nedag
Beiträge: 286

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 21:25

ROKIII

beim trekstar mikrofon kann man noise nicht reduzieren, und die bmpcc erzeugt doch viel noise? dann bräuchte ich nen recorder dazwischen
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




Darth Schneider
Beiträge: 4133

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Darth Schneider » So 14 Jul, 2019 21:32

Komisch, warum stören mich das Clipping, das gar nicht gemachte Colorgrading und die nicht vorhandene Dynamic Range mich nicht ?

Nicht mal die bescheuerten Outfits und die hässlichen Brillen stören mich, bei diesem Video.
Grüsse Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 14 Jul, 2019 21:34, insgesamt 1-mal geändert.




mash_gh4
Beiträge: 3180

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von mash_gh4 » So 14 Jul, 2019 21:34

pillepalle hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 19:16
Das sind zwei Supernieren von Gefell. Ich wollte ja eine Stereoaufnahme haben. Die sind schon recht gerichtet, aber auch ziemlich windempfindlich. Deshalb waren auch die Windschutzkörbe dran. Mit einem Richtrohr hätte ich etwas weniger Umgebungsgeräusche aber der Sound wäre nicht besser. So war das ein ganz guter Kompromiss zwischen gutem Sound und 'Mikro nicht im Bild'.
obwohl ich das ganze für sehr gelungen halte, empfinde ich das lautstärkenverhältnis zw. instrument und stimme nicht ganz optimal bis fast schon störend. ich versteh schon, dass man das unter solchen umständen nicht ganz so gut mischen kann wie im studio, trotzdem wäre vermutlich mit ein bisserl phantasievollerer platzierung des/der mikros od. der akteuere vermutlich noch ein bisserl herauszuholen gewesen. ;)




pillepalle
Beiträge: 1352

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 22:03

@ mash_gh4

Ja, war ursprünglich auch etwas anders geplant :) Eigentlich hatte die Sängerin noch ein Sanken cos-11D als Stütze unter dem Shirt, aber ich war irgendwie zu doof den Tascam DR-10C Recorder richtig einzuschalten so daß er gar nicht mitgelaufen ist. Aber man lernt ja erfahrunghsgemäß aus seinen Fehlern. Wie gesagt, habe festgestellt das Aufnahmen 'on location' doch mehr Tücken in sich bergen als vermutet.

VG




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 22:26

nedag hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 21:25
ROKIII

beim trekstar mikrofon kann man noise nicht reduzieren, und die bmpcc erzeugt doch viel noise? dann bräuchte ich nen recorder dazwischen
was heißt viel Noise? Wenn Du ca, 150€ Rode an BMPCC anschließt, wird es nicht viel ändern oder viel besser sein als mit ca. 40€ Tekstar. Außerdem kann man ja mit DaVinci Audio Equalizer den Ton etwas optimieren, ist ja dafür da.... Ich wollte dir nur zeigen, dass das von mir empfohlene Mikrofon auch von andere als "gut für das Geld" bewertet wird. Wenn Du in Wald und Vögel zwitschern aufnimmst, dann ist externer Recorder sowieso eher zu empfehlen, egal ob Du dann BMPCC(4k), Z6 ...oder DSLR benutzt.




nedag
Beiträge: 286

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 22:32

Beim 40 Euro Mikrofon kann man laut Audio Profis den Ton eben nicht großartig ändern.
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 22:45

nedag hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 22:32
Beim 40 Euro Mikrofon kann man laut Audio Profis den Ton eben nicht großartig ändern.
beim 150 Euro Rode auch nicht. Das von Rode gibt es mit +20db. Der Unterschied ist kaum erkennbar bzw. nicht anders als wenn Du mit Tekstar +10db aufnimmst und dann in DaVinci Vol. "Gain" etwas höher drehst. Alles schon getestet.




DWUA y
Beiträge: 81

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von DWUA y » So 14 Jul, 2019 22:51

roki100 hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 14:25
DWUA y hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 14:05
ACHTUNG!
roki und nedag sind vom Bettchen gleich ins Forum!
... und was sehe ich in einem Fachforum? Rentner die meinen, dass die andere Meinungen kindisch und Kinder seien und dass das schlimm für SlahCam-Rentner-User ist, weil gerade auch noch Ferien ist bzw. sie müssen es mit Kinder hier ertragen und das ist schlimm. :/
Schlimm genug, dass (nicht nur) du dich hier wiederholt so fühlen musst wie der da:

www.youtube.com/watch?v=zU4pfOYI1a4

Diagnose: ausgeprägte Gerontophobie
Unheilbar, sehr verbreitet, bereits vor homo sapiens
Ausnahmen: Die eigenen Erzeuger

;))




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 22:58

schlimm schlimm...:facepalm:




