freezer
Beiträge: 2802

Camera Update 7.9 für die Pockets

Beitrag von freezer » Do 23 Jun, 2022 12:26

Hab gerade das Update auf meine Zweit-PCC4k installiert und es ist besser als die Releasenotes vermuten lassen!

Die GUI wurde sinnvoll überarbeitet und aufgeräumt, das Focus Peaking endlich verstärkt und wieder gut nutzbar gemacht.
Auch der Autofokus ist tatsächlich besser und schneller geworden, hab an der PCC4k den Metabones Speedbooster mit dem Sigma 18-35 und der Push AF ist jetzt tatsächlich nutzbar - vorher hat der nur in der Gegend rumgekurbelt und selten was gefunden.

Die Audiopegel kann man nun in dB Schritten einstellen und es gibt rechts oben am Display HUD einen Shortcut für das Menü - man muss also nicht unbedingt den Menüknopf benützen.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Saint.Manuel
Beiträge: 179

Re: Camera Update 7.9 für die Pockets

Beitrag von Saint.Manuel » Do 23 Jun, 2022 19:03

Hab das Update nun auch installiert.
Sieht vom Interface sehr gut aus, aufgeräumt beschreibt es treffend.
Allerdings suche ich gerade den 4k 75fps Modus, irgendwie ist bei 60p Ende.
Übersehe ich etwas, oder geht es jemand anderem genauso?




roki100
Beiträge: 10854

Re: Camera Update 7.9 für die Pockets

Beitrag von roki100 » Fr 24 Jun, 2022 03:40

Saint.Manuel hat geschrieben:
Do 23 Jun, 2022 19:03
Hab das Update nun auch installiert.
Sieht vom Interface sehr gut aus, aufgeräumt beschreibt es treffend.
Allerdings suche ich gerade den 4k 75fps Modus, irgendwie ist bei 60p Ende.
Übersehe ich etwas, oder geht es jemand anderem genauso?
es geht anderen auch so: https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 68#p859953
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von slashCAM » Fr 24 Jun, 2022 15:36


Zusammen mit der neuen Pocket Cinema Camera 6K G2 hat Blackmagic auch das - wie immer kostenlose - Camera 7.9 Update veröffentlicht, welches den Pocket Cinema Cameras 4K...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten




Darth Schneider
Beiträge: 11347

Re: Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von Darth Schneider » Fr 24 Jun, 2022 15:49

Ich finde das Update wirklich toll.
Hätte nicht gedacht das für die 4K Pocket überhaupt nochmal so ein umfangreiches Update kommt….
Mit gefällt das neue Menü Design und das verbesserte Fokuspeeking, das ist nun besser als das im Shinobi/Ninja.
Auch die Gyro Daten finde ich spannend…
Und der Touch Autofokus ist nun pfeilschnell und exakt.
Das ist cool…

Was ich bemerkt habe, beim Olympus 12-100 wird die niedrigste Blende jedoch als 4.1 angezeigt, sollte aber nur 4 sein.
Nicht so wichtig….;)
Es ist eh eine Beta Version.
Wahrscheinlich sind die 60 anstelle der 75 FpS mit 4K, auch nur ein Bug…
Die Cam selber, schafft das ja…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




AndySeeon
Beiträge: 551

Re: Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von AndySeeon » Fr 24 Jun, 2022 19:36

bei meiner Pocket 4K geht nach dem Update die Objektivsteuerung für mein Leica 14-50 nicht mehr. Ich kann weder die Blende noch den Focus elektronisch verändern; die Kamera zeigt nur "BI" an :(
Da ich vorher noch zur Erinnerung den Focus von der Kamera habe einstellen lassen, weiß ich ganz sicher, dass es davor noch ging.

