Sammy D
Beiträge: 1604

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Sammy D » Fr 03 Apr, 2020 21:34

holger_1 hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 20:39
Sammy D hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 19:48
Genau die Features kommen im ATEM Mini Pro, die ich im normalen Mini vermisst habe: Hardware-Encoding und Multiview.

Sehr, sehr geil!

Dann werde ich demnächst hier meinen Mini verkaufen. :D
Kaufe ich, wenn er sofort verfügbar ist.
Der Pro wird laut Video erst jetzt produziert. Das wird noch dauern. Und den Mini brauche ich leider noch.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15856

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 03 Apr, 2020 21:46

Öh, wars das jetzt?
Knapp 2 Std nur dieses Teil sonst nix?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




rush
Beiträge: 10390

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von rush » Fr 03 Apr, 2020 22:08

Sammy D hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 21:34
holger_1 hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 20:39


Kaufe ich, wenn er sofort verfügbar ist.
Der Pro wird laut Video erst jetzt produziert. Das wird noch dauern. Und den Mini brauche ich leider noch.
Das wäre dann aber wieder mal typisches BMD Marketing... denn auf der Website prangert ganz groß und klar: "Avaiable Now!"
atem.jpg
Quelle: https://www.blackmagicdesign.com/
keep ya head up

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




holger_1
Beiträge: 37

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von holger_1 » Fr 03 Apr, 2020 22:34

Falls jemand einen hat, den er aktuell verkaufen möchte, ich habe Interesse.




Sammy D
Beiträge: 1604

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Sammy D » Fr 03 Apr, 2020 23:15

Ich habe mich jetzt mal mit dem Mini und der Pocket eine Stunde gespielt.
Die Camera-Control-Features sind sehr mächtig, insbesondere das Color-Panel. Damit kann man wirklich alles einstellen, um auf die gewünschten Farben zu kommen. Allerdings ist das mit der Maus ein wenig fummelig, aber machbar.

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 21:46
Öh, wars das jetzt?
Knapp 2 Std nur dieses Teil sonst nix?
Das ist ein vollmobiles, winziges TV-Studio, womit du ALLES an einem Panel steuern kannst, Multiview-Monitoring, mit billigster Aufnahmemöglichkeit und einem Hardware-Encoder (der normalerweise alleine schon um die 1000 Euro kostet) mit direkter Anbindung an Streaming-Services.
Für 650 ist das eine kleine Sensation. Das war zwar der Mini auch schon, aber hier hat BMD noch einen draufgesetzt.




pillepalle
Beiträge: 2040

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von pillepalle » Sa 04 Apr, 2020 00:44

Schönes kompaktes Teil. Die Fernsteuerfunktionen funktionieren allerdings nur mit den relativ kurzen HDMI-Kabelstrecken. Bei SDI Konversion für längere Kabelstrecken zur Kamera verliert man auch die Remote-Funktion für die Kameras. Leider auch nur RTMP-Streaming über Ethernet und nicht auch das neuere RTMPS (z.B. für FacebookLive). Für den mobilen Einsatz mit zwei oder drei Kameras aber wirklich 'ne interessante und günstige Option. Wenn man mehr braucht müsste man dann schon zum Television Studio HD (für ca. 1000,-€), zzgl. Encoder wie den WebPresenter (550,-€) greifen.

VG




Darth Schneider
Beiträge: 5072

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Darth Schneider » Sa 04 Apr, 2020 05:26

Ein bisschen viel Wind für 3 Updates.
Schon cool dieses Teil, aber wie selbstverliebt ist Black Magic Design eigentlich ? Das ist fast schon schlimmer wie Apple, zumal der Chef nicht so besonders kurzweilig redet.
Braucht es jetzt wirklich gleich, grosse Ankündigung mit Poster und als Bonus einen abendfüllenden Live Stream wegen dem kleinen Streaming Ding ?

Da hatte es doch ein kleiner News Letter vom Chef auf der BMD Website, mit ein zwei hübschen Fotos auch gereicht, ganz ohne Fanfaren..;-)
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 17726

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Jott » Sa 04 Apr, 2020 07:38

Dann verstehst du nicht, was das Ding bedeutet. Kompletter Ü-Wagen im Köfferchen, schließt noch die Lücken des Vorgängers. Vor nicht allzulanger Zeit hatte so was Hunderttausende gekostet.