DWUA y
Beiträge: 81

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von DWUA y » So 14 Jul, 2019 23:08

roki100 hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 22:58
schlimm schlimm...:facepalm:
Ganz normal.
Betrifft Mensch und Tier ab einem bestimmten Entwicklungsstadium.




nedag
Beiträge: 286

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 23:09

DWUA y hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 23:08
roki100 hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 22:58
schlimm schlimm...:facepalm:
Ganz normal.
Betrifft Mensch und Tier ab einem bestimmten Entwicklungsstadium.
Menschen sind Tiere.
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 23:10

@FUUUy
nicht ich finde alte Menschen schlimm oder habe sogar angst davor, sondern der alte Rocker findet dass sich hier Kinder rumtreiben weil Ferien ist und DAS findet er schlimm... lies nochmal.




DWUA y
Beiträge: 81

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von DWUA y » So 14 Jul, 2019 23:21

roki100 hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 23:10
@FUUUy
nicht ich finde alte Menschen schlimm oder habe sogar angst davor, sondern der alte Rocker findet dass sich hier Kinder rumtreiben weil Ferien ist und DAS findet er schlimm... lies nochmal.
Für dein Verhalten hier in diesem Forum würden sich dein OPA und deine OMA schämen!




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » Mo 15 Jul, 2019 00:25

DWUA y hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 23:21
roki100 hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 23:10
@FUUUy
nicht ich finde alte Menschen schlimm oder habe sogar angst davor, sondern der alte Rocker findet dass sich hier Kinder rumtreiben weil Ferien ist und DAS findet er schlimm... lies nochmal.
Für dein Verhalten hier in diesem Forum würden sich dein OPA und deine OMA schämen!
ich habe keine mehr.... Ich bin zwar kein Kind mehr....dennoch, meine Omas und Opas waren gegenüber die Zukunft (Kinder) freundlich und lieb.




Beavis27
Beiträge: 96

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Beavis27 » Mo 15 Jul, 2019 00:41

roki100 hat geschrieben:
Mo 15 Jul, 2019 00:25
DWUA y hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 23:21


Für dein Verhalten hier in diesem Forum würden sich dein OPA und deine OMA schämen!
ich habe keine mehr.... Ich bin zwar kein Kind mehr....dennoch, meine Omas und Opas waren gegenüber die Zukunft (Kinder) freundlich und lieb.
Gegenüber DIE Zukunft???
Deiner Rechtschreibung zur Folge, bist du noch ein Kind und warst noch nicht mal in der Schule!




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » Mo 15 Jul, 2019 00:50

Beavis27 hat geschrieben:
Mo 15 Jul, 2019 00:41
roki100 hat geschrieben:
Mo 15 Jul, 2019 00:25


ich habe keine mehr.... Ich bin zwar kein Kind mehr....dennoch, meine Omas und Opas waren gegenüber die Zukunft (Kinder) freundlich und lieb.
Gegenüber DIE Zukunft???
Deiner Rechtschreibung zur Folge, bist du noch ein Kind und warst noch nicht mal in der Schule!
oder ich bin ein Ausländer, der die deutsche Sprache nicht gut beherrscht? Der, die, das etc. ist sowieso meine schwäche. :) Es geht aber wenn ich länger überlege. Mein Gehirn ist eben auch nicht jung und superduper lernfähig .LOL vor allem nicht, wenn es um deutsch geht, weil das m.M. eine schwierige Sprache ist.... was solls. Bitte um Verständnis. Danke!
Was aber gemeint ist, kann bestimmt sogar jedes Kind verstehen und bestimmt auch ohne Vorurteile und Ausrufezeichen: Gegenüber "der Zukunft" ist richtig.

Mann o Mann... Seit ihr hier auf Kinder jagt oder wollt ihr darüber diskutieren warum ihr die BMPCC4K nicht wollt?




Funless
Beiträge: 3390

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Funless » Mo 15 Jul, 2019 01:29

Ähm .... was soll es denn da groß zu diskutieren geben? Entweder man will die BMPCC4K oder man will sie nicht (wie z.B. meine Wenigkeit).

Ich wüsste nicht was es da noch zu diskutieren gäbe. 🤔
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » Mo 15 Jul, 2019 01:39

Du vll. nicht, aber andere. So ein Thread ist ja nichts schlimmes. Man kann etwas dazu schreiben wie z.B. viewtopic.php?f=66&t=145800&start=70#p998135 oder eben nicht. So einfach ist das, ohne Unterstellungen/Vorteile etc.




Fabia

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Fabia » Do 18 Jul, 2019 07:53

Funless hat geschrieben:
Mo 15 Jul, 2019 01:29
Ähm .... was soll es denn da groß zu diskutieren geben? Entweder man will die BMPCC4K oder man will sie nicht (wie z.B. meine Wenigkeit).

