soko
Beiträge: 6

Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von soko » Di 19 Nov, 2019 11:53

Es gibt die 1920 Auflösung im Vollformat und gefenstert.
Gefenstert bedeutet, nur ein Ausschnitt von 1920 Pixel wird verwendet.
Ein Nummernschild, auf Entfernung aufgenommen, ist im Vollformat mit 1920 Pixel nicht lesbar, Es wirkt unscharf.
Im gefensterten Ausschnitt sehr gut.
Ein Einzelfoto im Photoshop heruntergerechnet wirkt besser.
Auch wenn es eine Videosoftware herunterrechnet, sieht es genau so aus.
Die Pixel werden 1:2 verrechnet, sollte gut werden.

Woran kann das liegen?




AndySeeon
Beiträge: 335

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von AndySeeon » Di 19 Nov, 2019 13:23

Von welcher Kamera redest du?
Und von welchem Codec?

Gruß, AndySeeon




soko
Beiträge: 6

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von soko » Di 19 Nov, 2019 15:06

Black Magic Pocket Cinema 4k
ProRes HQ
4K oder HD - HD gefenstert
Einstellung Extended Video
25 Bilder
Schärfen ein

Gruß
soko




Sammy D
Beiträge: 1822

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von Sammy D » Di 19 Nov, 2019 16:40

Bei FHD im Windowed-Mode ist dein Bildausschnitt viel kleiner (Crop ist doppelt so groß) als bei vollem Sensor-Readout; wirkt wie ein Zoom.




soko
Beiträge: 6

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von soko » Di 19 Nov, 2019 20:18

@Sammy D
Danke für den Hinweis, aus einem 10 mm wird ein 20 mm.
Rein vom Bildwinkel her.
Es wird von der auf dem Chip verügbaren Fläche nur die Hälfte ausgelesen.
Ein Nummernschild ist immer gleich groß.
Gleiche Brennweite, gleiche Entfernung, gleiche Größe.
Liest man nur noch die Fläche des Nummenschildes aus, ist es die gleiche
Pixelzahl für das Nummernschild, wie auf dem Vollformat.

Es geht um die Skalierung in der Kamera oder auf dem PC per Software 1:2
Warscheinlich ist der Algorithmus im Photoshop intelligenter.

Gruß
soko




rush
Beiträge: 10900

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von rush » Mi 20 Nov, 2019 08:24

Einige Kameras skalieren nicht in der Kamera herunter - andere schon. Bereits das ist ein visueller Unterschied.

Windowed heißt oftmals tatsächlich nur ein Crop - ohne das hier etwas intern gebinnt/zusammengefasst wird. Das geht natürlich nur wenn der Sensor die entsprechende Fläche hat.

Andere Kameras wiederum binnen ihre Pixel intern um auf eine gecroppte Sensorfläche zu kommen - die Qualität bzw. Schärfe steigt dabei visuell an.

Übrigens... Der Begriff Vollformat ist im Zusammenhang der P4k irreführend - da bereits die volle Sensorbreite weit entfernt vom s.g. Vollformat ist.
keep ya head up




soko
Beiträge: 6

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von soko » Mi 20 Nov, 2019 10:08

Bei der 4K wird die gesammte Sensorfläche (Voll) verwendet und in der Kamera auf 1920 gerechnet.
Bei Fenster werden nur die inneren 1920 Pixel verwendet und nicht gerechnet, gibt anderen Bildwinkel.

Mir geht es um die Bildqualität.
Es macht im Moment keinen Sinn HD (1920) auf Voll aufzunehmen.
Entweder 1920 gefenstert oder 4K.

Guß
soko




Sammy D
Beiträge: 1822

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von Sammy D » Mi 20 Nov, 2019 11:18

FHD windowed mit 25fps aufzunehmen halte ich an der Pocket 4K für relativ sinnlos. Die Sensorfläche ist kleiner als S16 und man hat somit alle Nachteile eines winziges Sensors (Rauschen, irrsinniger 4x-Crop etc.)




