freezer
Beiträge: 1593

PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von freezer » Di 05 Feb, 2019 00:20

What's new in Blackmagic Camera Setup 6.1
What's new for Pocket Cinema Camera 4K

Added support for pixel remapping in camera.
Added 2:1 monitoring frame guide.
Improved media formatting user interface.
Improved audio monitoring latency performance.
Improved auto focus performance.
Improved signal to noise ratio performance of camera internal microphone.
Improved power efficiency for improved battery life.
Improved 3.5mm audio input selection interface.
Improved AV sync performance.
Fixed an issue where time and date is not updated on camera when connected to the Blackmagic Camera Setup utility.
Fixed an issue where the 3.5mm audio input level is 6dB lower than expected.
Fixed an auto focusing issue with Lumix 20mm f/1.7 lens.
Fixed an issue where some USB-C external SSDs were not detected when connected before camera is powered up.
Fixed an issue where some batteries might shut off earlier than expected.
Fixed an issue where low battery indicator is not displayed appropriately.
Fixed an issue with camera not being detected by host computer when connected to certain USB ports.
Updated dynamic range and ISO chart in user manual.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




cantsin
Beiträge: 5993

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von cantsin » Di 05 Feb, 2019 01:37

freezer hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 00:20
Fixed an issue where the 3.5mm audio input level is 6dB lower than expected.
[...]
Fixed an issue where some USB-C external SSDs were not detected when connected before camera is powered up.
ENDLICH diese zwei Bugfixes. Und, siehe da, plötzlich ist der Stereo-Miniklinkeneingang doch brauchbar, und der Ohrwurm liefert wieder ordentlichen Pegel an der Kamera!

Allerdings bleibt der Fehler, dass die optische Stabilisierung von adaptierten Four Thirds-Zooms wie dem PanaLeica 14-50mm/2.8-3.5 nicht erkannt/unterstützt wird, obwohl sie an der alten Pocket funktioniert. Hab' einen neuen Bugreport an BMs Support geschrieben.




Darth Schneider
Beiträge: 3270

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Darth Schneider » Di 05 Feb, 2019 07:18

Ist doch super, jetzt fehlen nur noch die Kameras und dieses angekündigte Black Magic RAW.
Hab ich das richtig gelesen, steht da etwas von verbessertem Autofokus ?
Unglaublich, Black Magic und Autofokus, das passt irgendwie überhaupt nicht zusammen.
Und was zum Teufel ist Pixel Remapping ?
Ansonsten ganz schön viele sinnvolle Bugfixes, und das ziemlich rasch, vieles Fehler die von Usern bemängelt wurden. BM scheint auf die Kunden zu hören, das ist sehr sympathisch.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




schloerg
Beiträge: 96

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von schloerg » Di 05 Feb, 2019 08:41

Super blackmagic, ich freue mich schon drauf, wenn die Kamera dann Mitte 2020 verfügbar ist!




dosaris
Beiträge: 831

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von dosaris » Di 05 Feb, 2019 09:25

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 07:18
Ansonsten ganz schön viele sinnvolle Bugfixes, und das ziemlich rasch, vieles Fehler die von Usern bemängelt wurden. BM scheint auf die Kunden zu hören, das ist sehr sympathisch.
mh,

klingt für mich eher wie Banane:

unreif ex-factory, reift beim Kunden.

Da war wohl der Marktdruck der Nachfrage zu groß und sie mussten ein unfertiges Produkt
rausfeuern solange der Hype läuft :-(




cantsin
Beiträge: 5993

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von cantsin » Di 05 Feb, 2019 09:39

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 07:18
Und was zum Teufel ist Pixel Remapping ?
Rausrechnen von toten Sensorpixeln. Haben die meisten digitalen Kameras. Die Pocket 4K auch schon seit Beginn, nur hieß der Menüpunkt in der alten Firmware "Calibration".

Und der Autofokus ist natürlich nach wie vor kein Autofokus wie bei Sony, Canon & Co., sondern ein Push-Autofokus, der nicht für die laufende Aufnahme gedacht ist.




Frank Glencairn
Beiträge: 9214

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank Glencairn » Di 05 Feb, 2019 09:52

dosaris hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 09:25

.. und sie mussten ein unfertiges Produkt
rausfeuern solange der Hype läuft :-(
....und zigtausende waren deshalb gezwungen 2 Minuten nach der Bekanntgabe die Kamera vorzubestellen, obwohl sie das eigentlich gar nicht wollten.

