Antonius Thiede
Beiträge: 10

Bessere Fotos mit der Gopro

Beitrag von Antonius Thiede » Sa 19 Okt, 2019 15:35

Hallo.

Wie kann ich bessere Fotos mit der GoPro machen? Ich finde meine bisherigen Fotos aussagelos.
Ich möchte keine Fotos teilen, sondern allgemeine Tips haben.
Danke.
Zuletzt geändert von Antonius Thiede am Di 22 Okt, 2019 14:09, insgesamt 1-mal geändert.




Fritz Buchholz
Beiträge: 1

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Fritz Buchholz » Sa 19 Okt, 2019 15:47

Es gibt eine Goldener Schnitt-Folie für die GoPro. Einfach nach fibonacci-folie goldener schnitt gopro bei Google suchen, da dann das erste Ergebnis.




nic
Beiträge: 2025

Re: Bessere Fotos

Beitrag von nic » Sa 19 Okt, 2019 16:21

Antonius Thiede hat geschrieben:
Sa 19 Okt, 2019 15:35
Hallo.

Wie kann ich bessere Fotos mit der GoPro machen? Ich finde meine bisherigen Fotos aussagelos.
Ich möchte keine Fotos teilen, sondern allgemeine Tips haben.
Danke.
Finde eine Aussage für deine Fotos.




Sammy D
Beiträge: 1893

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Sammy D » Sa 19 Okt, 2019 16:26

nic hat geschrieben:
Sa 19 Okt, 2019 16:21
Antonius Thiede hat geschrieben:
Sa 19 Okt, 2019 15:35
Hallo.

Wie kann ich bessere Fotos mit der GoPro machen? Ich finde meine bisherigen Fotos aussagelos.
Ich möchte keine Fotos teilen, sondern allgemeine Tips haben.
Danke.
Finde eine Aussage für deine Fotos.
Oder eine Leica kaufen. Da ist die Aussage im Preis inbegriffen... sagt man.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Frank B. » So 20 Okt, 2019 08:35

Gibt im Netz etliche Seiten mit Tipps für bessere Bilder mit der Gopro. Einfach mal gugeln "bessere Bilder mit Gopro". Die Schwierigkeit bzw. Einschränkung bei der Gopro ist ja, dass sie sehr weitwinkelig aufnimmt. Deshalb sind hier sicher besonders Perspektiven, Bildkontraste und ein Vordergrund wichtig. Ich persönlich kann immer nicht soviel damit anfangen, wenn geraten wird, dass ein Bild eine Aussage beinhalten soll, weil jedes Bild nach meinem Verständnis eine Aussage beinhaltet. Die Interpretation und damit eher philosophische Ansätze kommen da zum Tragen und vieles wird umstritten bleiben. Andererseits ist ein "gutes Foto" auch eins, an dem man irgendwie hängen bleibt und verweilt, weil es einen anspricht. Das kann aber eben sehr subjektiv sein. Wiederum gibt es Bilder, die sprechen sehr viele Leute an und andere, die sehr wenig Leute ansprechen. Aussagekräftig kann auch ein total fehlkomponiertes Foto sein. Wenn ein Angler z. B. seinen Fang präsentiert und das Foto seinen Anglerfreunden am Vereinsabend zeigt, sind diese möglicherweise total begeistert, aber das Bild ist überhaupt nicht durchkomponiert. Kommt halt eben auch auf die Zielgruppe an.

Das Beste ist, man lässt vielleicht erstmal alle Gedanken zur Bildaussage beiseite und beschäftigt sich mit mit Bildkomposition, hier im Speziellen für Weitwinkelfotos. Für tiefe philosoohische Bildaussagen gehört dann ein gewisser Background der Seele, der dann auch wieder frei genug ist, bestimmte Regeln zu brechen. Das ist aber das, was man am wenigsten lernen kann. Man nennt das halt Seele oder Herzensbildung oder Gabe. Es ist adäquat zur Musik. Das aneinaderreihen von Noten macht vielleicht schon Musik, aber keine gute Musik.




Bruno Peter
Beiträge: 4108

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Bruno Peter » So 20 Okt, 2019 09:58

Mit der GoPro 7/8 kann man neben SuperWide, Wide auch im Linear-Modus Aufnahmen machen,
also mit einem engeren Winkel, ferner kann man mit dem 2-fach Hybrid-Zoom den Motiv-Ausschnitt
noch enger einstellen.

Ganz besonders wichtig ist bei Aufnahmen mit dieser Kamera einen Vordergrund mit einzubeziehen,
dann geht der Blick nichts in die Leere...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Antonius Thiede
Beiträge: 10

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Antonius Thiede » Mo 21 Okt, 2019 22:31

Sind richtig gute Antworten dabei!
Ganz besonders wichtig ist bei Aufnahmen mit dieser Kamera einen Vordergrund mit einzubeziehen,
dann geht der Blick nichts in die Leere...
Kannst du ein Positiv-, und Negativbeispiel geben?




