andieymi
Beiträge: 844

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von andieymi » Di 04 Jan, 2022 17:33

ruessel hat geschrieben:
Di 04 Jan, 2022 17:22
kopier_fehler.jpg
Mensch, dank dem Forum hier wieder was gelernt. Resolve erkennt sofort das defekte RAW! Klasse und danke für den Tipp.
Ist best practice bei allem, wo Kunden für Geld zahlen. Wenn da in Grün Completed steht, weißt Du mal es ist von der Karte zur Sicherung nicht schief gegangen - und bei keiner weiteren angelegten Kopie der Daten (für Cutter, Backups, etc.).
Es gibt dann wie gesagt auch Lösungen, die das schneller können für etwas Geld, die von Freezer empfohlene kenn ich nicht aber macht vmtl das gleiche wie Resolve - wo es halt oft relativ lang dauert (MD5 ist eigentlich mehr eine Kryptografie-Checksumme, die sehr viel Wert drauf legt die Herkunft der Daten zu verifizieren, was bei einem geschlossenen System wo Du selbst von Karte vor Dir auf HDD vor Dir kopierst eigentlich nicht nötig ist, aber Resolve hat leider noch kein xxHash.)

Kurzum: Die (Kopier-)Fehler lassen sich vermutlich mit dem Workflow völlig vermeiden, da es ja jetzt nach einem Kopier und keinem Datenproblem per se aussieht.




ruessel
Beiträge: 8563

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von ruessel » Di 04 Jan, 2022 17:54

Nun, bei mir ist es ja der Blümchenfilmstandart. Immer der selbe prozessablauf.... Über USB3 Karte kopiert sollten keine Überraschungen mehr kommen.....bis zum nächsten defekt. Solange ist das interne Tool von Resolve völlig ausreichend.

Bild
Gruss vom Ruessel




Jost
Beiträge: 1832

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von Jost » Di 04 Jan, 2022 21:20

ruessel hat geschrieben:
Di 04 Jan, 2022 16:08
Wäre jetzt aber mal ein interessanter Test das mit Rüssels Blitzer Datei zu probieren
Ganz ehrlich.... ich wußte nicht, dass in Resolve so ein Prüfteil drin ist. Kann ich mal antesten ob es als Fehlerhaft erkannt wird. Schaue ich mir gleich mal an wie es gemacht wird. Ich konnte bis gestern mir gar nicht vorstellen, dass es so filigrane Bildfehler beim einladen geben kann......

Ich habe mir das Teil nun gegönnt (bestellt):

Die ist aber schlecht dokumentiert.
Gefunden habe ich das:
Unbenannt.JPG
Hier gibt es noch was zu PCIe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 8563

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von ruessel » Mi 05 Jan, 2022 10:24

Ich blicke nicht mehr durch, das obige Video (PCI Express) zeigt nur noch Probleme. Kann es sein, dass die neue 3060 Grafikkarte den USB3 Ports auf dem Motherboard Daten "klauen"? Daher die plötzlichen Kopier-Fehler?
Gruss vom Ruessel




Jost
Beiträge: 1832

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von Jost » Mi 05 Jan, 2022 12:47

ruessel hat geschrieben:
Mi 05 Jan, 2022 10:24
Ich blicke nicht mehr durch, das obige Video (PCI Express) zeigt nur noch Probleme. Kann es sein, dass die neue 3060 Grafikkarte den USB3 Ports auf dem Motherboard Daten "klauen"? Daher die plötzlichen Kopier-Fehler?
Musst Du mal ins Motherboard-Handbuch schauen. Aber eigentlich nicht. Die GPU erhält immer 16 reservierte Lanes. Das sollte auch beim Vorgänger der 3060er der Fall gewesen sein.




roki100
Beiträge: 10555

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von roki100 » Mi 05 Jan, 2022 12:49

wenn zwei Komponente sich selbe IRQ teilen, kann es zu Probleme kommen.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Bluboy
Beiträge: 2713

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von Bluboy » Mi 05 Jan, 2022 13:08

Noch mal - Asmedia ?

Wenn der Stress macht, dann NEC Chipsatz (20 Euro)




Jost
Beiträge: 1832

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von Jost » Mi 05 Jan, 2022 15:26

Bluboy hat geschrieben:
Mi 05 Jan, 2022 13:08
Noch mal - Asmedia ?

Wenn der Stress macht, dann NEC Chipsatz (20 Euro)

Weiß nicht. Dann wäre ja wieder bei 5 Gbit/s Schluss.




ruessel
Beiträge: 8563

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von ruessel » Mi 05 Jan, 2022 16:02

Samstag soll die externe Karte kommen, dann mal schauen ob 500 MBs erreicht werden....viel mehr schafft die T5 gar nicht.
Gruss vom Ruessel




Jost
Beiträge: 1832

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von Jost » Mi 05 Jan, 2022 18:30

roki100 hat geschrieben:
Mi 05 Jan, 2022 12:49
wenn zwei Komponente sich selbe IRQ teilen, kann es zu Probleme kommen.
Ist zwar heute selten, kann man aber testen. https://www.softwareok.de/?seite=faq-Glossar&faq=120




ruessel
Beiträge: 8563

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von ruessel » Do 06 Jan, 2022 09:12

In der Amazon Lieferverfolgung kann ich heute sehen das die Karte gestern im Standort Italien angekommen ist und bis Samstag bei mir sein soll. Bei den heutigen Energiekosten und angeblicher CO2 Problematik, finde ich diese EU Logistik recht gewagt - für so eine Computerkarte. USB 3.2 Karten können doch nicht so rare Bauteile sein. Kopf schüttel.....