Ich werd nie verstehen wie man eine - selbst eine so billige - Kamera kaufen kann, ohne sie vorher ausgeliehen und getestet zu haben.




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 10:15

Ich bin den Early Adopters immer sehr dankbar. Sie ertragen die Schmerzen bis sie nachlassen und ich kann mir dann die Rosinen heraus picken. :)




freezer
Beiträge: 1593

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von freezer » Di 05 Feb, 2019 10:36

Auch wenn die Liste anderes vermuten lässt, ist die Kamera bei mir im täglichen Einsatz sehr zuverlässig und stabil.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Darth Schneider
Beiträge: 3270

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Darth Schneider » Di 05 Feb, 2019 10:52

An Frank
Bei Black Magic muss man doch schon fast die Kameras vor dem Erscheinen bestellen, sonst wartet man dann am Schluss 2 Jahre auf die Kiste.
Und in den Geschäftern steht die auch nicht gerade zu Hunderten herum, das man sie überhaupt in die Hand nehmen kann.
Gut, ich könnte nach eine mieten....falls die zwei Modelle in der Schweiz dann gerade verfügbar sind..
Zu spät, schon bestellt. Und ich glaube nicht das es ein Fehlkauf war.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 11:34

Ich sehe das etwas pragmatisch. Eine Kamera (oder sonstwas), die ich mir nicht kaufen kann, ist keine Kamera. Sie existiert nur digital, gedruckt oder in meiner Hoffnung. Wenn ich etwas mit einer Kamera machen möchte, dann muss ich sie in die Hand nehmen können und sie muss funktionieren. Leider ist es heute in dieser schnelllebigen Zeit Gang und Gäbe, dass die Geräte beim Kunden reifen und über SW-Updates angepasst und gefixt weden. Das dürfte schon zur Normalität gehören und ich bin im gewissen Sinne auch dankbar für diese Möglichkeit. Es kommt immer ein Stück auf die Art und Weise an, wie ein Hersteller das handhabt. Wenn sich der Kunde veräppelt vorkommt, ist das nicht gut. Auch wenn ein Gerät sehr lange angekündigt wird und dann ewig nicht in ausreichenden Stückzahlen auf den Markt kommt, ist das nicht gut. Wie gesagt, wir können mit Ankündigungen nicht fotografieren und filmen.




Jott
Beiträge: 16027

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Jott » Di 05 Feb, 2019 11:39

Müssen wir ja auch nicht.

Vorsicht vor dem weit verbreiteten Gear Acquisition Syndrome: "Ich kann keine Filme drehen, weil die passende Kamera dafür noch nicht lieferbar ist."

Faule Ausrede und komplett bescheuert.

Immer wieder schön:




hollowman25
Beiträge: 7

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von hollowman25 » Di 05 Feb, 2019 11:45

...ich bin seit letztes Jahr Oktober sehr zufrieden mit der Kamera. Auf einem Ronin S macht sie eine gute Figur und von der Bildqualität bin ich mehr als begeistert... in Relation zum Preis. Keiner ist gezwungen die Kamera zu kaufen oder Blackmagic gut zu finden, dann einfach eine vergleichbare Kamera kaufen die lieferbar ist....




Sammy D
Beiträge: 1318

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Sammy D » Di 05 Feb, 2019 12:15

Verstehe nicht, was bei dieser Kamera "beim Kunden reift". Keiner, der in den Reviews genannten vermeintlichen Bugs macht die Kamera zum Dealbreaker oder gar unbrauchbar.
Sie tut, was sie soll.




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 13:25

hollowman25 hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 11:45
Keiner ist gezwungen die Kamera zu kaufen
Aber offensichtlich sind oder waren einige gezwungen, die Kamera nicht zu kaufen. Weil sie nicht ausreichend auf dem Markt war/ist.




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 13:26

Sammy D hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 12:15
Verstehe nicht, was bei dieser Kamera "beim Kunden reift". Keiner, der in den Reviews genannten vermeintlichen Bugs macht die Kamera zum Dealbreaker oder gar unbrauchbar.
Sie tut, was sie soll.
Dann ists doch gut. Lies ruhig meinen Text dazu nochmal.




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 13:28

Jott hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 11:39

Vorsicht vor dem weit verbreiteten Gear Acquisition Syndrome: "Ich kann keine Filme drehen, weil die passende Kamera dafür noch nicht lieferbar ist."

Meine Rede. Ich kann nur produzieren mit Kameras, die da sind.