Bruno Peter
Beiträge: 4108

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Bruno Peter » Di 22 Okt, 2019 07:18

Bild mit Vordergrund:

Bild

Bilder ohne Vordergrund wirken leer, mit Vordergrund erchließt sich die räumliche Bildtiefe
und der Blick des Betrachters verweilt länger darauf. Egal ob man mit der GoPro oder einem
Smartphone Aufnahmen macht, für ein interessantes Bild kann man fast immer den
Vordergrund mit einzubeziehen.

Ein Bild ohne Vordergrund habe ich von diesem Motiv nicht gemacht, wusste es nicht, dass Du
es gebraucht hättest...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Bessere Fotos

Beitrag von Frank B. » Di 22 Okt, 2019 07:31

Hier auch nochmal erklärt (schlechter Ton):



Probiers selbst mal aus!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dialogue Levels and Dynamic Range (Netflix)
von Bluboy - Do 13:44
» Fujifilm GFX100S -- 102MP 4K-Mittelformatkamera für 5.999 Dollar vorgestellt
von cantsin - Do 13:40
» Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5
von Marifu - Do 13:09
» Vazen 2.8/85mm 1.8x Anamorphic
von roki100 - Do 13:07
» Sony Alpha 1 im Vergleich zu A9 II, A7R IV und A7S III - welche Kamera wofür?
von pillepalle - Do 12:58
» Panasonic S5 + Speedbooster?
von CameraRick - Do 12:31
» Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor
von Jott - Do 12:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von roki100 - Do 12:14
» Nvidia RTX 3000 - Mobile Grafikchips: Leistung nun noch schwerer einschätzbar...
von Frank Glencairn - Do 10:12
» Reden aus größerer Entfernung aufnehmen
von Pianist - Do 9:37
» Color Management in Resolve
von pillepalle - Do 7:41
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 0:46
» Raubvögel & Co. - Die Show
von 7River - Do 0:19
» Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern?
von Clemens Schiesko - Mi 23:55
» Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input -- Smartphone und streamender Vorschaumonitor
von roki100 - Mi 23:49
» Investitionen und Steuern für selbständige / freiberufliche Filmer
von Mantas - Mi 21:36
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Mi 20:48
» Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
von Frank Glencairn - Mi 20:40
» "The 800": Erfolgreichster Kinofilm 2020 kommt nach Deutschland
von Sammy D - Mi 20:35
» Verkrümmungsstabilisierung bei 2 Clips mit Weicher Blende
von blueplanet - Mi 20:14
» Panasonic AG-UX180 / Licht / Remote Controll / Fokus Tracking
von StanleyK2 - Mi 19:08
» Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr
von pillepalle - Mi 14:46
» BMPCC 4K von Zhiyun Crane2S auslösen
von ludivine - Mi 14:18
» #biete# angenieux 12-120mm c-mount für 16mm
von srone - Mi 14:02
» Neu: Walimex pro Rainbow LED-RGBWW 50W, 100W und Pocket Soft Panels
von klusterdegenerierung - Mi 12:49
» Comic Look?
von Daffytroll - Mi 12:13
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von christophmichaelis - Mi 11:38
» Insta360 Pro 2 Beratung
von ksingle - Mi 10:14
» HC-X 1500 / 2000: schnell Super-Slow aktivieren?
von rix111 - Mi 10:13
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von derderimmermuedeist - Mi 10:12
» Videokameras für kleine Profibühne
von carstenkurz - Mi 9:54
» Generalist oder Spezialist – Wie erfolgreich als Filmer positionieren?
von Pianist - Mi 9:52
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:08
» Blackmagic Cinema Camera BMCC 2,5k mFT
von acrossthewire - Di 21:45
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von acrossthewire - Di 21:29
 
neuester Artikel
 
Sony Alpha 1 - eine für alles?

Nach der Vorstellung der neuen Sony Vollformat Flaggschiffkamera Alpha 1 wollen wir hier den Versuch einer ersten Einordnung wagen. Für eine Reihe von professionellen Sony Alpha-Usern dürfte sich mit der Sony A1 die Frage neu stellen: Welche Sony Alpha brauche ich wofür und reicht eine A7S III für meine Filmprojekte bzw. was bekomme ich bei bei einer Alpha 1 mehr? weiterlesen>>

Investitionen und Steuern

Steuern und Finanzen sind durchaus für viele Filmemacher relevant. Darum wollten wir auch mal ein paar grundlegende Worte dazu verlieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...