkehrt, um anzufangen und Erfahrungen zu sammeln - und es ist auch keine Fehlinvestition, weil Du es später immer noch als Hilfslicht einsetzen kannst.

Bei den kleinen, preiswerten LED-Panels würde ich klar zur Amaran-Serie von Aputure raten. Die Achillesferse von LED-Licht ist die Farbwiedergabe, und hier hebt sich Aputure deutlich von der Konkurrenz ab. Die billigste Amaran-Leuchte ist die AL-H-60 für ca. 50 Euro, die ihr Geld mehr als wert ist.

Die meisten Consumer-LED-Leuchten arbeiten mit Sony L (bzw. NP-F)-Akkus, die auch häufig für externe Monitore und Fieldrecorder eingesetzt werden. Clones dieser Akkus (z.B. von Patona) gibt's preiswert bei Amazon und Ebay; die größte Variante NP-F 970 dürfte mehr als eine Stunde lang Dauerlicht liefern.




Maik44
Beiträge: 30

Re: Externes Licht

Beitrag von Maik44 » So 22 Okt, 2017 20:53

Ist es sinnvoll sich gleich ein komplettes Set anzuschaffen oder sollte man lieber LED's, Stative, Zubehör etc. einzeln zulegen ?!

Wie qualitativ sind die Set's zum Beispiel bei Amazon ?!

Weis jemand ob es noch weitere größere Anbieter gibt die qualitative Produkte für Filmtechnik vermarkten oder ist man bei Amazon an der richtigen Adresse ?!

Mit freundlichen Grüßen




cantsin
Beiträge: 4218

Re: Externes Licht

Beitrag von cantsin » So 22 Okt, 2017 21:48

Maik44 hat geschrieben:
So 22 Okt, 2017 20:53
Ist es sinnvoll sich gleich ein komplettes Set anzuschaffen oder sollte man lieber LED's, Stative, Zubehör etc. einzeln zulegen ?!

Wie qualitativ sind die Set's zum Beispiel bei Amazon ?!
Die meisten preiswerten Sets sind für Fotografie, nicht für Video geeignet. Bei LEDs würde ich wegen der Farbstiche möglichst immer Leuchten vom selben Herstellern, z.B. Aputure nehmen. Aputure bietet auch Sets an, z.B. ein Kit mit drei HR672-Panels, Tasche, Filter, Akku und Stativen für ca. 850 Euro. Die Ersparnis ggü. Einzelkäufen hält sich eher in Grenzen, aber man kann da schon zuschlagen.




Maik44
Beiträge: 30

Externes Licht

Beitrag von Maik44 » Fr 08 Dez, 2017 22:39

Hallo :)

Ich habe eine Frage bezüglich Filmtechnik/Filmequipment.

Gibt es da einen oder mehrere zuverlässige Ansprechpartner in Deutschland, bei denen man in diesem Bereich, Filmtechnik/Filmequipment jeglicher Art, bequem online bestellen/kaufen kann ?!

Welche Onlineshops könnt ihr empfehlen ?!

Mit freundlichen Grüßen




cantsin
Beiträge: 4218

Re: Externes Licht

Beitrag von cantsin » Fr 08 Dez, 2017 23:57

Da Du die Frage zweimal gestellt hast, Antworten in diesem Thread:
viewtopic.php?f=35&t=138856&p=925762




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 5 verfügbar
von mash_gh4 - Mo 1:03
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von WoWu - Mo 1:00
» Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?
von mash_gh4 - Mo 0:32
» Beeindruckt!
von klusterdegenerierung - Mo 0:08
» EU beschließt Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Drohnen
von klusterdegenerierung - So 21:13
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von klusterdegenerierung - So 20:54
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - So 20:27
» Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern
von Jörg - So 20:22
» Blende oder harter Schnitt?
von 7nic - So 20:19
» Eine Frage zur Zeitraffer App von Sony..
von a7sb123 - So 20:05
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von Uwe - So 19:14
» Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
von iasi - So 18:58
» On the sad state of Macintosh hardware
von motiongroup - So 15:59
» Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
von slashCAM - So 15:39
» Produktvideo für Internet drehen
von srone - So 13:03
» ProRes RAW: EVA1 u. Shogun Inferno (inkl. Vergleich zu Canon C200 und Ursa Mini 4.6K)
von DV_Chris - So 12:42
» Sennheiser EW 122-P G3 vs Sennheiser EW 122P G4
von Tscheckoff - So 9:57
» Suche Metabones Speedbooster Ultra MFT / EF
von ShortFilm - So 8:41
» Brauche ich eine Genehmigung, um jemanden in den Credits bzw. In einer Danksagung zu erwähnen?
von MK - So 6:36
» (Biete) Manfrotto MVH500AH Stativkopf
von Charlinsky - Sa 23:51
» Werden die .HDP Files benötigt?
von WoWu - Sa 22:37
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von SeenByAlex - Sa 22:02
» FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
von Frank B. - Sa 17:50
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von cantsin - Sa 16:30
» Gopro Hero 6 + Gopro Studio.
von beuret - Sa 13:42
» Fusion Titles - nur CPU-Berechnung?
von Jost - Sa 11:27
» Neues Weitwinkel-Objektiv für E-Mount -- Samyang AF 24mm F2.8 FE
von klusterdegenerierung - Sa 10:46
» Kollaborations-Software Frame.io mit neuen Foto/Grafik Review Tools
von slashCAM - Sa 9:06
» Hat sich in den EU-Ländern was bei der Panorammfreiheit getan?
von Pianist - Fr 21:54
» 1080p versus 4k Aufzeichnung
von Roland Schulz - Fr 20:27
» (Biete) Manfrotto MVH 500AH
von Charlinsky - Fr 19:50
» Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1
von R S K - Fr 17:55
» Kein Text/Quelltext bei Textebene
von Georgius - Fr 16:09
» Merkwürdige Asynchronität Premiere PRO
von dienstag_01 - Fr 14:53
» Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis
von CameraRick - Fr 14:32
 
neuester Artikel
 
Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Die Photokina wirft bereits ihren Schatten voraus und in diesem Jahr soll die zweite Namenshälfte -kina (von Foto und Kino-Ausstellung) einen besonderen Schwerpunkt auf der Photokina bilden. Da für die Flaggschiff-GH Serie die Photokina traditionell den Rahmen für die Neuvorstellung stellt, wird es Zeit, sich über mögliche, kommende neue Funktionen einer GH6 Gedanken zu machen - und wie sieht eigentlich unser GH6 Wunschzettel aus? weiterlesen>>

Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis

Günstige Focal Reducer haben oft den Ruf schlechter Qualität, der Metabones Speedbooster kostet dagegen mehr als so manche 4K-MFT Kamera. Ist der neue Viltrox EF-M2 gut und zugleich günstig? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.