Gruß, Andreas




Axel
Beiträge: 14974

Re: Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von Axel » Fr 24 Jun, 2022 19:54

“slashCAM” hat geschrieben:Allerdings wird diese Stabilisierung mittels der Gyro--Metadaten erst in einer neuen Version von DaVinci Resolve 18 möglich sein, die aber demnächst erschienen soll.
Es wäre schön, wenn Resolve dann auch was mit den Gyro-Metadaten von Sony anfangen könnte, dann bräuchte ich Catalyst Browse nicht mehr. Ich schreibe einen Feature Request.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




roki100
Beiträge: 10854

Re: Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von roki100 » Fr 24 Jun, 2022 21:17

kann es sein, die Gyro Stabilisierung bei Blackmagic etwas anderes ist bzw. es handelt sich nicht wirklich um einen "Gyrosensor" der z.B. auch bei Smartphones, aber auch bei manche Kameras (Sony, Panasonic...) verbaut sind, zur Lagestimmung...?
Oder sind die Dinger direkt in Sony CMOS Sensoren integriert?
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Axel
Beiträge: 14974

Re: Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von Axel » Fr 24 Jun, 2022 21:33

Weiß ich was Sony betrifft leider nicht. Ich weiß nur, das BM Gyrodaten seit Ursa Mini 4k im Programm hat. Damals spekulierte ich, dass es genau so verwendet werden könnte.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




roki100
Beiträge: 10854

Re: Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten

Beitrag von roki100 » Fr 24 Jun, 2022 22:02

Man findet aber auch nichts, außer Informationen für Smartphone Sony Sensoren wo genau das erwähnt wird (ist eine Hardware Sensor Technologie)
...
3-axis electronic image stabilization for video
With the IMX318, Sony has also created the industry’s first*1 stacked CMOS image sensor with image stabilization functionality built into its internal signal processor. This sensor leverages the image stabilization technology that Sony has cultivated over its years developing cameras, realizing smooth 4K*3 videos with little camera shake by making effectively use of the signal output obtained from the external 3-axis (pitch, yaw, and roll) gyro sensor*4. Sony’s unique image stabilization technology incorporated into the IMX318 corrects not only camera shake, but also lens distortion, making for more beautiful videos. Furthermore, because image stabilization is achieved by processing within the hardware of the image sensor, less power is used than when it is accomplished by software processing in the external application processor. Since it enables smooth video shooting, this image sensor is suited for incorporation into not only smartphones, but also a variety of other products that tend to generate substantial camera shake, such as aerial drones used for image capture.

...
https://www.sonyalpharumors.com/sony-an ... ilization/

Wahrscheinlich ist das so bei allen Sony Sensoren... Da hat BMD mit BMBIS aber echt lange gebraucht^^


WOW, inkl. Tele-Converter ;)

SteadXP tut auch das mit jede Kamera:


350€ und BMD liefert BMBIS für BMPCC4K/6K(Pro/G) kostenlos mit Firmware Update.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




freezer
Beiträge: 2802

Re: Camera Update 7.9 für die Pockets

Beitrag von freezer » Sa 25 Jun, 2022 08:14

Saint.Manuel hat geschrieben:
Do 23 Jun, 2022 19:03
Hab das Update nun auch installiert.
Sieht vom Interface sehr gut aus, aufgeräumt beschreibt es treffend.
Allerdings suche ich gerade den 4k 75fps Modus, irgendwie ist bei 60p Ende.
Übersehe ich etwas, oder geht es jemand anderem genauso?
Ist BMD bekannt und wird korrigiert:
https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 80#p860380
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Saint.Manuel
Beiträge: 179

