Frank Glencairn
Beiträge: 24086

Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von Frank Glencairn »

Kostenloses Insight Video von Daria und Mixing Light:


Zum Video (ganz runter scrollen):
https://mixinglight.com/color-grading-t ... r-youtube/
Sapere aude - de omnibus dubitandum
Zuletzt geändert von Frank Glencairn am Fr 21 Jun, 2024 14:15, insgesamt 1-mal geändert.



Bildlauf
Beiträge: 1154

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von Bildlauf »

Ich habe diese Einstellungen, und Viewer, QT-Player und YT ist identisch ohne Shift.
Display: Studio Display

Weiß nicht was im Tutorial vorgeschlagen wird, wie man das lösen kann, vielleicht gibt es mehrere Wege.

Gamma.jpg
GammaDavinci.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



TomStg
Beiträge: 3542

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von TomStg »

Diese Apple-Gamma-Shift-Nummer ist wirklich das lächerlichste und überflüssigste, was Apple zu bieten hat!



stip
Beiträge: 615

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von stip »

Bildlauf hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 12:18 Ich habe diese Einstellungen, und Viewer, QT-Player und YT ist identisch ohne Shift.
Display: Studio Display
Aber nur auf deinem Rechner bzw Apple Devices. Und auch dann nicht mit allen Browsern ect.



Bildlauf
Beiträge: 1154

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von Bildlauf »

stip hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 13:21
Aber nur auf deinem Rechner bzw Apple Devices. Und auch dann nicht mit allen Browsern ect.
Browser (Safari) ist auch gleich bei mir. Also zumindest ist alles annähernd identisch, wenn nur minimal und manchmal weiß man bei dem ganzen Glotzen auf Details auch nicht mehr ob da was ist oder nicht.
Auf anderen Rechnern, wie es da aussieht, das kann ich nicht beeinflussen, ich versuche es so gut wie möglich inb. für Handys anzupassen und andere Rechner anzupassen und betrachte meine Sachen auch auf anderen Endgeräten von anderen Menschen.
Ganz geht das wohl nie mit der optimalen Anpassung.

Gegen Leute, die auf einem alten Full HD Monitor schauen, da ist man eh machtlos.



stip
Beiträge: 615

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von stip »

Das sieht bei dir gleich aus weil du Apps benutzt, die vom Apple Colorsync angepasst werden. Der Rec.709-A Trick funktioniert ja quasi nur dort.

Ab ca 21:45 min



Er zeigt eine alternative Lösung weiter hinten im Video. Lohnt sich aber alles von Anfang zu schauen.

EDIT: was die alternative Lösung angeht, keine Ahnung ob das (noch) so passt. Es gibt soweit ich weiss derzeit immer noch keine Lösung auf die sich alle einigen.



Frank Glencairn
Beiträge: 24086

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von Frank Glencairn »

Bildlauf hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 13:35
Gegen Leute, die auf einem alten Full HD Monitor schauen, da ist man eh machtlos.
Nur wenn er verstellt und nicht kalibriert ist.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Bildlauf
Beiträge: 1154

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von Bildlauf »

stip hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 13:47
Er zeigt eine alternative Lösung weiter hinten im Video. Lohnt sich aber alles von Anfang zu schauen.
Hab jetzt trotzdem nur geskippt ;-) Schaue nochmal in Ruhe.

Hatte ja mit diesen Gamma 2.2/2.4 etc. rumgearbeitet und da hatte ich immer Differenzen.
War aber noch unter alten Davinci Versionen.
habe das ehrlich gesagt nicht im neuen davinci gestestet.
Aber heißt wohl, das Rec-A sei ein Trick und gilt dann für alle Apple Devices.

Ich betrachte ja meine Sachen auch auf anderen Endgeräten, und das passt bestens.
Aber ich probiere beizeiten nochmal rum unter davinci 19, wenn es noch etwas zu optimieren gibt, klar warum nicht?



Frank Glencairn
Beiträge: 24086

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von Frank Glencairn »

stip hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 13:47 Es gibt soweit ich weiss derzeit immer noch keine Lösung auf die sich alle einigen.
Deshalb hab ich ja das Video von Daria gepostet.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



stip
Beiträge: 615

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von stip »

Also schlecht wollte ich den Rec.709-A Trick nicht machen, das funzt schon ok, ist alles ein Kompromiss.



roki100
Beiträge: 16295

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von roki100 »

Falls es jemanden interessiert, hier wird das Problem angesprochen und erklärt..
https://www.cined.com/quicktime-gamma-s ... combat-it/
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



MK
Beiträge: 4426

Re: Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.

Beitrag von MK »

Und dann gibt es noch die Spezialisten mit falschen Data Levels die denken es ist der Quicktime Gamma Bug.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von iasi - Mo 13:32
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Mo 13:30
» Anton/Bauers Stromlösung auf Salzbasis Salt-E Dog mehrfach ausgezeichnet
von klusterdegenerierung - Mo 13:27
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 13:14
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Alex - Mo 11:49
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von cantsin - Mo 10:52
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von Pianist - Mo 10:19
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von klusterdegenerierung - Mo 1:38
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von roki100 - Mo 1:24
» Drehort Problem
von klusterdegenerierung - Mo 0:42
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von Mantas - So 21:07
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von medienonkel - So 21:00
» Shortverse - Internetportal zeigt mittlerweile über 12.000 Kurzfilme
von moowy_mäkka - So 18:25
» Nikon Imaging Cloud für Z6 III bietet Firmware-Updates und Bildtransfer
von slashCAM - So 16:54
» Vom Panasonic Camcorder HC-X909 full HD zu SONY DSLM a6400 4k, ist das sinnvoll?
von Doc Brown - So 12:12
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von blindcat - So 11:59
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Jörg - So 11:35
» Aktuelle rechtliche Situation für AI generierte Inhalte
von Frank Glencairn - So 9:37
» Proxy Verlinkungsstress!
von Jörg - Sa 23:58
» Easy Beginner Guide
von klusterdegenerierung - Sa 22:16
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:44
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 20:03
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Skeptiker - Fr 19:37
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von poki1000 - Fr 19:08
» DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display
von Jörg - Fr 18:51
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56