Darth Schneider
Beiträge: 5896

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von Darth Schneider » Mi 20 Nov, 2019 11:28

Ich nehme RAW nur in 4K auf und HD nur mit ProRes dann kropt nix.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




soko
Beiträge: 6

Re: Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920

Beitrag von soko » Fr 29 Nov, 2019 18:10

Die Lösung habe ich selbst gefunden.
Es gibt Ultra HD statt 4K, das ist auch gefenstert, und ohne Umrechnung.
Benötige ich die gesamte Sensorfläche Ulta HD, bei Bedarf mit ffmpeg stabilisieren und auf HD (2:1) skalieren.
Sonst in HD aufnehmen und bei Bedarf stabilisieren.
Schärfe ist gleich.
Die Prozessorleistung kanns in Echtzeit halt nicht schaffen.
Ich schärfe jetzt nicht mehr in der Kamera.
Prores HQ extendet Video.
Vogtländer 10,5 0,95 Nokton.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» RØDE Vlogger Kits für Smartphone-Filmemacher
von nicecam - Sa 14:20
» instagram zickt beim video upload.
von Cinemator - Sa 14:12
» Arte: Dokumentarfilm über Islam
von roki100 - Sa 14:01
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von 3Dvideos - Sa 13:31
» 1080 HDMI to 2K SDI ?
von prime - Sa 13:18
» Brand in ChipFabrik: Keine HighEnd Audio Geräte mehr?
von motiongroup - Sa 12:58
» ND Filter Look
von Jörg - Sa 12:58
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Sa 12:47
» Vorher gefilmte leere Szene von Szene mit Handlung abziehen?
von MichaelQuack - Sa 12:39
» Standarddauer für Standbilder verlängern
von Jott - Sa 12:07
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von ruessel - Sa 11:05
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von Axel - Sa 9:24
» HD Schnittlaptop bis 500 Euro
von 3Dvideos - Sa 9:24
» Corona Luftreiniger, Maskenreiniger DIY
von Darth Schneider - Sa 4:57
» Star Trek: Discovery - 3.Staffel
von iasi - Fr 21:57
» Wie wichtig ist Quicksync?
von TheBubble - Fr 21:56
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 20:58
» Klassische VJ-Kamera (Sony) oder Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k?
von Darth Schneider - Fr 20:24
» Pixco Speed Booster für Minolta MD Objektiv auf Fujifilm X in OVP.
von srone - Fr 17:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von motiongroup - Fr 17:28
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Fr 17:01
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von carstenkurz - Fr 14:28
» 10 Bit HDR Dolby Vision Videofiles von iPhone 12 auf Mac/PC übertragen
von Jott - Fr 13:42
» FiLMiC Pro jetzt auch mit 10-Bit-Dolby Vision HDR auf 12er iPhones
von scrooge - Fr 12:24
» Blender 2.91 online
von roki100 - Fr 12:04
» Neue Firmware für DJI RS 2 und RSC 2 Gimbals bringt Unterstützung für neue Kameras
von slashCAM - Fr 10:15
» Samuel L. Jackson: "Enslaved - Auf den Spuren des Sklavenhandels"
von Darth Schneider - Fr 5:40
» Günstige gute cam für foto/video
von roki100 - Fr 1:02
» Effekt über mehrere Spuren in PP
von Jörg - Do 23:57
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Do 21:17
» FHD zu PAL Röhrenmonitor
von rkunstmann - Do 20:19
» Sony HDR HC1E,kein Monitorbild
von 14662friesack - Do 19:46
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von Darth Schneider - Do 19:09
» canon r5 raw endlich ohne überhitzen?
von iasi - Do 17:39
» Transportables Lichtset gesucht
von klusterdegenerierung - Do 17:24
 
neuester Artikel
 
MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...