Sammy D
Beiträge: 1318

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Sammy D » Di 05 Feb, 2019 13:35

Frank B. hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 13:26
Sammy D hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 12:15
Verstehe nicht, was bei dieser Kamera "beim Kunden reift". Keiner, der in den Reviews genannten vermeintlichen Bugs macht die Kamera zum Dealbreaker oder gar unbrauchbar.
Sie tut, was sie soll.
Dann ists doch gut. Lies ruhig meinen Text dazu nochmal.
Bezog mich auf den Post von dosaris.




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 13:45

Achso




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von slashCAM » Di 05 Feb, 2019 13:45


Blackmagic schenkt der Pocket Cinema Camera 4K mit Hilfe des Camera 6.1 Updates einige neue Features und Verbesserungen wie unter anderem eine neue Pixel-Remapingfunktion...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme




MrMeeseeks
Beiträge: 692

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von MrMeeseeks » Di 05 Feb, 2019 14:25

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 09:52
dosaris hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 09:25

.. und sie mussten ein unfertiges Produkt
rausfeuern solange der Hype läuft :-(
....und zigtausende waren deshalb gezwungen 2 Minuten nach der Bekanntgabe die Kamera vorzubestellen, obwohl sie das eigentlich gar nicht wollten.

Ich werd nie verstehen wie man eine - selbst eine so billige - Kamera kaufen kann, ohne sie vorher ausgeliehen und getestet zu haben.
Und deswegen warten so Genies wie du inzwischen seit Monaten auf ihre Kamera während andere "Vorbesteller" sie schon haben. Wäre die Kamera gefloppt, hätte man sie innerhalb von 14 Tagen einfach zurückgeschickt. Wo ist also das Problem?


Immer dieses "Edgy" Leute die ja alles kritisieren müssen was beliebt und angesagt ist.




Darth Schneider
Beiträge: 3270

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von Darth Schneider » Di 05 Feb, 2019 14:30

Also ich freu mich auf die Kamera.
Egal wie lange das noch geht.
War doch schon immer so, auf gewisse coole Dinge die nicht von der Stange sind, musste man schon immer länger warten.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Frank Glencairn
Beiträge: 9214

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von Frank Glencairn » Di 05 Feb, 2019 14:44

MrMeeseeks hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 14:25

Und deswegen warten so Genies wie du inzwischen seit Monaten auf ihre Kamera während andere "Vorbesteller" sie schon haben.
Ich arbeite seit zig Jahren recht eng mit BM zusamen, und bin Betatester für deren Produkte - ich muß keine Kameras vorbestellen ;-)
MrMeeseeks hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 14:25

Wäre die Kamera gefloppt, hätte man sie innerhalb von 14 Tagen einfach zurückgeschickt. Wo ist also das Problem?
Technisch gesehen ja, In der Praxis behalten sie die Leute offensichtlich trotzdem, jammern hier über die Bugs, und wie es sein kann, daß BM eine "unfertige" Kamera raus gibt. Man hätte also entweder warten können bis man sie testen kann, oder BM hätte noch 2 Jahre dran rumentwickeln können, und erst dann verkaufen. In beiden Fällen läuft's aus selbe raus - es dauert solange es dauert.




Darth Schneider
Beiträge: 3270

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von Darth Schneider » Di 05 Feb, 2019 14:51

Selbst wenn die Kiste so unfertig ist wie mache schreiben, ändert das doch nicht gross wann man sie bestellt. Es bleibt die selbe Kamera, und updaten kann man die Software ja immer....
Und jammern tun doch Sony, Canon Fuji User und alle anderen auch, die warten einfach weniger lange auf die Kameras.

An Frank
Kannst du nicht bei Black Magic nachfragen ob sie die Lieferungen in die Ostschweiz vieleicht ein bisschen früher schicken können ???
(Probieren kann ich’s ja mal....)
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Frank B.
Beiträge: 8791

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von Frank B. » Di 05 Feb, 2019 15:10

Kritik ist nicht das Gleiche wie Jammern und keinesfalls immer negativ. Ich finde die Produkte von BM selbst gut. Hab auch einen Video Assist 4K. Meine Kritik oben bezog sich nicht explizit auf BM, sondern allgemein auf bestimmte Tendenzen am Markt. Wenn es hier grad um BM geht und potentiellen User ähnliche negative Erfahrungen machen, darf das natürlich auch kritisch betrachtet werden.




dnalor
Beiträge: 324

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von dnalor » Di 05 Feb, 2019 15:15