Extrem disruptiv, genial für viele, schlimm für andere.

Und: passt perfekt in die Zeit. Geht ja nicht nur nur mit BM-Kameras, sondern mit jeder rumliegenden Gurke, die nur einen HDMI-Ausgang haben muss.




rush
Beiträge: 10390

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von rush » Sa 04 Apr, 2020 07:44

War die Qualität des Streams eigentlich nur bei mir so eher mäßig? (Auf full HD gestellt)

Alles etwas flau und auch in Hinblick auf die Auflösung und das Schwarz seines Oberteils durchaus mit sichtbaren Artefakten versehen.... .

Liegt das an YT?
Qualitativ hat mich das nicht so angesprochen und ob es wirklich Live oder "Live on Tape" war ist ja auch nicht ganz klar, oder? Ist letzten Endes auch zweitrangig - aber an einer Stelle hatte doch der interne TCG 'ne vollig falsche Uhrzeit angezeigt worauf er nicht weiter einging...

Ansonsten ist der Mini ja an sich schon ein nettes Tool und bekommt ein interessantes Upgrade mit dem Pro an die Seite. Für viele dürfte der Mini bereits ausreichen - aber man hat nun die Option für nochmal etwas mehr.
keep ya head up




Darth Schneider
Beiträge: 5072

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Darth Schneider » Sa 04 Apr, 2020 08:01

An Jott
Ich verstehe das doch schon, ich durfte früher doch auch schon in einem Ü Wagen mit arbeiten.
Es ist aber doch schlussendlich nur ein kleiner R/C, YouTube und Co.
Ü Wagen, noch lange kein echter Ü Wagen.
Weil dort sitzt ja auch bei einem grösseren Programm nicht nur einer dann hinter einem so winzigen Gerät..;-)
Und es gibt da dann noch den ganzen....Ü Wagen darum herum, Mischer, Swicher, je nach dem mit Stauplatz für die Kameras, riesigen Kabelrollen und zig anderem teurem Technik Zeugs, was ja auch alles gebraucht wird bei einer echten Live Übertragung.

Also für mich war die Show gestern schon übertrieben, nur wegen dem Atem Pro,
und 3 Updates, nichts wirklich Neues bahnbrechendes.
Kamera Remote, Farben verändern, Tally, Light, über die Regie, das doch irgendwie Heute nichts mehr sooo besonderes.
Früher war das alles einfach viel teurer, aber mit HDMI kommt man doch eh nicht weit, also ist das Teil wohl doch eher nur für YouTube Content, oder etwas überspitzt formuliert ein cooles High Tech Spielzeug.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 04 Apr, 2020 08:16, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 17726

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Jott » Sa 04 Apr, 2020 08:15

„Nur“? YouTube ist DAS Bewegtbildmedium heute.

Broadcaster interessieren solche Sachen nicht, die leben ja von Zwangsgebühren, haben keinerlei Anlass, sich mit fortschreitender Technik zu befassen und bleiben unbeweglich stehen (MPEG 2 interlaced ...)

Wobei BM drauf setzt, dass auch diese Klientel vielleicht ganz heimlich mal mit einem ATEM Mini Pro rumspielt - nur deshalb haben sie Interlaced spendiert, wozu sonst? :-)




Darth Schneider
Beiträge: 5072

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Darth Schneider » Sa 04 Apr, 2020 08:21

Mir graut jetzt schon davor.
Ein Hipster hinter einem Schreibtisch.
Im Hintergrund mindestens 10 Aparture MCs im Effect Mode.
Dann drei voll unnötige Kameras, in dem zu viel kleinen Raum und jetzt mit dem neuen Atem Pro dazu noch nervöse Schnitte zu dem sinnlosen Geplapper ?
Sehr sinnvoll wirklich, Bravo BMD !
Ironie Off
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 17726

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Jott » Sa 04 Apr, 2020 08:40

Den Unterschied zwischen seriösen Profis und Blödmännern sieht (und hört) man natürlich immer. Das hat nichts mit verwendeter Technik zu tun.

Der Punkt ist: die Technikkosten für professionelles Arbeiten tendieren allgemein in Richtung Portokasse. Überleben wird in unserer Branche nur, wer das erkennt und Nutzen draus zieht.