P.S.
Heute mache ich mir mal ein Logo für "Blümchenfilme", zum kurzen einblenden in den hochwertigen Produktionen. ;-)
Gruss vom Ruessel




ruessel
Beiträge: 8563

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von ruessel » Fr 04 Feb, 2022 10:40

Noch mal auf T5 zu kommen. Nun ist ja wirklich der Ausverkauf da - kaum noch T5 auf dem Markt. Ich habe nun 500GB, 1TB und 2TB T5 SSD gekauft, alle 3 Größen funktionieren mit 6K einwandfrei bzw, Störungsfrei (5:1). Die 2TB scheinen etwas mehr Leistung zu verfügen, ist aber nur so ein Gefühl - laufen auch mit 3:1 eine Zeit lang.

Ich besitze nun 4x T5 SSD. Ich habe einfach Angst das alle neueren SSDs nicht mehr so gut funktionieren. Daher denke ich noch über einen weiteren kauf nach, so günstig wie jetzt kommt man nicht mehr ran. T5 ist einfach an Kosten und Lauflänge unschlagbar - billiger gehts nicht.

Wie haltet ihr das bei eurer 6K?
Gruss vom Ruessel




Bluboy
Beiträge: 2713

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von Bluboy » Fr 04 Feb, 2022 10:48

ruessel hat geschrieben:
Do 06 Jan, 2022 09:12
In der Amazon Lieferverfolgung kann ich heute sehen das die Karte gestern im Standort Italien angekommen ist und bis Samstag bei mir sein soll. Bei den heutigen Energiekosten und angeblicher CO2 Problematik, finde ich diese EU Logistik recht gewagt - für so eine Computerkarte. USB 3.2 Karten können doch nicht so rare Bauteile sein. Kopf schüttel.....

P.S.
Heute mache ich mir mal ein Logo für "Blümchenfilme", zum kurzen einblenden in den hochwertigen Produktionen. ;-)
Eigentlich bist Du ja der Autraggeber und somit für das CO2 verantworlich ;-((




ruessel
Beiträge: 8563

Re: BMPCC 6K Pro & Samsung T5 (Blitzer im RAW)

Beitrag von ruessel » So 13 Feb, 2022 15:22

Fast ohne Worte.

T5.jpg
T5_500gb.jpg
T5_1TB.jpg
T5_2TB.jpg
Gruss vom Ruessel

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von Darth Schneider - Sa 5:10
» RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9
von pillepalle - Sa 5:10
» Der "R. I. P."-Thread für Bekanntheiten
von Darth Schneider - Sa 4:39
» Mac journaled auf PC lesen?
von Frank Glencairn - Sa 4:31
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 2:06
» >Der LED Licht Thread<
von nachtaktiv - Fr 23:03
» 4 Tonspuren mit der C200
von jmueti - Fr 22:25
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Fr 20:38
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Fr 20:24
» Kommende Sony Alpha 7R V filmt wohl in 8K - Datenblatt geleakt
von TheBubble - Fr 19:49
» Final Cut Pro: Apple antwortet auf offenen Brief von Profi-Usern
von Darth Schneider - Fr 18:45
» Canon EOS R7 und R10: APS-C-Kameras mit RF-Mount - günstiger S35-Traum für Filmer?
von dienstag_01 - Fr 18:18
» Zacuto Viewfinder Sony FS5/FS5 II
von Mayk - Fr 17:38
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von Darth Schneider - Fr 16:49
» Insta360 Sphere - 360°-Kamera für DJI Mavic Air 2/2S
von Jott - Fr 16:42
» Suche Universal Diffusor für Rundleuchte?
von funkytown - Fr 10:32
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von rush - Fr 10:26
» KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18
von macaw - Fr 9:04
» Elvis — Baz Luhrmann/Sam Bromell/Jeremy Doner
von 7River - Fr 7:34
» ARRI Alexa 35 mit 17 Blendenstufen - Neue Dynamik-Referenz?
von iasi - Do 23:08
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 16:19
» Blackmagic Design Ursa Mini 4,6K EF
von andieymi - Do 15:53
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von MK - Do 15:35
» Für einen Netflix-Trailer nicht schlecht. Hat ordentlich Bums!!
von klusterdegenerierung - Do 9:59
» Eure Erfahrung mit magic mask in DaVinci Resolve?
von Axel - Do 9:36
» Umfrage zum Farbmanagement - "How do you manage your colors?"
von Jobbel - Do 0:24
» GH6 ProRes
von Darth Schneider - Mi 20:00
» Schnittrechner
von Jost - Mi 19:01
» Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Mi 18:50
» RØDECaster Pro II: aktualisiertes All-In-One Audio Production Studio
von Darth Schneider - Mi 18:47
» Panasonic FL500 Blitz an der GH5
von micha-1904 - Mi 17:24
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 16:19
» Dongle Frage
von MrMeeseeks - Mi 15:15
» Deep Fake - Ein Segen...
von klusterdegenerierung - Mi 15:08
» The Northman - offizieller Trailer
von 7River - Mi 13:23
 
neuester Artikel
 
17 Blendenstufen mit Arri Alexa 35

Die ARRI Alexa steht vor der Tür - und kann auf dem Papier mit einer erstaunlichen Dynamik beeindrucken. Wir wagen uns an eine erste Einschätzung... weiterlesen>>

Magic Mask in Resolve 18

Hinter der "Magic Mask" versteckt sich ein neuronales Netz, welches nahezu vollautomatisch Masken erstellen kann. Diese Masken erlauben es Menschen sowie Objekte im Bild zur weiteren Bearbeitung vom Hintergrund freizustellen... weiterlesen>>