markusG
Beiträge: 2612

Re: RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9

Beitrag von markusG » Sa 04 Jun, 2022 13:50

iasi hat geschrieben:
Sa 04 Jun, 2022 11:19
Den Funktionsumfang einer verkauften Ware nachträglich und heimlich zu beschränken, geht schon mal rechtlich nicht.
Dann hat zB Sony wohl einfach gute Anwälte, die beschneiden gerne mal Funktionen - ganz ohne Kleingedrucktes.




iasi
Beiträge: 19367

Re: RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9

Beitrag von iasi » Sa 04 Jun, 2022 16:06

markusG hat geschrieben:
Sa 04 Jun, 2022 13:50
iasi hat geschrieben:
Sa 04 Jun, 2022 11:19
Den Funktionsumfang einer verkauften Ware nachträglich und heimlich zu beschränken, geht schon mal rechtlich nicht.
Dann hat zB Sony wohl einfach gute Anwälte, die beschneiden gerne mal Funktionen - ganz ohne Kleingedrucktes.
Und wie machen die das ohne dein Zutun?

Ein Firmware Update enthält normalerweise ein Log mit Angabe der Änderungen.
Und meist klickt man als User beim Download oder bei der Installation seine Einverständniserklärung an.




markusG
Beiträge: 2612

Re: RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9

Beitrag von markusG » Sa 04 Jun, 2022 16:25

iasi hat geschrieben:
Sa 04 Jun, 2022 16:06
Und wie machen die das ohne dein Zutun
Indem das Gerät ohne aktuelle Firmware nicht benutzbar ist. Habe ne Playstation, die ich alle jubeljahre nutze, und die verlangt dann eben beim Einschalten ein Update, sonst streikt die, oder bestimmte Spiele oder Dienste funktioniert nicht mehr. Mit "log" ist da nichts iirc, außer man informiert sich extern.

Bei den TVs werden gerne mal Dienste gestrichen, ganz unabhängig von der Firmware. Da kommt dann nur eine Fehlermeldung. Der Videodienst der PS4 wurde auch gestrichen, ohne dass es ein "log" gab.

Kann mich nicht dran erinnern, dass Sony zu Grunde verklagt wurde deshalb. Shitstorm vlt. Wird mit Nikon sicher auch nicht so sein. Die werden höchstens Kunden verlieren, maximal.




cantsin
Beiträge: 10936

Re: RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9

Beitrag von cantsin » Sa 04 Jun, 2022 16:47

pillepalle hat geschrieben:
Sa 04 Jun, 2022 13:01

Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder Nikon rechnet sich keine Chance aus den Prozess zu gewinnen, dann werden sie sehr bald das RAW Feature per Firmware entfernen. Das wird dann höchstens einen Monat dauern. Oder sie kämpfen das vor Gericht aus und dann wird das Jahre dauern. Aber solange RED nicht gewonnen hat, können sie denen auch nicht verbieten die Kamera weiter zu verkaufen.
Da täuschst Du Dich wirklich, denn - wie gesagt - kann man die Auslieferung von Kameras mit diesem Feature und die Bereitstellung der entsprechenden Firnware durch einen einfachen richterlichen Beschluss erst einmal stoppen. Erst dann kann Nikon klagen und versuchen, das ganze rückgängig zu machen.

Das o.g. Verfahren ist Gang und Gäbe in der Technologieindustrie.

Man kann davon ausgehen, dass RED per Abmahnung Nikon erst einmal eine Frist gesetzt hat, das Feature zu entfernen - natürlich auch, weil sie auf einen Lizenzdeal spekulieren. Nach Ablauf so einer Frist kann eine "Take Down Notice" sehr kurzfristig und schnell wirken.




pillepalle
Beiträge: 5514

Re: RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9

Beitrag von pillepalle » Sa 04 Jun, 2022 16:52

@ cantsin

Wir werden ja sehen wie das läuft. Bin mir relativ sicher das wir entweder relativ kurzfristig etwas darüber hören werden (falls das Feature entfernt wird), oder ganz lange nichts mehr und die Kameras werden weiterhin so verkauft werden.