Dass eine korrekt bediente Portokassen-BM Pocket wie eine Arri aussehen kann, das kann man ja auch entweder verdrängen oder sich drüber freuen.




mash_gh4
Beiträge: 3491

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von mash_gh4 » Sa 04 Apr, 2020 17:24

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 08:01
Früher war das alles einfach viel teurer, aber mit HDMI kommt man doch eh nicht weit, also ist das Teil wohl doch eher nur für YouTube Content, oder etwas überspitzt formuliert ein cooles High Tech Spielzeug.
ich seh das ähnlich.

in warheit ist es vielmehr ein richtiges trauerspiel, wie gut BMD hier mehr oder weniger konservative zugangsweisen als etwas besonders neuartiges verkauft, während kaum jemand wahrnimmt um viel innovativer und durchaus auch mehr oder weniger erschwinglich sich die unmittelbare konkurrenz bspw. von NewTek sich im vergleich dazu ausnimmt...




roki100
Beiträge: 4007

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von roki100 » Sa 04 Apr, 2020 17:29

professionelle Vlogger werden sich freuen.




Sammy D
Beiträge: 1604

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Sammy D » Sa 04 Apr, 2020 18:13

mash_gh4 hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 17:24
Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 08:01
Früher war das alles einfach viel teurer, aber mit HDMI kommt man doch eh nicht weit, also ist das Teil wohl doch eher nur für YouTube Content, oder etwas überspitzt formuliert ein cooles High Tech Spielzeug.
ich seh das ähnlich.

in warheit ist es vielmehr ein richtiges trauerspiel, wie gut BMD hier mehr oder weniger konservative zugangsweisen als etwas besonders neuartiges verkauft, während kaum jemand wahrnimmt um viel innovativer und durchaus auch mehr oder weniger erschwinglich sich die unmittelbare konkurrenz bspw. von NewTek sich im vergleich dazu ausnimmt...
Nur dass NewTek-Geräte das 10-fache kosten.




rabe131
Beiträge: 310

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von rabe131 » Sa 04 Apr, 2020 18:19

mash_gh4 hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 17:24
Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 08:01
Früher war das alles einfach viel teurer, aber mit HDMI kommt man doch eh nicht weit, also ist das Teil wohl doch eher nur für YouTube Content, oder etwas überspitzt formuliert ein cooles High Tech Spielzeug.
ich seh das ähnlich.

in warheit ist es vielmehr ein richtiges trauerspiel, wie gut BMD hier mehr oder weniger konservative zugangsweisen als etwas besonders neuartiges verkauft, während kaum jemand wahrnimmt um viel innovativer und durchaus auch mehr oder weniger erschwinglich sich die unmittelbare konkurrenz bspw. von NewTek sich im vergleich dazu ausnimmt...
Ist das mit NewTek wirklich so? Ich bin da sehr skeptisch mit Netzwerktechnik, vor allem die Stecker sind ziemlich anfällig im Gegensatz zu SDI z. B.. Auch dürfte man sich da eher nicht
in ein bestehendes Netzwerk reinhängen, abgesehen von den Hürden innerhalb dieses, sondern bräuchte ein eigenes dafür, für einen sicheren stabilen Betrieb. Da vertraue ich SDI-Kabeln eher.




TomWI
Beiträge: 273

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von TomWI » Sa 04 Apr, 2020 18:20

mash_gh4 hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 17:24
...um viel innovativer und durchaus auch mehr oder weniger erschwinglich sich die unmittelbare konkurrenz bspw. von NewTek sich im vergleich dazu ausnimmt...
Berichte bitte! Aufgrund der aktuellen Lage bin ich seit zwei Wochen im Homeoffice "gefangen". Mache jeden Tag gefühlt 20 Videokonferenzen und muss regelmäßig – neben meinem eigenen Bild per externer Kamera und Screensharing – auch Inhalte vom iPad zeigen und abstimmen. ATEM Mini bekomm ich weder neu noch gebraucht. Was gibt´s da für 350 EUR von NewTek?




