TomStg
Beiträge: 2240

BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von TomStg » Mi 16 Sep, 2020 18:21

Einige Einstellungen der BMPCC 6K lassen sich per HDMI mit der Atem Software Control über den Atem Mini pro fernsteuern.

Weiß jemand, ob dies auch noch funktioniert, falls man die HDMI-Strecke zw Atem Mini pro und BMPCC 6K mittels 2 Konverter (HDMI -> SDI -> SDI -> HDMI) verlängert?




Sammy D
Beiträge: 1789

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von Sammy D » Mi 16 Sep, 2020 18:28

Nein, das funktioniert nicht. Hätte ich auch schon gebraucht, leider.




AndySeeon
Beiträge: 325

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von AndySeeon » Mi 16 Sep, 2020 18:32

Aber mit der App über Smartfone geht immer...

Gruß, Andreas




Sammy D
Beiträge: 1789

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von Sammy D » Mi 16 Sep, 2020 18:36

AndySeeon hat geschrieben:
Mi 16 Sep, 2020 18:32
Aber mit der App über Smartfone geht immer...

Gruß, Andreas
Das Color-Panel aber leider nicht.




srone
Beiträge: 9225

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von srone » Mi 16 Sep, 2020 18:39

habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?

lg

srone
"x-log is the new raw"




TomStg
Beiträge: 2240

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von TomStg » Mi 16 Sep, 2020 19:10

srone hat geschrieben:
Mi 16 Sep, 2020 18:39
habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?
Nach meinem Wissen funktionieren HDMI-Glasfaserkabel nur in eine Richtung.




srone
Beiträge: 9225

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von srone » Mi 16 Sep, 2020 21:13

TomStg hat geschrieben:
Mi 16 Sep, 2020 19:10
srone hat geschrieben:
Mi 16 Sep, 2020 18:39
habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?
Nach meinem Wissen funktionieren HDMI-Glasfaserkabel nur in eine Richtung.
ok, dann wirds so nichts.

lg

srone
"x-log is the new raw"




prime
Beiträge: 965

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von prime » Mi 16 Sep, 2020 21:36

TomStg hat geschrieben:
Mi 16 Sep, 2020 18:21
Weiß jemand, ob dies auch noch funktioniert, falls man die HDMI-Strecke zw Atem Mini pro und BMPCC 6K mittels 2 Konverter (HDMI -> SDI -> SDI -> HDMI) verlängert?
Diese Funktion ist so weit ich weiß über HDMI-CEC oder HDMI Ethernet implementiert, beides ist bidirektional. Ich kenne auch keinen Wandler der diese Daten in irgendeiner Art und Weise übertragen würde. Auch nicht in einer Richtung, was dann immerhin funktionieren könnte wenn es keinen Handshake oder dergleich gibt.

Wenn es HDMI-CEC ist dann könnte man mal mit nen Rasberry Pi probieren ob man die Kamera 'sehen' kann wenn beide am gleichen (HDMI-CEC fähigen) Fernseher hängen.




TomStg
Beiträge: 2240

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von TomStg » Do 17 Sep, 2020 07:39

Es bestätigt sich, dass die Atem mini Serie ohne SDI-Anschlüsse eher nur für den simplen Hausgebrauch taugt. Das gleiche gilt für die BMPCC 4/6K.

Für größere Live-Produktionen mit Bedarf an Fernsteuerung müssen dann eben doch höherwertigere Atem Mischer und die BM Studios/Ursas mit SDI-Kanälen ran.




Sammy D
Beiträge: 1789

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Beitrag von Sammy D » Do 17 Sep, 2020 08:03

TomStg hat geschrieben:
Do 17 Sep, 2020 07:39
Es bestätigt sich, dass die Atem mini Serie ohne SDI-Anschlüsse eher nur für den simplen Hausgebrauch taugt. Das gleiche gilt für die BMPCC 4/6K.

Für größere Live-Produktionen mit Bedarf an Fernsteuerung müssen dann eben doch höherwertigere Atem Mischer und die BM Studios/Ursas mit SDI-Kanälen ran.
Welch Überraschung! Denn genau für kleine Produktionen ist es gedacht:
ATEM Mini switchers make it easy to create professional multi camera productions for live streaming to YouTube and innovative business presentations using Skype or Zoom! ...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - Sa 22:45
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 22:03
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 21:57
» Boris FX Continuum 2021: Neue Filmlook-Funktionen und mehr
von kling - Sa 21:18
» Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert
von TonBild - Sa 21:06
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Sa 20:28
» Sean Connery ist tot
von Frank Glencairn - Sa 20:05
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Sa 19:28
» Aldi: Medion Erazer Beast X10 Notebook mit 6-Core CPU, RTX 2070 und Thunderbolt 3
von Jörg - Sa 19:12
» Verkaufe wieder Star Wars Artikel
von Framerate25 - Sa 18:49
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von iasi - Sa 17:12
» Happy Halloween
von Framerate25 - Sa 17:07
» Die Geschiche des HB Männchens
von ruessel - Sa 15:04
» ProRes Raw wie war das?
von klusterdegenerierung - Sa 14:32
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von Valentino - Sa 14:06
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von Jörg - Sa 13:19
» DJI Mini 2 im Anflug
von RUKfilms - Sa 12:29
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - Sa 12:27
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Sa 11:20
» Licht und Camera Masterclass
von Cinemator - Sa 10:44
» Villa Carlotta: Immobilie in günstiger Lage
von 3Dvideos - Sa 0:03
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von Jott - Fr 20:21
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von Frank Glencairn - Fr 17:29
» Biete sehr wenig gebrauchte X-T3 mit Zusatzakkus etc. an
von Jörg - Fr 16:11
» Langsames Rendering/Preview Premiere
von dansome - Fr 15:38
» Avid verzeichnet Trendwende
von ruessel - Fr 15:33
» ** BIETE ** Canon EF 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Fr 15:29
» Verkaufe DJI Ronin S OVP incl. Smallrig Gewichtbaseplate und Gewindeadapter
von TheGadgetFilms - Fr 14:18
» Manfrotto Befree 3-Way Live Advanced - Reisestativ-Kit mit Fluid-Kopf
von teichomad - Fr 14:15
» Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
von mash_gh4 - Fr 14:14
» Erfahrung mit Discogs gesucht
von Bluboy - Fr 14:12
» Einzelne Bildbereiche aufhellen
von VJ78 - Fr 13:12
» Schoeps Colette CMD42 digitaler Mikrofonverstärker
von Drushba - Fr 13:05
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von TomStg - Fr 12:44
» Neue DZO Full Frame Primes
von RedWineMogul - Fr 12:09
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...