Jost
Beiträge: 1297

Ultraheller Kleinmonitor für BM 4,6 I

Beitrag von Jost » Mo 02 Dez, 2019 08:36

Hallo Forum, benötige Unterstützung. Suche für die BM 4,6 I einen ultrahellen Kleinmonitor in 5 oder 7 Zoll zur reinen Motiv- und Schärfekontrolle bei Sonnenlicht. Möglichst keinen Rekorder.

Weil ich alles zusammen schleppen muss, spielt das Gewicht eine große Rolle.

Ideal wäre, wenn sich der Monitor von der Kamera aus mit Strom verloren ließe. Dann wären keine weiteren Batterien und ein zusätzliches Ladegerät nötig.
Zur Verfügung steht der normale 12V-1,5A-Ausgang an der BM-Zwischenplatte sowie der Ausgang an den CineReady CR-95S-Akkus.
Gibt es brauchbare Adapter-Lösungen?

Auch technisch benötige ich Hilfe:
Ich filme in erster Linie 4,6K/60p für spätere Zeitlupen.
Verbunden werden müssten BM und Monitor über SDI.
Sind Probleme zu erwarten?

Zu welchem Monitor würdet ihr raten?




rush
Beiträge: 9827

Re: Ultraheller Kleinmonitor für BM 4,6 I

Beitrag von rush » Mo 02 Dez, 2019 09:03

Ggfs. der 7" FW279s - leicht und hell ist er, Menü dagegen eher so lala...

Strommäßig müsstest Du Mal schauen, laut Datenblatt schluckt er an Eingangsspannung: DC7~24V - sollte sich also was anstecken lassen von deiner Platte/Akkulösung.
keep ya head up




Jost
Beiträge: 1297

Re: Ultraheller Kleinmonitor für BM 4,6 I

Beitrag von Jost » Mo 02 Dez, 2019 13:00

Guter Vorschlag, vielen Dank!

Gibt es einen D-Tap-Adapter für den FW279s?

Wird der mit den aufgenommenen 60p klar kommen, oder einfach ausprobieren?




rush
Beiträge: 9827

Re: Ultraheller Kleinmonitor für BM 4,6 I

Beitrag von rush » Mo 02 Dez, 2019 17:01

Ich glaube das er nur 3G SDI akzeptiert - sprich bis 1080 @ 60p und kein 4k.

Playback sollte möglich sein wenn deine Kamera(s) entsprechend downconvertiert denke ich.

Ansonsten wirst Du etwas tiefer in die Tasche greifen müssen zu einem Monitor mit mindestens 6G bzw 12G SDI Support wie bspw. dem Video Assist HDR 12G von Blackmagic, den gibt es mit 5" als auch 7" bei angegebenen 2500nit.
keep ya head up




Jost
Beiträge: 1297

Re: Ultraheller Kleinmonitor für BM 4,6 I

Beitrag von Jost » Mo 02 Dez, 2019 20:17

Vielen Dank, für den Video Assist HDR 12G 5 Zoll bin ich zu geizig. Der Aufpreis zum 7-Zöller wäre vergleichsweise gering. Aber der ist mit fast 900 Gramm wiederum zu schwer.

Es wird der Feelworld, falls es nicht richtig funzt, geht der wieder zurück. Vielen Dank für Deinen Rat




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Tagessätze für EB-Team
von Darth Schneider - Sa 6:52
» Animaionic Dockingstation macht Mac Mini zur Workstation
von Darth Schneider - Sa 5:48
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von motiongroup - Sa 4:48
» Wenn das mal nicht unser neuer George Michael ist
von Darth Schneider - Sa 4:45
» ASMR Quatsch
von carstenkurz - Sa 0:52
» Bridge: Dateien öffnen mit?
von klusterdegenerierung - Sa 0:25
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Fr 23:48
» Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
von Jott - Fr 21:23
» Biete: Grass Valley HD Spark (Ausgabe-Karte für Edius)
von eko - Fr 20:36
» Premiere: Clips anhand Beginnzeit auf Timeline positionieren
von teichomad - Fr 19:23
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von Jörg - Fr 16:36
» Kameras als Investitionsmodell?
von rainermann - Fr 16:33
» Warum mal nicht nur Vertigo :-)
von Jack43 - Fr 15:56
» Biete: MOZA AIR iFocus
von ksingle - Fr 15:41
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von GaToR-BN - Fr 12:13
» Erstes deutsches ScreenX 270 Grad Kino in Berlin öffnet heute
von CameraRick - Fr 11:03
» Zeitraffer mit mehr als 1 Bild/ Sekunde erstellen
von ruessel - Fr 10:16
» RED EPIX-X Paket
von bitframe - Fr 10:08
» Blackmagic DaVinci Resolve Editor Keyboard // NAB 2019
von Frank Glencairn - Fr 9:22
» Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar
von slashCAM - Fr 9:21
» Intel: Neue Kamera verspricht präzise Tiefeninformationen dank Lidar
von ruessel - Fr 9:17
» Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
von roki100 - Fr 1:43
» Mahlzeit
von 7River - Do 22:42
» GH5(S) - Firmware Update ist da
von eko - Do 21:39
» Drohne mit Drohne filmen?
von klusterdegenerierung - Do 20:56
» WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?
von KallePeng - Do 19:24
» Funk-Kamera (Bühnentauglich)?
von freezer - Do 18:35
» Davinci Resolve Text Umbruch
von suchor - Do 18:05
» Nachträgliche Honorarforderung / Klagsdrohung
von pixelschubser2006 - Do 17:27
» Leica R Set - 28 -35 - 50 - 90 - 135 - mit cine conversion
von bitframe - Do 17:09
» Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
von Bildstabilisator - Do 16:59
» ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
von iasi - Do 15:21
» Real Footage, Models, Greenscreen und Mattepainting - cooler Ansatz
von Axel - Do 14:23
» Neuer Nvidia Studio Treiber behebt Resolve BRAW Probleme
von Frank Glencairn - Do 14:17
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von Lorphos - Do 14:06
 
neuester Artikel
 
slashCAM Highlights 2019

Welche Kameras haben uns überrascht, begeistert oder einfach fasziniert? Kurz vor Jahresende blicken wir auf die Technik zurück, die Eindruck bei uns hinterlassen hat. Im Folgenden unsere persönlichen Highlights des Jahres 2019: weiterlesen>>

SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).