Valentino
Beiträge: 4691

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Valentino » Sa 04 Apr, 2020 18:23

mash_gh4 hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 17:24
in warheit ist es vielmehr ein richtiges trauerspiel, wie gut BMD hier mehr oder weniger konservative zugangsweisen als etwas besonders neuartiges verkauft, während kaum jemand wahrnimmt um viel innovativer und durchaus auch mehr oder weniger erschwinglich sich die unmittelbare konkurrenz bspw. von NewTek sich im vergleich dazu ausnimmt...
Du meinst z.B. den TriCaster Mini 4 HDMI von NewTek für schlappe 6.000 Euro*, dafür bekommste bei BM auch die anständigen ATMs. Die Marke sieht mir vom Webauftritt eher nach professioneller Webkonferenz oder regionalem TV-Sender als Zielgruppe aus und so was installieren meist auch A/V- und Studio-Technik Firmen die sich Youtuber/VLogger eher selten leisten können.
So eine schwarze NewTek Box schreckt solche Kunden eher ab, das sieht einfach zu komplex aus, die Mischer von BM wirken hingegen wie kleines Hobby-Midi-Keyboard mit großen Tasten, das versteht am Ende sogar ein 12 jahre altes Kind.
Inovationen wie UHD Livestreaming im H265 Format oder Steuerung von Dome-Kameras inklusive IP-basierter Videoübertragung wird hier bei BM keiner vermissen,

* https://www.mediatec.de/studiotechnik/b ... 4-advanced




mash_gh4
Beiträge: 3491

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von mash_gh4 » Sa 04 Apr, 2020 18:31

Sammy D hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 18:13
Nur dass NewTek-Geräte das 10-fache kosten.
nicht unbedingt mittlerweile gibt's bereits einige halbwegs erschwingliche camcorder die von haus aus NDI unterstützen, externe adapter für älteres gerät gibt's so ab ungefähr €350 und das mischen und ausliefern kann man in durchaus gleichwertiger qualität mit dem gratis OBS od. von mir aus auch im vMix abwickeln.

natürlich kann man das alles auch teurer und in anspruchsvoller form als dedizierter hardware haben, was ja für professionelle anwender auch sinn machen kann, aber der punkt um den es mir geht, betrifft vo allen die tatsächliche inovative qualität bzw. zugangsweise.

in der hinsicht ist BMD eben leider wirklich eine katastrophe und hat bis heute nichts vernüftiges anzubieten, wenn es um die einbindungen und videoübertragung über klassischer computernetzwerk-infrastruktur od. vernünftige schnittstellen zur einbildung in softwarelösungen geht. dabei ist das definitv der bereich, wo es zusehends immer mehr lang geht.

für mich nimmt sich das aus, wie altmodische telefone, die zwar zum telefonieren durchaus taugen und gerade auch angesichts ihrer beschränktheit oft praktisch sein mögen (stichwort: "seniorenhandy"), aber deshalb trotzdem nicht unbedingt gleich als besonders "smartes" device gefeiert werden sollten.




TomWI
Beiträge: 273

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von TomWI » Sa 04 Apr, 2020 19:11

@mash_gh4

Vielen Dank für Deinen Beitrag aus dem Elfenbeinturm. Ich will das Ding nicht als "smartes device feiern" sondern damit ein konkretes Problem lösen. Das kann das Gerät – zwei meiner Kollegen benutzen es zu dem von mir genannten Zweck – und zwar sehr zuverlässig und zu einem konkurrenzlos günstigen Preis. Ich hab mein iPad momentan per HDMI-Adapter an einen Blackmagic UltraStudio Mini Recorder und rechnerseitig OBS angebunden. Eine elendige Fummelei, OBS macht regelmäßig die Grätsche.




mash_gh4
Beiträge: 3491

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von mash_gh4 » Sa 04 Apr, 2020 19:21

TomWI hat geschrieben:
Sa 04 Apr, 2020 19:11
Ich hab mein iPad momentan per HDMI-Adapter an einen Blackmagic UltraStudio Mini Recorder und rechnerseitig OBS angebunden. Eine elendige Fummelei, OBS macht regelmäßig die Grätsche.
ja -- solche probleme bzw. systemabstürze sind leider im zusammenhang mit BMD treibersoftware und SDKs mehr die regel als die ausnahme. :( das ist mit ein grund, warum ich darum lieber einen großen bogen mach. aber im falle der ATEMs stellt sich dieses problem ohnehin nicht, da die bekanntlich mit linux überhaupt nicht zur zusammenarbeit zu bewegen sind.




