kyotofoto
Beiträge: 1

Kamera & ext. Mikrfon befestigen - wie?

Beitrag von kyotofoto » Fr 20 Apr, 2018 17:38

Hallo liebe Forums-User, ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier richtig...

Ich möchte eine längere Fahrrad-Reise unternehmen und eine Art Video-Tagebuch führen. Dazu möchte ich eine Actioncam (SONY FDR-X3000Rhttps://www.sony.de/electronics/actionc ... 0-body-kit) und ein externes Mikrofon (RODE VMMICRO VideoMicrohttp://www.professional-audio.de/test-v ... ideomicro/) nutzen. Die Kamera hat ein 1/4-Zoll-Gewinde und das Mikrofon einen Blitzschuh mit integriertem 3/8-Zoll-Gewinde.

Meine Frage:
Wie befestige ich beides miteinander? Da die Kamera keinen Blitzschuh hat, wird es wohl eine Art Schiene sein müssen.

Anforderungen:
Das System soll leicht zu montieren und vor allem leicht sein. Das ganze Setting möchte ich wahlweise auf einem Gorilla-Pod und/oder in der Hand haltend nutzen.

Wer kann mir konkrete Tipps geben, wie ich das bewerkstellige?

Ich freue mich auf Eure Antworten. Danke!




Frank B.
Beiträge: 7717

Re: Kamera & ext. Mikrfon befestigen - wie?

Beitrag von Frank B. » Sa 21 Apr, 2018 07:13

Hat die kleine Sonyactioncam überhaupt einen Mikrofoneingang mit Plugin Power für das Mikro?

Halterungesmöglichkeiten gibts da viele. Ich würde mir selbst was bauen. Nimmst ein Stück Aluminiumrechteckprofil flach aus dem Baumarkt, sägst es auf ca. 10- 20 cm Länge und bohrst 3 passende Löcher rein, dass 1/4 Zoll Schrauben durch passen. In die 3/8 Zoll Gewindebohrung des Mikros schraubst du ein Reduziergewindeadapter auf 1/4 Zoll. Beim Stativ sollte die Schraube deutlich länger sein als dein Alustreifen dick ist. Mit 2 1/4 Zoll Schrauben schraubst du rechts und links auf deiner Aluleiste deine Geräte fest, durch das mittlere Loch der Aluleiste steckst du die Stativschraube und ziehst die Leiste mit ner Mutter von oben fest. Falls die Schraube in deiner Stativplatte wechselbar ist, kannst du sie auch durch eine M6 Schraube ersetzen. Da musste nur noch ne M6 Flügelmutter im Baumarkt kaufen. Das ist einfacher als Zollgewinde zu besorgen. Du musst allerdings aufpassen, dass dir das Mikro nicht in die sehr weitwinklige Optik der Actioncam ragt und da evtl. Die Leiste etwas modifizieren. Nen Winkel machen z.B.




Frank B.
Beiträge: 7717

Re: Kamera & ext. Mikrfon befestigen - wie?

Beitrag von Frank B. » Sa 21 Apr, 2018 08:05

Guck mal, was ich gefunden habe. :)

Da lohnt sich selbst basteln gar nicht.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von MrMeeseeks - Di 14:30
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von slashCAM - Di 14:03
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von Mr_Ratlos - Di 13:59
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Jott - Di 13:45
» Software gegen Verwackeln
von Jommnn - Di 13:02
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» Bmpcc4k SSD Halter
von Onkel Danny - Di 12:41
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Di 11:09
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Mo 21:55
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Mo 18:44
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
» mistika review beta verfügbar
von mash_gh4 - Mo 15:41
» Premiere startet nicht mehr
von Alf_300 - Mo 15:13
» Litepanels MicroPro 96-LED-Videoleuchte - STUDIOAUFLÖSUNG
von FarVisions - Mo 14:02
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mo 13:37
» GH 5 Zeitraffer
von audiophil79 - Mo 13:31
» Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)
von Jott - Mo 12:56
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Mo 10:59
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.