Die Kamera ist auch mit der ersten Softwareversion für den Preis ein No-Brainer. Ausser der Akkulaufzeit mit den LPE-6 ist nichts dran was wirklich nervt. Aber dafür gibt es gute Lösungen. Andere Hersteller machen das ja auch ähnlich, z.B. gibt es ja demnächst bei Sony Updates, die den AF entscheidend verbessern. Ist ja nicht so, dass der Kram bis dahin unbrauchbar in der Schublade liegt.




freezer
Beiträge: 1593

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von freezer » Di 05 Feb, 2019 16:58

Mir ist im BM Forum eine Tendenz aufgefallen:
Es gibt etliche frisch angemeldete User, die mit genau einem Posting mit einem Kameraproblem daherkommen. Wenn man dann nachfragt und versucht zu helfen, kommt keine Reaktion mehr.
Aber es entsteht dann der Eindruck, alle ausgelieferten Kameras sind voller Probleme. Wenn es berechtigte Kritik an nachvollziehbaren Fehlern gibt, dann ist das auch gut so und Sachen wie zB das Problem mit dem zu leisen 3,5mm Eingang oder die Akku-Zickereien sollen klar angesprochen und diskutiert werden. Da muss BMD dann auch zum Handeln gebracht werden.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




macaw
Beiträge: 96

Re: PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes

Beitrag von macaw » Di 05 Feb, 2019 21:56

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 09:52
dosaris hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 09:25

.. und sie mussten ein unfertiges Produkt
rausfeuern solange der Hype läuft :-(
....und zigtausende waren deshalb gezwungen 2 Minuten nach der Bekanntgabe die Kamera vorzubestellen, obwohl sie das eigentlich gar nicht wollten.

Ich werd nie verstehen wie man eine - selbst eine so billige - Kamera kaufen kann, ohne sie vorher ausgeliehen und getestet zu haben.
Wer bei einer Kamera, die so lumpig billig ist erst Tests machen will, sollte besser nie etwas teureres als Socken kaufen... ich hab das Teil und war noch nie so happy über eine Kamera, vor allem zusammen mit meinem ronin s, die ich ebenfalls ein wenig auf gut Glück bestellt hab. Bei einem solchen Kauf KANN man gar nichts falsch machen...




thsbln
Beiträge: 1456

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von thsbln » Di 05 Feb, 2019 22:51

BTT:

Gibt es hier Mutige, die das Firmware-Update schon installiert haben und mal berichten könnten?
Nach den Berichten auf bmcuser.com bin ich ja versucht erstmal die Finger davon zu lassen...
損したくないあなたはここで買おう




cantsin
Beiträge: 5993

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von cantsin » Di 05 Feb, 2019 23:18

thsbln hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 22:51
Gibt es hier Mutige, die das Firmware-Update schon installiert haben und mal berichten könnten?
Nach den Berichten auf bmcuser.com bin ich ja versucht erstmal die Finger davon zu lassen...
Ja, siehe mein Posting weiter oben. Keine Probleme, dafür Behebung der alten Probleme mit externen SSDs und Miniklinken-Micros. Achtung: Man verliert nach dem Update alle Einstellungen und in der Kamera gespeicherten LUTs!

Der alte Bug, dass die Stabilisierung von alten Four Thirds-Zooms nicht unterstützt wird, ist weiterhin nicht behoben.

BRAW ist nicht implementiert. Es gibt Gerüchte, dass RED dafür - genau wie bei Atomos und ProRes RAW - Lizenzzahlungen für seine Patente will.




thsbln
Beiträge: 1456

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von thsbln » Di 05 Feb, 2019 23:27

cantsin hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 23:18
thsbln hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 22:51
Gibt es hier Mutige, die das Firmware-Update schon installiert haben und mal berichten könnten?
Nach den Berichten auf bmcuser.com bin ich ja versucht erstmal die Finger davon zu lassen...
Ja, siehe mein Posting weiter oben. Keine Probleme, dafür Behebung der alten Probleme mit externen SSDs und Miniklinken-Micros. Achtung: Man verliert nach dem Update alle Einstellungen und in der Kamera gespeicherten LUTs!

Der alte Bug, dass die Stabilisierung von alten Four Thirds-Zooms nicht unterstützt wird, ist weiterhin nicht behoben.