Sammy D
Beiträge: 1604

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Sammy D » Sa 04 Apr, 2020 20:12

Mag alles richtig sein, mash. Jedoch will ich Geräte, die out-of-the-box funktionieren - intuitiv - mit dem Equipment, das ich habe; und das sind eben Pockets und ein Mac. Die Funktionen, die mir fehlten, sind jetzt da, mehr brauch ich nicht.
Was Zuverlässigkeit betrifft, habe ich noch keine negativen Erfahrungen damit gemacht. Sollte sich sowas dennoch häufen, kauf ich mir eben was anderes.




rush
Beiträge: 10390

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von rush » So 05 Apr, 2020 09:59

Moin - kurze Nachfrage zum 6.9er Update der Pockets...

Benötigt man zwingend einen kleinen Atem Mini (Pro) nebst Software um diese Features nutzen zu können - oder lassen sich die Studiofeatures auch mit anderen Anwendungen, sprich direkt am PC ohne Atem Hardware nutzen? Vermutlich nicht wenn die Funktionen über HDMI "durchgereicht" werden?
keep ya head up




freezer
Beiträge: 2021

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von freezer » So 05 Apr, 2020 21:49

rush hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 09:59
Moin - kurze Nachfrage zum 6.9er Update der Pockets...

Benötigt man zwingend einen kleinen Atem Mini (Pro) nebst Software um diese Features nutzen zu können - oder lassen sich die Studiofeatures auch mit anderen Anwendungen, sprich direkt am PC ohne Atem Hardware nutzen? Vermutlich nicht wenn die Funktionen über HDMI "durchgereicht" werden?
Es gibt ein SDK mit dem man auf das Video Device Embedded Control Protocol zugreifen kann. Aber ob das ohne Atem HW funktioniert, weiß ich auch nicht. Vermutlich könnte man da etwas entwickeln...
https://www.blackmagicdesign.com/developer/product/atem
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




acrossthewire
Beiträge: 641

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von acrossthewire » So 05 Apr, 2020 22:08

Ich bin sehr enttäuscht das die HDMI-Steuer Features dem gerade 2Jahre alten TV-StudioHD nicht implementiert wurden. Andererseits nichts was man von Blackmagic nicht schon kennen würde.
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




rush
Beiträge: 10390

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von rush » Do 09 Apr, 2020 12:05

rush hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 22:08
Sammy D hat geschrieben:
Fr 03 Apr, 2020 21:34


Der Pro wird laut Video erst jetzt produziert. Das wird noch dauern. Und den Mini brauche ich leider noch.
Das wäre dann aber wieder mal typisches BMD Marketing... denn auf der Website prangert ganz groß und klar: "Avaiable Now!"

atem.jpg

Quelle: https://www.blackmagicdesign.com/
Laut videoaktiv.de:

"UPDATE: Lieferstatus Atem Mini und Atem Mini Pro

Der Distributor New Media AV hat uns gerade mitgeteilt, dass der Atem Mini Pro entgegen den Auskünften auf der Website von Blackmagic Design nicht ab sofort lieferbar ist. Er befindet sich ab sofort in der Produktion. Wann dann die Auslieferung erfolgt, ist noch nicht klar."
keep ya head up




Frank Glencairn
Beiträge: 11092

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Frank Glencairn » Do 09 Apr, 2020 12:40

acrossthewire hat geschrieben:
So 05 Apr, 2020 22:08
Ich bin sehr enttäuscht das die HDMI-Steuer Features dem gerade 2Jahre alten TV-StudioHD nicht implementiert wurden.
Es gibt ein Software Update für die ATEM Switcher, vielleicht hast du ja Glück und es funktioniert,
womöglich hat TV-StudioHD aber auch gar nicht die nötige Hardware an Bord - einfach mal das Update ausprobieren.




TomWI
Beiträge: 273

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von TomWI » Do 09 Apr, 2020 14:25

rush hat geschrieben:
Do 09 Apr, 2020 12:05
Laut videoaktiv.de:

"UPDATE: Lieferstatus Atem Mini und Atem Mini Pro

Der Distributor New Media AV hat uns gerade mitgeteilt, dass der Atem Mini Pro entgegen den Auskünften auf der Website von Blackmagic Design nicht ab sofort lieferbar ist. Er befindet sich ab sofort in der Produktion. Wann dann die Auslieferung erfolgt, ist noch nicht klar."
Ich habe (Vor-)bestellungen sowohl für den Mini als auch den Mini Pro bei zwei Händlern laufen. Laut Aussage beider Händler sollen die Geräte in der letzten Aprilwoche geliefert werden.




