Xanrel
Beiträge: 8

Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von Xanrel » Fr 17 Feb, 2017 14:20

Heyho,

ich suche eine Actioncam, mit welcher ich schöne Aufnahmen auf meiner sehr stark vibrierenden XT500 machen kann.
Der Preis sollte möglichst niedrig sein, denke so an 100-150€ und deswegen denke ich an andere Marken als GoPro..
Hab mal was von einer SJ5000 oder so gehört.. ist da eine der neueren Modelle geeignet oder sind die mittlerweile auch schon teurer geworden?
Die hier wurden mir ebenfalls empfohlen:
https://geizhals.de/acme-vr06-181689-a1482859.html
https://geizhals.de/acme-vr03-152419-a1349945.html

Hab nicht viel Ahnung, also würde ich mich über etwas Wissen, Input, Vorschläge freuen.

Die Actioncam soll lediglich für Aufnahmen auf dem Motorrad sein, da ich mir gleichzeitig wahrscheinlich eine Sony HX90V für alle restlichen Aufnahmen sowie Bilder anschaffen werde.

lg Jan




domain
Beiträge: 10424

Re: Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von domain » Fr 17 Feb, 2017 16:47

Hast du jetzt einen neuen Thread zu dem alten Thema eröffnet?
Egal, deine super preiswerten Actioncams kannst du vergessen, haben lt. Testberichten eine unzureichende Bildqualität, mal ganz abgesehen davon, dass die HX90V in meinen Augen ohnehin eine Actioncam ist, aber mit deutlich erweiterten Fähigkeiten.
Hier ein Beispielvideo von der HX20V, allerdings hinter einer spiegelnden Windschutzscheibe aufgenommen.
Für Motorradaufnahmen habe ich mir einen locker sitzenden Schutzfilter mit Haltebändchen gebastelt, der beim Einziehen des Objektives einfach abgestreift wird.




Xanrel
Beiträge: 8

Re: Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von Xanrel » Fr 17 Feb, 2017 17:58

Was ist denn dein Problem?

Nein, ich suche jetzt nach einer Actioncam also was GoPro ähnliches, da ich denke, dass 2 Kameras bei meinen Anforderungen besser als nur die Kompaktkamera sind.




Olaf Kringel
Beiträge: 1188

Re: Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von Olaf Kringel » Fr 17 Feb, 2017 23:12

...also wie ich bereits in Deinem anderen thread schon schrieb, würde ich mir an Deiner Stelle einmal die YI 2K etwas genauer anschauen.

Inkl. Gehäuse passt die nämlich recht gut in Deinen budget Rahmen und bietet m.M.n. in dieser Preisklasse eine durchaus akzeptable Leistung.

Gruß,

Olaf




Pechkeks
Beiträge: 4

Re: Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von Pechkeks » Do 18 Mai, 2017 14:44

Huhu du,

ich kenne mich da nicht hundert prozentig aus, aber mein Bruder und ich haben letztes Jahr zum Skifahren ein ähnliches Unterfangen gestartet und waren dann doch etwas verwirrt, wie wenig Konkurrenz es zur GoPro gibt.
Uns war die GoPro ebenfalls etwas zu teuer und wir haben tausend Testberichte gewälzt, nur um herauszufinden, dass die GoPro am Ende die beste Action Cam ist.
Ich habe mir dann eine gebrauchte besorgt und mein Bruder hat sich diese SJCAM SJ5000X Elite geholt.
Im direkten Vergleich merkt man natürlich den Unterschied, aber sie macht dennoch ganz gute Bilder, finde ich.

Die YI 2K kenne ich nicht, aber wenn Olaf das sagt wird es schon Hand und Fuß haben!




Olaf Kringel
Beiträge: 1188

Re: Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von Olaf Kringel » Do 18 Mai, 2017 15:13

...wenn Kohle keine Rolle spielt, würde ich mir die Yi 4K mal näher anschauen.

Die hat einen ganz guten Stabi.



Die Yi's haben halt durchweg ein ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis.

Die einfache Yi (habe selber zwei davon) kann man natürlich nicht mit einer aktuellen Hero 5 black vergleichen, aber das würde bei dem enormen Preisunterschied sicher auch niemand tun ;)

Im vergleich zur Hero3 BE (habe davon ebenfalls eine) liegen die einfachen Yi's dann aber schon auf Augenhöhe mit der GoPro.