BRAW ist nicht implementiert. Es gibt Gerüchte, dass RED dafür - genau wie bei Atomos und ProRes RAW - Lizenzzahlungen für seine Patente will.
Ah, danke, überlesen oder verdrängt! :-)

Aber was hat denn BRAW mit RED zu tun?
損したくないあなたはここで買おう




freezer
Beiträge: 1593

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von freezer » Mi 06 Feb, 2019 00:07

thsbln hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 22:51
BTT:

Gibt es hier Mutige, die das Firmware-Update schon installiert haben und mal berichten könnten?
Nach den Berichten auf bmcuser.com bin ich ja versucht erstmal die Finger davon zu lassen...
Ja hier. Mut braucht man dafür aber keinen, man kann jederzeit auf die alte Firmware 5.2 zurück downgraden.
Die Kamera läuft nun rund eine Stunde mit LP-E6N Akkus - vorher war bei mir nach ca. 45 min. Schluss.
Der Push-Autofokus findet nun schneller sein Ziel. Ton hab ich noch nicht getestet.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




thsbln
Beiträge: 1456

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von thsbln » Mi 06 Feb, 2019 00:09

Danke Robert, dann werde ich auch mal...
損したくないあなたはここで買おう




cantsin
Beiträge: 5993

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von cantsin » Mi 06 Feb, 2019 00:58

thsbln hat geschrieben:
Di 05 Feb, 2019 23:27
Aber was hat denn BRAW mit RED zu tun?
RED hat sehr weitreichende Patente für RAW-Videoaufzeichnung, siehe hier: https://www.red.com/legal/patent

Und offenbar wollen die Lizenzgebühren von allen Firmen, die RAW-Video ausserhalb von CinemaDNG aufzeichnen. Siehe die per Pressemitteilung verkündigte "Partnerschaft" von Atomos und RED:
https://ymcinema.com/2019/01/24/atomos- ... s-patents/

Und deshalb gibt's Gerüchte, dass BM und RED in ähnlichen Unterhandlungen stecken. Das Nachrüsten der Pocket 4Ks mit BRAW könnte richtig teuer werden, wenn pro verkaufter Kamera (nachträglich) Lizenzgebühren fällig werden sollten.




pillepalle
Beiträge: 884

Re: Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme

Beitrag von pillepalle » Mi 06 Feb, 2019 02:52

@ cantsin

Das betrifft aber nur Atomos und herstellerübergreifende RAW Optionen wie Prores RAW. Normalerweise sind RAW-Daten Kamerahersteller spezifisch und die haben nichts mit den Patenten von RED zu tun. Arri z.B. zahlt sicher keine Lizenzgebühren für ihr Raw Format und sollten andere Kamerahersteller irgendwann ihre eigenen RAW Formate rausbringen werden sie das auch nicht tun.

VG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von iasi - So 13:19
» **Biete** Motorsierter Kamera-Slider
von ksingle - So 13:19
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - So 13:06
» Welche Grafikkarte
von rush - So 13:06
» Neuer riesiger Dell Alienware 55" OLED Monitor
von pillepalle - So 13:05
» Objekt tracking so schwer?
von Frank Glencairn - So 13:00
» Sony FE 50mm 1,8f (Vollformat, in Originalverpackung)
von klusterdegenerierung - So 12:44
» Tiffen variabler ND Filter 77mm
von Jörg - So 11:52
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von pixelschubser2006 - So 10:24
» [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich
von rush - So 10:22
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - So 9:52
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - So 9:52
» Tiffen variabler ND Filter 67mm
von wkonrad - So 9:50
» SmallRig Top Handle 1720
von wkonrad - So 9:49
» PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
von chaosstudio - So 9:48
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von rush - So 9:14
» Für Zielgruppe „Ar***l*cher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV
von motiongroup - So 9:09
» Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?
von Onkel Danny - So 8:15
» Netflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik
von Frank Glencairn - So 6:39
» Externe HDD für Videoschnitt?
von vaio - So 0:54
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 0:19
» Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
von roki100 - Sa 16:38
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von roki100 - Sa 16:09
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 14:58
» The Mandalorian - offizieller Trailer
von 7River - Sa 12:48
» LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?
von nic - Sa 11:24
» JOKER - Teaser Trailer
von Frank Glencairn - Sa 11:18
» Video-Kamera-Aufnahme mit Vorschau
von K.-D. Schmidt - Sa 9:09
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von Alf302 - Sa 3:49
» Mal runterkommen
von klusterdegenerierung - Sa 1:06
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von gutentag3000 - Fr 23:47
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von Jan - Fr 18:14
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - ÖFFNEN
von roki100 - Fr 17:01
» Audiomoitoring mit Rode Wireless Go
von Mediamind - Fr 16:24
» HP Z440 CPU ersetzen! Geht oder Geht nicht!?
von LIVEPIXEL - Fr 14:36
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.