rush
Beiträge: 10390

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von rush » Do 09 Apr, 2020 14:40

Abwarten ;-)

Aktuell sind ja nicht mal mehr die normalen Minis lieferbar... Hat BMD die zurückgekauft um sie auf die pro-variante umzubauen? ;-)
keep ya head up




srone
Beiträge: 8709

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von srone » Do 09 Apr, 2020 15:21

TomWI hat geschrieben:
Do 09 Apr, 2020 14:25
Laut Aussage beider Händler sollen die Geräte in der letzten Aprilwoche geliefert werden.
die frage ist, in welchem jahr...;-)))

lg

srone
"x-log is the new raw"




TomWI
Beiträge: 273

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von TomWI » Do 09 Apr, 2020 18:20

srone hat geschrieben:
Do 09 Apr, 2020 15:21
die frage ist, in welchem jahr...;-)))
Ich werde berichten...




Frank Glencairn
Beiträge: 11092

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 10 Apr, 2020 14:50

https://www.pro-media.at/ hat gerade auf FB gepostet, daß sie einige bekommen haben




TomWI
Beiträge: 273

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von TomWI » Fr 10 Apr, 2020 15:04

Frank Glencairn hat geschrieben:
Fr 10 Apr, 2020 14:50
https://www.pro-media.at/ hat gerade auf FB gepostet, daß sie einige bekommen haben
...und deren Vorbesteller damit versorgen. ;-)




robbie
Beiträge: 1454

Re: Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns

Beitrag von robbie » Fr 10 Apr, 2020 15:12

Ich hab meinen noch nicht. Hab am Freitag um 20h bei ProMedia bestellt ;)
Schöne Grüße,
Robbie
---------------------------------------------------------
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es gut erklärt wurde"
---------------------------------------------------------




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Cinemator - Mo 17:27
» Cartoni Red Lock Stativsystem
von pillepalle - Mo 17:22
» Dynamik-Umfang bei 8 Bit limitiert?
von Cinealta 81 - Mo 17:20
» Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive
von rush - Mo 17:04
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Mo 16:46
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von tsvision - Mo 16:45
» Monitor für Kamera
von pillepalle - Mo 16:26
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Mo 15:23
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - Mo 15:15
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von mash_gh4 - Mo 14:07
» Eure ersten Gehversuche?
von ruessel - Mo 14:03
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinealta 81 - Mo 12:22
» ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
von DeeZiD - Mo 10:51
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von slashCAM - Mo 10:51
» Teleprompter mit Autocue und Voice Control Deutsch
von pillepalle - Mo 10:48
» THE FAKE ARRI TRINITY
von roki100 - Mo 9:00
» unreal engine
von roki100 - Mo 8:10
» Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
von markusG - Mo 0:00
» Neue Dell Precision 5000er und 7000er mobile Workstations: kompakter und leistungsstärker
von Kamerafreund - So 22:41
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von 3Dvideos - So 21:40
» Was schaust Du gerade?
von dienstag_01 - So 21:32
» Playback-Cache verliert BEIM ABSPIELEN seine Daten
von Salcanon - So 18:31
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 16:29
» Z Camera E1-mini Erfahrung ?
von mash_gh4 - So 16:23
» Pocket 4K Talentcell Akku
von Peter Friesen - So 15:50
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von nedag - So 14:23
» postproktion, software, programm, unterwegs, motorrad, schnell
von klusterdegenerierung - So 12:36
» Media offline, suche Lösung!
von klusterdegenerierung - So 11:22
» Suche Smallrig 1743 - 15mm Rod Clip Arri Rosette
von rush - So 10:56
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 10:49
» Panasonic Lumix S1 -- spiegellose Vollformat-Kameras offiziell angekündigt mit 4K/60p // Photokina 2018
von alibaba - So 9:18
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von amezzo - So 3:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - So 1:16
» G9 Sucher und 120fps?
von roki100 - Sa 21:25
» UFC / Boxing
von roki100 - Sa 20:57
 
neuester Artikel
 
AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

Canon EOS C300 Mark III in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Canon EOS C300 Mark III Praxis-Tests schauen wir uns den Dual Pixel AF, RAW vs MXF, die Dual Gain Funktion und die Ergonomie genauer an. Und abschließend gibts natürlich auch unser Fazit: Hat die Canon EOS C300 Mark III das Zeig zur neuen S35 Referenz im Doku-Bereich ? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.