VG
Seit die Phönizier das Geld erfunden haben erwarte ich keinen Dank mehr.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DaVinci Resolve 18 Beta 5 bringt KI-Stabilizer für Gyro-Metadaten und 10 Bit Vorschau
von iasi - So 19:44
» Monitor 32" 4k & USB-C für Macbook bis 1000€
von hexeric - So 18:51
» Canon XL1 und XM1
von cantsin - So 18:40
» Atomos Zato Connect: Livestreaming mit nahezu jeder Kamera per HDMI und USB-UVC
von rudi - So 18:35
» Blackmagic Focus/Zoom Demand
von iasi - So 18:19
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K G2 - Größerer Akku, 2x XLR und Klappdisplay
von Darth Schneider - So 18:04
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 17:54
» Erfahrung Sony FX6?
von klusterdegenerierung - So 17:51
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von Darth Schneider - So 17:28
» Camcorder gesucht
von Darth Schneider - So 16:02
» DIY: Sigma DP2 Quattro Zubehör
von ruessel - So 13:19
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 12:42
» Apple arbeitet endlich an universeller Unterstützung für den AV1 Codec
von slashCAM - So 11:30
» Video 8 Tape Rettung/Digitalisierung in Wien
von Matterwalter - So 9:49
» Biete: Nikon F90X + MB-10 (analoge SLR)
von beiti - So 8:43
» Biete: AF Nikkor 50mm 1:1.8
von beiti - So 8:38
» Biete: AF Nikkor 180mm 1:2.8 ED
von beiti - So 8:36
» Biete: Tamron 28-75mm 1:2.8 für Nikon
von beiti - So 8:34
» Biete: Tokina AT-X 100mm f2.8 Macro-Objektiv (inkl. mFT-Adapter)
von beiti - So 8:32
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 0:23
» Deep Fake - Ein Segen...
von roki100 - Sa 19:44
» Nikon Z9: 12 Bit 8K RAW in der Praxis: Performance, LOG-LUT Workflows, Hauttöne, Zeitlupe ...
von roki100 - Sa 18:38
» Wie DaVinci Resolve 17 und 18 Beta parallel nutzen?
von Bruno Peter - Sa 15:44
» Biete: Nikon 200 – 500 mm/F 5,6 AF-S NIKKOR E ED VR
von Mediamind - Sa 12:03
» Neuer Nvidia Algorithmus erschafft aus Photos eines Objekts ein bearbeitbares 3D-Modell
von tom - Sa 11:55
» Nikon NIKKOR Z 50 mm 1:1,8 S
von Mediamind - Sa 11:40
» Verkaufe Panasonic GH5
von Mediamind - Sa 11:37
» Forschungsprojekt macht Kamera zu optischem Richtmikrofon
von slashCAM - Sa 10:12
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Sa 9:15
» Erweiterter Telebereich bei der GH5II?
von legor - Sa 9:01
» Blackmagic Camera 7.9 Update bringt besseren Autofokus und Bildstabilisation per Gyrodaten
von Saint.Manuel - Sa 8:46
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Sa 8:16
» 100-300 II power OIS
von MarcusWolschon - Sa 2:49
» Verkaufe Sigma 30/1.4 für MFT
von 123oliver - Fr 23:24
» Sicherheitskamera - kein Bild?
von klusterdegenerierung - Fr 20:18
 
neuester Artikel
 
Nikon Z9: 8K RAW in der Praxis

Hier unser Praxistest mit der neuen Nikon Flaggschiffkamera Nikon Z9 inkl. 2.0er Firmware Update. Bei unserem Praxisdreh sehen wir uns das neue, interne 12 Bit 8K RAW, LOG-LUT Workflows, die Hauttonwiedergabe und die Zeitlupenfunktion mit 60p und 120p RAW der Nikon Z9 etwas genauer an weiterlesen>>

4K-Testrechner mit AMD Ryzen 5 5600X

Unser Testrechner existiert nun bereits seit rund 8 Jahren - darum fanden wir es an der Zeit, das Intel Xeon Fundament einmal durch eine aktuelle AMD Ryzen CPU zu ersetzen... weiterlesen>>