rush
Beiträge: 11719

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von rush » Do 21 Jan, 2021 19:29

@Boris: Ich nutze diese hier sporadisch, nennen sich Powerextra (https://smile.amazon.de/gp/product/B0725CJMBB) und machen auch einen ganz ordentlichen Eindruck und sind ziemlich günstig... wobei ich ja meist per V-Mount speise aber für den Gimbal oder zum rumspielen habe ich einige von denen. Denke das es da einige gute Derivate geben wird und Patona wird auch recht gern im Akkubereich gewählt bzw. hat meist gute Bewertungen...

Das mit dem Monitor sollte klappen - fand ich aber für meine Zwecke nicht so praktisch da ich ja bevorzugt mit dem Sucher arbeite. Kann man aber natürlich machen wenn man eh damit arbeitet - dann ist es sicher sinnvoll darüber auch Steuerungsmöglichkeiten zu haben... andereseits ist der Unterschied zwischen dem Druck auf den Back-LCD der Kamera oder einen Monitor nicht so gravierend anders. Ich habe eher Probleme gehabt beim Schulterbetrieb - daher suchte ich immer was kompaktes zum triggern das ich einfach mit dem Daumen etc. drücken kann ohne groß umgreifen zu müssen.
keep ya head up




roki100
Beiträge: 7355

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von roki100 » Do 21 Jan, 2021 19:34

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 21 Jan, 2021 14:33
Hat jemand Erfahrungen mit diesem LP6 Akku, an der 4K Pocket ?
Wieso holst Du Dir nicht sowas: https://www.smallrig.com.de/products/sm ... 710b&_ss=r ?

Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 7697

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 22 Jan, 2021 09:58

Grundsätzlich, schon gute Idee
Aber irgendwie habe ich Lust auf noch zusätzliche andere Akku Typen, wenn es nicht unbedingt sein muss.
Zumal, wirklich billiger sind die Sonys doch auch nicht, eher teurer vor allem die wirklich leistungsfähigen, und auch klobig...
Dann hängt wieder noch ein Teil mehr mit Kabel an der Kamera. Ich hab meine Cam nicht wie du aufgeriggt als Schulterkamera.
Ich versuche halt alles so kompakt wie möglich zu halten.
Weil, dieses Jahr kommt dann womöglich noch ein Gimbal dazu. Da will ich keinen schweren ;)
Und 5/6 LP6 Akkus mit einem Dual Ladegerät, das ich sogar im Auto einstöpseln kann reichen mir jetzt eigentlich.
Aber wenn ich dann mal später ein externer Monitor brauche, kommt das Thema dann ev zum tragen...Wobei es ja auch Monitore gibt, die mit einem starken Akku die Kamera gleich auch mit Strom versorgen können.;)
Mal schauen und noch abwarten.
Irgendwie hoffe ich immer noch insgeheim auf eine einfache Möglichkeit, die ja ev noch kommen mag, das iPad oder ein IPhone/Smartphone
günstig als Monitor zu verwenden zu können....
Das wäre doch sinnvoller und einfacher, und auch irgendwie zeitgemässer.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 7355

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von roki100 » Mi 03 Mär, 2021 21:46

Auch nicht schlecht:



Funktioniert mit Zhiyun Crane 2 FF Motor :)

Bild

https://www.weshootamsterdam.nl/magicbutton
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Frank Glencairn
Beiträge: 13708

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von Frank Glencairn » Do 04 Mär, 2021 09:39





Frank Glencairn
Beiträge: 13708

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von Frank Glencairn » Do 04 Mär, 2021 11:31

und noch einer...





TomStg
Beiträge: 2419

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von TomStg » Do 04 Mär, 2021 13:23

Das Ganze per Blackmagic-App ist ja total Old-School:
2B503BFE-7329-426F-A277-45AED935FED1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 11719

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von rush » Do 04 Mär, 2021 13:45

Wir "alten" Hasen bevorzugen nunmal haptische Knöppe ;-) Dieses Rumgewische auf dem Smartphone beim Verfassen von Texten geht doch schon ständig schief und wäre ohne t9 und Co eine Katastrophe...

Nein aber Mal im Ernst - vieles geht mit der App. Aber in Situationen in denen man Zeit hat am Handy rumzuwischen kann man das auch meist direkt an der Kamera tun.

Für mich persönlich war immer ein mechanisch unabhängiger Auslöser zur Start/Stopp Funktion das wichtigste um irgendwie auslösen zu können während man eine Hand etwa an der Schärfe/Blende/VariND hat während die andere ein Griffstück des Rigs hielt. In solchen Situationen funktioniert ein Handy nicht wirklich sinnvoll - da will der Daumen 'nen haptisches Erlebnis haben :-)

Wobei - mit der Nasenspitze am Handy vor den Augen würde es vllt. sogar gehen ;-)
keep ya head up




Bilderspiele
Beiträge: 614

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von Bilderspiele » So 25 Apr, 2021 14:07