Die Yi's nutze ich zum Beispiel als Torcams bei Hallenturnieren, das geht richtig gut.

Zu den SJCAM's kann ich nichts sagen, da ich die nicht kenne.




Roland Schulz
Beiträge: 1458

Re: Actioncam für XT500 gesucht

Beitrag von Roland Schulz » Do 18 Mai, 2017 18:29

Denke mal ne CMOS Actioncam kann man auf nem Mopped wie ner XT500 vergessen - das Ding knattert doch wie verrückt!! Der Rolling Shutter wird da wahrscheinlich so ziemlich alles unbetrachtbar machen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neuer Schnittrechner
von ruth77 - So 15:26
» Field Monitor 7": Gibt's ein "Must Have"?
von Osey - So 15:21
» iOS - Filmic Pro vs. Mavis
von Roland Schulz - So 15:17
» Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion
von Roland Schulz - So 15:08
» Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates
von ruth77 - So 15:05
» Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
von R S K - So 14:52
» Schein-Prominente am laufenden Band - Star-Gesichter per KI generiert
von ruth77 - So 14:45
» „A Quiet Place“ - Teaser Trailer
von 7River - So 13:34
» Sony Venice Cine-Kamera: Vollformat-Option doch schon ab Start verfügbar
von 7nic - So 13:06
» Manfrotto stellt TwistGrip Zubehör für Smartphone-Videografen und -Journalisten vor
von cantsin - So 12:50
» Hat jemand den Epson Perfection 2580 Photo Scanner?
von klusterdegenerierung - So 12:15
» BlueScreen Hilfe: Wie Bereiche wirkungsvoll schützen?
von Jott - So 11:56
» HXR-NX100: Focus spinnt beim Zoomen... nach Neustart Fehler nicht mehr aufgetreten
von pixelschubser2006 - So 11:39
» AVCHD Video exportieren (interlaced oder progressiv)
von beiti - So 8:57
» Dell bringt 4K HDR10 Display mit 27 Zoll für 2000 Dollar // NAB 2017
von Uwe - So 8:08
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von Paralkar - So 3:14
» Suche Camcorder Canon HV20
von joje - So 1:08
» atem television studio hd Programm Ausgang funktioniert nicht
von The LowWhistler - Sa 20:10
» Biete diverses Video Equipment: Bilora 936 Stativ, 7" Monitor, Camsuite für PDW700, V-Mount Adapter, Sennheiser...
von camerastilo - Sa 19:47
» Farbiges Licht?
von srone - Sa 19:39
» Streetview, langsamer laufen?
von Jott - Sa 17:49
» Rhino Slider mit Rhino Motion + Arc
von thalerst - Sa 16:03
» AE rendern ist sooo langsam geworden
von bigben24 - Sa 15:18
» Crashtest: Schulterkamera im Auto
von r.p.television - Sa 15:00
» Suche Sound Effekte Bibliothek
von Starshine Pictures - Sa 14:29
» Premiere Notebook für 2000€
von klusterdegenerierung - Sa 14:15
» Magix,alle Programme gehören in Müll
von patrone - Sa 13:19
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 13:15
» FCPX und GH5 Material (Long Gop 10 bit) ruckelt in der Bearbeitung
von R S K - Sa 11:52
» Realistische Schlägerei
von Darth Schneider - Sa 10:35
» Welcher Atomos (o. Alternative) f. Nikon D850?
von Osey - Sa 10:20
» Sony CCD v6000e Hi8 - Sucherbild flimmert
von Darth Schneider - Sa 8:15
» Multicam: Atomos Sumo VS Convergent Design Apollo
von MBM - Sa 0:25
» Erkennungsprobleme: Stummer Adapter an GH4
von srone - Fr 22:02
» ARRI liefert SkyPanel S360C aus
von slashCAM - Fr 21:40
 
neuester Artikel
 
Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite

Virtual Reality soll(te) nicht nur das Filmerleben, sondern auch die 3D-Gaming Landschaft revolutionieren. Doch die bislang schwachen Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache. Warum eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
OUGHT - These 3 Things

Originell und reichlich seltsam kommt dieses situative Musikvideo daher, ein bißchen wie eine Mischug aus OK go und Roy Andersson.