Re: Camera Update 7.9 für die Pockets

Beitrag von Saint.Manuel » Sa 25 Jun, 2022 08:46

freezer hat geschrieben:
Sa 25 Jun, 2022 08:14
Saint.Manuel hat geschrieben:
Do 23 Jun, 2022 19:03
Hab das Update nun auch installiert.
Sieht vom Interface sehr gut aus, aufgeräumt beschreibt es treffend.
Allerdings suche ich gerade den 4k 75fps Modus, irgendwie ist bei 60p Ende.
Übersehe ich etwas, oder geht es jemand anderem genauso?
Ist BMD bekannt und wird korrigiert:
https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 80#p860380
Dachte ich mir bereits. Das Feature war schon sehr praktisch und eine solide alternative zum 120 fps Modus.
Aber top, dass Kristian Lam direkt darauf eingeht und einen Fix verspricht.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» MacBook newbie stellt Fragen :-)
von R S K - Mo 13:51
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von Darth Schneider - Mo 13:44
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K G2 - Größerer Akku, 2x XLR und Klappdisplay
von Frank Glencairn - Mo 13:40
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 13:01
» DIY: Sigma DP2 Quattro Zubehör
von cantsin - Mo 12:57
» DaVinci Resolve 18 Beta 5 bringt KI-Stabilizer für Gyro-Metadaten und 10 Bit Vorschau
von MK - Mo 12:57
» Cinema 4D lite
von akima - Mo 12:22
» Tilta: Camera Cage für Canon EOS R5C inkl. Akkulösung für 8K 50/60p RAW
von slashCAM - Mo 12:12
» Camcorder gesucht
von crackpot - Mo 11:37
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 10:58
» Monitor 32" 4k & USB-C für Macbook bis 1000€
von andieymi - Mo 10:43
» Atomos Zato Connect: Livestreaming mit nahezu jeder Kamera per HDMI und USB-UVC
von Darth Schneider - Mo 7:45
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mo 0:46
» Canon XL1 und XM1
von cantsin - So 18:40
» Blackmagic Focus/Zoom Demand
von iasi - So 18:19
» Erfahrung Sony FX6?
von klusterdegenerierung - So 17:51
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 12:42
» Apple arbeitet endlich an universeller Unterstützung für den AV1 Codec
von slashCAM - So 11:30
» Video 8 Tape Rettung/Digitalisierung in Wien
von Matterwalter - So 9:49
» Biete: Nikon F90X + MB-10 (analoge SLR)
von beiti - So 8:43
» Biete: AF Nikkor 50mm 1:1.8
von beiti - So 8:38
» Biete: AF Nikkor 180mm 1:2.8 ED
von beiti - So 8:36
» Biete: Tamron 28-75mm 1:2.8 für Nikon
von beiti - So 8:34
» Biete: Tokina AT-X 100mm f2.8 Macro-Objektiv (inkl. mFT-Adapter)
von beiti - So 8:32
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 0:23
» Deep Fake - Ein Segen...
von roki100 - Sa 19:44
» Nikon Z9: 12 Bit 8K RAW in der Praxis: Performance, LOG-LUT Workflows, Hauttöne, Zeitlupe ...
von roki100 - Sa 18:38
» Wie DaVinci Resolve 17 und 18 Beta parallel nutzen?
von Bruno Peter - Sa 15:44
» Biete: Nikon 200 – 500 mm/F 5,6 AF-S NIKKOR E ED VR
von Mediamind - Sa 12:03
» Neuer Nvidia Algorithmus erschafft aus Photos eines Objekts ein bearbeitbares 3D-Modell
von tom - Sa 11:55
» Nikon NIKKOR Z 50 mm 1:1,8 S
von Mediamind - Sa 11:40
» Verkaufe Panasonic GH5
von Mediamind - Sa 11:37
» Forschungsprojekt macht Kamera zu optischem Richtmikrofon
von slashCAM - Sa 10:12
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Sa 9:15
» Erweiterter Telebereich bei der GH5II?
von legor - Sa 9:01
 
neuester Artikel
 
Nikon Z9: 8K RAW in der Praxis

Hier unser Praxistest mit der neuen Nikon Flaggschiffkamera Nikon Z9 inkl. 2.0er Firmware Update. Bei unserem Praxisdreh sehen wir uns das neue, interne 12 Bit 8K RAW, LOG-LUT Workflows, die Hauttonwiedergabe und die Zeitlupenfunktion mit 60p und 120p RAW der Nikon Z9 etwas genauer an weiterlesen>>

4K-Testrechner mit AMD Ryzen 5 5600X

Unser Testrechner existiert nun bereits seit rund 8 Jahren - darum fanden wir es an der Zeit, das Intel Xeon Fundament einmal durch eine aktuelle AMD Ryzen CPU zu ersetzen... weiterlesen>>