TomStg hat geschrieben:
Do 04 Mär, 2021 13:23
Das Ganze per Blackmagic-App ist ja total Old-School:
2B503BFE-7329-426F-A277-45AED935FED1.jpeg
Da gibt es seit dem neuesten Update eine Apple Watch App mit Setting Screen und Record Button Screen. Habe es ausprobiert. Nach einem Neustart von iPhone und Watch lief es problemlos.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19935

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 25 Apr, 2021 14:42

Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 04 Mär, 2021 09:39
Bild
https://portkeys-europe.com/portkeys-lh ... ption=true

Der "LH5H" kostet einen hunni weniger, hat aber auch Bluetooth und keine Antenne, kann mit entsprechenden Kabeln fasst alle Cameras am Markt steuern und ist Werksseitig professionell vorkalibriert, was man übrigens auch abstellen kann und wenn er sich mal über die Zeit verstellen sollte, bietet Portkeys eine kostenlose Neukalibrierung an.

Ich kenne derzeit keinen 4K fähigen IPS vorkalibrierten Monitor für 330€ der derartige features bietet und dazu noch so hell und akkurat abbildet.
Er steht meinem Shogun in nichts nach. Absolut zu empfehlen, auch wenn das Menü die ersten paar Tage etwas gewöhnungsbedürftig ist und obwohl er ohne Akku quasi garnichts wiegt, ist er aber sehr stabil und solide gebaut. Ein Traum von Fieldmoni!!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Who‘s There? - Sehr kurzer Horror Kurzfilm gedreht auf der BMPCC 6K
von Darth Schneider - So 19:16
» Sony stellt Airpeak S1 vor: 9.000 Dollar Profi-Drohne speziell für Sony Alpha-Kameras
von medienonkel - So 18:42
» Ab sofort erhältlich: Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED mit zwei 4K Dsiplays
von medienonkel - So 18:32
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von freezer - So 18:02
» Werde slashCAM Lesertester und gewinne ein Nikon Z6 II Essential Film Kit + Objektiv
von JSK - So 17:11
» High-End 4K Blu-ray Player erhält Hardware-Upgrade
von ruessel - So 16:07
» Adobe Performance: Premiere Pro Beta für Apple M1 im Schnitt 77% schneller
von medienonkel - So 15:48
» SUCHE Komponist*in für Kurzfilm
von -paleface- - So 15:34
» Falls noch jemand Interesse an APS-C cams hat
von iasi - So 12:53
» 9 Jahre mit der original BMCC
von Cinemator - So 12:23
» Kostenloses Einsteigerhandbuch zu DaVinci Resolve 17 mit optionalem Zertifikat
von slashCAM - So 11:54
» Abaton Kino startet Streaming-Kanal
von Christian Schmitt - So 11:45
» BIETE: Resolve Speed Editor
von ksingle - So 11:43
» First rumored Panasonic S1H II specs: 8k24p and built-in ND
von -paleface- - So 10:57
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - So 8:14
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - So 5:31
» DIY Car Mount für DJI RS2
von klusterdegenerierung - Sa 22:50
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Sa 21:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 20:28
» Frankfurt, Rhein/Main: Suche Partner, Kooperation für youtube tv musik show
von Effess - Sa 19:39
» In Farbe und 4K: Pornhub restauriert über 100 Jahre alte Pornofilme per KI
von cantsin - Sa 18:40
» Suche Rayzr RTX-1 Wireless Router
von Sammy D - Sa 16:35
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Sa 15:22
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von suchor - Sa 9:56
» Wir wandern in Eppstein
von Jott - Sa 9:15
» Firmware: GH5S, G100/G110, G9
von roki100 - Sa 0:51
» Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?
von KunstKnecht - Fr 23:54
» VILTROX EF-FX1 Autofokus Objektiv Adapter Canon EF/EF-S zu Fuji-X
von thsbln - Fr 23:08
» Pergear 35mm 1.6 für Fuji-X OVP, neuwertig
von thsbln - Fr 22:59
» Biete SMC Takumar 35mm f3.5 M42
von thsbln - Fr 22:55
» Hilfslinien im Vorschaufenster?
von AndySeeon - Fr 22:22
» Portables Streaming-Setup Part Deux
von Frank Glencairn - Fr 20:43
» Wie wäre es mit Bluetooth turntable?
von klusterdegenerierung - Fr 20:03
» TV HDMI Input defekt oder überhitzt?
von AndySeeon - Fr 19:37
» Davince Resolve Activation Key
von suchor - Fr 19:32
 
neuester Artikel
 
Sony A1 in der Praxis

Bei seinem A1 Vollformatflaggschiff hat Sony beeindruckende Spezifikationen - sowohl für Foto als auch für Video - in einem Kameragehäuse vereint: 50 MP CMOS Sensor, 10 Bit 8K Log-Video und 30 B/s Serienaufnahme sprechen eine klare Sprache. Wir haben uns die Kamera in der Videopraxis genauer angeschaut. weiterlesen>>

COMPUTEX 2021 - GPU- und CPU-Trends

Die COMPUTEX hat in diesem Jahr einige Überraschungen bereitgehalten, die wir unter der Relevanz für Videobearbeiter einmal näher betrachten wollen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...