Ich wüsste nicht was es da noch zu diskutieren gäbe. 🤔
Hier will einer offensichtlich seine 4K nicht mehr:
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... l/28672984
Verkäufer kenne ich nicht...




Funless
Beiträge: 3390

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Funless » Do 18 Jul, 2019 11:20

Ähem ... Danke für den Tipp aber offenbar habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich gehöre zu denjenigen die an einer BMPCC4K nicht interessiert sind.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.




micha2305
Beiträge: 164

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von micha2305 » Do 18 Jul, 2019 11:36

Wie würdet ihr denn die reine Bildqualität beurteilen ?

Würdet ihr die Kamera auch nur deswegen kaufen wollen ?




nedag
Beiträge: 286

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » Do 18 Jul, 2019 11:44

Funless hat geschrieben:
Do 18 Jul, 2019 11:20
Ähem ... Danke für den Tipp aber offenbar habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich gehöre zu denjenigen die an einer BMPCC4K nicht interessiert sind.
Why not? So sturr?
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




Jott
Beiträge: 17041

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jott » Do 18 Jul, 2019 13:00

Die Kamera ist aus so vielen Gründen für vieles unbrauchbar (egal, wie das Bild aussieht), dass es gar nicht "sturr" ist, die nicht zu wollen.

Selbst Iasi scheint in Stockstarre! :-)
Man hört gar nichts mehr, nachdem sein Traum endlich im Mediamarkt aufschlug.




Darth Schneider
Beiträge: 4133

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Darth Schneider » Do 18 Jul, 2019 13:05

Also ich finde diese Kamera ist für das meiste absolut brauchbar, mir fällt jetzt echt nix ein wofür die Kamera nicht zu gebrauchen sein soll.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




nedag
Beiträge: 286

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » Do 18 Jul, 2019 13:29

Die Kamera kann doch alles was dein fleischig flutschiges Herz begehrt und noch viel mehr?
4k, Ein wenig SlowMo, Dual Iso, atemberaubendes Bild zweite Klasse, ARRI wäre erste Klasse, sie ist klein und passt überall hin, man kann sie aber auch schön zu einem geilen Monster machen, false color, prores und braw. o.o BruderRaw.
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




Fabia

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Fabia » Do 18 Jul, 2019 13:36

"Ups, hab grad nachgeschaut,scheint schon verkauft das Ding...."

Ich schreib heut Blödsinn,ist doch noch da,also zumindest die Anzeige,sorry!!
Zuletzt geändert von Fabia am Do 18 Jul, 2019 13:55, insgesamt 2-mal geändert.




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » Do 18 Jul, 2019 13:39

Funless hat geschrieben:
Do 18 Jul, 2019 11:20
Ähem ... Danke für den Tipp aber offenbar habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich gehöre zu denjenigen die an einer BMPCC4K nicht interessiert sind.
auch nicht für 900€ ?

EDIT:
schade, ist schon verkauft :(




Funless
Beiträge: 3390

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Funless » Do 18 Jul, 2019 16:07

roki100 hat geschrieben:
Do 18 Jul, 2019 13:39
Funless hat geschrieben:
Do 18 Jul, 2019 11:20
Ähem ... Danke für den Tipp aber offenbar habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich gehöre zu denjenigen die an einer BMPCC4K nicht interessiert sind.
auch nicht für 900€ ?

EDIT:
schade, ist schon verkauft :(
Nein, auch nicht für 900 €. Ebensowenig für 800 € oder 500 € und auch nicht für 300 €.
nedag hat geschrieben:
Do 18 Jul, 2019 11:44
Why not? So sturr?
Doesn’t fit my personal requirements.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.




roki100
Beiträge: 2833

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » Do 18 Jul, 2019 16:25

Ok. Ich dache es würde am Geld liegen. Ich habe nämlich vor ein paar Tage ein gutes Angebot bekommen. Leider etwas Gebrauchsspuren und ein paar Karzer oben auf Gehäuse...Die Kamera wurde nur zwei Wochen benutzt (Uralubsvideo). Ansonsten war alles Tip top, sogar mit DaVinci Resolve Studio.




Darth Schneider
Beiträge: 4133

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 26 Jul, 2019 19:00

Das sind 5 gute Gründe sich eine zu kaufen, finde ich wenigstens und ein schönes YouTube Video isses auch noch.

Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




freezer
Beiträge: 1759

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von freezer » Fr 26 Jul, 2019 21:02

Ganz ehrlich, ich verstehe diese Diskussion nicht. Wem die Kamera zusagt und in den Workflow passt, der kauft sie sich, wem nicht, der nicht.
Grundsätzlich liefen heutzutage alle aktuellen Kameras eine solide Leistung und Qualität. Wer mit einem Kameramodell von 2018/19 keine guten Bildern schafft, wird es auch nicht mit zukünftigen Kameras schaffen.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Framerate25
Beiträge: 1200

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Framerate25 » Fr 26 Jul, 2019 21:15

freezer hat geschrieben:
Fr 26 Jul, 2019 21:02
Ganz ehrlich, ich verstehe diese Diskussion nicht. Wem die Kamera zusagt und in den Workflow passt, der kauft sie sich, wem nicht, der nicht.
Grundsätzlich liefen heutzutage alle aktuellen Kameras eine solide Leistung und Qualität. Wer mit einem Kameramodell von 2018/19 keine guten Bildern schafft, wird es auch nicht mit zukünftigen Kameras schaffen.
Falsch! ;)

Die Entwicklung der Cams geht weiter - somit leider auch das ewig gestrige Wettgeeifer! 🥴
Wenn Du den Zusammenhang zwischen einem Bleistift und ner Kassette herleiten kannst, wird’s langsam Zeit für ne Darmspiegelung. /:/




Funless
Beiträge: 3390

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Funless » Fr 26 Jul, 2019 21:19

Framerate25 hat geschrieben:
Fr 26 Jul, 2019 21:15
freezer hat geschrieben:
Fr 26 Jul, 2019 21:02
Ganz ehrlich, ich verstehe diese Diskussion nicht. Wem die Kamera zusagt und in den Workflow passt, der kauft sie sich, wem nicht, der nicht.
Grundsätzlich liefen heutzutage alle aktuellen Kameras eine solide Leistung und Qualität. Wer mit einem Kameramodell von 2018/19 keine guten Bildern schafft, wird es auch nicht mit zukünftigen Kameras schaffen.
Falsch! ;)

Die Entwicklung der Cams geht weiter - somit leider auch das ewig gestrige Wettgeeifer! 🥴
Die „next-camera-disorder“ muss eben gefüttert werden. Und die Hersteller wissen schon sehr wohl wie sie das am effektivsten anstellen. 😉
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.




freezer
Beiträge: 1759

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von freezer » Fr 26 Jul, 2019 21:33

Funless hat geschrieben:
Fr 26 Jul, 2019 21:19

Die „next-camera-disorder“ muss eben gefüttert werden. Und die Hersteller wissen schon sehr wohl wie sie das am effektivsten anstellen. 😉
Kann ich mir nicht vorstellen...
Ein Freund von mir: gestartet mit Canon XM2, dann XH-A1, dann Sony VG10, dann FS100, dann Canon C100, C100MKII, 5D MKIV, Sony A7s, 5D MKIV, C300, derzeit nun nur EOS-R
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von Jalue - Do 1:43
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von rush - Do 0:53
» Günstiger PC 2020?
von dienstag_01 - Do 0:38
» Eine Stunde Wedding bts, Wechselbad der Gefühle!
von Funless - Mi 23:46
» slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
von cantsin - Mi 22:27
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von dienstag_01 - Mi 22:25
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Mi 21:21
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Beavis27 - Mi 20:23
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von Frank Glencairn - Mi 19:38
» Ich filmte für Millionen
von tom - Mi 18:08
» Kopfhörerkabel kürzen ohne Löten
von pillepalle - Mi 17:56
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Mi 17:24
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von iasi - Mi 17:12
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von Frank Glencairn - Mi 15:45
» So war Film früher.....
von roki100 - Mi 14:58
» Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
von andieymi - Mi 14:58
» Zwei unterschiedliche Inszenierungen
von Jörg - Mi 14:44
» The Rise of Skywalker
von Bluboy - Mi 14:42
» Software, um Farbe von Objekten zu ändern
von roki100 - Mi 14:07
» auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen
von mash_gh4 - Mi 13:12
» Neuer Edelkrone JibONE Mini-Jib-Arm für automatisierte Kamerafahrten und -schwenks
von slashCAM - Mi 11:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von kultakala - Mi 10:20
» Von 30fps zu 480fps: Flüssige Bildraten und extreme Zeitlupen Dank KI
von Bruno Peter - Mi 10:05
» Pr Workflow mit Dateien >30GB
von Jott - Mi 7:25
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von rush - Di 23:59
» Wassergekühlte RED
von Frank Glencairn - Di 21:23
» SUCHE SONY -BVM 24-32 CRT MOnitor
von BOY - Di 20:25
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von Sunbank - Di 20:06
» Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
von rush - Di 19:49
» Premiere: Transparenter Clip nach Keyframe
von srone - Di 19:24
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Funless - Di 17:08
» Axel Voss vs. Kompetenz
von -paleface- - Di 16:15
» BMPCC 6k Datenrate
von Peter Friesen - Di 13:44
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von klusterdegenerierung - Di 11:10
» Sony FS5 II -Clip ohne Ton?
von Jott - Di 11:04
 
neuester Artikel
 
Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).